News

BAUHAUS engagiert sich für Kinder

Spendenuebergabe Karlsruhe

Das BAUHAUS in der Karlsruher Südstadt hatte sich, im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums, am letzten Juli-Wochenende etwas ganz Besonderes ausgedacht: Vor dem Fachcentrum wurden viele Pflanzen an die Kunden für den guten Zweck versteigert. Die Karlsruher nahmen das Angebot gerne an. Am Ende der Aktion stand eine Summe in Höhe von 1.200 Euro. BAUHAUS erhöhte die Spende auf 1.500 Euro, die am Montag, 31. Juli 2017, vollständig an das nahe gelegene Canisiushaus übergeben wurde. Mit der Spende unterstützt der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten die Arbeit der katholischen Kindertagesstätte in der Augartenstraße. Die Leiterin, Jasmin Kunz-Kiecherer, hat auch schon ein ganz konkretes Vorhaben vor Augen: Die Kindertagesstätte hat einen schönen, großen Garten zum Spielen. Dieser ist allerdings im Sommer etwas zu sonnig gelegen. Deshalb soll von dem Erlös ein Sonnensegel für den Hügel mit der Rutsche angeschafft werden. Dann können die Kinder auch bei starkem Sonnenschein dort spielen, ohne zu sehr der Hitze ausgesetzt zu sein.

BAUHAUS Kids Cup

Kids Cup

Erstmals im letzten Jahr ausgetragen, setzen wir in Kooperation mit vier Vereinen aus Gießen, Wetzlar, Lollar/Staufenberg und Heuchelheim mit dem diesjährigen 2. BAUHAUS Kids Cup neue Maßstäbe. Insgesamt 88 Mannschaften mit insgesamt ca. 1.200 begeisterten Jugendfußballerinnen und Jugendfußballern haben an den Qualifikationsturnieren für das große Master-Turnier am 12. und 13. August auf dem Sportgelände der TSF Heuchelheim teilgenommen. Es ist uns gelungen, für dieses Finalturnier auch folgende Mannschaften von Bundesliga-Vereinen zu gewinnen: SV Darmstadt 98, FSV Mainz 05, SV Wehen-Wiesbaden, FSV Frankfurt, Offenbacher Kickers, FC Würzburger Kickers und FC Rot-Weiß Erfurt.

BAUHAUS und „WirSuperhelden“ helfen Kinderheim

superhelden

Jedes Jahr an Weihnachten führt die Bau- und Einrichtungsabteilung von BAUHAUS die Aktion „Spenden statt Schenken“ durch: Gemeinsam mit den Partnern und Lieferanten verzichtet BAUHAUS darauf, sich gegenseitig Geschenke zu machen. Das Geld geht stattdessen an eine Hilfsorganisation, in diesem Fall an den Verein „WirSuperhelden“ aus Mannheim. Bei der Spendenaktion im vergangenen Jahr kamen satte 12.000 Euro zusammen, über die sich jetzt das Kinder- und Jugendheim St. Anton freuen kann. Das im Mannheimer Stadtteil Almenhof gelegene Heim nutzt das Geld, um die Gemeinschaftsküche von Grund auf neu zu gestalten. Das war auch dringend notwendig – schließlich hatte die alte Küche mehr als 30 Jahre auf dem Buckel! Dank BAUHAUS und „Wir SuperHelden“ können die Kinder und Jugendlichen wieder viel Spaß beim Kochen und Essen haben.

BAUHAUS feiert runden Geburtstag!

Geburstag

Das BAUHAUS in Karlsruhe-Südstadt feiert sein 50-jähriges Bestehen. Seit 1967 hat sich das Fachcentrum als eine feste Größe in der Region etabliert und zahlreiche Stammkunden gewonnen. Im Juli begeht das BAUHAUS in der Nebeniusstraße fast zwei Wochen lang das Jubiläum. Der Startschuss fällt am Montag, 17. Juli, der Schlusspunkt ist am 29. Juli. In dieser Zeit gibt es unter anderem jeden Tag einen 2,5-Liter-Eimer MIX-Farbe zu gewinnen. Außerdem winkt beim Gewinnspiel „Ältester Kassenbon von BAUHAUS“ ein Einkaufsgutschein in Höhe von 250 Euro als Hauptpreis.

