Merkliste

"iphone 11 pro max h��lle"  (360 Ergebnisse)

Ihr Suchergebnis für iphone 11 pro max h��lle

  • Miettransporter

    Ihr eigenes Fahrzeug ist zu klein, gerade nicht verfügbar oder die Spedition zu teuer? Mieten Sie sich einen Transporter direkt in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum und bringen Sie Ihren Großeinkauf bequem zu sich nach Hause, transportieren sperrige Gegenstände oder nutzen den Transporter für Ihren nächsten Umzug. Mit dem BAUHAUS Miettransporter Service erhalten Sie jede Menge Stauraum zu extraschmalen Tarifen und ohne Kaution – stundenweise oder pauschal für ein ganzes Wochenende.  Stundenweise oder pauschal für ein ganzes Wochenende.Maße Innenraum Länge: 3 m Breite: 1,75 m Radkastenbreite: 1,35 m Höhe: 1,85 m Maximale Zuladung 1.000 kgStundentarif */**: 7,50 € zzgl. 0,49 € pro km Tagestarif */**: 74,00 € zzgl. 0,49 € pro km Wochenendtarif */**: 79,00 € zzgl. 0,49 € pro km (Sa 18.00 Uhr bis Mo 8.00 Uhr) Wochenendtarif plus */**: 118,00 € zzgl. 0,49 € pro km (Fr 18.00 Uhr bis Mo 8.00 Uhr) * Bei allen Tarifen ist der Kraftstoff mit eingeschlossen. ** Die Tarife sind nur für die BAUHAUS Miettransporter gültig. Bei den Miettransporter von LOXAM kann es zu Abweichungen kommen. Reservieren Sie einen Transporter zu Ihrem Wunschtermin entweder telefonisch unter der 0621 3905 1000 oder vor Ort an der Information in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum. MietpreiseMindestens ein Jahr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B (früher Klasse 3) Das 21. Lebensjahr muss vollendet sein gültigen Führerschein gültigen Personalausweis oder Reisepass mit MeldebescheinigungWas Sie benötigen, damit es losgehen kann

    Weiterlesen
  • BAUHAUS WM-Arena

    Die virtuelle BAUHAUS WM-Arena ragt aus ihrem Umfeld heraus wie ein überdimensionaler Werkzeugkasten. Die feuerverzinkte, solide Stahlkonstruktion erstrahlt knallrot in der Flutlichtanlage mit 112 einzeln ansteuerbaren LED-Flutern, die in der ausfahrbaren Dachkonstruktion verbaut sind. Mit einer Länge von 235 Meter, einer Gesamthöhe von 155 Meter und einer Spannweite von 370 Metern, wenn alle Ebenen ausgefahren sind, dominiert die BAUHAUS WM-Arena das Stadtbild und bietet 90.000 Zuschauern Platz. In der Liste der größten Stadien der Welt, befindet sich die BAUHAUS WM-Arena insgesamt auf Platz 17 und zieht mit dem 2007 neu erbauten Wembley-Stadion in London gleich. Allerdings nur in der virtuellen Welt.Alle, die sich die spektakuläre BAUHAUS WM-Arena nach Hause holen wollen, können sich hier Bildschirmhintergründe für iPhone 6, Android oder Desktop gratis downloaden:BAUHAUS WM-Arena als Hintergrundbild und BildschirmschonerLaden Sie die BAUHAUS WM-Arena als Hintergrundbild auf Ihr iPhone 6:Laden Sie die BAUHAUS WM-Arena als Hintergrundbild auf Ihr Android-Gerät:Laden Sie die BAUHAUS WM-Arena als Hintergrundbild auf Ihren Desktop:Laden Sie die BAUHAUS WM-Arena als BildschirmschonerDie sich langsam aufklappende WM-Arena ist nicht aus echtem Stahl, sondern aus Bits und Bytes am Computer entstanden und digitale Fantasie. Es handelt sich um ein virtuelles Bauvorhaben anlässlich der Fußball-WM 2018. Dabei wurde als Grundidee der Open-Air-Multifunktionsarena der BAUHAUS Werkzeugkasten zum Vorbild genommen. Dieser kolossale Kasten visualisiert dafür eindrücklich, wie ein von BAUHAUS gebautes Stadion aussehen könnte: Die Arena der Superlative würde mit vielen Highlights aufwarten – etwa mit überdimensionalen Leinwänden, drei Tribünen-Ebenen, die sich aufklappen lassen, einer ausfahrbaren Dachkonstruktion und vielem mehr – und vor allem durch seine spektakuläre Form die Blicke auf sich ziehen!So baut BAUHAUS in 3DZuschauerfassungsvermögen: 90.000 Abmessungen des Stadions: Länge: 235 Meter  Höhe: 115 Meter  Höhe mit ausgefahrener Flutlicht-Dachkonstruktion: 155 Meter  Basisbreite: 135 Meter  Breite, wenn alle Ebenen ausgefahren sind: 370 Meter Gesamtfläche mit VIP-Parkplätzen, Verwaltungsgebäude und Parkdecks: 300.000 Quadratmeter Gesamtfläche inklusive Umgebung: 2,9 x 2,9 Kilometer Bauzeit: 120 Manntage Umsetzung: 1 Regie 1 Project Management 3 Modelling Artists 1 MotionCapture and Crowd TD 1 Texture, Light and Shader TD 1 Compositor 1 Grading Operator Verarbeitete Datenmenge: 1 Terabyte (1 TB = 1.000 GB)Virtuelle BautafelUm die sich langsam aufklappende WM-Arena zum Leben zu erwecken, wurde eine komplette Stadt erschaffen – mit Bäumen, fahrende Autos und Bussen, Menschen, Kamera-Blitzlichtern und vielen weiteren liebevoll gestalteten Details. Von der ersten Idee, über die 3D-Umsetzung, das Modelling und Produktrendering bis hin zur Animation des fertigen Sechs-Sekunden-Werbeclips in 3D inklusive Audioeffekt, Ton und Postproduktion waren insgesamt 120 Manntage und einige Nachtschichten nötig: Unter anderem musste das natürliche Licht, die Beleuchtung und die stofflichen Texturen optimal eingestellt werden und sollten weder zu hell noch zu dunkel sein und auch die Kamerawinkel mussten perfekt passen. Das Ergebnis ist in jedem Fall vor oder nach jedem werberelevanten Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bei ARD und ZDF zu sehen.Entstehungsprozess der BAUHAUS WM-ArenaIn nachfolgender Bildgalerie können Sie sehen, wie aus einer ersten Idee ein Sechs-Sekunden-Werbeclips in 3D entsteht.Wie aus einer Idee ein 3D-animierter TV-Spot entsteht

    Weiterlesen
  • BAUHAUS setzt auf Corona-Schnelltest-Strategie

    Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten geht bei der Pandemie-Prävention auf Nummer sicher Im Rahmen der Pandemie-Prävention setzt BAUHAUS auf eine eigene Schnelltest-Strategie: Das Unternehmen wird ab Ende März allen Mitarbeitern in den mehr als 150 Fachcentren in ganz Deutschland, im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim sowie den BAUHAUS Lager- und Logistikstandorten die Möglichkeit bieten, sich mindestens zweimal pro Woche kostenlos selbst auf das Corona-Virus zu testen. Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft und Wirtschaft global vor große Herausforderungen. In dieser hochdynamischen Phase sind breit angelegte und regelmäßige Testungen gegen mögliche Corona-Infektionen neben der Impfung ein ganz entscheidender Baustein im Kampf gegen die Pandemie. Daher hat sich BAUHAUS dazu entschlossen, ab 29. März allen Mitarbeitern mindestens zweimal pro Woche kostenlos einen sogenannten Laientest zur Verfügung zu stellen. Damit besteht für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich präventiv selbst auf Corona zu testen. Auf diese Weise möchte BAUHAUS seinen wichtigen Beitrag zum aktiven Infektionsschutz ganz im Sinne der Mitarbeiter, der Kunden und der Allgemeinheit leisten. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachabteilungen untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.

    Weiterlesen
  • Richtig gießen

    Richtig gießen - wie viel Wasser brauchen Pflanzen?Gießen mit Know-How und moderner GartentechnikOhne Wasser ist alles nichts im Garten. Jede Pflanze braucht ihr spezielles Quantum Nass. Doch Pflanzen richtig zu gießen soll Lust und keine Last sein. Viele Gärtner tun sich beim Gießen ihrer Pflanzen schwer, weil sie sich nicht ausreichend über die richtigen Pflegemaßnahmen ihrer Pflanzen informiert haben. Moderne Gartentechnik gepaart mit dem Know-how gestandener Gartenprofis macht vieles leichter. Da Wasser auch ein kostbares Gut darstellt und nur etwa 2,6 % unseres Gesamtwasservorrats der Erde Süßwasser ist, sollten wir beim Gießen von Pflanzen und Blumen verantwortungsbewusst umgehen und bei der Gartenbewässerung wann immer es geht auf Regenwasser zurückgreifen. Lesen Sie hier die wichtigsten Tipps wenn es um´s Gießen geht.Zunächst einmal, muss man seine Pflanzen und deren Bedürfnisse kennen. Handelt es sich um einen Flach-, Mitteltief- oder Tiefwurzler? Diese Eigenschaft bestimmt nämlich, wie tief das Wasser in die Erde eindringen muss, damit die Pflanze gut durchfeuchtet wird. Ein Gemüsebeet braucht im Durchschnitt 10 bis 15 Liter pro Quadradratmeter. Sprich, 1,5 große Gießkannen. In anderen Bereichen Ihres Gartens muss man an heißen Tagen sogar mit zwei bis drei Gießkannen pro Quadratmeter rechnen. Wenn Sie Pflanzgefäße verwenden gießen Sie am besten zwei Mal am Tag um Staunässe zu vermeiden, da der Pflanztopf an Aufnahmefähigkeit limitiert ist.Woran erkennt man, dass eine Pflanze gegossen werden muss? Die Antwort liegt auf der Hand. Wenn die Erde trocken ist. Machen Sie also am besten eine Fingerprobe, bevor Sie wässern. Spätestens wenn eine Pflanze braune Stellen bekommt, hat sie zu viel Trockenheit und somit auch einen Nährstoffmangel erlitten. Ein anderer Indikator sind die Blätter der Pflanze. Hängen sie schlaff herab, fehlt Wasser. Warten Sie aber trotzdem lieber bis zum frühen Morgen mit dem Gießen ab, denn einige Pflanzen, wie z.B. Tomaten, reagieren mit schlaffen Blättern auch als eine Art Schutzmechanismus, um die Oberfläche der Pflanze zu reduzieren, womit auch die Verdunstung durch die Sonne abnimmt.  Bei normaler Witterung kommen gut angewurzelte Büsche, mehrjährige Stauden, einjährige Blumen, Gemüse und Rasen im Frühjahr ohne zusätzliche Bewässerung aus. Erst, wenn die Temperaturen steigen, sollte man auf Anzeichen von Trockenheit achten: krümelige, rissige Oberflächen, nachlassende Farben, Pflanzen mit hängenden Blüten oder Halmen sind Alarmzeichen.Das meiste Grün bevorzugt ein- bis zweimal pro Woche reichlich Wasser statt täglich eine kleine Menge. Denn wenn das Nass nicht tief genug in den Boden eindringen kann, durstet die Pflanze trotz Bewässerung. Faustregel: Der Untergrund sollte ca. 15 cm tief gewässert werden, dann sind alle Wurzeln gut versorgt. Tiefwurzler ziehen die benötigte Nässe direkt aus tieferliegenden Erdschichten. Wichtig: Sobald das Gießwasser nicht mehr versickert, ist der Boden gesättigt. Das kann bei Lehmböden schnell gehenDamit Sonne und Hitze das Wasser nicht gleich wieder verdunsten lassen und damit die auf den Blättern stehenden Tropfen nicht wie Brenngläser auf das Grün wirken, bieten sich die frühen Morgenstunden zum Gießen an. Ab der Mittagszeit bis spät in den Abend, wenn die Temperaturen wieder fallen, ist strikte Gießpause. Schattenlagen können eher wieder in den Genuss der Bewässerung kommen als sonnenbeschienene Plätze. Nur bei langanhaltender Trockenheit im Winter sollten immergrüne Pflanzen im Beet zusätzlich Wasser bekommen. Die Tageszeit spielt dabei nur eine Nebenrolle. Voraussetzung ist frostfreier Boden, sonst ist der Schaden größer als der Nutzen.Machen Sie alles, nur nicht einseitig! Immer nahe am Wurzelstock einer Pflanze gießen, damit sie sich in alle Richtungen entwickeln kann. So bleiben die Blätter trocken, das vermeidet den Pilzbefall. Wenn Sie kein Regenwasser haben, Brunnenwasser vor der Nutzung überprüfen lassen. Wasser aus Tiefbrunnen in einer Regentonne auf Temperatur kommen lassen. Regner Auch Sprinkler oder Sprenger genannt, versorgen vom Boden aus Flächen mit künstlichem Regen. Das Wasser wird in die Luft gespritzt und fällt als Tropfen zu Boden. Je nach Form der versorgten Fläche unterscheidet man Kreis-, Viereck- und Sektorenregner. Flächenregner bieten oft mehrere Beregnungsformen. Turbinenregner arbeiten dank eines mehrstufigen Turbinengetriebes besonders leise. Wurfweite Bezeichnung für die maximale Ausdehnung der Fläche, die ein Regner bewässern kann. In der Regel vom Wasserdruck abhängig und dadurch regulierbar. Bewässerungsuhr Angeschlossen an den Wasserhahn, schaltet dieser kleine Helfer nach der vorgewählten Zeit das Wasser automatisch an oder ab. Garten-Pipeline Dieses unterirdisch verlegte Rohrsystem für Gießwasser kann an beliebigen Stellen angezapft werden und bringt das Wasser dauerhaft dorthin, wo es benötigt wird. Sprühformen/-muster Damit werden die verschiedenen Formen des Wasserstrahls bezeichnet. Die Varianten reichen vom Voll- über den Hohlkegel bis zum Flach- oder Vollstrahl. Besonders schonend ist der Sprühnebel, bei dem das Nass fein zerstäubt wird. Brause Schlauchaufsatz ähnlich einem Duschkopf. Die häufigste Form ist die ergonomisch gestaltete Pistolenbrause. Sie bietet meist mehrere Sprühmuster. Impulsbrausen besitzen einen zusätzlichen Auslöserhebel für den Durchfluss – idealerweise auch auf Dauerbetrieb arretierbar. Spritze/Spritzpistole Im Unterschied zur Brause besitzt eine Spritze nur einen Wasserstrahl, der sich für unterschiedliche Sprühmuster in seiner Intensität und Form regeln lässt.  Gießstab Er besteht aus einem Metallstab mit Brausekopf. Ideal zum Bewässern hoch hängender Pflanzen oder dicht bepflanzter Beete. Schlauchkupplung So nennt der Fachmann die schnell und einfach einsetzbaren und flexiblen Verbindungsstücke zwischen zwei Schlauchpartien. Ist die Kupplung mit einem sog. Wasserstopp ausgestattet, können Sie den Gartenschlauch austauschen, ohne das Wasser abstellen zu müssen – der Wasserfluss wird automatisch unterbrochen. 2-Wege-Ventil Mit diesem Kupplungsstück kann das Wasser auf zwei angeschlossene Schläuche verteilt werden. Hochwertige Modelle bieten stufenlos getrennt regelbare Anschlüsse, sodass keine Schläuche gewechselt werden müssen. No Torsion System (NTS) Bei dieser patentierten Technik ist eine schräg verzahnte Gewebeschicht in den Gartenschlauch integriert. Sie verhindert das Verwinden und Verknoten des Schlauches und sichert einen gleichmäßigen Wasserdurchfluss. Auch das Auf- und Abrollen geht damit störungsfrei von der Hand. Kleines Lexikon der Bewässerungstechnik

    Weiterlesen
  • GEO Montageaktion 2022

    Im Aktionszeitraum vom 28.01.2022 bis 26.02.2022 erhalten Sie die Montage* Ihrer GEOHit oder GEOHit Pro Echtglas-Dusche zum Aktionspreis ab 149,- Euro! * Fachgerechte Montage der in Ihrem BAUHAUS Fachcenrum gekauften Echtglas-Duschabtrennung auf montagefähigem Untergrund (andere Ausführungen sind auf Anfrage möglich).Angebote gelten nur in Verbindung mit bei uns gekauften Produkten. Die genannten Montagepreise beziehen sich ausschließlich auf die Werkleistungen ohne Materialkosten, Vorarbeiten, Demontage, etc. Die auszuführende Leistung sowie der Preis werden verbindlich nach Art und Umfang durch den Auftrag bestimmt, unter Berücksichtigung der örtlichen Umstände, besonderer Bedingungen und baulicher Voraussetzungen. HINWEISE 1. Zum vereinbarten Montagetermin muss die Duschtasse eingebaut und / oder die Fliesen- und Silikonarbeiten im Duschbereich abgeschlossen sein. Zum Montagetermin müssen fachgerechte, intakte, mängelfreie und vollständig ausgehärtete Silikonfugen vorhanden sein. Sollten diese Silikonfugen Beschädigungen / Mängel aufweisen, kann dieMontage nicht durchgeführt werden. Demnach muss ein zweiter Montagetermin vereinbart werden. 2. Im Montagebereich einer Duschwand sollten gem. DIN keine Wasser- oder Stromleitungen verlegt sein. Bei eventueller Beschädigung dieserLeitungen während der Montage übernehmen wir keine Haftung, mit Ausnahme bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz und bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch fahrlässiges Verhalten. 3. Sollte aufgrund mangelnder Vorbereitung (siehe Punkt 1 – 3) ein Abbruch der Montage unumgänglich sein oder bei Fehlfahrten, werden die zusätzlichen Kosten für Anfahrts- und Arbeitszeit in Rechnung gestellt. Zusätzliche Anfahrt: € 45,- / Arbeitszeit mit € 75,- pro angefangener Stunde. 4. Ein erhöhter Zeit- und Materialaufwand entsteht bei speziellen Fliesen wie Feinsteinzeug, Granit oder ähnlich harten Fliesenmaterialien sowie bei eventuellem Flexen einer Fliesenbordüre. Bei diesem Mehraufwand fallen zusätzliche Kosten an. Bordüre flexen € 59,- je Duschabtrennung / Sonderbohrungen (z.B. Feinsteinzeug / Granit etc.) € 59,- je Duschabtrennung 5. Coronabedingt und aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage, weisen wir darauf hin, dass die Montage eventuell nicht innerhalb der ersten 3 Wochen nach Bestellung erfolgen und sich verzögern kann.    Zum GEOHit Sortiment  Montage-Aktion für alle Modelle der Serien GEOHit und GEOHit Pro

