Ihr Suchergebnis für "waschtisch keramag"

  • Gästebad geräumiger wirken. Mühelos blitzsauber bleibt es außerdem, denn unter wandhängenden Elementen lässt sich schnell durchwischen.  Mini-Waschtisch und Gästetoilette master Viel Dekoration und Stauraum braucht es im Gästebad nicht. Im Gegenteil: Denn sonst mutiert es leicht zur Abstellkammer der Gastgeber. Viel wichtiger sind Kleinigkeiten, die dafür sorgen, dass man sich willkommen fühlt – etwa ein angenehmer Raumduft statt herumfliegender Parfumproben, ein nachfüllbarer Seifenspender statt

    http://www.bauhaus.info/fachcentren/baederwelt/gaestebad

  • Naturmaterialien bevorzugt, sollte auf Plastikhocker, bunten Kitsch oder Duschvorhänge aus Kunststoff möglichst verzichten. Eine passende Kombination wären hier etwa Natursteinfliesen, geflochtene Aufbewahrungskörbe, Zubehör aus Holz, Gefäße aus Stein oder Badematten aus Bambus. Wer hingegen für raue Betonböden und -wände schwärmt, sollte auch insgesamt bei der „neuen Sachlichkeit“ bleiben – zum Beispiel mit einer frei stehenden Badewanne als Mittelpunkt, Waschtische in kubischen Formen, Milchglas und matt

    http://www.bauhaus.info/fachcentren/baederwelt/modernes-bad