BAUHAUS Azubi Casting

Azubis

Am 22.07.2017 veranstaltet BAUHAUS im Fachcentrum Karlsruhe-Oststadt ein Azubi-Casting. Alle, die noch einen Ausbildungsplatz für 2017 oder schon jetzt eine Ausbildung für 2018 suchen, können sich ab sofort bis zum 12.07.2017 mit Lebenslauf und den letzten zwei Zeugnissen per E-Mail an ausbildung@bauhaus-ag.de für einen Casting-Platz bewerben. Neben Spaß und Action gibt es jede Menge Informationen rund um die Ausbildung bei BAUHAUS. Wer sich gut präsentiert, hat die Chance, direkt einen Ausbildungsplatz für 2017 oder 2018, z. B. in Karlsruhe, Rastatt, Pforzheim oder Bruchsal, zu ergattern.

BAUHAUS wächst in Österreich

Innsbruck

 BAUHAUS baut sein Netz in Österreich weiter aus. In Völs, einem Vorort von Innsbruck, entsteht aktuell ein Fachcentrum nach neuestem Standard. Die Bauarbeiten sind in vollem Gange, die Eröffnung ist für Herbst 2017 geplant. Das neue Fachcentrum in der Cyta-Straße liegt nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Tirols entfernt und ist hervorragend über die A12 zu erreichen. Das neue BAUHAUS bietet auf rund 10.000 Quadratmetern Verkaufsfläche alles, was die Kunden für ihre Vorhaben benötigen. Mit der Neueröffnung schafft der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten insgesamt rund 100 Arbeitsplätze. BAUHAUS ist mit dem neuen Fachcentrum insgesamt 21 Mal in Österreich vertreten.

Emissionsfrei für die Kunden unterwegs

E Autos

BAUHAUS ist mit seinen innovativen Serviceleistungen immer dort, wo sie gebraucht werden – natürlich auch bei den Kunden zuhause. Der Montageservice, der 360° Service der BÄDERWELT oder die umfangreichen Beratungsleistungen der Fachberaterin für BAUHAUS RAUM CONCEPT des neuen Fachcentrums München-Euroindustriepark sind einige Beispiele dafür. Damit durch die Fahrten zum Kunden die Umwelt so weit wie möglich geschont wird, setzt BAUHAUS zwei rein elektrisch betriebene Fahrzeuge vom Typ VW e-up! ein. Mit einem Stromverbrauch von 11,7 kWh auf 100 Kilometer und einer Reichweite von 160 Kilometern ist der e-up! die ideale und umweltfreundliche Lösung für die zumeist kurzen Strecken, welche die Handwerkskoordinatoren vom Montageservice, die Raumgestalterin und die Handwerkskoordinatoren von der BÄDERWELT in München und Umgebung zurücklegen.

Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unterstützt auch Kunden, die den Weg zum Fachcentrum elektrisch und damit nachhaltig zurücklegen wollen: Im BAUHAUS im Euroindustriepark können bis zu vier E-Autos gleichzeitig ihre Akkus wieder aufladen, im Fachcentrum in der Landsberger Straße steht eine Lademöglichkeit zu Verfügung. Das Beste daran: Das Aufladen ist für BAUHAUS Kunden bis zu 60 Minuten lang kostenlos.

Die neue Ausgabe „passt!“ ist da!

passt

Ab sofort können sich BAUHAUS Kunden wieder auf jede Menge Ideen, verpackt in spannende Geschichten, freuen. Willkommen im Wonnemonat Mai. Der Winter liegt hinter uns und der Sommer steht vor der Tür. Zeit sich den heißen Temperaturen anzupassen und abzukühlen, doch wie am besten? Mit einem Eis? Einem kühler Drink oder doch den Sprung ins kühle Nass? Aber sich zwischen die Massen ins Schwimmbad quetschen oder einen geeigneten Baggersee finden ist doch zu mühsam. Wieso nicht im Fluss? An vielen Orten ist dies bald möglich. Wir haben es uns genauer angeschaut und sind dabei in Berlin gelandet. Weitere Erfrischung gefällig? Bei Bitterfeld haben wir einen Bauingeneur bei der Entstehung eines Floating House begleitet. Inmitten dem Plätschern des Wassers und den Wogen des Schilfes kann man herrlich entspannen und die kühle Brise genießen. Weitere Möglichkeit zum Abzukühlen gefällig? Wir haben spektakuläre und interessante Wege gefunden, vertikal zu gärtnern und somit traumhafte grüne Oasen zu schaffen, inmitten vom urbanen Getümmel. Kreieren Sie Ihr eigenes schattiges Plätzchen und bleiben Sie inspiriert.

