BAUHAUS - Mehr als ein Baumarkt

ABB Brandschutzschalter S-ARC1 B16

Auslösecharakteristik: B, 16 A, 2-polig

  • Schutz vor seriellen und parallelen Fehlerlichtbögen
  • Schutz vor Überstrom (Überlast oder Kurzschluss)
  • Verpflichtende Einsatzgebiete nach der DIN VDE 01000
  • LED-Indikator
  • Einspeisung kann von oben oder unten beliebig erfolgen
100 , 19

inkl. MwSt.

Auswahl übernehmen

Prod.Nr. 27592630

Gutscheine mit individuellem Wert können nur 1x pro Motiv in den Warenkorb gelegt werden.

Möchten Sie einen Gutschein mit einem anderen Motiv wählen, oder den bereits im Warenkorb enthaltenen Gutschein ersetzen?

Bitte wählen Sie einen Gutscheinwert zwischen 5 - 500 Euro.

Bitte wählen Sie einen Gutscheinwert zwischen 5 - 500 Euro.

Online nicht verfügbar

Tooltip

Verfügbarkeit prüfen

BAUHAUS wählen, um die Verfügbarkeit zu prüfen.

Reservieren & Abholen
Vergleichen
 

Der ABB Brandschutzschalter S-ARC1 B16 bietet als Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDD) mit Sicherungsautomat (MCB) nach IEC/EN 62606 (VDE 0665-10) und IEC/EN 60898-1 (VDE 0641-11) Schutz vor seriellen und parallelen Fehlerlichtbögen, Schutz vor Überstrom (Überlast oder Kurzschluss), Schutz vor Überspannung (nur für AFDD intern) und Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-420. Verpflichtende Einsatzgebiete nach der DIN VDE 01000 sind in einphasigen Wechselspannungssystemen mit In ≤ 16 A in Schlaf- oder Aufenthaltsräumen von Heimen und Tageseinrichtungen für Kinder, behinderte bzw. alte Menschen oder von barrierefreien Wohnungen sowie in Räumen oder Orten mit Feuerrisiko (mit besonderem Brandrisiko, Feuergefährdete Betriebsstätten), überwiegend/hauptsächlich aus brennbaren Baustoffen (Klassifizierung der Brennbarkeit der Baustoffe obliegt z. B. dem Hersteller vom Holzhaus), Gefährdung unersetzbarer Güter - Kulturgüter mit besonders hohem Wert und in einphasigen Endstromkreisen die elektrische Betriebsmittel in den angesprochenen Bereichen versorgen oder diese Bereiche durchqueren. Empfohlen ist der Einsatz von AFDDs in Räumen mit Schlafmöglichkeiten, Räumen oder Orten mit feuerverbreitender Struktur und Endstromkreisen mit hoher Anschlussleistung. Allgemein wird der Brandschutzschalter AFDD auch zur Erhöhung des Brandschutzes vor elektrisch gezündeten Bränden empfohlen. Es ist LED-Indikator vorhanden, um die Ursache der Auslösung zu identifizieren. Die Einspeisung kann von oben oder unten beliebig erfolgen.

Produkteigenschaften

Auslösecharakteristik

B

Frequenz

50/60 Hz

Polanzahl

2-polig

Max Kurzschlussstrom

6 kA

Nennstrom

16 A

Schutzart

IP20, IP40

Gewicht (Netto)

180 g