Fliesen schneiden und bohren

Ratgeber Bodenfliesen verlegen und verfugen: Fliesen mit Fliesenschneider anritzen

Ecken und Kanten, Rohranschlüsse von Heizungen und Armaturen – wer Fliesen verlegt, muss diese früher oder später auch zuschneiden oder Löcher und Aussparungen herstellen. Je nach Fliese kommen dabei entweder manuelle oder elektrische Schneidwerkzeuge zum Einsatz.

Vorab gilt: Zeichnen Sie zunächst immer die Schnittlinie an!

1. Fliesen mit Glasschneider oder Fliesenschneidzange schneiden

Wer Zuschnitte bei dünnen (Wand-)Fliesen (Steingutfliesen) anfertigen muss, ritzt die glasierte Oberfläche der Fliese mit einem Glasschneider an. Nun genügen leichte Schläge mit einem Fliesenhammer, um die Fliese an der gewünschten Stelle zu brechen.

Alternativ nehmen Sie eine Fliesenschneidzange: Diese hat auf der einen Seite ein Schneidrädchen, mit dem Sie die Lasur der Fliese anritzen. Mit der anderen Seite können Sie die Fliese an der angeritzten Stelle brechen.

Beachten Sie: Verwenden Sie eine gerade Holzlatte als Führung, damit auch eine gerade Schnitt- und Bruchkante gelingt.

Die richtige Fliese für Ihr Vorhaben

2. Fliesen mit mechanischem Fliesenschneider schneiden

Ratgeber Bodenfliesen verlegen und verfugen: Fliesen mit Fliesenschneider anritzen

Mit diesem klassischen Werkzeug gelingen rechtwinklige oder diagonale Schnitte auch in stärkeren Fliesen (Steinzeugfliesen) im Handumdrehen: Ritzen Sie zunächst die Fliese an der gewünschten Stelle mithilfe des sogenannten Schneidschlittens an. Anschließend bringen Sie den Brechstempel vorne an der Fliese in Position. Nun können Sie diesen mit dem Griff nach unten drücken, bis die Fliese bricht.

Ratgeber Fliesen bearbeiten: Bosch Fliesenschneider PTC 470

Moderne Fliesenschneider ritzen und brechen sogar in einem Arbeitsgang: Dabei werden die Fliesen mit der Klemmvorrichtung fixiert und mit dem Schneidrad angeritzt, indem man das Schneidrad mit einem Hebel nach unten drückt. Dank des Hebelmechanismus kann direkt im Anschluss die Fliese an der Schnittkante gebrochen werden.

Beachten Sie: Manuelle Fliesenschneider sind nicht geeignet für Natursteinfliesen (z. B. Marmor, Granit) und sehr dicke Fliesen über 15 Millimeter (Herstellerangaben beachten).

3. Fliesen mit elektrischem Fliesenschneider schneiden

Ratgeber Fliesen bearbeiten: Toolson Fliesenschneider PRO-RF 620

Bei besonders feinen und großformatigen Fliesen – etwa Feinsteinzeug im XXL-Format – Natursteinfliesen oder Spaltplatten kommen Sie mit einem mechanischen Gerät nicht weit. Saubere Schnittkanten erhalten Sie stattdessen mit einem elektrischen Fliesenschneider: Auf einem Auflagetisch zerschneiden Sie die Fliese mit einem diamantbeschichteten Sägeblatt wie mit einer Kreissäge. Für lange Standzeit und staubarmes Arbeiten sind diese Geräte mit einem Wasserbehälter ausgestattet, der das Sägeblatt kontinuierlich mit Wasser kühlt. Am integrierten Anschlag können die Platten präzise geführt werden, außerdem sind Winkelschnitte möglich.

Beachten Sie: Elektrische Fliesenschneider gibt es auch als handliche Akku-Geräte.

4. Aussparungen in Fliesen herstellen

Bodenfliesen verlegen und verfugen: Rohrdurchführungen in einer Fliese

Um größere Löcher – etwa für Rohrdurchführungen, Steckdosen oder Anschlüsse – in einer Fliese herzustellen, gibt es ebenfalls verschiedene Methoden und Werkzeuge:

  • Bohren Sie mit einem Bohrer (Diamant- oder Steinbohrer) entlang der Markierung Loch neben Loch in die Fliese. Mit einer Fliesenlochzange (auch Papageienzange) können Sie die Rundung nun vorsichtig herausbrechen oder die Zwischenstege mit einem Fliesenhammer vorsichtig zerschlagen. 
     
  • Anstelle der Diamant- oder Steinbohrer können Sie auch spezielle Fliesenlochbohrer oder Bohrkronen in unterschiedlichen Durchmessern für Bohrmaschinen oder Winkelschleifer verwenden. Bohren Sie aber mit Bedacht, geringem Druck und langsam, da sonst die Fliese durch die entstehende Hitze härtet und das Bohren noch schwieriger wird.
     
  • Mit einem Fliesenfräser, passend für alle handelsüblichen Stichsägen, lässt sich jede x-beliebige Form aus Fliesen herausschneiden. Sie erhalten präzise und saubere Schnittergebnisse.
     
  • Für Ausschnitte am Fliesenrand schneiden Sie mit einem Winkelschleifer (Diamanttrennscheibe) innerhalb der Markierung parallele Schnitte. Anschließend kommt auch hier die Fliesenlochzange zum Einsatz.