„Heimwerker des Jahres“ gesucht!

Heimwerker des Jahres 2017

BAUHAUS und das Magazin „selbst ist der Mann“ suchen den „Heimwerker des Jahres“. Neben dem Gesamtsieg werden die kreativsten und handwerklich am saubersten umgesetzten Vorhaben in vier Kategorien ausgezeichnet. Den Gewinnern winken Preise im Wert von insgesamt 22.000 Euro.

Beim Wettbewerb „Heimwerker des Jahres“ haben wieder alle die gerne anpacken, die Gelegenheit zu zeigen, was sie können. BAUHAUS und die Redaktion von „selbst ist der Mann“ möchten wissen, welche kreative Idee handwerklich begabte Menschen in Deutschland an der Werkbank umsetzen, welche Renovierung sie durchgeführt haben und mit welchem Vorhaben Sie ihr Haus, ihre Wohnung oder ihren Garten verschönert haben. Egal ob Dachbodenausbau, dem komplett neuen Bad oder der Holzdielenterrasse, dem Spielgerät für Kinder oder einer kreativen Wandmalerei – Chancen auf den Titel haben alle Vorhaben.

Die Bewerbungsunterlagen sind unter www.selbst.de/heimwerker2017 zu finden. Hier gibt es auch alle weiteren Informationen, wie zum Beispiel die genauen Teilnahmebedingungen und Tipps für aussagekräftige Fotos. Einsendeschluss ist der 12. Oktober 2017.

BAUHAUS unterstützt sportliche Frauen

Frauenlauf 2017

BAUHAUS ist Hauptsponsor des 4. engelhorn sports Frauenlauf in Mannheim, der am 30. Juni 2017 stattfindet. BAUHAUS ist mit der Women’s Night der Pionier für Handwerkerkurse für aktive und starke Frauen – und deswegen der ideale Partner für das sportliche Event in der Quadratestadt.

BAUHAUS ist die Förderung aktiver und starker Frauen schon lange ein Anliegen – natürlich auch in der Stadt, wo das Unternehmen 1960 gegründet wurde. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unterstützt deshalb den engelhorn sports Frauenlauf in Mannheim bereits seit mehreren Jahren. Das Engagement passt besonders gut zum Spezialisten für Werkstatt, Haus und Garten: Werte wie Teamgeist, Leistungsbereitschaft und Fairness sind wichtige Elemente in der BAUHAUS Unternehmensphilosophie.

Weitere Infos gibt es unter www.frauenlauf-mannheim.de

Social Design Award – BAUHAUS wieder mit dabei

Social

Bereits zum vierten Mal ist BAUHAUS Kooperationspartner beim „Social Design Award“, der von KULTUR WISSEN und SPIEGEL ONLINE vergeben wird. Unter dem Motto „Gute Ideen für grüne Stadtoasen“ kann jeder mit einem kreativen Vorhaben teilnehmen, das unsere Parks lebenswerter macht. Ob generationenübergreifender Treffpunkt, eine Urban-Farming-Initiative oder gemeinschaftliche Parkpflege mit anschließenden Yoga-Übungen an der frischen Luft oder ein Stadtwald-Klassenzimmer – der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Es werden ein Jury- und ein Publikumspreis vergeben, die jeweils mit 2.500 Euro dotiert sind. Einsendeschluss ist der 31. August 2017. Aus allen Beiträgen werden die zehn besten Ideen ab Anfang Oktober 2017 vorgestellt. Bei der Publikumswahl können dann die Leser ihrem Favoriten eine Stimme geben. Am 12.Dezember 2017 werden die Gewinner bekannt gegeben.


Alle weiteren Infos gibt es unter www.spiegel.de/socialdesignaward

BAUHAUS eröffnet in Hengelo

Hengelo

BAUHAUS wächst auch in den Niederlanden weiter. Heute, am 14. April 2017, feiert Hengelo. Die Stadt selbst hat rund 80.000 Bewohner und liegt ganz in der Nähe der 158.000-Einwohner-Stadt Enschede. Durch seine Lage in der Region Overijssel ist es eine perfekte Ergänzung zu dem bereits bestehenden BAUHAUS in Groningen, das im Norden der Niederlande liegt. Das neue BAUHAUS wird den Kunden auf über 14.200 Quadratmetern Verkaufsfläche ein umfangreiches Sortiment an Qualitätsprodukten und viele Serviceleistungen bieten. Highlights werden eine DRIVE-IN ARENA, BÄDERWELT, Stadtgarten und NAUTIC. 

