Merkliste

"einbauspüle edelstahl"  (15 Ergebnisse)

Ihr Suchergebnis für einbauspüle edelstahl

  • Schornstein außen montieren

    Edelstahl-Schornsteinbausätze zur nachträglichen Montage an der Außenfassade.

    Weiterlesen
  • PROFIL EXPRESS

    Entdecken Sie eine große Palette von Produkten wie T-, L-, U- oder H-Profile, Rund- oder Vierkantrohre sowie -profile und vieles mehr, wahlweise aus Eisen, Messing, Alu oder Edelstahl beziehungsweise Kunststoff. Riesenauswahl mit ProfilOb kurz, lang, zwei oder sechs Meter – alles ist möglich. Die speziell ausgebildeten BAUHAUS Fachberater in ausgewählten Fachcentren schneiden Ihre Auswahl selbstverständlich individuell und millimetergenau zu und BAUHAUS rechnet millimetergenau ab. Sie zahlen nur das, was Sie brauchen! Zu Tagestiefpreisen!ZuschneidenIhre Produkte sind in kürzester Zeit mitnahmebereit. Für sperrige oder große Ware fahren Sie einfach mit Ihrem Kraftfahrzeug in die große DRIVE-IN ARENA  oder BAUHAUS liefert Ihre Ware auf Wunsch bis an Ihre Haustüre.Mitnehmen oder zusenden lassen

    Weiterlesen
  • Montageleistungen Heizen und Klima

    ¹ Die Montageleistung umfasst das Aufmaß durch unseren Handwerkskoordinator (sofern erforderlich) sowie die Inbetriebnahme, Einweisung, Entsorgung der Verpackungsmaterialien und die Endreinigung. Eine etwaige Anlieferung der Ware erfolgt separat (die Kosten der Anlieferung entnehmen Sie bitte der aktuellen Zufuhrpreisliste in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum). ² Angebote gelten nur in Verbindung mit bei uns gekauften Produkten. Die genannten Montagepreise beziehen sich ausschließlich auf die Werkleistungen ohne Materialkosten, Vorarbeiten, Anlieferung, Demontage, etc. Die auszuführende Leistung sowie der Preis werden verbindlich nach Art und Umfang durch den Auftrag bestimmt, der nach erfolgtem Aufmaß am Ort der Bauleistung unter Berücksichtigung der örtlichen Umstände, besonderer Bedingungen und baulicher Voraussetzungen von BAUHAUS erstellt wird. Fachgerechtes Aufstellen und Ausrichten des in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum gekauften Kaminofens auf montagefähigem Untergrund, inklusive Montage der vorhandenen Abgasleitung vom Kaminofen bis zum vorhandenen Wandfutter. Hinweis: Eine schriftliche Genehmigung zur Aufstellung eines Kaminofens erteilt Ihr Schornsteinfegermeister, diese ist durch den Kunden einzuholen. Bohrungen am vorhandenen Kamin sowie Anschluss an das Innenrohr auf Anfrage. Kaminofen ist am Montageort bereitgestellt. Montage² Kaminofen ab 229,- (Montage Edelstahl Außenkaminsysteme auf Anfrage)Fachgerechte Montage des in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum gekauften Heizkörpers an die vorhandenen, passgenauen Anschlussleitungen inklusive Montage Heizkörperventil und Rücklaufverschraubung, ab 5 Stück Heizkörper (Absperrung innerhalb der Wohnung vorhanden, kleinere Mengen sind gegen Aufpeis möglich). Preis auf AnfrageFachgerechte Montage gemäß der gesetzlicher Vorgaben des in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum gekauften, bereits mit Kältemittel vorgefüllten Mono-Klimasplitgeräts an einer geeigneten Stelle ebenerdig aufgebaut auf montagefähigem Untergrund (Kernbohrung, falls notwendig, gegen Aufpreis möglich).  Preis auf Anfrage

