Finden Sie die richtigen Dielen für Ihre Terrasse

Terrassendielen aus WPC

Terrassendielen aus WPC

  • Unproblematisches Recycling 
  • Extrem lange Garantiezeiten: bis zu 25 Jahre 
  • Durch UV-Strahlung, Witterung und Schädlinge nicht zu beeindrucken 
  • Große Auswahl an Formaten, Oberflächenstrukturen und Farben

Holz-Kunststoff-Gemisch auf Siegeszug. Bei guter Qualität und sauberer Montage ein Belag für die Ewigkeit.

Terrassendielen aus Holz

Terrassendielen aus Douglasie

  • Sehr formstabil
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Natürliche Dauerhaftigkeit
  • Resistent gegen Pilze und Insekten

Überschaubare Kosten bei guter Haltbarkeit, wenn auf konstruktiven Holzschutz und regelmäßige Pflege geachtet wird.

Terrassendielen aus Bambus

  • Zertifiziert: zu 100% ökologisch 
  • Eines der stärksten und nelastbarsten Hölzer überhaupt 
  • Braucht gutes Werkzeug bei der Montage 
  • Benötigt regelmäßig etwas Pflege, um nicht zu verwittern

Das beste Holz aus Asien. Wenn Sie Ihre Terrasse wirklich nutzen wollen.
 

Terrassendielen aus Lärche

  • Schöne Maserung dank reicher Kontraste
  • Sehr zäh, witterungsbeständig und fest
  • Porenarmes Holz
  • Leicht zu verarbeiten

Europas härtestes Nadelholz liefert besonders stabile Terrassendielen.

Terrassendielen aus Bangkirai

  • Ökologisch vertretbar 
  • Einmalige Naturoptik
  • Bei guter Montage und Pflege nahezu unbegrenzt haltbar 
  • Mit gutem Werkzeug leicht zu montieren. Edelstahlschrauben!

Der alte Platzhirsch ist wegen der hohen Qualität moderner Terrassenbeläge etwas unter Rechtfertigungsdruck geraten.

Terrassendielen aus Kiefer

  • Weiches bis mittelhartes Holz
  • Hohe Elastizität und Bruchfestigkeit 
  • Durch spezielle Imprägnierungsverfahren wird Kiefernholz widerstandsfähiger und langlebiger
  • Besonders preisgünstige Terrrassendielen

Achten Sie für langfristige Freude auf imprägnierte Produkte wie auch die richtige Pflege.

Denken Sie auch an die passende Unterkonstruktion