München: Größtes BAUHAUS in Bayern eröffnet

Muenchen

BAUHAUS eröffnet heute, am 7. April 2017, im Euro-Industriepark in München ein Fachcentrum in neuer Dimension. Die Münchener erwartet mit einer Verkaufsfläche von mehr als 23.500 Quadratmetern das größte BAUHAUS in ganz Bayern mit jeder Menge Raum für eine übersichtliche und attraktive Sortimentspräsentation. Besonderheiten wie der Stadtgarten, BÄDERWELT, DRIVE-IN ARENA, NAUTIC, Profil Express, ein Stihl Shop und das PROFI DEPOT sowie zahlreiche Serviceleistungen ergänzen das umfangreiche Sortiment von 120.000 Qualitätsprodukten.

Das neue BAUHAUS, das sich in einem denkmalgeschützten ehemaligen Ausbesserungswerk befindet, überzeugt auch mit einer hervorragenden Anbindung: Es ist in unmittelbarer Nähe zur A 9 und zur B 13. 600 Stellplätze stehen für den entspannten Einkauf mit dem Auto zur Verfügung. Das Fachcentrum ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet.

36.000 Euro für SOS-Kinderdörfer

Spende SOS-Kinderdoerfer

Heute, am 05.04.2017 beim VIP- und Presse Empfang für das neue BAUHAUS in München Freimann wurde die Spende in Höhe von 36.000 Euro für die SOS-Kinderdörfer übergeben– das ist in diesem Jahr das stolze Ergebnis der gemeinsamen Spendenaktion von BAUHAUS und der Qualitätsmarke swingcolor. Von September bis Dezember 2016 lief wieder „Streichen und Gutes tun“: Für jedes verkaufte Gebinde „Arktisweiß“ der Qualitätsmarke swingcolor spendete BAUHAUS drei Euro an die SOS-Kinderdörfer.Für BAUHAUS ist es bereits seit Jahren eine Herzenssache, die Organisation zu unterstützen. Schon zum vierten Mal konnte eine beachtliche Spendensumme von über 30.000 Euro an die SOS-Kinderdörfer übergeben werden. Insgesamt hat BAUHAUS seit 2013 über 130.000 Euro für das Wohl der Kinder gespendet.

Neues Fachcentrum im Raum Valencia eröffnet

Valencia

Am 31. März hat das neue BAUHAUS in Valencia-Alfafar endlich geöffnet. Das neue Fachcentrum im Alfafar Parc liegt nur wenige Kilometer vom Zentrum der 800.000-Einwohner-Metropole Valencia entfernt. Es ergänzt dabei das bereits bestehende Fachcentrum in Valencia-Paterna ideal. Auf über 13.000 Quadratmetern Verkaufsfläche finden die Kunden hier alles, was sie für ihre Vorhaben benötigen. Als Highlights warten Stadtgarten, BÄDERWELT und NAUTIC auf die Kunden. Darüber hinaus bietet das neue Fachcentrum viele Serviceleistungen an. Mit der Fertigstellung ist BAUHAUS jetzt bereits elf Mal in Spanien vertreten.

Neue BAUHAUS Kampagne

TV

Wenn man sich für eine Aufgabe verantwortlich fühlt und etwas für Menschen macht, die einem am Herzen liegen, dann macht man keine halben Sachen. So einfach, authentisch und emotional ist der Grundgedanke hinter den neuen TV-Spots von BAUHAUS. In den Vorgängerkampagnen "Jeder hat sein eigenes Gut" und „Mehr als ein Baumarkt“ hat man echten BAUHAUS Kunden über die Schulter geschaut. Diesmal zeigen BAUHAUS Kunden ihren Anspruch an ihre eigenen Vorhaben. Dabei treffen Verantwortung, Leidenschaft und Zusammenhalt der Kunden auf den hohen Qualitäts-, Service- und Sortimentsanspruch von BAUHAUS.


So wurden beim Dreh in Berlin, Hamburg und Umland die kleinen und großen Geschichten festgehalten, die BAUHAUS Kunden so einzigartig machen. BAUHAUS beobachtet und hat verstanden: Genauso wie bei seinen Kunden geht es um "keine halben Sachen", sondern um alles.