    Weiterlesen
  • Qualitätsmarken

    Sie erwarten perfekte Bedingungen für Ihr Bauprojekt. Das können Sie auch, denn die Qualitätskontrollen bei BAUHAUS tragen dazu bei, dass nur Produkte im Sortiment landen, die den Anforderungen entsprechen. Um in allen Bereichen eine verlässliche Auswahl von starken Marken anbieten zu können, wurden die BAUHAUS Qualitätsmarken ins Leben gerufen. Diese werden exklusiv hergestellt und sind nur bei BAUHAUS erhältlich. Das Besondere an ihnen: Ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich sehen lässt.Stabile Marken - Die Basis für Ihre ProjekteDie BAUHAUS QualitätsmarkenADMIRAL ist erstklassige Qualität Made in Germany! Auf den Gebieten Energieeffizienz und Wasserverbrauch ist die Marke ganz vorn dabei. Sparsame Fußbodenheizungen, Elektro-Heizkörper in vielseitigen Designs und Gas-Katalytöfen sind nur der Anfang. Hinzu kommen hochwertiges Installationsmaterial, Lüftungen und Sanitäranlagen.ADMIRALOb Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büroräume oder sogar das Bad - mit b!design-Vinyl-Böden erfüllen Sie sich Einrichtungsträume ohne großen Verlege- oder Pflegeaufwand. Unsere Vinyl-Böden sorgen durch ihre gute Wärme-Isolierung für wohlig warme Atmosphäre, die keine Wünsche offen lässt. b!design-Vinyl-Böden sehen aus wie Holz und fühlen sich auch so an. Gleichzeitig sind sie widerstandsfähiger und wasserresistent, wodurch sie auch problemlos in Feuchträumen wie Badezimmern oder Küchen verlegt werden können.b!designOb Familien-Bad oder Wellness-Lounge: Camargue bringt Behaglichkeit ins Badezimmer. Angefangen mit Dusch- und Badewannen bis hin zu formschönen Waschtischen und praktischen WC-Kombinationen – bei Camargue trifft Stil auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Innovative Ideen für barrierefreien Komfort verbinden das Angenehme mit dem Besonderen.CamargueLicht an! Elegante Deckenlampen und fröhliche Lichterketten von Candy-Light sorgen für das richtige Ambiente.  Der technische Standard von Leuchten und Zubehör und wird streng geprüft. Damit genießen Sie stilvolles Lighting in erstklassiger Qualität und lassen Ihre Räume im richtigen Licht erstrahlen.  Candy-LightHochwertige Produkte zu attraktiven Preisen. Das ist die BAUHAUS NAUTIC Qualitätsmarke F18.  Mit speziell aufeinander abgestimmten Produkten ist Ihr Boot perfekt versorgt - vom Refit bis zur Reinigung.  F18Auf zur Gartenarbeit! Mit Schaufel und Rechen macht es mindestens genauso viel Spaß wie mit Rasenmäher und Elektro-Hächsler. Gardol hat für jeden Hobbygärtner die richtigen Werkzeuge und Maschinen parat. An Saatgut und Pflanzenpflege fehlt es natürlich auch nicht. Ihr Garten erwartet Sie.  GardolGrillen ist Spaß und Entspannung pur – vor allem mit dem richtigen Grillgerät. Freunde von Holzkohle sind bei Grillstar ebenso an der richtigen Adresse wie Elektrogrill-Fans.  Und wer seinen Grillplatz gern fest einrichten möchte, ist mit einem Grillkamin am besten bedient. Grillen Sie wie ein Profi!  GrillstarJetzt wird‘s ernst. HERKULES steht für Elektrowerkzeuge in professioneller Qualität. Vom Schweißgerät bis hin zum Kompressor trifft Megapower hier auf Präzision. Verlassen Sie sich auf leistungsstarke Geräte und Maschinen, die halten, was sie versprechen.  HERKULESStilvolle Übergänge – leicht gemacht. Leisten sind der elegante Abschluss von Böden und Wänden: Sie schaffen unauffällige Bindeglieder oder zaubern dekorative Abstufungen. KANTOFLEX wartet deswegen mit einem ausgesuchten Sortiment von Kantenumleimern, Dekorkanten und Kunststoffleisten auf. Entdecken Sie die kreativen Möglichkeiten!  KANTOFLEXIhr Balkon wird zur sonnigen Outdoor-Küche. Mit den mobilen Gasgrillküchen von Kingstone bereiten Sie Köstliches für Freunde und Familie zu, während Sie gemeinsam die Zeit im Freien genießen. Auf der Terrasse oder im Garten lassen sich die leistungsstarken mobilen Alleskönner natürlich ebenso platzieren – das entscheiden Sie jeden Tag spontan.  KingstoneWillkommen in Ihrer Wohnwelt. Vom leicht verlegbaren Klicklaminat bis hin zu großzügigen Wand- und Deckenpaneelen, die Ihrem Zuhause eine persönliche Note geben: LOGOCLIC bringt eine riesige Auswahl inkl. dem passenden Zubehör mit. Einzigartige, naturgetreue Wiedergabe von Holzdekoren, elegante und authentische Stein- und Fliesendekore – suchen Sie es sich aus. Mit Logoclic Laminatböden ist alles möglich.LOGOCLICEleganz hat viele Gesichter. Küche und Bad fügen sich mit den vielfältigen  Armaturen von mixomat perfekt in Ihren persönlichen Stil ein. Wählen Sie aus der riesigen Auswahl an Wasserhähnen, Duschsets und stilechtem Zubehör. Für Wellness-Fans gibt es außerdem Massagedüsen für die Dusche.  