Merkliste

Illbruck Pistolenschaum FM220

500 ml, Polyurethane (PU)

Illbruck Pistolenschaum FM220 (500 ml, Polyurethane (PU))

Produktbeschreibung

Der Pistolenschaum FM220 von Illbruck eignet sich für die Verfüllung der Anschlussfugen von Fenster- und Türrahmen und zur Dämmung und Isolierung. Darüber hinaus haftet er hervorragend auf einer Vielzahl von bauüblichen Untergründen und ist wasser-, wärme- und verrottungsbeständig. Bitte achten Sie darauf, dass Schaumspritzer sofort mit dem Pistolenreiniger oder Aceton zu entfernen sind. Ausgehärteter Schaum kann nur mechanisch entfernt werden. Dose wird mit Pistolen- und Röhrchenschraubaufsatz geliefert.

Lieferumfang

Pistolen- und Röhrchenschraubaufsatz

Produktdatenblätter

Services

Produkteigenschaften

Anwendungsbereich Innen, Außen
Belastbar nach ca. 24 h
Beständigkeit Wasserbeständig, Wärmebeständig, Verrottungsbeständig
Dichte 25 g/cm³ - 35 g/cm³
Ergiebigkeit Ca. 40 l (freigeschäumt)
Farbe Gelb
Frei von HFKW Treibmittel
Geeignet für Beton, Holz, Mauerwerk, Stein, Putz, Faserzement, Metall, Hart-PVC, Polystyrol, PUR-Hartschaum, Polyester, Türen, Fenster
Hinweise Bitte verwenden Sie während der Verarbeitung sowohl Schutzhandschuhe als auch Schutzbrille., Dose vor jedem Gebrauch mindestens 20 x kräftig schütteln.
Inhalt 500 ml
Material Polyurethane (PU)
Norm DIN 4102-1, EN 12667, EN ISO 527, EN 1609
Schneidbar nach ca. 45 min
Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +90 °C
Untergrund Voraussetzung Sauber, Tragfähig, Frei von losen Teilen, Staub- und Trennmittelfrei, Fettfrei, Angefeuchtet
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
Wasseraufnahme 0,2 kg/m²
Weitere Eigenschaften 1-komponentig, Feuchtigkeitshärtend
Wärmeleitfähigkeit 0,036 W/mK
Zugfestigkeit 90 kPa
Baustoffklasse B2
Ergänzende Gefahrenmerkmale Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Gefahrenhinweise Extrem entzündbares Aerosol, Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten, Gesundheitsschädlich bei Einatmen, Verursacht Hautreizungen, Verursacht schwere Augenreizung, Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen, Kann allergische Hautreaktionen verursachen, Kann vermutlich Krebs erzeugen, Kann die Atemwege reizen, Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition
Signalwort Gefahr
Gewicht (Netto) 516 g