Zweites BAUHAUS für Tallin

Tallinn

BAUHAUS ist in Europa weiter auf Expansionskurs: Das zweite Fachcentrum von Tallinn eröffnet heute, am 10. März 2017. Das neue BAUHAUS in der estnischen Hauptstadt beeindruckt mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten auf über 14.500 Quadratmetern Verkaufsfläche. Highlights wie der Stadtgarten, BÄDERWELT, NAUTIC und DRIVE-IN ARENA sowie zahlreiche Serviceleistungen ergänzen das umfangreiche Sortiment. Das neue Fachcentrum in der Kaeravälja tn 3 ergänzt ideal das bereits bestehende BAUHAUS in Estland, das sich ebenfalls in der Hauptstadt Tallin befindet.

BAUHAUS eröffnet in Kopenhagen

Kopenhagen

Heute, am 3. März 2017, feiert Kopenhagen! Das BAUHAUS in der dänischen Hauptstadt öffnet endlich die Türen für die Kunden. Im Julius Andersens Vej 3a im Stadtteil Valby entstand in den vergangenen Monaten ein modernes BAUHAUS nach neuesten Standards. Jetzt finden die Kunden auf über 11.800 Quadratmetern Verkaufsfläche mehr als 120.000 Qualitätsprodukte. Das große Sortiment wird durch eine ganze Reihe an Service- und Dienstleistungen ergänzt. Highlights wie BÄDERWELT, NAUTIC und Stadtgarten lassen keine Wünsche offen. Das neue BAUHAUS ist bereits das 17. in Dänemark.

Euro-Industriepark München: Einrichtung läuft auf Hochtouren

Muenchen

Endlich bekommt München sein zweites BAUHAUS! In der Maria-Probst-Straße 50 eröffnet demnächst ein Fachcentrum nach modernsten Standards. Damit alles bis zur Eröffnung fertig wird, herrscht derzeit Hochbetrieb im denkmalgeschützten ehemaligen Ausbesserungswerk. Zahlreiche Waren werden täglich angeliefert und von morgens bis abends wird aufgebaut, ausgepackt, sortiert und eingerichtet.

Mit dem neuen Fachcentrum im Euro-Industriepark bekommen die Münchener ein BAUHAUS der neuen Dimension: Es beeindruckt mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten auf 23.500 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie Stadtgarten, BÄDERWELT, DRIVE-IN ARENA, NAUTIC und PROFI DEPOT. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden102 Fachberater kompetent zur Seite.

BAUHAUS zählt erneut zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands

Testsieger

BAUHAUS gehört zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das Focus-Business in Zusammenarbeit mit Xing, dem führenden sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, und kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber bereits zum fünften Mal in Folge veröffentlicht. Um die 1000 nationalen Top-Arbeitgeber zu ermitteln, wertete das Marktforschungsinstitut Statista mehr als 100.000 Mitarbeiter-Urteile einer einmaligen Befragung aus. Entscheidend war schwerpunktmäßig, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen – hierfür wurden auch Daten über Xing und kununu.com abgefragt. Zur Auswertung wurden die Urteile für die Arbeitgeber in jeder Branche gezählt, die Auswahl der Top-Arbeitgeber erfolgte über die Häufigkeit der Empfehlungen. Dabei belegt BAUHAUS 2017 in der Kategorie "Einzelhandel (ohne Bekleidung) und Handwerk, einzelhandelsnahe Dienstleistungen" den 25. Platz.

„Heimwerker des Jahres“ steht fest

Heimwerker des Jahres

Kolja Legde ist der „Heimwerker des Jahres“ 2016. Legde gewann mit seinem Vorhaben „Kleines Haus auf Rädern“ in der Kategorie INDOOR und holte gleichzeitig auch den Gesamtsieg. Er setzte sich in dem von BAUHAUS, „Schöner Wohnen Farbe“ und dem Magazin „Selbst ist der Mann“ ausgeschriebenen Wettbewerb gegen 300 Konkurrenten durch. Der Gewinn dürfte sein Herz höher schlagen lassen – er bekommt einen BAUHAUS Einkaufsgutschein im Wert von 10.000 Euro. Insgesamt können sich zehn Sieger in den Kategorien INDOOR, OUTDOOR, KIDS & HOBBY und COLOUR & TRENDS über Preise im Gesamtwert von 22.000 Euro freuen.