    Weiterlesen
  • Das große Alpinaweiß 1x1

    -  Kaufen Sie bis zu 3 Aktionseimer. -  Die Aktionseimer müssen auf einem Kassenbon stehen. -  Füllen Sie das Formular im Innenteil des Aktions-Etiketts  bitte vollständig in Druckbuchstaben aus. -  Senden Sie Ihren Original-Kassenbon zusammen mit diesem Formular in einem ausreichend frankierten Briefumschlag an:                 Alpina Farben GmbH                Alpinaweiß 1x1-Aktion                60249 Frankfurt -  Einsendeschluss ist der 31.01.2020. (Es gilt das Datum des Poststempels) -  Alpina wird Ihnen innerhalb von 4 Wochen Ihre Rückerstattung auf Ihr Konto überweisen. -  Maximale Erstattung für 6 Eimer pro Haushalt.   Datenschutzhinweis: Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Erfüllung der Aktion durch Alpina verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und danach gelöscht, wenn sie nicht aufbewahrt werden müssen. Wenn Sie sich auch für den Alpina-Newsletter anmelden und im Wege des Double-Opt-In gesondert einwilligen, nutzt Alpina Ihre E-Mail-Adresse hierfür. Der Einwilligungs-Widerruf kann jederzeit durch Klick auf den Deaktivierungs-Link erfolgen. Näheres entnehmen Sie bitte unserer ausführlichen Datenschutzerklärung auf www.alpina-farben.de. Für weitere Informationen bitte hier öffnen! Maximale Erstattung für 6 Eimer pro Haushalt.So einfach funktioniert's:

    Weiterlesen
  • Jeder zusätzliche Klimabaum zählt

    BAUHAUS macht Kunden zu Waldrettern Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens pflanzt BAUHAUS gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald 1 Million Bäume in ganz Deutschland. Doch auch die Kunden von BAUHAUS können etwas zur Kampagne beitragen: Unter dem Motto „BAUHAUS pflanzt 1 Million Bäume – gemeinsam werden es mehr“ kann jeder Kunde ab 01. September durch den Kauf eines Klimabaums zum Preis von nur 3,85 Euro pro Baum zum Waldretter werden und leistet so einen zusätzlichen Beitrag zum Erhalt des deutschen Waldes.  BAUHAUS pflanzt gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald mindestens 1 Million Bäume in Deutschland. Im Rahmen der Jubiläumsaktion setzt BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, unter dem Motto „Weil es richtig wichtig ist“ ein Zeichen für nachhaltigeres Handeln. Auch die Kunden können direkt etwas zum Erfolg der Kampagne beitragen: Sie haben die Möglichkeit, an der Aktion „Werde Waldretter: Sie kaufen – wir pflanzen“ teilzunehmen und durch den Kauf eines symbolischen Klimabaums einen zusätzlichen Beitrag für den BAUHAUS Klimawald zu leisten. Die Aktion unterstützt die bundesweite Kampagne mit zusätzlichen Baumpflanzungen und erhöht damit die beachtliche Zahl von 1 Million Bäume, die BAUHAUS garantiert pflanzt. Jeder kann sich engagieren Um BAUHAUS Waldretter zu werden, können Kunden an den Kassen ihres Fachcentrums eine Patenschaft übernehmen. Der erhobene Unkostenbeitrag von 3,85 Euro pro Baum – inkl. MwSt. – wird ausschließlich und zu 100 Prozent zweckgebunden für die Pflanzung und Pflege der zusätzlichen Bäume aufgewendet. Im Gegenzug erhält der Kunde nach seinem Kauf des Klimabaums an der Kasse eine Urkunde, die ihn als Waldretter für seinen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz auszeichnet. Überdies bekommen die Waldretter die Möglichkeit, an den bundesweiten Baumpflanztagen von BAUHAUS teilzunehmen, um so hautnah mitzuerleben, wo der eigene „Baumsprößling“ – dann als physisch greifbarer Baum – in einem Teil des bundesweit verteilten BAUHAUS Klimawaldes gepflanzt wird. Weitere Informationen zu den BAUHAUS Klimabäumen finden Sie unter: richtiggut.de/1-million-baeume   BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in bis zu 15 Fachabteilungen untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. www.bauhaus.info   Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wurde 1947 in Bad Honnef gegründet und ist damit eine der ältesten deutschen Umweltschutzorganisationen. Heute sind in den 14 Landesverbänden rund 25.000 aktive Waldfreunde organisiert. Denn als anerkannter Naturschutzverband setzt sich der SDW praktisch und politisch für den Wald auf Bundes- und Landesebene ein. Der Verband engagiert sich mit vielen Projekten im Bereich des Wald- und Naturschutzes. Einige Projekte davon gibt es bereits seit langer Zeit, wie z.B. den Tag des Baumes, der seit 1952 in Deutschland gefeiert wird. Weitere, zum Teil großangelegte Baumpflanzprojekte, wie das von BAUHAUS, erweitern das breite Leistungsspektrum der SDW. Das Heranführen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an den Wald ist ein Schwerpunkt ihrer Arbeit. Besonders erfolgreich sind die Waldjugendspiele, Waldmobile, Waldschulen, Schulwälder, die SDW-Waldpädagogiktagungen und die erfolgreichen waldpädagogischen Projekte SOKO Wald und die Klimakönner. www.sdw.de

    Weiterlesen
  • 24.000 m² Einkaufserlebnis in Mannheim-Mallau

    BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, präsentiert sich in Mannheim-Mallau bald noch größer und schöner: Wenn am Freitag, 10. Juli 2015, der Umbau des Fachcentrums in der Bohnenbergerstraße abgeschlossen ist, warten zahlreiche Neuheiten auf die Kunden. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. Daneben hat BAUHAUS das Produkt- und Serviceangebot erweitert und noch stärker an die Wünsche der Kunden angepasst. BAUHAUS wird außerdem zwölf neue Mitarbeiter einstellen. Nach Abschluss der Arbeiten erwartet die Mannheimer auf einer Verkaufsfläche von rund 24.000 Quadratmetern ein ganz neues Einkaufserlebnis. Schon Ende März wurde die 5.200 Quadratmeter große DRIVE-IN ARENA eröffnet, in der Kunden Baustoffe und -materialien schnell und bequem direkt vom Regal in ihr Fahrzeug einladen können. Der Clou: Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Alle Produkte sind in Großmengen zu besonders günstigen Preisen vorrätig und können sofort mitgenommen werden. Die DRIVE-IN ARENA kann vom PKW über den Transporter bis hin zum LKW befahren werden. Reservieren per Internet und zeitnahes Abholen der kommissionierten Ware gehören zum Selbstverständnis von bequemem Einkaufen bei BAUHAUS dazu. Beste Beratung ist ebenfalls eine der großen Stärken von BAUHAUS: Durch die Erweiterung des Fachcentrums schafft BAUHAUS in Mannheim 12 neue Arbeitsplätze. So stehen insgesamt 142 Fachberater den Kunden zukünftig bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.BAUHAUS in der Bohnenbergerstraße noch größer und schönerAb 10. Juli warten viele weitere Highlights im Fachcentrum Mannheim-Mallau: NAUTIC wird im Fachcentrum Mannheim-Mallau die erste Anlaufstelle für alle Segel- und Motorbootbegeisterte werden. Mit über 3.000 Qualitätsprodukten für Boot und Crew ist NAUTIC inzwischen der führende Anbieter für Produkte und Zubehör in diesem Bereich. Eine besonders große Auswahl an Bad-Armaturen, Sanitäranlagen und Fliesen gibt es in der komplett umgestalteten BÄDERWELT mit Wellnesscenter: Hier bekommt garantiert jeder das Richtige, um sein neues Traumbad Wirklichkeit werden zu lassen. Der 360° Service bietet von der Planung bis zur Übergabe alles aus einer Hand. In der FLIESEN ARENA können die Kunden jetzt noch mehr Fliesen und Kacheln für drinnen und draußen entdecken. Vielfältige Farben und Formate stehen den Kunden zur Auswahl –und die wandhohen Mustertafeln in der FLIESEN ARENA zeigen den Kunden genau, wie die Fliesen auf Böden und Wänden wirken.  Innovative Verkaufskonzepte warten auf die KundenWenn die Mannheimer zukünftig auf der Suche nach schweren Profilen sind, hat der Profil Express alles, was sie benötigen. Hier finden Kunden eine große Produktpalette an Eisenwaren: Profile, Rohren und Blechen, aber auch Doppel-T-Träger für den Rohbau. Vor Ort können die Profile von unseren Fachberatern individuell und millimetergenau zugeschnitten werden. Freuen können sich die Mannheimer auch auf das neue Solid Elements Studio: Auf einer großzügig gestalteten Ausstellungsfläche finden Kunden Fenster, Türen und Beschattungen, die sich durch ein besonders hohes Umwelt- und Energiebewusstsein auszeichnen. Beste Qualität zum besten Preis und dazu kompetente Beratung bieten darüber hinaus auch der neue Arbeitsbekleidungsshop und das Ofenstudio. Bei Pro Clean finden man über 800 professionelle Reinigungsprodukte. Ein großes Sortiment an Reinigungs- und Hygieneprodukten für alle Anwendungsbereiche, vom Allzweckreiniger über Parkett- oder Laminat-Bodenpflege und Entkalkungsmittel bis hin zu Schimmel-Entferner und Desinfektionsmittel: Pro Clean bietet alles für den privaten Haushalt ebenso wie für den gewerblichen Bedarf. Eine ganze Reihe von Service- und Dienstleistungen ergänzen das Angebot, etwa der Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte. Wer möchte, kann seine bei BAUHAUS gekauften Produkte sogar montieren, installieren oder verlegen lassen. Der Montageservice übernimmt alle Arbeiten zuverlässig und kompetent. Bei der Durchführung setzt BAUHAUS durchweg auf die enge Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben. Serviceleistungen wie der Holzzuschnitt, das Farbmischcenter oder der Schlüsseldienst vervollständigen das Leistungsspektrum des Fachcentrums.Mehr Auswahl, mehr Qualität, mehr ServiceDas BAUHAUS in der Bohnenbergerstraße ist seit 1993 der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Mannheim-Mallau. Neben einem Sortiment von 120.000 Qualitätsprodukten in 15 Fachgeschäften bietet das Fachcentrum zahlreiche spezielle Verkaufskonzepte, etwa die DRIVE-IN ARENA, die BÄDERWELT, NAUTIC, den Profil Express, das Solid Elements Studio und den Stadtgarten.  BAUHAUS in Mannheim-MallauBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 250 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.  BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Pro Clean

    Profi-Anwender aufgepasst: In vielen Fachcentren gibt es ein neues Fachgeschäft! Wer auf der Suche nach professionellen Reinigungsmitteln ist, wird bei Pro Clean garantiert fündig. Das große Sortiment beinhaltet über 800 Reinigungsmittel und Reinigungszubehör namhafter Hersteller wie Arcora, Unger, Tork, Buzil oder Gloria.  Wir haben alles, was Sie benötigen! Besuchen Sie unsere neue Fachabteilung. Hier finden Sie ein großes abgestimmtes Sortiment an Reinigungsprodukten von führenden Herstellern. Qualitativ hochwertige Markenprodukte für alle Anwendungsbereiche.Die neue Fachabteilung für professionelle ReinigungsprodukteDas unkomplizierte 4-Farben-Leitsystem führt Sie zuverlässig zum entsprechenden Reinigungsprodukt für Ihren individuellen Anwendungsbereich. Ob Oberflächen (blau), Böden (grün), Hygiene (gelb) oder Sanitär (rot) – hier finden Sie einfach und schnell das ideale Produkt für die jeweiligen Bereiche.Das bewährte 4-Farben-LeitsystemVom Universalreiniger bis zum Spezialreinigungsmittel, im Großgebinde für den Profi-Anwender oder als Einzelflasche für den privaten Gebrauch – die kompetenten BAUHAUS Fachberater unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der Produkte und geben wertvolle Tipps zu deren Gebrauch. Kompetente Hilfe von BAUHAUS Fachberatern

    Weiterlesen
  • Neues BAUHAUS in Lüneburg

    In Lüneburg eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Mai 2014 ein neues Fachcentrum. Unter der Adresse „Auf den Blöcken 1“ entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Lüneburg wird im Mai 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort in „Auf den Blöcken 1“ wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten. Der Stadtgarten bietet eine breite Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS über 60 Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter am ehemaligen Max Bahr-Standort sind seit dem 1. März bei BAUHAUS unbefristet angestellt; unter Berücksichtigung ihrer Betriebszugehörigkeit und zu mindestens den gleichen Bedingungen. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Modernes Fachcentrum bereichert die SalzstadtBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 130 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 230 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • BAUHAUS Münster jetzt in neuer Dimension

    Seit 2014 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Münster. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit: Wenn am 10. August 2018 der Umbau des Fachcentrums abgeschlossen ist, warten zahlreiche Neuheiten auf die Kunden. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat das Produkt- und Serviceangebot erweitert und noch stärker an die Wünsche der Kunden angepasst. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten hat außerdem 18 neue Fachberater eingestellt. Nach Abschluss der Arbeiten erwartet die Münsteraner ein noch nie dagewesenes Einkaufserlebnis auf einer Verkaufsfläche von insgesamt rund 16.800 Quadratmetern. Ganz neu ist zum Beispiel das 4.600 Quadratmeter große Abhollager, in dem Kunden Baustoffe und Materialien nach dem Bezahlen im Fachcentrum direkt in ihr Fahrzeug einladen können. Alle Produkte sind in Großmengen zu niedrigen Preisen vorrätig und können sofort mitgenommen werden. Im Abhollager befindet sich jetzt auch ein PROFI DEPOT. Hier stehen den Kunden neben einem besonderen Profi-Sortiment auch mehrere Fachberater zur Verfügung, die speziell für die Bedürfnisse von Handwerkern und Gewerbetreibenden geschult wurden.  Fachcentrum in der Theodor-Scheiwe-Straße noch besserAuf die Kunden warten viele weitere Highlights im Fachcentrum Münster: Die Fachgeschäfte für Sanitär, Fliesen, Holz, Bauelemente, Eisenwaren, Werkzeug und Elektro wurden von Grund auf umgebaut und erweitert. Hier findet man jetzt ein noch größeres Sortiment. Insbesondere in den Bereichen Bilderrahmen, Bausteine, Natursteine und Gartenbaustoffe, Bauchemie, Dämmstoffe, Trockenausbau, Leitern und Gerüste, Baugeräte, Bauholz, Haus- und Hofentwässerung sowie Bedachung lässt die große Auswahl keine Wünsche mehr offen. Wer auf der Suche nach professionellen Reinigungsmitteln ist, wird bei PRO CLEAN garantiert fündig. Hier können die Münsteraner aus einem großen Sortiment an professionellen Reinigungs- und Hygieneprodukten für alle Anwendungsbereiche auswählen. BAUHAUS hat in allen Bereichen neben der Sortimentsgröße auch die Präsentation der Qualitätsprodukte noch besser gemacht. Komplett überarbeitete FachgeschäfteEine ganze Reihe von Service- und Dienstleistungen ergänzt das Angebot, etwa der Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte. Die Auswahl ist hier doppelt so groß wie zuvor – unter anderem gibt es eine Fensterbankschneidemaschine, die sowohl für Längs- als auch für Querschnitte geeignet ist. Serviceleistungen wie der Holzzuschnitt, das Farbmischcenter oder der Schlüsseldienst vervollständigen das Leistungsspektrum des Fachcentrums. Damit es beim Bezahlen noch schneller geht, gibt es jetzt vier statt zuvor zwei SB-Kassen. Durch die Erweiterung des Fachcentrums schafft BAUHAUS in Münster 18 neue Arbeitsplätze. Insgesamt stehen den Kunden bei Fragen 95 Fachberater zur Seite. Mehr Qualität, mehr ServiceDas BAUHAUS in der Theodor-Scheiwe-Straße ist seit 2014 der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Münster. Neben einem Sortiment von 160.000 Qualitätsprodukten in 15 Fachgeschäften bietet das Fachcentrum viele Highlights, etwa den Stadtgarten, das PROFI DEPOT oder das Abhollager.  BAUHAUS in MünsterBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.  BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Neues BAUHAUS in Schwerin-Großer Dreesch