 

5. Löcher nachträglich in Fliesen bohren

Ratgeber Fliesen bearbeiten: Krepp-Klebeband oder Heftpflaster auf die zu bohrende Stelle kleben

Wenn Sie zum Aufhängen von Spiegeln oder Spiegelschränken ein Loch in eine verflieste Wand bohren müssen, greifen Sie zu speziellen Glas- und Fliesenbohrern. Diese verfügen über eine exakt geschliffene, lanzenförmige Hartmetallplatte. Damit Sie beim Anbohren nicht abrutschen, körnen Sie den Bohrpunkt vorsichtig an (alternativ: Krepp-Klebeband oder Heftpflaster auf die zu bohrende Stelle kleben).

Ratgeber Loecher bohren: Diamantbesetzte Bohrwerkzeuge

Perfekte Löcher mit ausrissfreien Rändern in Fliesen, Feinsteinzeug, Naturstein und anderen harten Steinwerkstoffen sind allerdings nur mit diamantbesetzten Bohrwerkzeugen möglich. Während der Bohrung ist es wichtig, den Bohrer dabei kontinuierlich zu kühlen, um Beschädigungen und das Durchglühen des Kopfes zu vermeiden: Diamant-Nassbohrer müssen mit Wasser gekühlt werden; Diamant-Trockenbohrer können mit Kühlmittel gefüllt werden. Um außerdem die Belastung auf den Bohrkopf zu verringern, verwenden Sie einen Akku-Schrauber und keinesfalls die Schlagbohrfunktion. Erst nachdem Sie die Fliese durchbohrt haben, spannen Sie den zum Wandbaustoff passenden Bohrer ein.

Beachten Sie: In Mietwohnungen müssen Bohrungen in Fliesen vorab mit dem Vermieter abgesprochen werden, da die Fliesen zu seinem Eigentum gehören. Erlaubt er es nicht, muss in die Fugen gebohrt werden!

Ecken mit dem Winkelschleifer herstellen

Wer lediglich einzelne Ausschnitte am Fliesenrand (Ecken) heraustrennen möchte, kann auch einen Winkelschleifer oder eine Bohrmaschine, bestückt mit einer Diamanttrennscheibe, nutzen. Dabei ist es wichtig, die Fliese unverrutschbar zu fixieren. Arbeiten Sie zudem nur im Freien (staubintensiv!) und tragen eine Staubmaske und eine Schutzbrille.

Glasmosaik zuschneiden

Mosaikfliesen verlegen: Glasmosaik mit Winkelschleifer durchtrennen

Mosaikmatten können Sie in der Regel bequem mit einem Cutter-Messer zuschneiden. Wenn der Schnitt aber direkt durch eine Steinreihe gehen soll, braucht es elektrisches Gerät: Klemmen Sie dazu die Matte zwischen zwei Holzleisten in einen Schraubstock und verwenden Sie einen Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe.

Fliesenlegerwerkzeuge im BAUHAUS Sortiment

  • Plattenlager (6 Stk., Höhenverstellbar: 8 cm - 14 cm, PVC)

    Plattenlager

    16 , 75
  • Heka Fliesenschneider EUROCUT2 (Max. Schnittlänge: 300 mm)

    Heka Fliesenschneider

    19 , 90
  • Fliesenkreuz FK (50 Stk., Breite: 0,5 cm)

    Fliesenkreuz

    9 , 30
  • Alpha Tools Kartuschenpressen-Set (5-tlg.)

    Alpha Tools Kartuschenpressen-Set

    7 , 95
  • Edding Fugenmarker 8200 (Grau)

    Edding Fugenmarker

    4 , 85
  • Ausgleichsplatten TL3 (50 Stk.)

    Ausgleichsplatten

    4 , 10
  • Heka Fliesenschneider TopCut 180 (600 W)

    Heka Fliesenschneider

    59 , -
  • Heka Fliesenschneider HS (600 mm)

    Heka Fliesenschneider

    59 , -
  • Heka Nivofix Nivelliersystem (201-tlg.)

    Heka Nivofix Nivelliersystem

    49 , 50
  • Heka Fliesenfräser (Diamantbeschichtet)

    Heka Fliesenfräser

    19 , 90
  • Langfit Plattenheber MS-PH2062L (Geeignet für: Terrassenplatten, Plattengröße: 30 - 62 cm)

    Langfit Plattenheber

    54 , 95
  • Plattenlager TL1 (15 Stk.)

    Plattenlager

    28 , 75
  • Plattenlager (10 Stk., Höhenverstellbar: 5 cm - 8 cm, PVC)

    Plattenlager

    23 , 90
  • Toolson Fliesenschneider PRO-RF 620 (900 W, Schnittlänge: 620 mm, Schnitthöhe: 30 mm bei 90°)

    Toolson Fliesenschneider

    279 , -
  • Fliesenkreuz FK (50 Stk., Breite: 0,3 cm)

    Fliesenkreuz

    7 , 30
  • Herkules Fliesenschneider H-FS 921 (900 W, Durchmesser Scheibe: 200 mm, 2.950 U/min)

    Herkules Fliesenschneider

    84 , 95
  • Bosch Fliesenschneider PTC 640 (Schnittlänge: 640 mm)

    Bosch Fliesenschneider

    145 , 86
  • Alpha Tools Kartuschenpresse (Ohne Zahnstange, Geeignet für: Kartuschen)

    Alpha Tools Kartuschenpresse

    2 , 95
Das könnte Sie auch interessieren
Fliesenbedarf

Online-Shop

Kleben, verfugen, abdichten

Fugenmaterial, Dichtbänder und alles für die Fliesenpflege in großer Auswahl.

Fliesen

Online-Shop

Trendige Dekore und Designs

Geflieste Boden- und Wandbeläge – die robusten Allrounder für Haus und Garten.