Der Bau des rollenden Mini-Hauses beschäftigte den Ravensburger Kolja Legde ganze sechs Monate lang. Es war eine Herausforderung, bei der er sich viele verschiedene neue Kenntnisse in Sachen Handwerken aneignen konnte. Der Bau des mobilen „Kleinen Hauses“ war nicht nur eine tolle Erfahrung für Legde , sondern überzeugte auch die Jury auf der ganzen Linie. Der verdiente Lohn: Ein BAUHAUS Gutschein im Wert von 10.000 Euro, der dem glücklichen Gewinner am 19. Januar 2017 im BAUHAUS Köln Kalk überreicht wurde.

BAUHAUS eröffnet in Luxemburg

Luxemburg

BAUHAUS eröffnet am 27. Dezember 2016 in Mamer-Capellen, im Parc d’activités 37-39, ein Fachcentrum nach modernsten Standards. Das erste BAUHAUS in Luxemburg beeindruckt mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten auf fast 15.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie dem Stadtgarten, BÄDERWELT, DRIVE-IN ARENA und PROFI DEPOT. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden über 130 Fachberater kompetent zur Seite.

Innovativ und topmodern – so präsentiert sich das Fachcentrum in Mamer-Capellen. Eine Verkaufsfläche von fast 15.000 Quadratmetern bietet genug Raum für eine großzügige und übersichtliche Warenpräsentation. Das ermöglicht es den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden. Mit dem ersten Fachcentrum in Luxemburg baut der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten sein europaweites Netz weiter aus.

BAUHAUS kommt nach Haßloch

hassloch

BAUHAUS eröffnet voraussichtlich im Frühjahr 2018 ein neues Fachcentrum in Haßloch, das dritte in der Vorderpfalz. Im Gewerbegebiet nördlich der Bahnlinie entsteht ein modernes BAUHAUS nach neuesten Standards und mit einem riesigen Sortiment an Qualitätsprodukten. Das neue Fachcentrum in der Rudolf-Diesel-Straße  zeichnet sich durch Highlights wie dem Stadtgarten, einer DRIVE-IN ARENA und einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen aus.

Haßloch bekommt endlich sein erstes BAUHAUS. Am 22. Juni hat der Gemeinderat von Haßloch beschlossen auf einem über 30.000 Quadratmeter großen Grundstück ein BAUHAUS anzusiedeln. Auf diesem Areal, das nördlich des Bahndammes liegt, entsteht das neue Fachcentrum. Die Bauarbeiten beginnen 2017, die Eröffnung wird dann 2018 gefeiert.

BAUHAUS trauert um Gründer Heinz Georg Baus

Trauer bei BAUHAUS

Bei BAUHAUS herrscht große Trauer über den Tod des Unternehmensgründers Heinz Georg Baus, der am 10. Mai 2016 im Alter von 82 Jahren verstorben ist. 1960 gründete er das erste Fachcentrum in Mannheim. Mit der Idee, Produkte für Werkstatt, Haus und Garten aus verschiedensten Fachsortimenten in Selbstbedienung unter einem Dach anzubieten, schuf er als Pionier den Ursprung einer ganzen Branche.

Seine Verantwortung galt vor allem den Mitarbeitern und dem Unternehmen. Heinz Georg Baus entwickelte eine Firmenkultur, in der gegenseitiges Vertrauen und Respekt bestehen. Frühzeitig hat er auch die Basis für eine erfolgreiche Fortführung seines Lebenswerkes geschaffen. Sein Einfluss wird weiterhin spürbar bleiben.

Die Beisetzung fand im engsten Familienkreis statt.
 

BAUHAUS nimmt Glyphosat aus dem Sortiment

Glyspohat

BAUHAUS verzichtet ab Herbst 2015 darauf, in allen deutschen Fachcentren Unkrautmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat zu verkaufen. Bis zum 30. September werden alle Produkte mit diesem Wirkstoff aus dem Sortiment genommen. BAUHAUS setzt damit ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit: Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten wartet nicht auf die erneute Entscheidung über die EU-Zulassung von Glyphosat ab, sondern handelt. Bereits seit dem 1. Juni werden keine Produkte mit Glyphosat mehr nachbestellt. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten reagiert damit auf die neue Einstufung des Herbizids als „wahrscheinlich krebserregend“ durch die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC). BAUHAUS verzichtet darauf abzuwarten, wie die Entscheidung über die EU-Zulassung von Glyphosat ausfällt. Glyphosat ist in der EU noch bis Dezember 2015 zugelassen.