Maltafel für Kinder bauen

Ratgeber Maltafel: Maltafel für Kinder

Diese multifunktionsreiche Maltafel lässt Kinderherzen höher schlagen! Auf einer Seite eine Maltafel – schnell die Arretierungen gelöst und die Tafel gewendet und schon geht es mit bunten Fäden auf der lackierten Seite mit eingeschraubten Ösen kreativ weiter! Im praktischen Ablagefach darunter haben Kreide, Schwamm, Magnete und andere Malutensilien ihren Platz. Wird die Tafel nicht genutzt, lässt sie sich einfach zusammenklappen.

In wenigen Schritten lässt sich diese individuelle Wendetafel mit Standfüßen und einigen Extrafunktionen zusammenbauen. Damit die Tafel später zudem leicht zusammengeklappt und verstaut werden kann, wird das Gestell mit Gewindeschrauben und Flügelmuttern fixiert. Wenn Sie eine magnetische Tafelfolie verwenden, haben Kinder eine ideale Fläche für abwischbare Kreidebilder und können gleichzeitig mit Magnetbuchstaben und -zahlen das Alphabet und Zählen lernen. 

1. Groß denken, klein anfangen: die Ablage

Ratgeber Maltafel: Ablagefach unter der Maltafel

Aus einer rechteckigen Platte und vier Kanthölzern, die in Form eines Tabletts zusammengeschraubt werden, bauen Sie zunächst die praktische Ablagefläche für Kreide, Stifte & Co.

Ratgeber Maltafel: Klammern an Stiftablage montieren

Sägen Sie hierfür zunächst die Kanthölzer so zu, dass diese bündig mit dem Plattenrand abschließen. Bohren Sie nun in die Kanthölzer und jeweils mittig einige Löcher vor. Übertragen Sie die Bohrpunkte auf die Platte (hier ebenfalls die Löcher vorbohren) und verbinden die Teile mit Holzschrauben. An der Seite, die später vorne sein soll, bringen Sie außerdem zwei Haken an.

Bitte beachten Sie: Bohrpunkte übertragen ist ganz einfach! Bohren Sie zunächst entsprechende Löcher ins Stirnholz, setzen dort Dübelspitzen ein und übertragen die Bohrpositionen auf das Gegenstück (exakt ausgerichtet auf das Gegenstück drücken). Bohren Sie die Dübellöcher auf dem Gegenstück, indem Sie die Zentrierspitze des Holzbohrers jeweils in der Mitte der Markierung ansetzen. 

2. Platz zum kreativen Gestalten – die Tafel

Ratgeber Maltafel: Platte schleifen

Schneiden Sie die Platte für die Maltafel exakt und in der gleichen Breite wie die Ablage zu. Damit später die Folie auf der Vorderseite und der Lack auf der Rückseite besser haften, schleifen Sie die Oberfläche der Platte ab. Schleifrückstände entfernen Sie mit einem Tuch oder einer weichen Bürste. 

Ratgeber Maltafel: Zierleisten auf Tafel kleben

Für die Tafelvorderseite bauen Sie außerdem wieder einen Rahmen. Hierfür kleben Sie vier dünne Holzleisten mit Holzleim auf. Gehrungsverbindungen sehen hier besonders gut aus: Sägen Sie die Enden der Leisten mit einer Stichsäge oder einer Feinsäge im 45 Grad-Winkel exakt zu. Anschließend schleifen Sie noch eine kleine Rundung in die Kanten mit dem Schleifklotz („Kanten brechen“).

Beachten Sie: Alternativ können Sie die Holzleisten auch stumpf – „auf Stoß“ – aufkleben. 

Ratgeber Maltafel: Tafelfolie aufziehen Ratgeber Maltafel: LED-Stripe auf Tafel kleben

Kleben Sie nun die zurechtgeschnittene Tafelfolie auf die Platte und, für einen besonderen Lichteffekt, bringen Sie selbstklebende LED-Stripes auf dem Rahmen an – fertig ist der Hauptdarsteller. 

3. Mehr als nur ein Board – Fadenbilder

Ratgeber Maltafel: Rückseite der Tafel mit Ösenschrauben für Fadenbilder Ratgeber Maltafel: Ösen einschrauben

Die Rückseite der Tafel lässt noch allerlei Platz für tolle Ideen – zum Beispiel für kreative Fadenbilder. Hierfür lackieren Sie zunächst die Rückseite mit einem Buntlack in Wunschfarbe und schrauben anschließend Ösen in die Oberfläche. 

