Merkliste

Ursa Hartschaumplatte XPS ECO D N-III-PZ-I

125 cm x 60 cm x 40 mm, 7,5 m²

Produktbeschreibung

Die extrudierte Polystyrol Hartschaumplatte XPS ECO D N-III-PZ-I von Ursa mit beidseitig gewaffelter Oberfläche zeichnet sich durch einen Recyclinganteil von 50% innerhalb der Produktgruppe, die hohe Druckfestigkeit, eine sehr gute Wärmedämmung sowie eine Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit aus. Die Platte aus Polystyrol eignet sich für die Dämmung im Innen- und Außenbereich, Beton, Klebemörtel und für Putze mit einem optimalen Wärmeschutz im Sockel-und Wärmebrückenbereich.

Vorteile von Hartschaumplatten:

  • Wärmeschutz: Dank der Wärmeschutzeigenschaft sorgt die Dämmung zu jeder Jahreszeit für eine angenehme Temperatur. Lufteinschlüsse beim Material sorgen dafür, dass die Wärme im Sommer nicht den Raum betritt und im Winter die Wärme im Raum behält. Somit kann die Energie sowohl im Winter als auch im Sommer gespart werden. Die zusätzlichen Kosten für Heizung und Klima würden sich reduzieren.
  • Hohe Druckfestigkeit: Dank dieser Eigenschaft ist die Verlegung der Hartschaumplatten auch in Bereichen mit hoher Druckbelastung möglich. Dazu zählen auch Industrieböden oder Umkehrdächer.
  • Feuchtigkeit unempfindlich/ Wasserfest: Durch ihre geschlossenzellige Struktur und die dichte Oberfläche ist die Hartschaumplatte nahezu wasserfest. Da die maximale Aufnahme von Wasser weniger als 0,7 Vol.-% beträgt, ist auch dauerhafte Feuchtigkeit kein Problem. So eignen sich diese leistungsstarken Platten besonders für den Kellerbereich, sowie im Umkehrdach. Die Eigenschaften der Dämmplatten bleiben auch bei Frost und Tauwetter erhalten.

Einsatzmöglichkeiten: Die Hartschaumplatten finden in der Innendämmung, sowie in der Außendämmung Anwendung. Durch die Materialzusammensetzung eignen sie sich hervorragend für die Perimeterdämmung. Sie können in verschiedenen Bereichen wie z.B. zur Dämmung von Dächern, Decken, Bodenplatten, oder Wänden eingesetzt werden. Außerdem können die Platten unterm Estrich sowie unter der Bodenplatte gegen Erdreich eingesetzt werden.

Verklebung & Bearbeitung: Für die Verklebung von XPS Dämmplatten sollten Klebstoffe verwendet werden, welche für Polystyrol Hartschaumstoffe geeignet sind. Die Dämmplatten sind beispielsweise nicht beständig gegen lösungsmittelhaltige Klebstoffe oder Anstriche. Die Platten lassen sich mit allen üblichen Werkzeugen, wie handelsüblichen Handsägen, scharfen Messern oder Heißdrahtschneidern einfach, leicht und schnell zuschneiden und bearbeiten.

Produktverpackung: Auch die Verpackungsfolie unserer Ursa XPS ECO Produkte wurde mit Recyclinganteil produziert und leistet damit einen Beitrag zur Ressourcenschonung.

Lieferhinweis: Aufgrund regional unterschiedlicher Bezugsquellen kann das Produktbild von der Verpackung abweichen.


Zum BAUHAUS Montageservice https://www.bauhaus.info/service/leistungen/montageservice

Produktdatenblätter

Services

Produkteigenschaften

Anwendungsbereich Außen, Innen
Druckspannung 200 kPa bei 10 % Stauchung
Einsatzbereich Dach, Keller, Fassade
Geeignet für Unter Estrich, Sockelbereich, Wärmebrückenbereich, Boden, Decke, Zweischalige Wände
Inhalt 7,5 m²
Kantenausführung Gerade
Material Extrudierter Polystyrolhartschaum (XPS)
Stärke 40 mm
Temperaturbeständig -50 °C bis +70 °C
Weitere Eigenschaften Druckbelastbar, Verrottungsbeständig
Wärmeleitgruppe 034
Breite 60 cm
Länge 125 cm
Struktur Beidseitig Gewaffelt
Euroklasse E
Gewicht (Netto) 9 kg