    In Schwerin-Großer Dreesch eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Mai 2014 ein neues Fachcentrum. In der Graf-Yorck-Straße 1 entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Schwerin-Großer Dreesch wird im Mai 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort in der Graf-Yorck-Straße 1 wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten. Der Stadtgarten bietet eine breite Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS 70 Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter am ehemaligen Max Bahr-Standort sind seit dem 1. März bei BAUHAUS unbefristet angestellt; unter Berücksichtigung ihrer Betriebszugehörigkeit und zu mindestens den gleichen Bedingungen. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Modernes Fachcentrum bereichert LandeshauptstadtBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 130 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 230 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Neues BAUHAUS in Rostock-Schutow

    In Rostock-Schutow eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Mai 2014 ein neues Fachcentrum. Unter der Adresse „An den Griebensöllen 1“ entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Rostock-Schutow wird im Mai 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort „An den Griebensöllen 1“ wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten. Der Stadtgarten bietet eine breite Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS über 70 Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter am ehemaligen Max Bahr-Standort sind seit dem 1. März bei BAUHAUS unbefristet angestellt; unter Berücksichtigung ihrer Betriebszugehörigkeit und zu mindestens den gleichen Bedingungen. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Modernes Fachcentrum bereichert OstseemetropoleBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 130 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 230 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • BAUHAUS tritt dem Branchenverband BHB bei

    Klares Zeichen für eine starke Partnerschaft in turbulenten Zeiten BAUHAUS wird zum 16.11.2020 offiziell neues Vollmitglied beim BHB, dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten in Köln. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten sieht im BHB den geeigneten und verlässlichen Partner, um als Branche gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln. Ab Mitte November ist BAUHAUS neues Handelsmitglied im Branchenverband BHB. Der Verband steht mit seinem umfangreichen Leistungs- und Serviceangebot für die gesamte DIY- und Home Improvement -Branche, die deutschlandweit mittlerweile pro Jahr über 19 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet und mit ihren nahezu 500.000 Beschäftigten zu den wachstumsstärksten Segmenten im Handel zählt. BAUHAUS gehört zu den größten Händlern der Branche und bringt mit seiner Präsenz in 19 Ländern mit über 270 Fachcentren – davon über 150 in Deutschland – ein hohes Maß an strategischer und operativer Erfahrung in die Verbandsarbeit ein. Mit dem BHB gemeinsam Herausforderungen meistern BAUHAUS zeigt sich hoch erfreut über die Mitgliedschaft und blickt optimistisch auf die künftige Zusammenarbeit. Denn gerade in turbulenten Zeiten ist der unternehmensübergreifende Zusammenhalt besonders wichtig. So ist es dem BHB vor allem in der gegenwärtig außergewöhnlichen Lage gelungen, eine zielgerichtete Interessen-vertretung gegenüber der Politik und Gesellschaft für die gesamte DIY-Branche zu betreiben. „Wir sind davon überzeugt, dass der BHB ein kompetenter und verlässlicher Partner ist, mit dessen tatkräftiger Unterstützung es uns als Branche gelingt, gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln“, betont die Unternehmensleitung von BAUHAUS. „Wir freuen uns, dass sich BAUHAUS dem BHB angeschlossen hat“, betont BHB-Vorstandssprecher Franz-Peter Tepaß. „Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass die Branche dann besonders erfolgreich ist, wenn sie auch in der Kommunikation mit Politik, Behörden und Medien Geschlossenheit zeigt. Für die Herausforderungen, der die Branche in den kommenden Jahren gegenübersteht, ist es gut, die Kompetenz der wichtigsten Unternehmen unter dem neutralen Dach des BHB gebündelt zu wissen“, so Tepaß. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachabteilungen untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung NRW Fussballturnier 2016

    BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, unterstützt den Spendenmarathon „RTL – Wir helfen Kindern“ auch in diesem Jahr. Dazu hat sich BAUHAUS etwas ganz besonderes einfallen lassen, damit möglichst viel Geld für den guten Zweck zusammenkommt: Beim Jugend-Fußballturnier beim Lohausener FV in Duisburg, das BAUHAUS am 28. August ausrichtete, spendete der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten für jedes geschossene Tor 100 Euro. Insgesamt kamen so 5.800 Euro zusammen, die BAUHAUS anschließend auf 20.000 Euro aufstockte.   Zehn Jugend-Mannschaften spielten im Beisein von Peter Frymuth, Präsident des  Landesverbandes Niederrhein und DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung, um den Sieg. Die vom Spezialisten für Werkstatt, Haus und Garten gesponserte Sportkleidung zeigt auf der Vorderseite Logos bekannter Qualitätsmarken von BAUHAUS. Am Ende konnte sich die Mannschaft der Sportfreunde Gerresheim im Finale gegen TURU 80 Düsseldorf mit 1:0 durchsetzen. Die Qualitätsmarke LOGOCLIC konnte sich auch als Sieger fühlen, denn das Logo von LOGOCLIC zierte die Trikots der Siegermannschaft.BAUHAUS hilft mit Fußballturnier dem RTL-SpendenmarathonIn diesem Jahr stand das Turnier unter dem Motto „Kinder spielen für Kinder“. Für jedes Tor, das die jungen Kicker schossen, spendete BAUHAUS 100 Euro für den Spendenmarathon „RTL – Wir helfen Kindern“. Die Kinder legten sich richtig ins Zeug und spielten offensiv nach vorne – 58 Tore fielen im Laufe des Turniers, was am Ende eine Spendensumme von 5.800 Euro ergab. BAUHAUS hat den Spendenbeitrag dann noch auf 20.000 Euro aufgestockt. Pro Tor wandern 100 Euro in die SpendenkasseBereits seit dem 2013 beteiligen sich BAUHAUS und LOGOCLIC, die Qualitätsmarke für Laminatfußboden, Dämmunterlagen, Leisten, Decken- und Wandpaneelen, an der Spendenaktion „RTL – Wir helfen Kindern“. Bis 2015 sind durch verschiedene Aktionen bereits rund 300.000 Euro zusammen gekommen.Langfristige Unterstützung für guten ZweckSoziales Engagement ist für BAUHAUS selbstverständlich: Das Unternehmen unterstützt bereits seit vielen Jahren zahlreiche soziale Engagements aus den Bereichen Wohltätigkeit, Sport und Bildung. Zudem engagieren sich die einzelnen BAUHAUS Fachcentren jeweils in der Region, in der sie ansässig sind. Hier leisten sie kleine Hilfestellungen, etwa an Sportvereine oder Kindergärten.Soziales Engagement ist EhrensacheLOGOCLIC ist die Qualitätsmarke für Laminatfußboden, Dämmunterlagen, Leisten, Decken- und Wandpaneelen, die es exklusiv bei BAUHAUS gibt. LOGOCLICBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 260 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • 24 Stunden Laufen für den guten Zweck

     Wieder einmal heißt es in diesem Jahr: Im November ist es Zeit für den RTL-Spendenmarathon. BAUHAUS und die Qualitätsmarke LOGOCLIC sind seit 2013 immer mit am Start, um die Arbeit der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ zu unterstützen. 2018 stellt BAUHAUS zwei Teams für den 24-h-Urban Run. Gleichzeitig beteiligte sich LOGOCLIC mit einer Special Edition in Nordrhein-Westfalen am Spendenmarathon. Durch die Aktionen kamen 25.000 Euro zusammen. Am 22. und 23. November läuft der diesjährige Spendenmarathon live auf RTL. Zahlreiche Charity-Aktionen für notleidende Kinder in aller Welt hat die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ dafür wieder organisiert. Unter den beteiligten Unternehmen ist in diesem Jahr erneut BAUHAUS mit der Qualitätsmarke LOGOCLIC. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten zeigt mit zwei Aktionen sein Engagement für Kinder rund um den Globus.BAUHAUS und LOGOCLIC seit 2013 beim RTL-Spendenmarathon dabeiLaufen liegt in Deutschland voll im Trend. Auch beim RTL-Spendenmarathon können in diesem Jahr laufbegeisterte Menschen zeigen, was sie draufhaben. Beim Urban Run unter der Schirmherrschaft von Joey Kelly sind zwei große BAUHAUS Teams mit am Start: Mehr als 90 Mitarbeiter geben auf dem 800 Meter langen Rundkurs um die RTL-Firmenzentrale in Köln-Deutz alles. Dabei sind nicht nur Ausdauer, sondern beim Überwinden der ungewöhnlichen Hindernisse zudem Kraft und Geschicklichkeit gefragt.  24 Stunden auf den BeinenLOGOCLIC ist die Qualitätsmarke für Laminatfußboden, Dämmunterlagen, Leisten, Decken- und Wandpaneelen, die es exklusiv bei BAUHAUS gibt. Es hat schon Tradition, dass sich die Qualitätsmarke am RTL-Spendenmarathon beteiligt: Von einer LOGOCLIC Special Edition, die in Nordrhein-Westfalen verkauft wurde, wanderten in diesem Jahr pro verkauftem Paket zwei Euro in den Spendentopf. Special Edition zugunsten der KinderSoziales Engagement ist für BAUHAUS und LOGOCLIC nicht nur wichtig, sondern selbstverständlich: Beide unterstützen bereits seit vielen Jahren zahlreiche Initiativen aus den Bereichen Wohltätigkeit, Sport und Bildung. Zudem engagieren sich die einzelnen BAUHAUS Fachcentren jeweils in der Region, in der sie ansässig sind. Hier leisten sie kleine Hilfestellungen, die den Bewohnern und deren Umfeld zugutekommen, etwa Sportvereinen oder Kindergärten. Soziales Engagement ist EhrensacheBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Alles über das neue EU-Energielabel

    Seit über 20 Jahren bieten die bunten EU-Energielabel Orientierung beim Kauf von energieverbrauchenden Produkten wie Kühlgeräten, Spülmaschinen und Co. Bislang wurden die Produkte in Klassen von A+++ bis D eingeteilt. Da die meisten Produkte sich inzwischen in den oberen Effizienzklassen befinden, ist diese Einteilung für Verbraucherinnen und Verbraucher nicht mehr aussagekräftig. Aus diesem Grund hat die EU beschlossen, zum ursprünglichen A- bis G-Label zurückzukehren und gleichzeitig die Effizienzklassen auf der Grundlage des aktuellen Standes der Technik und der voraussichtlichen Marktentwicklung neu zu skalieren. Sowohl online wie auch im Fachcentrum finden Sie daher ab 01. März 2021 die neuen Energielabel.Warum gibt es ein neues Energielabel?So sehen die neuen Energielabel im Detail ausWas ändert sich neben dem Design?Die wichtigste Änderung besteht darin, dass die Plusklassen (A+++, A++, A+) entfallen . Darüber hinaus bleibt die Effizienzklasse A zunächst frei, sodass es zur Einführung des neuen Energielabels keine Produkte am Markt geben wird, die in der Effizienzklasse A zu finden sind. Insgesamt werden alle Produkte einer neuen Klasse zugeordnet. Basierend auf dem neuen Testverfahren kann es passieren, dass bisherige A+++-Geräte nur noch ein B, C oder D erreichen. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass diese Geräte plötzlich weniger effizient oder schlecht sind. Wie bisher werden die neuen Energielabel auch weitere Informationen enthalten, die einen Produktvergleich ermöglichen und die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Piktogramme verdeutlichen beispielsweise den Wasserverbrauch pro Waschzyklus, den nutzbaren Rauminhalt oder die Geräuschemissionen. Ein weiterer neuer Bestandteil des Labels ist der QR-Code , über den zusätzliche Produktinformationen abrufbar sind.

    Weiterlesen
  • Rollrasen verlegen

    Rollrasen verlegen in Kürze:Rollrasen verlegen in KürzeZur Vorbereitung den alten Rasen abtragen, dann den Boden auflockern und anschließend glätten. Nach dem Verdichten Starterdünger aufbringen und wässern. Nun die einzelnen Rollrasen-Bahnen verlegen, einpassen, wässern und walzen. Bereits nach zwei Wochen ist der Rollrasen angewachsen und belastbar.   Wann verlegt man am besten Rollrasen? Der richtige Zeitpunkt zum Verlegen ist frühestens im März, spätestens im November. Es sollte frostfrei sein. Rollrasen ist zudem innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung zu verarbeiten. Zeitaufwand : niedrig Schwierigkeit : niedrig Budget: mittelWie verlegt man Rollrasen?1. Fläche vorbereitenIn Kürze: - Fläche rechtzeitig vorbereiten - Düngen Detailanleitung: Da Rollrasen nicht länger als einen Tag gelagert werden kann, muss die Fläche rechtzeitig vorbereitet werden. Harken und rechen Sie den Untergrund, bis eine feinkrümelige, glatte Oberfläche entsteht. Entfernen Sie dabei Wurzeln, Unkraut und Steine. Bei schwerem und lehmigem Boden ist es sinnvoll, pro 100 qm ein bis drei Kubikmeter Sand und ein bis zwei Kubikmeter Kompost einzuarbeiten. Anschließend lassen Sie die Fläche mehrere Tage ruhen und entfernen dann neues Unkraut. Bevor Sie mit dem Verlegen des Rollrasens beginnen, düngen Sie den Untergrund mit einem speziellen Rollrasen-Starter-Dünger gemäß Dosierungsanleitung. Zusätzlich können Sie einen Wurzelaktivator einsetzen, um schnelles Anwachsen zu gewährleisten. So schaffen Sie optimale Bedingungen für Ihren Rollrasen. Wenn die Fläche vorbereitet ist, brauchen Sie für 50 Quadratmeter weniger als zwei Stunden. Eine Rolle misst 40 cm x 2,5 m und hat eine Fläche von einem Quadratmeter. Tipp: Bestellen Sie mindestens zwei Quadratmeter mehr als Sie benötigen, da die Rollen je nach Witterung etwas größer oder kleiner ausfallen. Bei trockenem Wetter ziehen sich die Bahnen zudem leicht zusammen.2. Schritt: Rasen ausrollenAuf einen Blick:  - Rollrasen zügig verarbeiten - Bahnen anordnen  Detailanleitung Rollrasen muss spätestens 24 Stunden nach der Lieferung ausgelegt werden. Nehmen Sie die ersten Rollen von der Palette, damit kein Druck auf den unteren Rollen lastet. Das Ausrollen erleichtern Sie sich, indem Sie die Rollen zuvor in gewünschter Anordnung auf dem Untergrund verteilen. Achten Sie unbedingt darauf, die Rollen nicht in der Sonne liegen zu lassen und wässern Sie den Rollrasen erst nach dem Ausrollen. Im gerollten Zustand kann das Wässern dazu führen, dass die Grasnarbe im Inneren fault.3. Schritt: Bahnen verlegenIn Kürze: - Bahnen im Verbund verlegen - Mit Messer zuschneidbar Detailanleitung:  Verlegen Sie die Rollrasenbahnen im Verbund, damit keine Kreuzfugen entstehen. Mit einem alten Gartenmesser lässt sich der Rasen wie ein Teppich schneiden. So können Sie auch Kurven an Beeten oder Wegen entlang auslegen.  Tipp: Verlinkung zu einem Service ist hier eine gute Idee.  4. Schritt: Stoßkanten schließenIn Kürze: - Bahnen übereinander legen - Rasen antreten Detailanleitung: Legen Sie die Bahnen so, dass die Kanten etwa 1 bis 2 cm übereinander liegen. So vermeiden Sie, dass Lücken entstehen, wenn sich die Bahnen bei Sonne etwas zusammenziehen. Treten Sie die Bahnen gut an. Für größere Flächen können Sie sich dazu auch eine Walze ausleihen.    Drücken Sie die Fugen zum Schluss aneinander. Lücken füllen Sie mit Rasensand auf. Anschließend wässern Sie den Rasen mit dem Beregner gründlich, damit sich die Wurzeln mit dem Unterboden verbinden und sofort weiterwachsen können. In den folgenden zwei bis drei Wochen muss der Rasen dauerhaft feucht gehalten werden. Anschließend können Sie die Bewässerung auf den normalen Rhythmus reduzieren. Hierbei gilt es, den Rasen nie mittags bei direktem Sonnenschein zu bewässern.Benötigtes Werkzeug / Material

    Weiterlesen
  • PLUS CARD

    Mit der PLUS CARD starten Gewerbetreibende jetzt richtig durch. Nach jeweils 12 Monaten wird automatisch 10 % des Geldes, das Sie in dieser Zeit für BAUHAUS Produkte bezahlt haben, auf Ihr Konto rückvergütet. Voraussetzung ist nur, dass Ihre bonusfähige Gesamt-Einkaufssumme der 12 Monate 5.000,– oder mehr beträgt.Die PLUS CARD: Sparen & Vorteile abräumenIhr Bonus auf einen BlickUm die PLUS CARD zu erhalten, ist ein Gewerbenachweis und eine gültige IBAN erforderlich. Für den Einzel- oder Großhandel ist die Karte allerdings nicht vorgesehen. Die bonusfähige Summe ergibt sich aus den Preisen der erworbenen Produkte, die bonusfähig sind. Diese nicht-bonusfähigen Produkte umfassen: Umsätze mit Gaslieferungen, Dienstleistungen, Kauf von Geschenkgutscheinen, rabattierte Produkte, Produkte, für die die Tiefpreisgarantie in Anspruch genommen wurde sowie Produkte, die folgenden Hinweis tragen: „Dieses Produkt ist von der PLUS CARD Bonifizierung ausgenommen“.Profis willkommen! Versorgen Sie Ihr Team günstig und bequem mit den BAUHAUS Produkten und Serviceleistungen - die Unternehmenskarte sichert Ihnen alle Vorteile. Bis zu 98 Zusatzkarten pro Unternehmen möglich Kauf auf Rechnung auch für Zusatzkarten Automatische Umsatzregistrierung bei Vorlage der Karte an der Kasse Abrechnung nach 12 Monaten mit einmaliger Bonusabrechnung Karte in allen deutschen Fachcentren gültigDie UnternehmenskarteSie erhalten die PLUS CARD in allen deutschen BAUHAUS Fachcentren. WICHTIG: Vergessen Sie nicht, einen Gewerbenachweis, beispielsweise einen Gewerbeschein oder Handelsregisterauszug, mitzubringen.PLUS CARD beantragenIm Kundenkonto des BAUHAUS Online-Shops stellen wir Ihnen nützliche Informationen und Funktionen zur Verfügung: Bonifizierung Ihrer Online-Umsätze Umsätze der aktuellen Abrechnungsperiode Übersicht der Haupt- und Zusatzkarten (Nur im Kundenkonto der Hauptkarte) Zahlung per PLUS CARD (Nur Rechnungskunden) Registrieren Sie dazu Ihre Haupt- und Zusatzkarten einmalig im BAUHAUS Online-Shop.PLUS CARD im BAUHAUS Online-Shop