4. Stabiles Gestell für die Wendetafel

Ratgeber Maltafel: Lattengestell zusägen

Schneiden Sie für die späteren Beine vier Kanthölzer in gleicher Länge zu. Orientieren Sie sich hier an der Größe Ihres Kindes – die Tafel sollte bequem erreichbar sein. Zwei weitere Kanthölzer als Querstreben dienen zur Stabilisierung: Schneiden Sie eines auf die Breite der Ablage zu, das andere auf die gleiche Größe plus eine Verlängerung um zwei Kantentiefen. 

Ratgeber Maltafel: Haltebolzen einschrauben

Bohren Sie nun in die Seitenmitte der beiden Hinterbeine jeweils drei Löcher: oben, mittig und unten. Die Vorderbeine brauchen nur jeweils zwei Löcher: oben und mittig. Auch die Querstreben und die Tafel bekommen beidseitig jeweils ein Loch in die Seitenmitte. Damit die Ablage mit den Beinen verbunden werden kann, ist auch an den hinteren Seitenteilen jeder Seite ein Bohrloch notwendig. 

Ratgeber Maltafel: Maltafel montieren

Nachdem Sie das Gestell ebenfalls in Wunschfarbe lackiert haben, fixieren Sie nun alle Teile miteinander: Verbinden Sie die Tafel auf jeder Seite mit jeweils einer Gewindestange und Flügelmutter mit dem Gestell. Die Ablage schrauben Sie an den Hinterbeinen mittig fest und hängen sie mit den Haken an der vorderen Querstrebe auf. So lässt sich die Stiftablage immer leicht herunterklappen und das Gestell der Kindermaltafel zusammenbauen. 

Körnung beim Schleifpapier richtig wählen

Schleifpapier ist in verschiedenen Körnungen erhältlich. Die Zahl der Körnung (Angaben auf der Rückseite), orientiert sich an der Anzahl der Maschen eines Netzes pro Zoll. Je größer die Zahl, desto feiner die Körnung. Die Korngröße und die damit verbundene Tätigkeit sind abhängig von der jeweiligen Anwendung (z. B. Werkstoff, Maschine, Ausgangsoberfläche, angestrebte Oberfläche).

  • Grobe Körnung (Körnung 6-30): Entfernen von Leim- und Farbschichten
  • Mittlere Körnung (Körnung 36-80): Grobes Vorschleifen roher Holzflächen
  • Feine Körnung (Körnung 100-180): Feinschleifen roher Holzflächen
  • Sehr feine Körnung (Körnung 220-1000): Nachschleifen gewässerter, grundierter und lackierter Flächen

Werkzeug und Material

  • Akku-Bohrschrauber inkl. Holzbohrer
  • Buntlack inkl. Lackierset (Lackpinsel/Lackrolle, Lackwanne)
  • Cutter-Messer
  • Deltaschleifer
  • Dübelspitzen
  • Gewindeschrauben mit Flügelmuttern, je 2 Stück
  • Haken (z. B. Stabilit Universalhaken)
  • Holzleisten, 4 Stück
  • Holzplatten, 2 Stück (Tafel und Ablagefläche)
  • Holzleim
  • Holzschrauben
  • Kanthölzer, 10 Stück (Ablagefläche und Tafelgestell)
  • LED-Stripes
  • Ösenschrauben
  • Rakel
  • Schleifklotz und Schleifpapier (feine Körnung)
  • Stichsäge und Gattwinkel (alternativ: Feinsäge und Gehrungslade)
  • Tafelfolie, selbstklebend
  • Tuch oder weiche Bürste
  • Zollstock 

Das könnte Sie auch interessieren

Lacke

Online-Shop

Glänzende Sache

Lackbeschichtungen schützen Holz wirksam vor Witterungseinflüssen und Eisen vor Korrosion.

Bauhaus Holzzuschnitt

BAUHAUS Holzzuschnitt

Maßarbeit

Sparen Sie sich den Weg zum Schreiner! BAUHAUS schneidet Ihr Holz millimetergenau zu.