Gewächshaus Bewässerung

Die Vorteile von Gewächshäusern im eigenen Garten sind klar: Wechselnde Wetterbedingungen, Starkregen oder Eis und Kälte überleben viele Pflanzen nicht. Ein Gewächshaus schützt empfindliche Pflanzen, hilft bei der Frühanzucht und gibt Kübelpflanzen ein Zuhause im Winter. Doch ein Gewächshaus alleine kann nicht funktionieren, wenn die Bewässerung nicht stimmt. Nur in Kombination mit einem passenden Bewässerungssystem können Sie die maximalen Vorteile eines Gewächshauses ausschöpfen.

Besonders durch den Klimawandel sind die europäischen Sommer nicht mehr so stark von abwechselnden Trocken- und Regenzeiten geprägt sondern immer häufiger sind die Sommer eher dürr. Achten Sie deswegen auf die optimale Bewässerung für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Pflanzen. So unterscheidet man beispielsweise Pflanzen in Starkzehrer (Paprika, Tomaten, Gurken, Zucchini, Melone, Kürbis, Lauch, Artischocken, Kohl), , Mittelzehrer (Kohlrabi, Möhren, Salat, Stangenbohnen, Knoblauch, Zwiebeln, Spinat, Schwarzwurzel) und Schwachzehrer (Erbsen, Feldsalat, Kräuter, Kresse, Radieschen, Portulak, Buschbohnen). Starkzehrer verlangen mehr Feuchtigkeit und einen nährstoffreicheren Boden als Schwachzerer. Wenn Sie wissen, welche Ihrer Pflanzen, welche Bedürfnisse hat, können Sie sich an die Planung eines Bewässerungssystems für Ihr Gewächshaus machen.

Richtiges Gießen im Gewächshaus

Mit der Gießkanne im Gewächshaus gießen

In der kälteren Jahreshälfte reicht eine Bewässerung im Gewächshaus einmal in der Woche aus. In den Sommermonaten jedoch sollte täglich bewässert werden. Bitte setzen Sie jedoch keine großflächige Bewässerung mit dem Sprinkleraufsatz, den man auch für eine Rasenfläche nehmen würde, ein. Genauso wie beim Hochbeet erfolgt die Bewässerung im Gewächshaus direkt am Stängel der Pflanze. Das hilft, Krankheiten zu vermeiden und Blätter werden vor Verbrennungen durch Wassertropfen (Lupeneffekt) geschützt. Verwenden Sie also am besten ein Schlauchsystem, welches an eine Pumpe angeschlossen wird und das Wasser direkt an den Boden abgibt. Das altbewährte Gießen mit der Gießkanne ist natürlich immer noch eine gute Alternative, wenn Sie kein Geld für ein Bewässerungssystem ausgeben möchten. Sammeln Sie hierfür einfach Regenwasser in einer Regentonne und gießen Sie ohne Gießkannenaufsatz direkt am Stängel der Pflanze.

Ausführliche Infos zum richtigen Gießen und Antworten auf Fragen wie "Soll ich lieber morgens oder abends bewässern" finden Sie in unserem Ratgeber "Richtig gießen".

 

 

Automatische Bewässerung im Gewächshaus - Zwei Systeme

Perlschlauch im Gewächshaus

Automatische Bewässerung im Gewächshaus per Tropfschläuche

Möchten Sie keine Gießkannen schleppen oder haben Sie schlichtweg keine Zeit, regelmäßig Ihr Grün im Gewächshaus zu bewässern bietet sich eine automatische Bewässerungsanlage an. Das Prinzip ist das Gleiche wie bei der Bewässerung im Garten, Hochbeet oder Balkon. Sie verwenden dabei einen Bewässerungscomputer und einen Tropfschlauch. Da die Wasserverteilung, wie bereits erwähnt, direkt an der Pflanze und nicht per Regner erfolgen soll, ist die Installation eines Tropfsystems empfehlenswert. Dabei unterscheidet man Tropfschläuche, die über kleine Löcher verfügen und zwischen die Gemüsepflanzen gelegt werden. Bei diesem System der Tropfbewässerung wird die Durchflussmenge an Wasser entweder durch die Lochgröße oder den Wasserdruck geregelt. Andere Tropfsysteme wie z.B. das Micro-Drip-System von Gardena, welches als komplettes Bewässerungs-Kit kommt, bestehen aus Schläuchen, die zwischen den Pflanzreihen ausgelegt werden und über kleine Ventile verfügen, aus denen eine bestimmte Wassermenge abgegeben wird. Der Bewässerungscomputer regelt dann die Wassermenge und Gießzeit, die Sie vorab einstellen. Ist diese automatische Gartenbewässerung einmal installiert, brauchen Sie sich um nichts mehr kümmern.

Der Einsatz von Neblern in Gewächshäusern

Eine alternative Bewässerungsart für Gewächshäuser stellt der Nebler dar. Er setzt feinste Wasserpartikel frei und die Pflanzen werden mit winzigen Regentropfen benetzt. Es handelt sich hier zwar nicht um eine Bewässerung am Stängel aber die Wasserpartikel, die freigesetzt werden, sind so fein, dass sie der Pflanze nicht schaden und gleichzeitig für eine hohe Luftfeuchtigkeit und Senkung der Lufttemperatur sorgen.