    Weiterlesen
  • Grilltrends: Grillen mit Zubehör

    Normales Grillen ist Ihnen zu langweilig? Mit dem passenden Grillzubehör wird der Grillabend abwechslungsreich und vor allem lecker! Lassen Sie sich inspieren von den neues Zubehör-Trends: Planking, Pizza vom Grill und Churrasco Barbecue.Diese wiederentdeckte Grilltechnik haben wir den Ureinwohnern Nordamerikas zu verdanken. Sie waren es, die die Technik entwickelten, fragiles Grillgut wie Lachs oder Gemüse schonend auf einer Holzplanke zu garen. Kein Wunder also, dass Lachs auf Rotzeder-Planke der Ausgangspunkt einer Welle aus den USA ist, die gerade die Herzen der Grillmeister in Europa erobert. Das Prinzip ist einfach: Ein gewässertes Holzbrett (die „Planke“) wird z.B. mit einem Stück Lachs (auf der Haut liegend) belegt. Dann auf den Grill (Tipp: Nutzen Sie ein Thermometer, um die Kerntemperatur zu überwachen). Dasfertige Grillgut wird nach einigen Minuten auf der Planke serviert. Klar, dass diese so zu einem Verschleißartikel wird und nach einigen Einsätzen abgebrannt ist. Gas oder Holzkohle? Auch wenn man den Anhängern des Plankengrillens schnell eine Nähe zur Holzkohle unterstellt, diese Art der Zubereitung ist für alle Grill-Techniken geeignet! Der Grill – egal wie er befeuert ist – wird dabei zunächst auf mittlere Hitze (ca. 220 Grad) angeheizt. Einzige wirklich wichtige Voraussetzung ist ein Deckel für den Grill, denn gerade in den ersten Minuten sollte das Grillgut ungestört schmoren können. Und deswegen sollten Sie auch Ihre Neugier bändigen und nicht vorschnell den Deckel anheben.Der Geschmack der NaturSchritt 1)  Bei dickerem Grillgut wie Lachsfilets empfiehlt es sich, die Planke ca. 60 Minuten zu wässern. Apfelsaft oder Wein im Wasser steigert das Aroma. Bei kleinerem Grillgut wie Garnelen soll sie sofort Rauch entwickeln; das Wässern kann man sich hier sparen. Natürlich können Sie (fast) jedes naturbelassene Holz zum Planken-Grillen verwenden. Wichtig ist nur, dass es nahezu frei von Harzen ist. Für die ersten Versuche mit heimischem Holz empfehlen wir fingerdicke Bretter von Obstbäumen, Zeder oder Erle. Oder eben die perfekt vorbereiteten Räucherplanken aus dem Fachcentrum. Plankengrillen Step-by-StepSchritt 2) Legen Sie die Bretter zum Aufheizen und Desinfizieren für einige Minuten auf den ca. 220 °C heißen Grill. Ölen Sie dann die Oberseite der Planke mit Olivenöl ein und platzieren Sie das Grillgut – idealerweise nicht zu nahe am Rand!Schritt 3) Die Planke kommt zunächst auf die direkte Hitze, gerne auch bei offenem Deckel. und zwar solange, bis sie erkennbar zu rauchen beginnt. Dann kann sie in den indirekten Bereich geschoben werden. Danach wird der Deckel geschlossen und das Grillgut im Rauch der Planke indirekt gegart. Halten Sie die Temperatur bei ca. 180 °C. Die Rauchentwicklung steuern Sie über die Entlüftung. Die Garzeit beträgt in der Regel zwischen sieben und 25 Minuten. Zum Servieren kann das Grillgut auf der Planke bleiben.Eigentlich ist Pizza-­Backen so einfach: Mehl, Salz, Öl, Hefe, dazu Käse und Tomaten. Das alles für zehn Minuten bei hoher Temperatur in den Ofen, fertig! Die Realität ist oft ernüchternd: Viele gute Bäcker sind schon an der eigenen Pizza verzweifelt. Der Grund ist meist, dass dünne Bleche und vergleichsweise niedrige Temperaturen in einem Backofen keine guten Voraussetzungen für eine leckere „Mafia-Torte“ sind. Das war einmal. Denn moderne Grilltechnik macht ungetrübten Pizza-Genuss zu Hause möglich. Mit einem passenden Pizzastein (siehe unten) können Sie jedem Grill eine Basis geben, auf der Ihre Pizza gelingt. Zusammen mit einem Deckel wird aus Ihrem Grill ein 1-A-Pizza-Backofen. Die Pizzaofen-Firebox geht noch einen Schritt weiter: Sie ist eine Kombination aus Keramikstein und Edelstahl-Grillhaube und macht aus jedem Grill einen Steinbackofen samt Thermostat. und dabei ist es nebensächlich, wie Ihr Grill beheizt wird: Kohle oder Gas, hier gelingt die Pizza immer!   Der eigene Pizzaofen Wenn Ihre Liebe zur Pizza noch weitergeht, empfehlen wir einen eigenen Pizzaofen. Der Buschbeck Pizzaofen 'ITALIA' ist ein fahrbarer Steinofen aus Metall, in dem Sie auch grillen und räuchern können. Seine Spezialität ist aber das Backen von Pizzen mit bis zu 30 cm Durchmesser. Das Thermometer sorgt zusammen mit dem Abzugsdämpfer und dem Lüftungssystem dafür, dass Sie die Temperatur des Holzkohlefeuers genau steuern können. Buon Appetito!   Grillen mit dem Pizzastein Beim Grillen sind die Voraussetzungen fürs Pizza­ und Brot-­Backen eigentlich ideal: Es herrschen konstante, hohe Temperaturen. Alles, was es jetzt noch braucht, ist eine schwere unterlage, welche die Temperatur gut hält und abgibt. und das kann kein Grillrost sein. Lösung: Der Pizzastein! Denn er erfüllt nicht nur diese Kriterien, sondern absorbiert austretende Feuchtigkeit – so wird die Pizza schön knusprig. Ihn gibt es passend für praktisch jeden Grill, oft auch in Kombination mit einem Backblech. Er sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung und -abgabe sowie einen krossen Pizzaboden. Voraussetzung ist natürlich wieder ein Deckel, denn ohne ihn wäre eine gleichmäßig hohe Temperatur nicht zu halten.   Die Vorbereitung Wichtig ist, dass Sie den Pizzastein gleich nach dem Anzünden in den Ofen setzen. Pizzasteine sollten nie mit hoher Hitze direkt beheizt werden, sondern in maximaler Umlufttemperatur liegen. Beim Gasgrill also den Brenner unter dem Stein auf kleine Flamme, die Brenner an den Seiten auf Maximum. Im Kugelgrill einen Ring aus Holzkohle um den Stein legen, keine Glut unter dem Stein. In keinem Fall dürfen Sie den Stein aber kalt auf ein heißes Grillfeuer legen, er könnte durch die Temperaturdifferenz zerreißen. Gut aufheizen, Sie brauchen mindestens 250 Grad Temperatur in der Grillkammer.Ihr Grill kann mehr!Holen Sie den Teig rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit er Umgebungstemperatur hat. Die Gäste stehen inzwischen bereit und wollen sich ihre Wunsch-Pizza belegen. Jetzt sollten Sie als Pizza-Profi noch ein Auge darauf werfen, dass der Teig unten dünn und der Belag oben drauf nicht zu dick wird. So wird die Pizza unten kross und oben zart – also perfekt! 1) Platzieren Sie den Pizzastein in der Mitte des Grillrosts und heizen Sie ihn zusammen mit dem Grill bei indirekter Hitze auf Höchsttemperatur auf. 2) Geben Sie etwas Hartweizenmehl oder Backpapier auf ein Pizzablech oder einen Pizzaheber. Darauf wird dann der Teig ausgebreitet und nach Wunsch belegt. Vor dem Backen wandert die Pizza dann vom Blech oder Schieber auf den vorgeheizten Pizzastein. 3) Klebt die Pizza am Blech, einfach beides auf dem Stein kurz auf den Grill schieben – in die Rostmitte. Schließen Sie den Deckel. Kurz anbacken und wenn sie sich gelöst hat, auf den Stein gleiten lassen. Die Backzeit hängt von verschiedenen Aspekten ab. 4) Nach 4 – 5 Minuten beginnt der Boden knusprig zu werden. Behalten Sie ihn im Auge und nehmen die Pizza vom Grill, wenn er schön braun und durchgebacken ist.Vier Schritte zur Pizza vom GrillGrillen und Fleisch vom Spieß, das gehört einfach zusammen, seit Menschen Essen über offener Flamme zubereiten. Und dabei gibt es zwei wichtige Gründe, die den Spieß für den Grillmeister so unverzichtbar machen: Zum einen wird das Fleisch auf dem Spieß einfach leckerer. Denn durch die Drehbewegung tropft der Großteil des Fleischsafts nicht ab, sondern bildet dank der Hitze eine krosse Kruste und gibt dem Fleisch seinen intensiven Geschmack.  Zum anderen kann beim Spießgrillen auch großes Grillgut wie Bratenstücke, ganze Hähnchen oder Fische ohne große Mühe gleichmäßig gegart werden. Die Holzspieß- chen-Variante ermöglicht es zudem, für jeden Gast eine eigene Zusammenstellung von Fleisch, Fisch, Gemüse anzubieten: Ganz nach Geschmack werden die Zutaten aufgesteckt. Wenn also mit dem Spieß gegrillt wird, gibt es nur zufriedene Gesichter am Tisch. Am Drehspieß können Sie fast alles rösten. Es gilt: Wenn man es grillen kann, kann man es auch rotieren lassen. Klassiker vom Spieß sind Geflügel, Lammkeule, Spanferkel, Rollbraten oder der beliebteste Mix: Schaschlik. und damit ist auch das Stichwort gefallen – denken Sie bei Spießen nie eindimensional: Auf dem Stab dürfen sich ruhig Fleisch unterschiedlicher Sorten, Gemüse und Kräuter, die miteinander harmonieren aneinanderreihen. Mit jedem Spieß entsteht eine neue Kombination, ein kleines Kunstwerk, das geschmacklich seinesgleichen sucht. So wird Hähnchen zusammen mit Knoblauch und Paprika zum wahren Genuss. Doch auch Vegetarier können mit dem Spieß das Grillen besonders genießen: Tofu oder Halloumi, Zucchini, Paprika und Champions sind die Gemüse-Hits am Feuer. Für viele überraschend: Auch Fisch ist ein perfekter Partner für den Spieß! Zugegeben, dass Garnelen und Scampi oft so gegrillt werden, ist klar. Aber generell gilt: Jede Art von festem Fischfilet darf auf den Spieß.Das alles schmeckt vom SpießEs gibt kaum eine Nation, die so viel Erfahrung mit dem Grillen hat, wie Brasilien. und nichts lieben Brasilianer mehr, als ihr Churrasco: Das Rösten von mit grobem Salz bedecktem Rind- und Lammfleisch am Spieß. Da bleibt keiner hungrig! Seinen ursprung hat diese Art des BBQs bei den Gauchos in der Pampa. Diese Cowboys Südamerikas spießten gleich ganze Rippenstücke auf einen zugespitzten Stock und steckten diesen hochkant neben die Glut des Lagerfeuers. und nebenbei: Das Wort Churrasco leitet sich lautmalerisch vom Zischen des Fleischsaftes ab, der in die Glut tropft. Die Auswahl macht`s Am besten kaufen Sie nicht nur eine Fleischsorte, sondern zum Beispiel einen Mix aus Maminha (Hüfte), Costela (Hochrippe), Picanha (Tafelspitz mit Fettauflage), Lammkeule oder Hähnchenkeulen, ca. 500–700 g pro Person, je nachdem ob ohne oder mit Knochen. Als Vorspeise kommen oft dicke Schweinswürste und Hühnerherzen auf den Spieß. Alles zusammen wird eine halbe Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank genommen und das Fleisch in faustgroße Stücke geschnitten. Eine Viertelstunde später erhält es seine typische Würze: jede Menge grobes Meersalz. Die Brasilianer massieren das Salz regelrecht ins Fleisch. unmittelbar vor dem Grillen wird das Salz grob abgestrichen. Gemüse sucht man auf echten Churrasco-Spießen eigentlich vergebens. Es wird meist nur als Beilage gereicht. Die Planung des brasilianischen Grillabends Idealerweise entfachen Sie den Holzkohlegrill 30–40 Minuten bevor Sie das Fleisch auflegen möchten. So entwickelt sich genau die Glut, die ein Churrasco braucht: lebendig, rot und rauchlos. Spieße mit kleinerem, schnellerem Grillgut werden bei 15 bis 20 cm Entfernung gegart, „groß- artig“ bestückte Varianten benötigen mehr Zeit und 40 bis 50 cm Abstand zur Hitzequelle. und immer genug Holzkohle bevorraten: Pro Kilo Grillgut benötigen Sie ein Kilo Kohle.  Alles gar? Dann wird das Fleisch den Gästen noch am Spieß präsentiert. Sie entscheiden, von welcher Partie Sie essen wollen. Der Grillmeister schneidet mit dem Messer großzügige Portionen vom Spieß direkt auf den Teller. Dazu gibt es geröstetes Maniaokmehl zum Stippen und Tomatensalsa, deren Grundrezept aus gewürfelten Tomaten, grob gehackten Zwiebeln, Chilischoten, Limettensaft, Petersilie, Essig und Öl besteht. Bom Apetite! Churrasco – Barbecue auf brasilianische Art

    Weiterlesen
  • Spenden ist Ehrensache

    Der 21. RTL-Spendenmarathon steht kurz bevor. BAUHAUS und die Qualitätsmarke LOGOCLIC unterstützen die Arbeit der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ bereits seit 2013 und waren auch in diesem Jahr wieder aktiv dabei. Bei einer 24-Stunden-Bike-Challenge haben LOGOCLIC- und BAUHAUS-Mitarbeiter für den guten Zweck ihr Bestes gegeben. Und bei der BAUHAUS-Aktion „Kinder spielen für Kinder“ zeigten junge Kicker vollen Einsatz, um zu helfen. Insgesamt kam eine Spendensumme von 46.000 Euro zusammen. Am 24. und 25. November läuft der diesjährige RTL-Spendenmarathon live auf RTL. Die zahlreichen Charity-Aktionen für notleidende Kinder aus aller Welt fanden dabei ab dem 18. November eine Woche lang statt. Bei der 24-Stunden-Bike-Challenge für „RTL – Wir helfen Kindern“ sammelte die Qualitätsmarke LOGOCLIC in diesem Jahr 24.000 Euro. Einen ganzen Tag lang traten dafür die LOGOCLIC- und BAUHAUS-Mitarbeiter in die Pedale und erzielten so die hohe Spendensumme. Das ganze fand auf dem Indoor-Bike IC7 der Firma Tomahawk statt, dem Topmodell der SerieBAUHAUS und LOGOCLIC unterstützen RTL-SpendenmarathonBAUHAUS spendete für die Aktion „Kinder spielen für Kinder“ 20.000 Euro. Beim BAUHAUS-Fußballturnier, das der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten im August auf dem Platz des Lohausener FV in Duisburg ausrichtete, stiftete das Unternehmen pro geschossenem Tor 100 Euro. Neben der Gastgebermannschaft nahmen noch neun weitere Jugendmannschaften an dem Charity-Turnier teil, am Ende konnte sich die Mannschaft der Sportfreunde Gerresheim im Finale gegen TURU 80 Düsseldorf mit 1:0 durchsetzen.  58 Tore fielen insgesamt – und BAUHAUS stockte die so zustande gekommenen 5.800 Euro schließlich auf 20.000 Euro auf.Kinder spielen für KinderZusätzlich hat BAUHAUS bei der Women’s Night weiter fleißig für RTL gesammelt – und bei den Workshops für Frauen eine Spendensumme von 2.000 Euro erzielt. Bei allen drei Aktionen kamen so insgesamt 46.000 Euro für „RTL – Wir helfen Kindern“ zusammen. Am 24. November übergab Heinz-Dieter Konrad von der BAUHAUS Geschäftsführung den Scheck live im Fernsehen an RTL-Moderator Wolfram Kons.Übergabe live am 24. NovemberSoziales Engagement ist für BAUHAUS und LOGOCLIC nicht nur wichtig, sondern selbstverständlich: Beide unterstützen bereits seit vielen Jahren zahlreiche Projekte aus den Bereichen Wohltätigkeit, Sport und Bildung. Zudem engagieren sich die einzelnen BAUHAUS Fachcentren jeweils in der Region, in der sie ansässig sind. Hier leisten sie kleine Hilfestellungen, die den Bewohnern und deren Umfeld zugutekommen, etwa Sportvereinen oder Kindergärten.Soziales Engagement ist EhrensacheLOGOCLIC ist die Qualitätsmarke für Laminatfußboden, Dämmunterlagen, Leisten, Decken- und Wandpaneelen, die es exklusiv bei BAUHAUS gibt.LOGOCLICBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 260 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Dachrinne montieren: Schritt für Schritt erklärt