mixomatWasser marsch! Genießen Sie Ihren Garten und überlassen Sie das Gießen dem NEPTUN- Bewässerungssystem. Sowohl für große als auch für kleine Gartenflächen bietet NEPTUN intelligente Lösungen. So werden Ihre Pflanzen jeden Tag pünktlich mit Wasser versorgt, damit sie blühen und gedeihen.  NEPTUNIhr Garten verdient nur das Beste. Noblewood ist die Marke für elegante Zäune und feine Holzprodukte. Außergewöhnliche Materialien werden mit einer besonders edlen Verarbeitung kombiniert. Auch im Haus verbreitet Noble Wood seinen rustikalen Zauber – mit massiven Möbel-Details.   NoblewoodPALAZZO steht für modernes Design, überragende Qualität und Vielfalt. In den unterschiedlichsten Formaten und Designs bieten die Fliesen- und Keramikserien der Qualitätsmarke PALAZZO etwas für jeden Anspruch. Aus den hochwertigsten Rohstoffen und durch besondere Herstellungsprozesse entstehen edle Blickfänge für Ihr Zuhause: Für Wand und Boden, innen und außen. PALAZZO setzt im klassisch-schlichten Design Trends für die Innenarchitektur. Lassen auch Sie sich von seinem Charme überzeugen!PALAZZOBlüten, Bäume, Stauden, Topfplanzen und farbenfrohe Blumen sind das Fachgebiet von Piardino! Machen Sie aus Ihrem Garten eine fantasievolle Landschaft, ganz nach Ihrem Geschmack. Ob Sie Pflanzen säen oder direkt eintopfen möchten – mit Piardino kommen clevere Tipps und schöne Gewächse aller Art zusammen.  PiardinoStilsicher im Eingangsbereich: Portaferm ist die Marke für hochwertige Drückergarnituren, Briefkästen und Garderobensysteme. Das Design reicht von der modernen Edelstahl-Türklinke bis hin zum klassische Türstopper.  portafermPROBAU steht für verlässliche Materialien und starke Leistung auf der Baustelle. Zu den Produkten zählen Bauchemie, Mörtelprodukte, PU-Schaum, Silikone und Bitumenbahnen. Das sind Baustoffe in Markenqualität, mit denen Sie effektiv und professionell arbeiten können.PROBAURegale sorgen für Ordnung und Effizienz. Deswegen bietet REGALUX stabile, systematische Lösungen für alle Anwendungsbereiche: Holz-, Kunststoff- und Stahlregale, Kellerregalsysteme, Wohnregale, Schränke und Ordnungssysteme, Büroregale und Steckregale.  REGALUXTüren und Fenster sind die wichtigsten Punkte Ihres Zuhauses. Zu Komfort und Sicherheit kommt Energieeffizienz als zentrales Merkmal. solid ELEMENTS hat sich genau diese Ziele gesetzt. Um Ihre Innenräume optimal zu schützen finden Sie bei solid ELEMENTS zusätzlich hochwertige Dämmungen, Aufsatz-Rolläden und Markisen.  solid ELEMENTSMit soliden Schrauben, Dübeln und Beschlägen schafft STABILIT feste Verbindungen. Zusätzlich steht die starke Eisenwaren-Marke auch für Sicherheit zu Hause: Auf Schlösser und Tresore von STABILIT ist Verlass.  STABILITLassen Sie die Sonne herein... Fenster sind der Mittelpunkt jedes Zimmers und lassen sich mit kreativem Sonnenschutz zu etwas Besonderem machen. Dunkeln Sie mit Holzjalousien ab oder lassen Sie die Sonne durch Bambusrollos hinein blinzeln – sunfun hat die passende Lösung. Für warme Tage finden Sie außerdem Sommermöbel und Fliegengitter von sunfun.  sunfunEntdecken Sie Farbwelten für Ihr Zuhause. Richtig austoben können Sie sich mit den Wandfarben und Lacken von swingcolor! Pinsel und Farbroller finden Sie ebenfalls im swingcolor-Sortiment, damit Sie direkt loslegen können. Hinzu kommen Holzschutzfarbe, Buntsteinputz und Fassadenfarbe, die auch außen schöne und effektvolle Farben erstrahlen lassen.  swingcolorMit Toolson macht Ihnen niemand etwas vor – Sie finden die Lösung ganz allein. Vom Akkuschrauber bis hin zum Winkelschleifer leisten die Toolson-Werkzeuge ihren starken Beitrag bei allen Arbeiten, wo ordentlich Elektropower zum Einsatz kommt. Zusätzlich liegen die Geräte besonders gut in der Hand uns sorgen für das richtige Maß an Spaß bei der Arbeit.  ToolsonElektrische Power – zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Leistungsstarke VOLTOMAT-Batterien versorgen alle Geräte, die weder Steckdose noch Stromkabel benötigen, mit der nötigen Energie. Und für die fest stehende Elektronik gilt: Mit den Schalterserien und Kabelbefestigungen von VOLTOMAT kommt der Strom genau da an, wo er hin soll.  VOLTOMATHammer, Säge, Schraubendreher… Erstklassige Qualität von WISENT sorgt dafür, dass Ihr Werkzeugkasten immer gut bestückt ist. Mit dem vielfältigen Angebot an professionellen Handwerkzeugen stellt WISENT sicher, dass Sie in jeder Situation das passende Gerät parat haben. So geht die Arbeit leicht von der Hand!  WISENT

