Knauf Flexkleber Extra

20 kg

Produktbeschreibung

Der Knauf Flexkleber Extra ist ein extra starker, hochflexibler Dünnbettmörtel, welcher sich für Wand- und Bodenfliesen, nicht durchscheinende Natursteine sowie für Feinsteinzeug eignet. Auch für Fußbodenheizungen, Balkone und Terrassen kann der Flexkleber hervorragend eingesetzt werden. Er klebt punktgenau großformatige Wand- und Bodenfliesen ohne zu verrutschen. Der ist 90 % staubreduziert, welche beste Voraussetzung für ein sauberes Arbeiten mit wenig Staubbelastung ermöglicht.

Besonderheiten:

  • Besonders haftstark: selbst große (schwere) Platten können an der Wand punkt­genau (ohne Abrutschen) verlegt werden.
  • Hohe Verarbeitungssicherheit: durch hohes Standvermögen und gute Wasserrückhaltung des Mörtels.

Anmischen: Pulver mit einem Rührquirl in kaltes, sauberes Wasser einrühren, bis eine knotenfreie, pastöse, nicht tropfende Konsistenz erreicht ist (Mengen siehe Übersichtstabelle). Bei Bedarf die Beschaffenheit des Klebers (pastös, nicht tropfend) durch Wasser- bzw. Pulverzusatz regulieren. Die Masse ca. 5 Minuten reifen lassen, dann nochmals durchrühren. Nur so viel Material anmischen, wie innerhalb von 3 Stunden verarbeitet werden kann.

Verarbeitung: Für eine optimale Haftung sollte eine dünne Kontaktschicht sowohl auf dem Untergrund, als auch auf der Fliesenrückseite mit Kleber aufgetragen werden. (für Fliesen größer / gleich 30 x 60 cm zwingend erforderlich). Kleber mit Spachtel oder Glättkelle vollflächig auf den Untergrund auftragen und mit gezahnter Spachtel durchkämmen. Bei stark beanspruchten Bodenflächen und im Außenbereich muss für eine möglichst hohlraumfreie Verlegung der Kleber sowohl auf dem Untergrund als auch auf der Fliesenrückseite aufgezahnt werden. Anschließend Fliesen in das Kleberbett einschieben und fest andrücken. Kleberverschmutzungen sofort mit feuchtem Schwamm entfernen. Bei Hautbildung (Fingerprobe) Kleber entfernen und neuen Kleber auftragen. Vor dem Verfugen Kleber vollständig austrocknen lassen.



Services

Produkteigenschaften

Verarbeitungstemperatur 5 °C - 25 °C
Anwendungsbereich Innen, Außen
Einsatzbereich Boden, Balkon, Wand
Geeignet für Feinsteinzeug, Großformatige Fliesen, Keramische Wand- und Bodenbeläge, Nicht durchscheinende Natursteine, Fußbodenheizung
Inhalt ausreichend für ca. 6,1 - 15,4 m² je nach Fliesenformat
Inhaltsstoffe Zement, Trassmehl, Quarzsand, Kalksteinmehl, Polyvinylacetat-Copolymerisat, Celluloseether
Nettomasse 20 kg
Norm DIN EN 12 004; C2 TE S1
Temperaturbeständig -20 °C bis +80 °C
Untergrund Voraussetzung Tragfähig, Trocken, Sauber, Biegefest, Fest, Staub- und Trennmittelfrei
Verarbeitungszeit 3 h
Verbrauch 1,3 - 3,3 kg/m² je nach Fliesenformat
Verfugbar nach 24 h
Voll belastbar nach 7 Tage
Weitere Eigenschaften Kunststoffvergütet, Hochflexibel
Breite 260 mm
Höhe 520 mm
Länge 105 mm
Begehbar nach 24 h
Gefahrenhinweise Verursacht Hautreizungen, Verursacht schwere Augenschäden, Kann die Atemwege reizen
Signalwort Gefahr
Gewicht (Netto) 20 kg