    Sie bauen gerade Ihr Eigenheim und möchten die Dachrinnen selbst anbringen? Oder müssen Sie eine defekte Regenrinne ersetzen? So oder so sind Sie hier genau richtig. Denn in der folgenden Anleitung zeigen Ihnen unsere Expert:innen im Detail, welche Arbeitsschritte das Anbringen einer Dachrinne umfasst. So viel sei vorab verraten: Handwerkliches Geschick kann keinesfalls schaden, weil die Installation von Regenrinnen am Dach ein durchaus komplexer Vorgang ist - erst recht, wenn Rinnen aus Zink montiert werden sollen. Mit der richtigen Vorbereitung und hilfreichen Tipps lässt sich aber auch diese Herausforderung meistern. Legen wir los!Warum es ohne Dachrinnen nicht gehtSo unscheinbar sie auch sein mögen: Dachrinnen verhindern teure Wasserschäden und erfüllen eine elementare Funktion bei der Dachentwässerung. Indem sie das Regenwasser über ein Fallrohr ablei-ten, schützen sie Wohnhäuser, Gartenhäuser, Carports und Garagen vor Nässe. Ohne Regenrinnen würde das Wasser schlichtweg die Wände herunterlaufen - was nicht nur den Wänden, sondern auch dem Fundament erhebliche Schäden zufügen würde. Genau deshalb ist es unerlässlich, Rinnen so zu installieren, dass sie komplett dicht sind und absolut fest sitzen. Tipp: Sie können das Regenwasser in entsprechende Regentonnen ableiten, dort sammeln und schließlich für die Gartenbewässerung nutzen. Das ist nachhaltig und zudem gut für die Pflanzen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema .Regenrinne reparieren oder ersetzen? Diese Frage stellt sich natürlich nur dann, wenn es nicht um die Ausstattung eines Neubaus geht. Bei bereits bestehenden Wohn- oder Gartenhäusern muss eine kaputte Dachrinne nicht immer gleich ausgetauscht werden. Das Ausmaß der Beschädigung ist entscheidend. Während sich kleinere Risse oder Lecks recht einfach abdichten lassen, kommt man bei größeren Schäden nicht an einem Aus-tausch vorbei. Tipp: Sie möchten mehr zur Reparatur von Regenrinnen am Dach erfahren? Auch in diesem Fall helfen wir Ihnen mit unserem entsprechenden Ratgeber gerne weiterGibt es bei der Montage Unterschiede im Hinblick auf das Material?Ja, diese Unterschiede gibt es auf jeden Fall. Während Rinnen aus Kunststoff (dank gängiger Stecksysteme) und Alu-Rinnen (dank gängiger Klebe-Stecksysteme) vergleichsweise unkompliziert angebracht werden können, sind Zink-Dachrinnen komplexer zu montieren. Dafür sind sie beson-ders langlebig. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten, wie man einzelne Dachrinnen mitei-nander verbinden kann: entweder durch stecken, kleben oder löten. Tipp: Wer bei der Materialfrage noch unschlüssig ist, dem sei unser Ratgeber zu den verschiedenen Materialien von Dachrinnen empfohlen.Um eine Dachrinne gewissenhaft montieren zu können, müssen Sie die entsprechende Stelle problemlos erreichen können - soll heißen: ohne sich verbiegen oder bis ins Unendliche strecken zu müssen. Sie benötigen definitiv einen sicheren Stand. Je nach Höhe des Objekts kann eine Leiter für das Montieren ausreichend sein. Aber auch das Aufstellen (lassen) eines Baugerüsts kann erforderlich sein. Ist die Frage nach Baugerüst oder Leiter geklärt, können Sie sich daran machen, die weiteren Werkzeuge zu richten. Wir empfehlen Ihnen folgende Hilfsmittel für das Anbringen der Rinne: Zollstock , Wasserwaage , Richtschnur , Säge mit Universalsägeblatt, Akku-Schrauber , Hammer , Schleifpapier , ggf. Blechschere und Wasserpumpenzange .Vorbereitung der Montage: Welches Werkzeug wird benötigt?Schritt für Schritt: Wie montiert man eine Dachrinne?Entscheidend bei diesem ersten Arbeitsschritt ist es, an die Rinneisen zu kommen. Bei ihnen handelt es sich um die Halterungen der Dachrinne. Sie sind halbrund und befinden sich unter den Dachzie-geln. Deshalb müssen Sie die unten liegenden Ziegel auch abnehmen, um die Rinneisen zu errei-chen. Nur so lässt sich schließlich die alte Regenrinne entfernen. Hierzu richten Sie die feinen La-schen der Rinneisen nach oben auf. Wir raten Ihnen, die Dachrinne vor dem Herausnehmen in ein-zelne Stücke zu teilen, damit das Entfernen leichter von der Hand geht. Das gelingt wahlweise mit einer Blechschere oder eine entsprechenden Säge . Tipp: Die bestehenden Rinneisen können Sie auch für die neue Dachrinne nutzen, sofern sie nicht beschädigt sind oder die falsche Größe haben.Um die neue Rinne am Satteldach zu installieren, müssen die Rinneisen am Traufbrett angebracht werden. Es bildet den Abschluss der Dachkante und ist somit der geeignete Platz. Für sicheren Halt können Sie die Rinneisen ganz einfach mit Holzschrauben am Traufbrett befestigen. Aber an wel-chen Stellen müssen die Halterungen genau angebracht werden? Damit eine Dachrinne das Regenwasser so ablaufen lässt, wie sie soll, muss bei der Montage ein Gefälle erzeugt werden. Für dieses Gefälle gibt es Richtwerte, an die Sie sich halten sollten. Als ideal gelten etwa drei Zentimeter Gefälle pro zehn Meter Regenrinne. Den Wert von einem Zenti-meter Gefälle pro zehn Meter Dachrinne sollten Sie bei der Installation keinesfalls unterschreiten. Der Abstand zwischen den einzelnen Rinneisen sollte außerdem etwa 50 Zentimeter betragen. Für ein Gefälle braucht es natürlich auch einen höchsten und einen niedrigsten Punkt. Der Rinnen-ablauf bildet den niedrigsten Punkt der Regenrinne. Zu seiner linken Seite bringen Sie das erste Rinneisen an. Zu seiner rechten Seite befestigen Sie das Zweite. Den höchsten Punkt bildet das drit-te Rinneisen, das ebenfalls rechts vom Rinnenablauf zu montieren ist. Wir empfehlen, die einzelnen Punkte vorab zu markieren und dabei Wasserwaage und Richtschnur zu benutzen. Erst dann sollten die Rinneisen schließlich verschraubt werden.Die Rinneisen sind montiert und sitzen schön fest? Dann kann es nun weitergehen. Falls Sie hier und da noch etwas nachjustieren müssen, gelingt dies besonders gut mit einer Wasserpumpenzange . Sie unterstützt beim Verbiegen der Rinneisen. Das weitere Vorgehen unterscheidet sich nun je nach Material der Regenrinne. Ihre Rinne ist aus Kunststoff? In diesem Fall können Sie die einzelnen Teile in die Rinneisen legen und an den Ver-bindungsstücken zusammenstecken. Ebenfalls eingesteckt werden muss das Teil mit dem Dachrin-nenablauf. In der Muffe befindet sich übrigens jeweils die Dichtung aus Gummi, die das Herauslau-fen des Regenwassers verhindert.Aluminium-Dachrinnen können Sie ähnlich wie Kunststoff-Rinnen recht leicht miteinander verbin-den. Vor dem Zusammenstecken der einzelnen Teile steht hier lediglich das Kleben an, um sicheren Halt zu gewährleisten. Selbst Dachrinnen aus Zink können mittlerweile über solche Klebe-Stecksysteme zusammengeführt werden. Dennoch bietet sich bei Zink-Rinnen auch weiterhin das Weichlöt-Verfahren an. Dabei werden die Rinnen zunächst etwa einen Zentimeter überlappend an-gebracht und schließlich an allen Verbindungsstellen verlötet. Wenn Ihnen dieser Vorgang im wahrsten Sinne des Wortes zu heißt ist, sollten Sie ihn von Profis durchführen lassen.Abschließend stellt sich nun noch eine Frage: Wie wird das Fallrohr befestigt? Beim Montieren des Fallrohrs heißt es einmal mehr: Gute Vorbereitung ist alles. Denn auch hier gilt es, die idealen Befes-tigungsstellen zu markieren. Dazu sollten Sie zu Beginn den Fallrohrbogen auf den Ablaufstutzen Ihrer Dachrinne stecken. Danach ist es möglich, die erforderliche Länge des Fallrohrs zu ermitteln. Richtschnur und Wasserwaage unterstützen Sie beim Markieren der Punkte für die Montage der Festschellen . Befestigt werden die Festschellen direkt an der Hauswand. Zwei Schellen reichen häufig aus, um das Fallrohr anzubringen. Diese werden am Anfang und am Ende des Rohrs mit der Hauswand verschraubt, bei Bedarf auch mit Dübeln. Ist das Fallrohr besonders lang, kommt eine weitere Fall-schelle an der Rohrmitte zum Einsatz. Außerdem sollten Sie im Abstand von etwa zwei Metern Rohrschellen installieren. Sie haben weitere Fragen rund um die Montage Ihrer neuen Dachrinne? Unsere Mitarbeiter:innen in den Fachcentren vor Ort helfen Ihnen gerne weiter. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Vor-haben!

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung Einrichtung neues BAUHAUS in Muenchen

    Endlich bekommt München sein zweites BAUHAUS! In der Maria-Probst-Straße 50 eröffnet demnächst ein Fachcentrum nach modernsten Standards. Aktuell läuft die heiße Einrichtungsphase. Das neue BAUHAUS beeindruckt mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten auf 23.500 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie Stadtgarten, BÄDERWELT, DRIVE-IN ARENA, NAUTIC, Profil Express und PROFI DEPOT. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden über 100 Fachberater kompetent zur Seite. Innovativ und topmodern – so präsentiert sich demnächst das neue BAUHAUS im Euro-Industriepark. Das neue Fachcentrum im Münchener Norden ist eine ideale Ergänzung zu dem bereits bestehenden BAUHAUS in der Landsberger Straße.  Damit alles bis zur Eröffnung pünktlich fertig wird, herrscht derzeit Hochbetrieb im denkmalgeschützten ehemaligen Ausbesserungswerk. Zahlreiche Produkte werden täglich angeliefert und von morgens bis abends wird aufgebaut, ausgepackt, sortiert und eingerichtet. Mit dem neuen Fachcentrum im Euro-Industriepark bekommen die Münchener ein BAUHAUS der neuen Dimension: Die Verkaufsfläche von 23.500 Quadratmetern bietet genug Raum für eine übersichtliche Sortimentspräsentation. Das ermöglicht den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden. Das Sortiment lässt dabei keine Wünsche offen.Einrichtung des neuen Fachcentrums läuft auf HochtourenBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 260 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Tipps & Pflege des Noblewood & Exclusivholz Möbelsystems

    Damit Sie auch lange Freude an Ihren selbst konfigurierten Möbeln haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:  Möchten Sie an Ihren Möbeln lange Freude haben, beachten Sie bitte folgende Tipps: ▪ Entferung zur nächsten Wärmequelle mindestens 1 Meter ▪ Tisch auf eine gerade Fläche stellen, um Verformungen zu vermeiden ▪ Verschmutzungen sofort entfernen ▪ Reinigung der Tischplatte mit einem trockenen Tuch oder einem Holzreiniger ▪ Untersetzer für heiße und feuchte Gegenstände verwenden ▪ Schreibunterlagen verwenden, um Kratzern vorzubeugen  Bei Bearbeitung eines edlen Rohstoffs wie Holz entstehen auch kleine Unregelmäßigkeiten, Verfärbungen und Mikrorisse, welche die Schönheit dieses Erzeugnisses hervorheben. Bitte beachten Sie, dass Pur Iternal nature Produkte handgefertigt werden, deswegen sind sie nie einander gleich. Die der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzten Möbel können nach einiger Zeit ihre ursprüngliche Farbe ändern. Auch eine zu hohe und lang andauernde Feuchtigkeit oder zu trockene Luft kann sich auf das Holz negativ auswirken.   Stellen Sie jetzt Ihr individuelles Möbelstück zusammen!      Unterhaltspflege für lackierte Oberflächen   Dafür empfehlen wir natürliche Pflegeemulsionen auf Basis von Wachs, entweder farblos oder in der Farbe Ihrer Möbel. Eine dünne Schicht Emulsion ist mit einem weichen Tuch entlang der Holzfaser aufzutragen. Die Möbelstücke sollen regelmäßig ca. dreimal pro Jahr bzw. häufiger je nach der Nutzungsintensität gewachst werden. Durch das Wachsen wird die Holzoberfläche nicht nur gut erhalten, sondern auch schöner.     Unterhaltspflege für geölte Oberflächen     Das geölte Holz ist empfindlicher gegen Verschmutzungen als das lackierte Holz, deswegen ist es vorsichtiger zu behandeln. Die Ölschicht ist dünn, so dass das aufgebrauchte Öl nach einiger Zeit an einigen Stellen im Holz versickern kann. Das Öl soll auf die Tischplatte alle 2-3 Monate wieder aufgetragen werden, bis es im Holz nicht mehr versickert. Passen Sie dabei auf, damit das Öl gleichmäßig entlang den Holzringen aufgetragen wird – andernfalls können auf der Oberfläche dunklere Stellen entstehen.   HINWEIS: Unbearbeitete Oberflächen sind fabrikmäßig gegen keine Verschmutzungen gesichert. Für Unterhaltspflege des Holzes verwenden Sie die Wachsemulsionen und das Holzöl.   Im Falle der Entstehung der geringen Kratzer, Risse oder Oberflächendefekte während der Nutzung verwenden Sie die Wachsemulsionen, mit denen geringe Schäden bedeckt werden können.    Bitte verwenden Sie ▪ keine Pflege- bzw. Reinigungsmittel, die für das Holz nicht geeignet sind ▪ keine Spraymittel 

    Weiterlesen
  • Früh aufstehen und gewinnen

    Am Freitag, 7. April 2017, eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, endlich das zweite Fachcentrum in München. Begleitet wird die Eröffnung im Euro-Industriepark von einer außergewöhnlichen Verlosung unter dem Motto „Passen Sie gut auf Ihre Schubkarre auf!“. Am 7. April lohnt es sich für die Münchener früh aufzustehen: Auf dem Parkplatz vor dem neuen Fachcentrum München Euro-Industriepark in der Maria-Probst-Straße 50 werden am Eröffnungstag zwischen sechs und sieben Uhr 20 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 1.000 Euro verlost. Teilnehmen kann jeder, der eine Schubkarre dabei hat und über 18 Jahre alt ist. Ob Garten-, Bau- oder Bastelschubkarre – wie die Schubkarre aussieht, spielt keine Rolle. Alle Schubkarren-Fahrer erhalten bei der Ankunft ein Los, das in die große Trommel – einen Betonmischer – wandert.BAUHAUS verlost Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 20.000 EuroDie Einwohner von München sollten sich zeitig auf den Weg machen, denn die Losausgabe ist schon ab 5:00 Uhr an den Zufahrten des Fachcentrums. Pünktlich um sechs Uhr wird dann die Lostrommel aktiviert und bis um sieben Uhr werden aus allen Teilnehmern 20 glückliche Gewinner gezogen. Direkt im Anschluss an die Verlosung können die Sieger das Fachcentrum stürmen und jeweils BAUHAUS Produkte im Wert von 1.000 Euro auswählen. Pünktlich um sieben Uhr öffnet das neue BAUHAUS offiziell seine Türen für die Kunden.20 Einkaufsgutscheine à 1.000 Euro wartenDas Fachcentrum in der Maria-Probst-Straße 50 ist das zweite BAUHAUS in München. Den Kunden erwarten mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Highlights sind die DRIVE-IN ARENA, der Stadtgarten, die BÄDERWELT, das PROFI DEPOT, NAUTIC, Profil Express sowie der Leih- und der Montageservice.BAUHAUS München Euro-Industriepark