 

Nebler im Gewächshaus

Bewässerung in Gewächshäusern ohne Strom- und Wasseranschluss

Bewässerungskugeln zum Bewässern in Gewächshäusern

Altbewährt und nicht aus der Mode gekommen sind Bewässerungskegel oder -kugeln. Diese Gefäße sind aus Glas, Ton oder Kunststoff hergestellt und gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Sind sie mit Wasser befüllt, kann man sie einfach kopfüber in das Beet stecken. Die Kugeln geben langsam Wasser ab und sorgen somit für konstante Feuchtigkeit. Für wenige Tage Abwesenheit sind sie eine ideale Lösung. Für einen längeren Urlaub braucht es jedoch ein anderes System.

>> Hier gibt es Bewässerungskugeln im BAUHAUS Online-Shop

Regentonne oder Wassertank

Diese großen Wasserbehälter, die mehrere hundert Liter Wasser (am besten Regenwasser) sammeln können, stellt man auf eine Erhöhung, damit das Wasser auf einem höheren Niveau liegt, als die Pflanzen selbst. Dann lässt man einfach die Schwerkraft arbeiten. Das Wasser kann man über einen dünnen Schlauch zur Pflanzerde bringen. Sollte Strom vorhanden sein kann man das Wasser auch einfach mit einer Pumpe aus der Regentonne befördern. Oder man greift auf solarbetriebene Pumpen zurück. Solarsysteme sind jedoch kein Garant für eine konstante Bewässerung. Fehlt das Sonnenlicht für einige Tage kann es Ausfälle in der Wasserversorgung geben.

>> Hier geht´s zur Beratung rund um die Bewässerung mit Regenwasser >>

Mehr zur automatischen Bewässerung

  • Essentials Bewässerungssteuerung Smart Garden (Batteriebetrieben)

    Essentials Bewässerungssteuerung

    51 , 95

  • Gardena Smart system Starter-Set (4-tlg.)

    Gardena Smart system Starter-Set

    1.049 , -

  • Gardena Smart system Bewässerungssteuerung Irrigation Control (Geeignet für: 24 V Bewässerungsventile)

    Gardena Smart system Bewässerungssteuerung

    175 , 90

  • Gardena Wassermengenzähler (Kunststoff)

    Gardena Wassermengenzähler

    19 , 50

  • Gardena Bewässerungscomputer Flex (Kunststoff, Anzahl Bewässerungszeiten: Bis 6 x täglich)

    Gardena Bewässerungscomputer

    43 , 90

  • Gardena Smart system Bewässerungsautomat Water Control (Betriebsdruck: 0,5 bar - 12 bar, Bewässerungsdauer: 1 min - 10 h)

    Gardena Smart system Bewässerungsautomat

    134 , -

  • Gardena Wasserverteiler automatic (Kunststoff)

    Gardena Wasserverteiler

    62 , -

  • Gardena Bewässerungscomputer Master (Anzahl Bewässerungszeiten: Bis 6 x täglich)

    Gardena Bewässerungscomputer

    94 , 50

  • Gardena Bewässerungscomputer MultiControl Duo (Bewässerungsdauer: 1 min - 3 h 59 min, Anzahl Bewässerungszeiten: Bis 3 x täglich pro Ausgang)

    Gardena Bewässerungscomputer

    97 , -

  • Gardena Verbinder (Durchmesser: 25 mm, Größe Anschluss: ¾″ (Innengewinde))

    Gardena Verbinder

    3 , 29

  • Gardena Wassersteckdose (¾″)

    Gardena Wassersteckdose

    21 , 99

  • Gardena Entwässerungsventil (Größe Anschluss: ¾″, Unterirdische Bewässerungsanlagen)

    Gardena Entwässerungsventil

    9 , 99

  • Gardena Urlaubsbewässerung (Kunststoff)

    Gardena Urlaubsbewässerung

    77 , 99

  • Gardena Verlegerohr (Durchmesser: 25 mm, Länge: 25 m)

    Gardena Verlegerohr

    36 , 79

    pro Stück (1  m = 1,47 )

  • Gardena Anschlussdose (Größe Anschluss: ¾″)

    Gardena Anschlussdose

    19 , 89

  • Gardena Versenk-Viereckregner OS 140 (Max. Regnerfläche: 140 m²)

    Gardena Versenk-Viereckregner

    34 , 29

  • Gardena Wasserverteiler automatic (Kunststoff)

    Gardena Wasserverteiler

    62 , -

  • Gardena Verlegerohr (Durchmesser: 25 mm, Länge: 50 m)

    Gardena Verlegerohr

    69 , 99

    pro Stück (1  m = 1,40 )

BAUHAUS Fachprospekt Gewächshäuser 2021

Gewächshäuser 2021

Pflanzhäuser | Technik | Zubehör & mehr

Gartenabenteuer bei BAUHAUS

Gartenabenteuer 2021


Ab nach Draußen mit Ideen von BAUHAUS.