Archiv

BAUHAUS spendet für den Gradierbau

Manheim / Bad Dürkheim, 18.09.2020, 25.000 Euro zur Finanzierung der Sandsteinpfeiler der Saline in Bad Dürkheim

Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unterstützt die Erneuerung der Sandsteinpfeiler des Gradierbaus in Bad Dürkheim mit einer Spende von 25.000 Euro. Am 18. September übergab Maik Riede, einer der Prokuristen von BAUHAUS, zusammen mit Matthias Heß, Leiter des neuen BAUHAUS Fachcentrums in Haßloch, den Spendenscheck an Petra Dick-Walther als Vorsitzende des Fördervereins Gradierbau e.V. sowie an den Bürgermeister der Stadt Bad Dürkheim Christoph Glogger.

Jubiläumskampagne nimmt Fahrt auf

Mannheim, 06.09.2020, BAUHAUS pflanzt 1 Million Bäume für die Zukunft

BAUHAUS pflanzt gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) 1 Million Bäume in Deutschland. Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens engagiert sich der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unter dem Motto „Weil es richtig wichtig ist“ für den Erhalt des deutschen Waldes und setzt mit begleitenden Aktionen ein Zeichen für nachhaltigeres Handeln. Nun nimmt die Kampagne Fahrt auf. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte BAUHAUS zusammen mit dem Partner SDW am 06. September in Begleitung des Mannheimer Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz sowie dem Waldbeauftragten der Bundesregierung Cajus Julius Caesar das Konzept der Jubiläumsaktion vor. Im Anschluss daran bestand die Möglichkeit, gemeinsam mit BAUHAUS Kunden den Käfertaler Wald bei einem pädagogisch geführten Waldspaziergang zu erkunden.

BAUHAUS macht Kunden zu Waldrettern

Mannheim, 01.09.2020, Jeder zusätzliche Klimabaum zählt

Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens pflanzt BAUHAUS gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald 1 Million Bäume in ganz Deutschland. Doch auch die Kunden von BAUHAUS können etwas zur Kampagne beitragen: Unter dem Motto „BAUHAUS pflanzt 1 Million Bäume – gemeinsam werden es mehr“ kann jeder Kunde ab 01. September durch den Kauf eines Klimabaums zum Preis von nur 3,85 Euro pro Baum zum Waldretter werden und leistet so einen zusätzlichen Beitrag zum Erhalt des deutschen Waldes.

Endspurt für das neue BAUHAUS

Mannheim/Haßloch, 19.08.2020, Die heiße Einrichtungsphase für das Fachcentrum in Haßloch läuft

BAUHAUS kommt endlich auch nach Haßloch: In wenigen Wochen eröffnet in der Fritz-Karl-Henkel-Straße 6 ein Fachcentrum in neuer Dimension. Aktuell läuft die heiße Einrichtungsphase. Das neue BAUHAUS beeindruckt mit mehr als 160.000 Qualitätsprodukten auf 14.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie dem Stadtgarten und einem großen Abhollager. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden 88 Fachberater kompetent zur Seite.

Knauber Freizeitmärkte werden zu BAUHAUS Fachcentren

Mannheim/Bonn, 03.08.2020, Einkaufserlebnis in einer neuen Dimension mit umfangreicher Vielfalt

BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, öffnet bis Ende Oktober 2020 die ehemaligen Knauber Freizeitmärkte an den Standorten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bergisch-Gladbach, Bonn-Endenich und Pulheim neu als BAUHAUS Fachcentren. Zukunftsweisend und topmodern – so präsentieren sich ab Herbst die neuen Standorte in der Region Köln-Bonn. Die Neueröffnungen sind gleich in dreifacher Hinsicht bemerkenswert: Zum einen, da BAUHAUS nahezu alle 450 Mitarbeiter der bisherigen Knauber Freizeitmärkte übernommen hat, zum anderen, weil BAUHAUS mit den neuen Fachcentren die eigene Präsenz in der Region deutlich stärkt und vor allem den Kunden in den neuen Häusern das BAUHAUS-typische Einkaufsvergnügen mit einer umfangreichen Produkt- und Servicevielfalt bieten wird.

BAUHAUS gibt Mehrwertsteuersenkung 1:1 an Kunden weiter

Mannheim, 16.06.2020, Aufgrund der Steuersenkung reduziert der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten die Preise und unterstützt damit das Corona-Konjunkturpaket.

BAUHAUS begrüßt die Bemühungen der Bundesregierung, in Zeiten der Corona-Krise die Binnenkonjunktur zu beleben. Aus diesem Grund wird BAUHAUS im Zeitraum 01. Juli bis 31. Dezember 2020 die Steuersenkungen über reduzierte Preise direkt an die Kunden weitergeben.

BAUHAUS übernimmt Tierpatenschaften

Mannheim, 28.05.2020, Die Zoos Heidelberg und Landau in der Pfalz erhalten finanzielle Unterstützung

Corona wirkt sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens aus. So auch auf den Betrieb der zoologischen Einrichtungen beispielsweise in Heidelberg und Landau in der Pfalz. Beide Zoos waren ebenfalls wochenlang von Corona-bedingten Schließungen betroffen. Die Konsequenz daraus: Ausbleibende Besucherzahlen, keine Einnahmen, aber gleich hohe Ausgaben für die Pflege und Haltung der zum Teil seltenen Tiere. Auch wenn mittlerweile bundesweit erste Lockerungen gelten, ist die Normalität in die Zoos der Metropolregion Rhein-Neckar angesichts strenger Hygienevorgaben und einer stark limitierten Besucherzahl noch lange nicht zurückgekehrt. Was bleibt, sind hohe finanzielle Herausforderungen, die es nun zu bewältigen gilt.

Produktvergleich Merkliste Zuletzt gesehen
Produkt wurde in den Vergleich gelegt
Produkt wurde der Merkliste hinzugefügt

Heute

Gestern

0
0
0
Weiter einkaufen