    Weiterlesen
  • Kaminofen Beratung

    Mit einem Ofen wird es zuhause im Handumdrehen gemütlich und die wohlige Wärme wird auch noch umweltschonend erzeugt. Der Brennstoff Holz verbrennt nämlich CO2-neutral, emittiert kaum Ruß und Feinstaub ist für moderne Öfen auch kein Thema mehr. Beim Kauf eines Ofens hat man zwischen verschiedenen Techniken und zahllosen Designs zu wählen. Da gibt es den klassischen Kamin- oder Schwedenofen, den modernen Pelletofen oder auch effiziente Warmluftöfen. Aber ganz gleich wie der Favorit aussieht, ein Kaminofen muss sicher und zugelassen sein. Das erkennt man schnell an der Angabe, dass der Ofen der DIN 18891 oder der EN 13240 entspricht. Prüfsiegel wie z. B. das CE-Zeichen, das Ü-Siegel oder ein TÜV-Prüfsiegel geben noch zusätzlich Sicherheit. Die meisten Kaminöfen entsprechen der „Bauart 1“ und haben eine Ofentür, die selbständig schließt, wenn man sie los lässt. Das verhindert einerseits Funkenflug und Feuergefahr, außerdem darf man an einen Schornstein bis zu drei Öfen anschließen. Natürlich gibt es auch eine „Bauart 2“. Sie gilt z.B. für Kaminkassetten, die offen und geschlossen betrieben werden können. Solche „Feuerstätten“ brauchen immer ihren eigenen Schornstein. Für ein wohlig, warmes Kaminfeuer muss die Leistung des Ofens der Raumgröße natürlich angepasst sein und das bedeutet ein Ofen mit 1 kW Leistung je 4 m3 Raumluft. Das rechnet man ganz einfach aus: Das Volumen des Raums, in dem der Ofen stehen soll, in Kubikmetern durch vier teilen, schon hat man die ideale Heizleistung.Auf dem Weg zum WunschofenWährend man in den 70er Jahren noch gerne einen offenen Kamin in Häuser baute, weil es eine gewisse Noblesse und Gemütlichkeit ausstrahlt, ist man inzwischen komplett davon abgekommen und geht lieber auf Nummer sicher mit Kaminöfen, die mit Sichtscheiben ausgestattet sind. Auch das neue Energiebewusstsein im neuen Jahrtausend hat dazu geführt, dass offene Feuerstätten in den Hintergrund rücken. Die Glasscheiben in einem geschlossenen Kaminofen geben freien Blick auf das Flammenspiel und sind eine tolle Ergänzung zur klassischen Heizung mit Heizkörpern oder Fußbodenheizung. Wer über den Kaufeines Kaminofens nachdenkt, sollte beachten, dass die Voraussetzungen zum Einbau gegeben sind und welchen Anspruch man an den Kaminofen hat. Ratsam ist es immer, vorab mit dem Schornsteinfeger zu sprechen und sein Know-How zu nutzen, um zu verstehen, das umsetzbar ist und welcher Kaminofen der richtige für Sie ist. Er ist am Ende auch die Person, die vom Gesetzgeber dazu verpflichtet wurde, die finale Abnahme des Kamins vorzunehmen. Lassen Sie sich zu folgenden Themen Beratung geben: - Welche baulichen Voraussetzungen sind zu beachten - Gibt es einen Schornstein oder muss ein Schornstein installiert werden? - Sind alle notwendigen Anschlüsse vorhanden? (Notwendig fürs Heizen mit Gas oder Öl) - Welche Wohnfläche soll beheizt werden? - Mit welchem Brennstoff möchten Sie Ihren Kaminofen befeuern? - Welcher Kaminofen ist der richtige für mich und wie muss dieser gewartet werden?Worauf sollte man vor dem Kauf eines Kaminofens achten?Kamin anzünden - aber richtig!Pelletöfen haben einen integrierten Vorratsbehälter aus dem die Pellets in die „Brennmulde“ fallen. Die Zündung, das Verbrennungsluftgebläse und der Pelletnachschub werden automatisch geregelt.  1) Ein richtiger Dauerbrenner wird der Pelletofen durch einen Vorratsbehälter der mehrere Tage für Wärme sorgt. 2) Kalte Luft vom Gebläse sorgt für eine gute Flamme, erwärmte Luft heizt die Speichersteine auf. 3) Speichersteine im Ofen geben auch bei erloschener Flamme noch Wärme an den Raum ab. Brennstoff: Aus Holzspänen gepresste Pellets Lagerplatzbedarf: Gering Gemütlichkeitsfaktor: Mittel, nur relativ kleine Flamme Eigenschaften: ✔ Pellets müssen je nach Modell nur alle paar Tage nachgefüllt werden ✔ Saubere Verbrennung, wenig Asche ✔ Pellets von gleichbleibender Qualität ✔ Pellets gibt es als praktische Sackware ✔ Vollautomatische Steuerung möglich ✔ WLAN-Smartdevice-Steuerung möglich ✘ Keine„Lagerfeuer-Atmosphäre“ (Kaminofen)  Pelletöfen: Praktisch und zeitsparendKaminöfen sind für Scheitholz, Holzbrikett und manche auch für Braunkohlebrikett geeignet. Sie speichern erzeugte Wärme nur für kurze Zeit und sind ideal für gelegentliche Nutzung. 1) Zum Wärmespeicher mausert sich ein traditioneller Kaminofen mit Stein- oder Fliesenverkleidung. 2) Eine intelligente Luftführung aus kalter Primärluft von unten (blaue Pfeile) und erwärmter Sekundärluft von oben (rote Pfeile) sorgen für einen sauberen Abbrand.   Brennstoff: Hartholzscheite (z.B. Esche, Buche) Lagerplatzbedarf: Hoch, min. 4m³ je Heizperiode Gemütlichkeitsfaktor: Hoch, Atmosphäre fast wie am offenen Feuer Eigenschaften:  ✔ Schönes Flammenspiel ✔ Angenehme Strahlungswärme ✔ Relativ günstiger Brennstoff ✔ Auch als Dauerbrand-Ofen erhältlich ✘ Viel Lagerfläche für Brennholz notwendig ✘ Häufiger Brennholznachschub nötig ✘ Regelmäßiger Reinigungsaufwand  Kaminofen - der KlassikerMit einer „Wassertasche“ als Wärmetauscher lassen sich diese Öfen unterstützend in die Zentralheizungsanlageintegrieren. Befeuert werden sie wie ein üblicher Kaminofen mit Scheitholz oder Holzbriketts. 1) Sehr Effizient aber kaum größer als ein anderer Kaminofen ist ein wasserführender Ofen. 2) Der Wärmetauscher überträgt einen Teil der Ofenwärme auf das Wasser des Heizungskreislaufs. 3) Die Verbrennungsluft von außen geht zu 60 – 70 % auf das Heizwasser über, der Rest heizt den Raum. Brennstoff: Hartholzscheite (z.B. Eiche, Buche) Lagerplatzbedarf: Hoch, min. 4m³ je Heizperiode Gemütlichkeitsfaktor: Hoch, Atmosphäre fast wie am offenen Feuer   Eigenschaften:    ✔ Schönes Flammenspiel ✔ Relativ günstiger Brennstoff ✔ Effektive Ausnutzung der Heizenergie ✔ Günstige Zentralheizungs-Unterstützung   ✘ Viel Lagerfläche für Brennholz notwendig ✘ Höherer Preis ✘ Montage nur mit Profi-Installateur möglich    Wasserführende Kaminöfen: Von Haus aus effizientKonvektionsluftkanäle und ein hohes Wärmespeichervermögen zeichnen diese Öfen aus. Sie werden fest eingebaut und brauchen relativ viel Platz, können aber auch zum Beheizen mehrerer Räume ausgelegt werden. 1) Die Wärme steckt in der Heizluft und dem Ofenmaterial wenn der Rauch den Ofen verlässt. 2) Im ständigen Kreislauf wird kühle Luft angesogen, im Ofen erwärmt und wieder an den Raum abgegeben.   Brennstoff: Hartholzscheite (z.B. Esche, Buche) Lagerplatzbedarf: Hoch, min. 4 m³ je Heizperiode Gemütlichkeitsfaktor: Mittel – hoch, hat immer eine etwas nostalgische Anmutung Eigenschaften:  ✔ Mit Sichtscheibe, schönes Flammenspiel ✔ Relativ günstiger Brennstoff ✔ Gute Energieausnutzung, geringer Verbrauch ✔ Beheizen mehrerer Räume möglich ✘ Viel Lagerfläche für Brennholz notwendig ✘ Montage nur mit Profi-Installateur möglich ✘ Hoher Platzbedarf  Warmluft Kachelöfen: Der Urahn der ÖfenDas Kochen auf einem holzbefeuerten Herd ist voll im Trend. Besonders Niedrigtemperatur-Gerichte, die mehrere Stunden garen müssen, lassen sich so besten umsetzen. Aber auch Pizza, Brot und Co. gelingen wunderbar. 1) Bratrohr – ausgerüstet mit Sichtfenster und Temperaturanzeige, für beste Kontrolle. 2) Leichte Reinigung des Bratrohrs dank Email-Beschichtung. Brennstoff: Hartholzscheite (z.B. Esche, Buche) Lagerplatzbedarf: Mittel mittel, dank geräumige Holz-/Kohlewagen Gemütlichkeitsfaktor: Mittel – hoch, dank nostalgischer Ausstrahlung Eigenschaften:  ✔ Mit Sichtscheibe, schönes Flammenspiel ✔ Heizeffekt als Zusatznutzen inklusive ✔ Vollwertiger Herdersatz ✔ Kann in den Küchenblock integriert werden ✘ Kochen mit längerer Vorlauf(Vorheiz-)zeit ✘ Temperaturregelung gewöhnungsbedürftig  Kochen wie zu Urgroßmutters Zeit mit einem holzbefeuerten HerdWie lange kann man mit 10 Euro heizen? Ob man mit Öl, Gas, Holz oder Pellets heizt, ist nicht zuletzt eine Frage des Haushaltsbudgets. Unser Vergleich zeigt wie lange man mit 10 Euro heizen kann. Die Heizleistung ist also ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für den passenden Kamin. Was genau bedeutet jedoch Heizleistung? Die Raumgröße ist entscheidend. Grundsätzlich kann man pro 4 m3 Wohnraum 1 kW Heizleistung ansetzen. Hat der Kaminofen zu viel Heizvermögen, wird der Raum überhitzt und bei zu wenig nie wohlig warm. Für ca. 30 m3 empfiehlt sich also ein Wert von: 30 m3 : 4 = 7,5 kW.Die Heizleistung verschiedener Brennstoffe im Vergleich

    Weiterlesen
  • BAUHAUS sagt "Nein" zu Glyphosat

    BAUHAUS verzichtet seit Herbst 2015 darauf, in allen deutschen Fachcentren Unkrautmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat zu verkaufen. BAUHAUS setzt damit als einer der ersten deutschen Fachhändler ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit. BAUHAUS ist bestrebt, der Natur zuliebe das Sortiment so nachhaltig wie möglich zu gestalten und bietet deshalb thermische, mechanische und vorbeugende Alternativen zur Unkrautbekämpfung an:Alternativen der Natur zuliebeBei der thermischen Unkrautbekämpfung können Sie ganz zielgenau die Problemstellen in Ihrem Garten bearbeiten, indem Sie Heißluft oder eine Gasflamme auf die Unkräuter halten. Durch die dabei entstehende Hitze werden die Zellen im Unkraut zerstört und das Unkraut stirbt ab. Der Vorteil: Diese Unkrautbekämpfung ist schonend für umstehende Kulturpflanzen. Thermische UnkrautbekämpfungNutzen Sie Ihre Muskelkraft zur wurzeltiefen Unkrautentfernung. Werkzeuge wie Fugenkratzer, Fugenbürste oder Stoßscharren helfen Ihnen dabei, die Unkräuter mit der Wurzel aus der Erde zu ziehen. Praxistipp: Entfernen Sie Unkraut unbedingt bevor es Samen gebildet hat, um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden.  Mechanische UnkrautbekämpfungVermeiden Sie Unkraut, bevor es entsteht. Vorbeugende Unkrautbekämpfung besteht aus umweltfreundlichem Vlies, welches nachwachsende Unkräuter sperrt, jedoch Wasser und Nährstoffe an die Pflanzen durchlässt. Alternativ können Sie auch eine dicke Schicht Rindenmulch auf der gewünschen Fläche ausbreiten. Praxistipp für das Gemüsebeet: Schneiden Sie in das Vlies Löcher für die Nutzpflanzen. So halten Sie sich auch im Gemüsegarten die unbeliebten Gewächse fern.Vorbeugende UnkrautbekämpfungEs gibt noch weitere glyphosatfreie Mittel zur Unkrautbekämpfung, die ein- und mehrjährige Unkräuter wirksam bekämpfen. Diese Unkrautbekämpfungsmittel sind in der Regel zum Sprühen und zeichnen sich durch eine sehr gute Umweltverträglichkeit aus. Sie werden biologisch schnell abgebaut und Sie können die behandelten Flächen schnell wieder betreten. Informieren Sie sich in Ihrem Fachcentrum zu den Glyphosat-Alternativen zum Sprühen. Glyphosatfreie UnkrautbekämpfungNachhaltigkeit heißt offen sein. Eine der größten Herausforderung ist es, neue nachhaltige Produkte zu finden und diesen einen Platz im BAUHAUS Fachcentrum einzuräumen, damit dem Kunden vermehrt ökologisch wertvolle und energetisch effiziente Produkte alternativ angeboten werden können. In Partnerschaft mit den Lieferanten überprüft BAUHAUS unter welchen sozialen und ökologischen Bedingungen diese hochwertigen Produkte hergestellt werden. Um Ihnen eine zusätzliche Hilfestellung zu bieten, kennzeichnen wir Produkte, die dieses Merkmal erfüllen, mit den entsprechenden Siegeln. So haben wir zum Beispiel „Pro Planet“ eingeführt. Das Symbol steht für energiesparende und umweltfreundliche Produkte, die in puncto Nachhaltigkeit herausragend in ihrer Produktgruppe sind. Somit ist es also ganz einfach, sich aktiv für die Umwelt zu engagieren. Ob Regenwassertank, Wärmedämmverbundsystem, Umwelt-Raumfarbe, Wassersparstrahler oder Energiesparleuchte: Von der Komplettlösung bis hin zu den kleinen praktischen Alltagshelfern finden Sie ein breit gefächertes Angebot an umweltgerechten und qualitativ hochwertigen Produkten. Nachhaltigkeit und Qualität werden groß geschrieben

    Weiterlesen
  • Gewinner des Social Design Awards 2019 gekürt

    Die Sieger des Social Design Awards 2019 stehen fest! „Gute Ideen für das Wohnen der Zukunft“ war das Motto in diesem Jahr. „Opposite Office“ aus München überzeugte die Jury mit ihrer Projekteinreichung am meisten. Der Publikumspreis ging an den „Meeting Bismarck e.V.“ aus Köln. „Kollektiv Plus X“ aus Leipzig erhielt den Sonderpreis von BAUHAUS. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten war bereits zum sechsten Mal Kooperationspartner bei der von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL WISSEN vergebenen Auszeichnung. Die Awards zeichnen die besten Ideen und Projekte für das Wohnen der Zukunft aus. Am Montag, 11. November 2019, nahmen die Gewinner des Social Design Awards ihre Preise in Hamburg entgegen. Unter dem Motto „Gute Ideen für das Wohnen der Zukunft“ wurden dieses Jahr inspirierende Ideen gesucht, die auf ideale Weise die Themen Bauen, neues Wohnen und Zusammenleben miteinander vereinen. Aus mehreren hundert Einsendungen aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland hatte die Experten-Jury eine Shortlist mit den zehn besten Ideen ermittelt und zum Publikums-Voting auf SPIEGEL ONLINE gestellt.  Kreative Ideen für eine bessere NachbarschaftMit „Affordable Palace“ zeichnete die Jury eine Initiative aus, die ein Konzept entwickelt, welches den Londoner Buckingham Palace in eine innovative Co-Living-Struktur umwandeln möchte. Dahinter steckt eine revolutionäre und provokante Idee: Der Palast der Queen Elizabeth II soll um sechs Etagen aufgestockt werden und Wohnraum für 50.000 Menschen bieten. Dass die Queen & Co. 775 Zimmer und 79 Bäder für sich beanspruchen, halten die jungen Architekten des Münchner Büros Opposite Office gerade in Zeiten von Wohnungsknappheit und Mietpreisexplosion für nicht mehr zeitgemäß. Ihr Entwurf sieht Cluster vor, in denen die privaten Schlafräume sich um gemeinsame Ess- und Wohnzimmer gruppieren. Flexible Trennwände ermöglichen flexible Lebens- und Wohnmodelle. Eine effiziente Planung macht es möglich, dass nur relativ wenig Fläche für Flure und Treppenhäuser verbraucht und der Mietpreis auf acht Euro pro Quadratmeter gedeckelt werden. Den Architekten ist bewusst, dass ihr Konzept eine Idee bleiben wird. Dennoch möchten sie mit „Affordable Palace“ einen wichtigen Beitrag zur Diskussion über das Recht auf Wohnraum und soziale Gerechtigkeit leisten. Münchner Siegerteam will den Buckingham Palace umkrempelnDie Leser von SPIEGEL ONLINE wählten das Projekt „Hebammenhaus“ zum Sieger. Auf Initiative des Kölner Vereins Meeting Bismarck e.V. entwarf und baute eine Gruppe von rund 50 deutschen und US-amerikanischen Studenten, deutschen Handwerksauszubildenden und ghanaischen Berufsschülern mitten im Dschungel von Ghana, unweit der Grenze zu Togo, eine Hebammenschule und ein Wohnheim mit vier Einheiten von jeweils 30 Quadratmetern mit eigener Küche, Wohnraum und sechs Schlafplätzen. Der Entwurf greift auf die traditionelle „Compound Siedlung“ zurück, in der die Familien in engem Zusammenschluss rund um eine gemeinsame Fläche wohnen, und ist mit seinem Wohnkonzept auf die schwierigen Bedingungen im Dschungel ausgelegt. Die beiden siegreichen Projekteinreichungen - „Affordable Palace“ sowie das „Hebammenhaus“ sind jeweils mit 2.500 Euro dotiert. Hebammenhaus im Dschungel macht beim Publikum das RennenDer Sonderpreis von BAUHAUS geht an das Konzept „Hinterhof-Dinner“ aus Leipzig. Da gemeinsames Essen Menschen miteinander in Verbindung bringt, kam der Leipziger Verein „Kollektiv Plus X“ auf die Idee, gemeinsam mit einem Hausbewohner Nachbarn zum Dinner einzuladen. Und zwar im Hinterhof, wo dann in einer mobilen Küche gemeinsam gekocht wird. Ziel ist, dass alle sich in eine Liste eintragen, damit sie auch Kontakt halten können. Die Initiative „Kollektiv Plus X“ zeigt mit ihrem Konzept, dass es auch in Zeit von starkem Städtewachstum gelingt, aus einer anonymen Nachbarschaft ein enges Netzwerk aus Menschen mit gemeinsamen Wünschen und Interessen entstehen zu lassen. Dabei bewegen sich die Aktionen der Initiative an der Schnittstelle von Kunst, Raumplanung, Design und Sozialer Arbeit. „Eine tolle Idee, die es auch im oftmals anonymen urbanen Umfeld schafft, ein aktives Miteinander in der unmittelbaren Nachbarschaft zu schaffen“, betont Marcus Wegener, Geschäftsführer BAUHAUS. BAUHAUS Sonderpreis geht an das „Hinterhof-Dinner“ aus LeipzigAls aktiver Kooperationspartner fördert BAUHAUS bereits seit 2013 den Social Design Award. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten bietet mit seiner riesigen Auswahl jede Menge Werkzeuge und Materialien, um das eigene Viertel zu verschönern und so Lebensqualität und Nachbarschaft aktiv zu verbessern. Der Jury gehörten an: Friedrich von Borries (Künstler und Professor für Designtheorie an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg), Jolanthe Kugler (Autorin und Kuratorin am Vitra Design Museum in Weil am Rhein), Marcus Wegener (Geschäftsführer BAUHAUS), Thorsten Dörting (Leiter des Stil-Ressorts von SPIEGEL ONLINE), und Marianne Wellershoff (Leiterin bei SPIEGEL WISSEN). Weitere Informationen zu dem Social Design Award gibt es unter: www.spiegel.de/socialdesignaward Alles für eine schönere NachbarschaftBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • BAUHAUS kommt nach Münster

    In Münster eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Frühjahr 2014 ein neues Fachcentrum. In der Theodor-Scheiwe-Straße entsteht am ehemaligen Max Bahr-Standort ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Münster hat Grund zur Freude: Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten war bislang im Münsterland nicht vertreten. Die Eröffnung des neuen Fachcentrums wird im Frühjahr 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr in der Theodor-Scheiwe-Straße verfügt über eine Verkaufsfläche von über 10.000 Quadratmeter, die komplett umgestaltet wird. Kunden finden dort künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten, etwa den Montageservice. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben erledigt BAUHAUS auf Wunsch Montage und Installation im Fachcentrum gekaufter Produkte. Beim Leihservice können Kunden professionelle Maschinen und Geräte für Haus, Garten und Baustellen günstig und flexibel leihen. Auch ein Stadtgarten ist in Münster geplant. Ob für Balkon, Garten oder Terrasse – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem Fachcentrum schafft BAUHAUS mehr als 75 neue Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter des ehemaligen Münster Max-Bahr Standorts haben von BAUHAUS ein Angebot zur Neuanstellung erhalten. Darüber hinaus ist BAUHAUS auf der Suche nach vier Auszubildenden. Durch das neue Fachcentrum in Münster baut der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten sein Netz im Nordwesten Deutschlands weiter aus.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 125 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 220 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • BAUHAUS kommt nach Hennef

    In Hennef eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Sommer 2014 ein neues Fachcentrum. In der Fritz-Jacobi-Straße entsteht am ehemaligen Max Bahr-Standort ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Stadt der 100 Dörfer hat Grund zur Freude: Die Eröffnung des neuen Fachcentrums wird im Sommer 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr in der Fritz-Jacobi-Straße verfügt über eine Verkaufsfläche von fast 11.000 Quadratmeter, die komplett umgestaltet wird. Kunden finden dort künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten, etwa den Montageservice. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben erledigt BAUHAUS auf Wunsch des Kunden, die Montage und Installation im Fachcentrum gekaufter Produkte. Beim Leihservice können Kunden professionelle Maschinen und Geräte für Haus, Garten und Baustellen günstig und flexibel leihen. Auch ein Stadtgarten ist in Hennef geplant. Ob für Balkon, Garten oder Terrasse – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem Fachcentrum schafft BAUHAUS mehr als 75 neue Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter des ehemaligen Max-Bahr Standorts in Hennef haben von BAUHAUS ein Angebot zur Neuanstellung erhalten. Darüber hinaus ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften und zwei Auszubildenden. Durch das neue Fachcentrum in Hennef baut der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten sein Netz im Nordrhein-Westfalen weiter aus.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 125 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 220 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.

    Weiterlesen
  • BAUHAUS kommt nach Hennef

    In Hennef eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Juli 2014 ein neues Fachcentrum. In der Fritz-Jacobi-Straße entsteht am ehemaligen Max Bahr-Standort ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Stadt der 100 Dörfer hat Grund zur Freude: Die Eröffnung des neuen Fachcentrums wird im Juli 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr in der Fritz-Jacobi-Straße verfügt über eine Verkaufsfläche von fast 11.000 Quadratmeter, die komplett umgestaltet wird. Kunden finden dort künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten, etwa den Montageservice. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben erledigt BAUHAUS auf Wunsch des Kunden, die Montage und Installation im Fachcentrum gekaufter Produkte. Beim Leihservice können Kunden professionelle Maschinen und Geräte für Haus, Garten und Baustellen günstig und flexibel leihen. Auch ein Stadtgarten ist in Hennef geplant. Ob für Balkon, Garten oder Terrasse – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem Fachcentrum schafft BAUHAUS mehr als 75 neue Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter des ehemaligen Max-Bahr Standorts in Hennef haben von BAUHAUS ein Angebot zur Neuanstellung erhalten. Darüber hinaus ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften und zwei Auszubildenden. Durch das neue Fachcentrum in Hennef baut der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten sein Netz im Nordrhein-Westfalen weiter aus.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 140 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 240 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Nachhaltigkeit

    Nachhaltig handeln heißt Zukunft bauen Als vorausschauendes Familienunternehmen ist es Teil der BAUHAUS DNA, langfristig zu planen und zu agieren. Daher übernimmt BAUHAUS Verantwortung. Für das Unternehmen. Für Umwelt, Gesellschaft und ein nachhaltiges Zuhause. Nichts anderes bedeutet aus Sicht von BAUHAUS Nachhaltigkeit: Wir müssen so handeln, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder und alle nachfolgenden Generationen davon profitieren. Dazu gehört, dass unser unternehmerisches Handeln die begrenzten Ressourcen unseres Planeten schont, unser ökologischer Fußabdruck so gering wie möglich ist und unser Unternehmen langfristig Bestand hat. Daher hat BAUHAUS entschieden, selbst die richtigen Voraussetzungen für eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Im engen Austausch mit den Kundinnen und Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern sowie Experten wurden in den vergangenen zwei Jahren auf Basis zahlreicher Gespräche Ziele formuliert und Maßnahmen beschlossen, um das Unternehmen nachhaltig und zukunftssicher aufzustellen. Diese Nachhaltigkeitsstrategie wurde darüber hinaus als zentraler Bestandteil in das Unternehmensleitbild eingebettet. Es ist das Ziel von BAUHAUS, Nachhaltigkeit in jedem Geschäftsbereich zu verankern. Dazu gehören vor allem die Fachcentren, Produkte, Lieferketten sowie natürlich auch die Mitarbeitenden und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung. Nachhaltigkeitsmanagement bündelt zentral Aktivitäten der Nachhaltigkeit Für die systematische und konsequente Implementierung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie im gesamten Unternehmen wurde 2020 ein Nachhaltigkeitsmanagement aufgebaut. Die Experten des Nachhaltigkeitsteams steuern seither die Strategie aus, bündeln die Aktivitäten und führen diese in einer systematischen Berichterstattung zusammen. Als zentrale Anlaufstelle für alle Nachhaltigkeitsbemühungen von BAUHAUS werden hier sämtliche Maßnahmen, Initiativen und Ideen zusammengeführt. Die operative Umsetzung der Maßnahmen und ihre regelmäßige Reflexion erfolgen gemeinsam mit den Kollegen aus den Fachbereichen. BAUHAUS stellt ersten nationalen Nachhaltigkeitsbericht vor Wir freuen uns, Ihnen unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorzustellen und aufzuzeigen, wo unsere Schwerpunkte auf dem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmen liegen. Wir berichten über unsere Initiativen und Maßnahmen, die wir bereits umgesetzt haben und stellen unsere Ziele und Ambitionen für die Zukunft vor. In unserem dynamischen Geschäftsumfeld schaffen wir es nur, unsere Ziele zu erreichen, wenn wir innovativ und kreativ denken. Wir brauchen neue Ansätze, um die vielfältigen Herausforderungen auf dem Weg zu einem nachhaltigen BAUHAUS zu bewältigen. Das ist unser größter Hebel für eine nachhaltige Entwicklung, das ist unser Beitrag für ein besseres und nachhaltiges Zuhause. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre. >> Hier geht es zum BAUHAUS Nachhaltigkeitsbericht für die Jahre 2020/2021 >> Further information - BAUHAUS Germany - Sustainability report 2020/2021 (engl.)Verantwortung für Menschen & Umwelt:Das Bemühen um mehr Nachhaltigkeit zeigt sich bei BAUHAUS in den sechs Handlungsfeldern: • Produkte und Lieferkette • Kunden und Markt • Logistik und Gebäude • Unternehmensführung • Mitarbeitende • Region und Gesellschaft Nachfolgende Aktivitäten oder Meilensteine der Nachhaltigkeit wurden bis heute bereits erfolgreich in die Tat umgesetzt oder sind im Zielprogramm enthalten:Nachhaltigkeit bei BAUHAUS heißt konkret:• Alle unsere Zierpflanzen kommen CO2-kompensiert in den BAUHAUS Fachcentren an. • BAUHAUS vertreibt bereits seit 2015 keine Produkte mehr, die den Wirkstoff Glyphosat beinhalten. • BAUHAUS bezieht nahezu alle Pflanzen von Lieferanten, die eine Global G.A.P. oder MPS Zertifizierung durchlaufen und daher strenge Nachhaltigkeitsstandards erfüllen. Im Schnitt kamen bis Ende 2021 etwa 98 Prozent unserer Pflanzen aus nachhaltig zertifizierten Gärtnereien. • BAUHAUS verpflichtet alle Lieferanten dazu, gänzlich auf bienengefährdende Insektizide zu verzichten. • Das gesamte Pflanzenschutzsortiment von BAUHAUS ist nach Vorgaben des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit als „Nicht bienengefährlich“ eingestuft. • Über Dreiviertel unserer Kräuter und Gemüsepflanzen sind nach den Bio-Richtlinien der EU zertifiziert. Ab 2022 sollen nahezu alle Kräuter und Gemüsepflanzen vollständig biologisch angebaut werden, also mehr als eine Million Pflanzen pro Jahr. • Im Bereich Stadtgarten hat BAUHAUS in 2021 den Großteil der Pflanztöpfe auf Recyclingmaterial umstellen, was einer Einsparung von ca. 120.000 kg Kunststoff pro Jahr entspricht. • Seit 2021 bietet BAUHAUS erstmals Weihnachtsbäume mit dem Naturbaumsiegel des Verbands Natürlicher Weihnachtsbaum e.V. in seinen Fachcentren und dem Online-Shop an. Damit bietet BAUHAUS den Kunden einen natürlichen und zertifizierten Baum aus schonendem sowie nachhaltigem Anbau zum Erwerb an. Dies ist für BAUHAUS ein klares Statement für ein Mehr an Klima-, Natur- und Arbeitsschutz.Nachhaltiger Stadtgarten• Im Bereich Werkzeuge & Eisenwaren haben wir in 2019 die Einweg-Plastikbeutel für lose Ware verbannt und durch eine umweltfreundlichere Beutel aus Pergamin ersetzt. Diese sind CO2-neutral in der Produktion sowie vollständig kompostierbar und haben eine Reduktion um 45.000 kg Plastikabfall pro Jahr bewirkt. • Im Rahmen der Plastik-Reduktionsstrategie von BAUHAUS optimieren wir die Verpackungen unserer Qualitätsmarken permanent. Bis 2025 wollen wir die Kunststoffverpackungen gegenüber dem Jahr 2019 um 20 Prozent reduzieren.Abfall-Reduzierung• Das Sentinel Haus Institut (SHI) überprüft fortlaufend ausgewählte Produkte anhand strenger Kriterien auf Schadstoffe und Emissionen. Das SHI ist Experte auf dem Gebiet der Wohngesundheit und hat sich auf die Bewertung von Produkten und die Auswertung von Produktprüfungen in diesem Bereich spezialisiert. Durch transparente Qualitätskriterien ist für jedermann einsehbar, welche Anforderungen erfüllt werden müssen, um in das wohngesunde Sortiment bei BAUHAUS aufgenommen zu werden. • Das "Gesund Wohnen"-Sortiment umfasst derzeit rund 1.700 Produkte und wird ständig erweitert. • In drei Pilot-Fachcentren und im BAUHAUS Online-Shop sind diese Produkte seit 2021 mit dem entsprechenden Siegel gekennzeichnet. Unsere Mitarbeitenden vor Ort wurden speziell zu den „Gesund Wohnen“-Produkten geschult. Der SGS TÜV Saar auditiert die Vollständigkeit des Sortiments und der Qualität der Beratung vor Ort. In 2022 erfolgt der Roll-Out in allen deutschen BAUHAUS Fachcentren. Weitere Informationen finden Sie hier .Wohngesunde Produkte• 2021 hat die BAHAG, die Einkaufsgesellschaft von BAUHAUS, erfolgreich die Zertifizierung nach FSC®- und PEFC-Standard bestanden. • Beide Zertifizierungen basieren auf einer Vielzahl von Nachhaltigkeitskriterien wie einer nachhaltigen Bewirtschaftung des Waldes, dem Schutz der Biodiversität oder der Etablierung standortgerechter Baumarten. • Zusätzlich entwickelte BAUHAUS eine Einkaufsleitlinie für Holz und schult alle mit Holzprodukten vertrauten Einkäuferinnen und Einkäufer zu diesem Thema. • Insgesamt sind aktuell über 9.400 unserer Produkte nach FSC® oder PEFC zertifiziert.FSC®- und PEFC-Zertifizierung• Unsere Versandverpackungen sind weitestgehend frei von Kunststoff und die Kartonage sowie Wellpappe bestehen aus mindestens 75 Prozent recyceltem Material. • Seit 2019 konnte das Kartonvolumen von durchschnittlich 90 Litern im Jahr auf mittlerweile 60 Liter reduziert werden. Erzielt wurde dies, indem die Versandstücke maschinell vermessen und die Kartons individuell auf die entsprechende Größe zugeschnitten und gefaltet werden. • Alle von BAUHAUS und dem Partner DHL versendeten Pakete werden über den Service GoGreen abgewickelt. Mit GoGreen unterstützt DHL Klimaschutzprojekte in aller Welt, mit denen die durch den Transport entstandenen CO2-Emissionen ausglichen werden. 2021 hat BAUHAUS so rund 860 Tonnen CO2-Äquivalente kompensiert.Nachhaltigkeit im Onlinehandel• Neu- und Umbauten planen und errichten wir stets nach hohen energetischen Anforderungen. Wir legen die neuesten anerkannten Energiestandards zugrunde. Im Jahr 2021 löste BEG 40 den Standard KfW Effizienzhaus 55 als allgemeinen Effizienzstandard für unsere Gebäude ab. Zum Standard unserer neuen Fachcentren gehören Maßnahmen wie: Dachbegrünung im Sinne des Insektenschutzes und des Mikroklimas, Tageslichtzonen, die nachhaltige Nutzung von Regenwasser, hochmoderne Heizungsanlagen und energiesparende LED-Technik für alle Beleuchtungsanlagen. Aber auch ältere Bestandsgebäude werden Schritt für Schritt umgerüstet und an die neuen Leitlinien angepasst.Energieeffiziente & ressourcenschonende Bauweise• Alle Neubauten von BAUHAUS werden, wo baulich möglich, mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. • Die gewonnene Energie wird für die klimafreundliche Stromversorgung der Fachcentren genutzt. • Mit den Photovoltaikanlagen erzeugte BAUHAUS in 2021 rund 694.200 Kilowattstunden - ein Wert, den wir durch zukünftige Neubauten und die Ertüchtigung von Bestandsinfrastruktur kontinuierlich steigern werden.Ausbau von Photovoltaikanlagen• 2020 eröffnete BAUHAUS in Haßloch ein neues Fachcentrum. Es ist nach KfW-Standard Effizienzhaus 55 errichtet und sowohl mit einem Gründach als auch einer Photovoltaikanlage ausgestattet. • Die rund 2.700 Quadratmeter große PV-Anlage – das entspricht mehr als einem Drittel der Fläche eines Fußballfeldes – erzeugte 2021 eine Strommenge von rund 554.000 Kilowattstunden, wovon das Fachcentrum rund 54 Prozent selbst nutzt. Die restlichen 46 Prozent werden per Direktvermarktung in das örtliche Verteilnetz eingespeist. • Für das Fachcentrum in Haßloch gewann BAUHAUS 2020 den EHI Energiemanagement Award 2020 in der Kategorie Energieeffiziente/Nachhaltige Pilotfiliale. Die Expertenjury des EHI Retail Institutes zeichnete dabei das hohe Niveau der Energieeffizienz aus.Pilot-Fachcentrum Haßloch• Seit 2021 bietet BAUHAUS seinen Kunden bundesweit an 28 Standorten E-Lastenräder zum Ausleihen an. Dank dem Elektro-Motor lassen sich so auch schwere und sperrige Produkte bequem und umweltschonend nach Hause transportieren. Mehr zum Thema E-Lastenräder ausleihen finden Sie hier . • Auch im Bereich der E-Mobilität unterstützt BAUHAUS seine Kunden. Daher baut BAUHAUS in Kooperation mit dem Energieversorger EnBW bis 2023 an bundesweit 106 Standorten Schnelllader mit einer Leistung von bis zu 300 Kilowatt. So können Kunden während ihres Einkaufs bei BAUHAUS das Fahrzeug wieder komplett aufladen und dies zu 100 Prozent aus Ökostrom.BAUHAUS unterstützt nachhaltige Mobilität• Die Nachhaltigkeitsstrategie von BAUHAUS fußt auf sechs Handlungsfeldern. Diese Handlungsfelder decken alle Bereiche im Unternehmen ab, die einen wesentlichen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit bei BAUHAUS leisten können. • Die Aufgabe des im Rahmen der Strategieentwicklung aufgebauten Nachhaltigkeitsmanagement bei BAUHAUS ist es, unternehmensübergreifend das Thema Nachhaltigkeit operativ zu koordinieren, relevante Parameter und Ziele zu definieren und deren Umsetzung regelmäßig zu evaluieren. • 2022 wird der erste Nachhaltigkeitsbericht von BAUHAUS für die Berichtsjahre 2020/2021 erscheinen, der alle bisherigen Erfolge und Zielsetzungen für die kommenden Jahre darstellt.Nachhaltigkeitsstrategie und -management• 2021 führte BAUHAUS erstmals eine systematische Befragung zum Thema Nachhaltigkeit unter Kunden, Mitarbeiter und relevanten Stakeholder-Gruppen durch. Die Ergebnisse daraus unterstützen das Unternehmen bei der Weiterentwicklung und Zieldefinition der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie.Stakeholder-Dialog zu Nachhaltigkeit• Die Qualität unserer Ausbildungsprogramme wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Sowohl 2020 als auch 2021 gehörte BAUHAUS laut dem Wirtschaftsmagazin Capital zu „Deutschlands besten Ausbildern“. 2021 erzielten wir auch die Höchstnote im Bereich Duales Studium. Das unabhängige Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence hat uns für eine „Faire Ausbildung“ zertifiziert. Das Zertifikat basiert nicht nur auf einem wissenschaftlichen Audit, sondern auch auf der Bewertung durch unsere Auszubildenden.Ausbildung auf höchstem Niveau• Ergänzend zu dem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot bei BAUHAUS bietet das Unternehmen nicht erst seit der Pandemie den Mitarbeitern ein umfangreiches digitales Angebot zur individuellen Weiterentwicklung an. In den zurückliegenden Jahren wurde das Angebot sogenannter E-Learnings stetig auf mittlerweile über 160 digitale Lehrgänge ausgebaut. Allein 2021 wurden mehr als 26.400 E-Learnings erfolgreich absolviert. Auf diese Weise können sich die Mitarbeitenden zeitlich und ortsungebunden weiterbilden, sparen sich ressourcenintensive Fahrten zu zentralen Schulungen.Breites digitales Aus- und Weiterbildungsangebot

    Weiterlesen
  • Verlegung & Pflege

    Auch Fußböden sind heutzutage eine Sache des Lebensstils. Verlegung und Pflege sollen deshalb möglichst unkompliziert und komfortabel sein. Und warum sollte die Montage nicht eher Spaß machen als wirkliche Arbeit zu sein, ohne längere Einarbeitungszeit? Und die tägliche Pflege nicht auf das Notwendigste reduziert werden können? Mit Fußbodenbelägen von b!design, sei es aus Vinyl oder mit mineralischer Trägerplatte, haben Sie alle Vorteile in puncto Verlegung & Pflege auf Ihrer Seite. Deshalb erhalten Sie auf b!design Böden bei korrekter Verlegung & Pflege lange Garantiezeiten: bis zu 25 Jahre im Wohn- und 10 bzw. 5 Jahre im Objektbereich (leichte bzw. volle gewerbliche Nutzung). Verlegung & Pflege Ihres neuen DesignbodensSo pflegen Sie Ihren Boden richtig – von Anfang anVor der Erstbenutzung Nach der Verlegung sollte der Boden einer gründlichen Reinigung unterzogen werden, um verlege- und baubedingte Rückstände und Verschmutzungen zu entfernen. Um die Strapazierfähigkeit des Bodens zu erhöhen, z.B. für stärker beanspruchte Objektbereiche, kann eine Versiegelung der Oberfläche sinnvoll sein. Diese sollte vor der Erstbenutzung durchgeführt werden und kann später wiederholt werden. Bitte fragen Sie unsere Fachberater, welcher b!design Bodenbelag sich hierfür eignet. Vorbeugende Maßnahmen Sie können einen großen Teil des üblichen Schmutzeintrags verringern und die Reinigungsintervalle verlängern, indem Sie in Eingangs- und Übergangsbereichen z.B. Fußmatten auslegen oder Gitterroste anbringen. Achten Sie zudem auf Stühle mit defekten oder fehlenden Stuhlgleitern sowie ungeeigneten Stuhlrollen, diese zerstören sowohl den Oberflächenschutz als auch den Fußbodenbelag. An Bürostühlen sollten für Hartböden geeignete weiche Stuhlrollen angebracht werden, bei Büroarbeitsplätzen mit hoher Beanspruchung evtl. eine Schutzmatte unterlegen. Heiße Gegenstände, z.B. Heizungen, nicht unmittelbar auf dem Bodenbelag abstellen, sie können den Belag irreparabel schädigen. Reinigung Um Staub und losen Schmutz zu entfernen reicht oftmals einfaches Kehren mit einem Besen oder Staub saugen. Feuchtwischen mit nebelfeuchtem Wischbezug/-tuch und Neutralreiniger entfernt tiefer gehenden und festsitzenden Schmutz. Eventuell trocken nachwischen, so dass kein Nässe auf dem Boden stehen bleibt. Entfernung von Flecken und Gummiabsatzstrichen Hartnäckige Flecken und Gummiabsatzstriche lassen sich mit einem Tuch und unverdünntem PU Reiniger entfernen (siehe dazu auch die Verlegeanleitung des jeweiligen Bodenbelags). Im Anschluss mit klarem Wasser nachwischen. Flecken sollten möglichst zeitnah entfernt werden, da sie sich mit der Zeit sonst im Belag festsetzen können. Unter Umständen empfiehlt sich auch die Reinigung hartnäckiger Flecke mit stark verdünntem Alkohol (vorher einige Minuten einwirken lassen) oder eventuell auch mit Terpentin. Acetonhaltige Produkte, z.B. Nagellackentferner, dürfen nicht verwendet werden, ebensowenig Wachs, Scheuerpulver, Lack oder lösungsmittelhaltige Reiniger, da sie zu irreversiblen Verfleckungen bzw. zu einer stumpfen Oberfläche führen können. Grundreinigung Die Grundreinigung dient zur Entfernung besonders hartnäckiger Verschmutzungen und Rückstände. Sie wird auch erforderlich, wenn der Boden sichtbare Verschleißerscheinungen zeigt und für die Behandlung mit einem Pflegeprodukt vorbereitet werden soll. Zur Vorgehensweise beachten Sie bitte die Anwendungshinweise des jeweiligen Grundreinigers. Auffrischung des Oberflächenschutzes Zeigt die Oberfläche des Bodenbelags nach längerer Zeit bzw. intensiver Nutzung Verschleißerscheinungen, sollte eine Auffrischung der Oberfläche mit einem entsprechenden Pflegeprodukt vorgenommen werden. Je nach Verschmutzung des Bodens kann eine gründliche Vorreinigung mit einem PU Reiniger ausreichen oder eine Grundreinigung erforderlich sein. Zur Vorgehensweise beachten Sie bitte die Anwendungshinweise der jeweiligen Wischpflege bzw. des Auffrischers. Hinweise zum Feuchtigkeitsschutz Alle b!design Designböden sind wasserbeständig (Vinylböden) bzw. wasserfest (AQUAblue, Vario Designboard), jedoch nicht wasserdicht. Aufgrund der Clic-Verbindung und klebstofffreien Verlegung (ausgenommen Vario Designboard) kann unter Umständen in die Nahtbereiche zwischen den Paneelen Feuchtigkeit eindringen und zum Unterboden gelangen. Aus diesem Grund sind verschüttete Flüssigkeiten umgehend aufzunehmen. Auch ist eine Reinigung mit hohem Feuchtigkeitsaufkommen und der Gefahr stehender Nässe zu vermeiden. Bei einer Verklebung des Produkts (Vario, AQUAblue) in Nassräumen und bei feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen muss sichergestellt sein, dass eine Abdichtung zum Unterboden hin vorliegt.Pflege- und Reinigungsprodukte für b!design VinylbödenReinigen – Pflegen – Auffrischen b!design Pflege- und Reinigungsprodukte sind optimal auf b!design Vinylböden (Virgin Vinyl und Isocore inside) abgestimmt, äußerst einfach in der Anwendung und sie zeichnen sich durch besonders umweltfreundliche, natürliche Inhaltsstoffe aus. b!design Grundreiniger ist die Basispflege zur einfachen Reinigung von kleinen und großen Flächen – so wird ihr Boden spielend leicht wieder sauber. Zum Grundreiniger b!design Wischpflege ist ein konzentrierter Wischwasserzusatz mit waschaktiven Substanzen und natürlichen Pflegezusätzen. Reinigt schonend und gründlich – streifen- und schlierenfrei, frischt die Oberfläche auf und macht sie schmutzabweisend. Schaumarm – deshalb auch für Reinigungsmaschinen geeignet. Zur Wischpflege b!design Auffrischer schützt die Oberfläche, regeneriert, frischt auf. Er wirkt wasser- und schmutzabweisend. Eine Erstpflege mit b!design Auffrischer empfiehlt sich ebenfalls bei frisch verlegten, industriell fertig behandelten Böden. Zum AuffrischerPflege und Reinigung von b!design AQUAblueDer Designboden b!design AQUAblue kann mit allen handelsüblichen Reinigungsmitteln leicht gereinigt werden. Chlorhaltige Reiniger, sandhaltige Scheuermittel oder Stahlwolle dürfen nicht angewendet werden. Wenn Sie Wasserrückstände zeitnah entfernen, vermeiden Sie die Bildung von Kalkrändern. ProClean professional In unserem neuen Spezialbereich Pro Clean professional bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an hochwirksamen Reinigungsmitteln. Für die Bereiche Oberflächen, Böden, Hygiene und Sanitär finden Sie in unserem großen Sortiment Markenprodukte namhafter Hersteller. Die Bauhaus Fachabteilung für professionelle Reinigungsprodukte gibt es bereits über 50 mal in Deutschland. Mehr über ProClean professional erfahrenFrüher wurden Fußbodenbeläge immer umständlich verklebt, die Räume rochen oft noch wochenlang nach den Ausdünstungen des Klebers. Bei Beschädigungen des Bodens oder bei Renovierungen mussten diese Böden, z.B. Teppich, Rollen-PVC, Parkett oder Fliesen dann mit hohem Aufwand wieder entfernt werden. Dank der neuen Clic-Systeme, die mit Laminat- und Designböden ihren Siegeszug angetreten haben, lassen sich heute Böden von jedem Heimanwender einfach verlegen und wieder restlos entfernen. Viele Designböden kann man problemlos zurückbauen und die voneinander gelösten Panellen sogar erneut verlegen, beispielsweise bei einem Umzug. Dies reduziert die Müllberge und schont die Umwelt. Je nach Bodenbelag kommt ein dafür vorgesehenes Clic-System zur Anwendung, so dass eine dauerhafte und sichere Verbindung zwischen den Paneelen gewährleistet ist. Designböden aus Virgin Vinyl, mit den Clic-Systemen UniClic / GEN13: Die untere Bildergalerie zeigt Ihnen, wie einfach Sie unsere b!design Vinylböden montieren können. Um beispielsweise die Paneele einzukürzen genügt das Anschneiden mit einem Teppichmesser, danach kann die Paneele gebrochen und anschließend verlegt werden. Das Clic-System mit Nut und Feder gewährleistet ein sicheres und dauerhaftes Einrasten. Designboden b!design maxi+ aus Virgin Vinyl, mit Clic-System UniFit®: Die einzigartigen Stirnkanten-Verbindungen von b!design „maxi +“ UniFit® rasten ähnlich wie ein Türschloss per Clic ein. Dadurch kann eine weitaus schnellere Verlegung des Bodenbelags erreicht werden. Und so leicht geht’s: Legen Sie ein Paneel im schrägen Winkel in die Längskante des Paneels der vorherigen Reihe ein. Schieben Sie die Planken zueinander, sodass die Stirnkanten eng beieinanderliegen und klappen Sie sie zusammen. Anschließend durch leichtes Klopfen verriegeln. b!design Isocore inside, mit Clic-System Droplock 100: Mit der patentierten Droplock 100-Verbindung verfügt b!design Isocore inside über eine Clic-Verriegelung, mit der selbst längere Planken sicher und problemlos verlegt werden können. Die Neuentwicklung ermöglicht eine erheblich kürzere Montagezeit, gegenüber Paneelen mit UniClic-Verbindung erfolgt die Verlegung im Durchschnitt sogar doppelt so schnell. b!design AQUAblue mit mineralischem Trägerboard, Clic-System megaloc Das patentierte „megaloc“ Schnell-Verlegsystem macht die Montage schnell und leicht, sie erfolgt zudem ohne Hammer und Schlagklotz, mehrfaches Drücken mit dem Daumen entlang der Verbindungsfase reicht völlig aus. Alternativ zur schwimmenden Verlegung können b!design AQUAblue Designbodenbeläge auch vollflächig verklebt werden. Siehe hierzu die ausführliche Verlegeanleitung, die Sie auf den Produktseiten der AQUAblue-Bodenbeläge finden. Am Seitenende unten zeigen wir Ihnen in Verlegevideos, wie Sie die b!design Bodenbeläge montieren. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Verlegeanleitungen, die Sie auf den jeweiligen Produktseiten finden.  Clic-Systeme machen die Verlegung einfach, schnell und dauerhaftMit den passenden Werkzeugen klappt es auf AnhiebDie b!design Bodenbeläge sind schnell und einfach verlegt. Dafür sind keine großen handwerklichen Meisterleistungen nötig, sondern nur ein paar gekonnte Handgriffe mit wenigen Werkzeugen. Diese finden Sie in der Werkzeug-/Maschinen-Fachabteilung in jedem Bauhaus. Benötigte Werkzeuge für Vinylböden mit Clic-Verbindung: Tischlerwinkel, Schlagklotz, Bleistift, Gummihammer, Cutter, Metermaß. (siehe Abbildung) Benötigte Werkzeuge für Designboden AQUAblue: Zollstock, Bleistift, Winkel, Verlegermesser mit Trapezklinge. Optional: Metallsäge für den Metallschienenzuschnitt, Gehrungssäge für den Leistenzuschnitt. Falls der Boden verklebt werden soll: MultiConnect-Fliesenkleber. (ohne Abbildung)

    Weiterlesen
  • Modernes Fachcentrum bereichert Köln

    Im Köln -Ehrenfeld eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Frühjahr 2014 ein neues Fachcentrum. In der Weinsbergerstraße 190a entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Köln-Ehrenfeld wird im Frühjahr 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort in der Weinsbergstraße 190 a wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten, Der Stadtgarten bietet eine große Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS über 60 Arbeitsplätze. Die früheren Mitarbeiter am ehemaligen Kölner Max-Bahr Standort haben von BAUHAUS ein Angebot zur Neuanstellung erhalten. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 125 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 220 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Neues BAUHAUS in Nürnberg-Schweinau

    In Nürnberg-Schweinau eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Juni 2014 ein neues Fachcentrum. In der Geisseestraße 89 entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Nürnberg-Schweinau wird im Juni 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort in der Geisseestraße 89 wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten. Der Stadtgarten bietet eine breite Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS über 50 Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter am ehemaligen Max Bahr-Standort sind seit dem 1. März bei BAUHAUS unbefristet angestellt; unter Berücksichtigung ihrer Betriebszugehörigkeit und zu mindestens den gleichen Bedingungen. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 130 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 230 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Neues BAUHAUS in Kiel-Ravensberg

    In Kiel-Ravensberg eröffnet BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, im Juni 2014 ein neues Fachcentrum. In der Gutenbergstraße 79 entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Die Eröffnung des neuen BAUHAUS in Kiel-Ravensberg wird im Juni 2014 gefeiert. Der ehemalige Max Bahr-Standort in der Gutenbergstraße 79 wird nach modernsten Standards umgestaltet. Im neuen BAUHAUS finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten. Der Stadtgarten bietet eine breite Auswahl an Pflanzen für Balkon und Garten – dort findet jeder das Passende für eine unbeschwerte Zeit im Freien. Mit dem neuen Fachcentrum schafft BAUHAUS fast 70 Arbeitsplätze. Alle früheren Mitarbeiter am ehemaligen Max Bahr-Standort sind seit dem 1. März bei BAUHAUS unbefristet angestellt; unter Berücksichtigung ihrer Betriebszugehörigkeit und zu mindestens den gleichen Bedingungen. Zusätzlich ist BAUHAUS auf der Suche nach weiteren Fachkräften.Modernes Fachcentrum bereichert KielBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 130 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 230 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen

36 von 360 Inhalte