    Weiterlesen
  • Terrassenmöbel

    Sonne, Wärme, blühende Beete und sattgrüner Rasen laden dazu ein, dass Leben im Freien zu genießen. Gestalten Sie mit ausgesuchten Sommermöbeln Ihren Außenbereich und machen ihn zum gemütlichsten Platz auf Erden. In den BAUHAUS Fachcentren finden Sie die passenden Terrassen- und Balkonmöbel sowie umfangreiches Zubehör in vielen Designs und Materialien und für jeden Geschmack: Von großzügigen Loungesets für das Wohnzimmer im Garten über bequeme Relax-Liegen für entspannte Sonnenstunden bis hin zu platzsparenden Lösungen für den Balkon. Ob in gemütlicher Runde mit Freunden oder beim Grillabend im Kreis der Familie – mit dekorativen Terrassenmöbeln von BAUHAUS verwandeln Sie Ihre Terrasse und Ihren Balkon in eine Oase zum Wohlfühlen.Den Sommer genießen mit tollen TerrassenmöbelnLassen Sie sich inspirieren von der großen Auswahl an BAUHAUS Terrassenmöbeln und schaffen Sie sich Ihr persönliches Wohlfühlambiente unter freiem Himmel: Mit Loungemöbeln richten Sie stilsicher ganze Sitzlandschaften ein. Die Lounge-Elemente der verschiedenen Sets sind so aufeinander abgestimmt, dass Sie sie beliebig aneinander stellen und kombinieren können – einige sogar untereinander. Einzelne Gartentische und Gartenstühle oder individuell zusammengestellte Sitzgruppen in verschiedenen Ausführungen und Formen erfüllen jeden Gestaltungswunsch. Bei größeren Feierlichkeiten und zur Bewirtung zahlreicher Gäste kommen Bierzeltgarnituren zum Einsatz. Sie sind im Nu aufgebaut und werden sie nicht mehr gebraucht, verstauen Sie die zusammenklappbaren Tische und Bänke einfach bequem im Keller. Aber auch für begrenzten Platz auf Balkonen finden Sie bei BAUHAUS ebenso zahlreiche und zugleich platzsparend Sommermöbel – vom kleinen Beistelltisch bis zum farbenfrohen Klapp- oder Stapelstuhl. Pures Urlaubsfeeling holen Sie sich mit Hängematten, komfortablen Sonnenliegen, Relaxsesseln oder Hollywoodschaukeln in den privaten Entspannungsort. In puncto Material können Sie bei der Auswahl Ihrer Sommermöbel zwischen Holz, Kunststoff, Metall oder hochwertigen Material-Kombinationen wählen: Mit Gartenmöbeln aus Holz schaffen Sie sich ein behagliches Ambiente im Landhausstil. Eine besonders schöne natürliche Optik und Haptik erhalten Sie mit Holzmöbeln in Kombination mit dunkelbraunem Kunststoffgeflecht. Kombinationen aus PE-Geflecht und Aluminium wirken besonders edel und modern. Klare Linien und Formen unterstreichen den vornehmen Touch. Alle Gartenmöbel überzeugen durch hochwertige Verarbeitung, Abrieb- und Wasserfestigkeit sowie UV-Stabilität. Nano-Beschichtungen oder solche aus Epoxidharz oder Elotherm machen die Gartenmöbel unempfindlich gegen Schmutz und zudem absolut wetterfest. Ob modern, klassisch oder funktional – die hochwertigen Möbel für Garten, Terrasse oder Balkon in verschiedenen Stilrichtungen, Materialien und in den Farben der Saison bieten unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Und egal welchen Stil Sie bevorzugen – die BAUHAUS Terrassenmöbel sind exakt verarbeitet, besonders stabil konstruiert, pflegeleicht, robust, witterungsbeständig und sehen einfach gut aus.  Entdecken Sie BAUHAUS Gartenmöbel für jede Gelegenheit und jeden Geschmack:Terrassenmöbel aus unserem SortimentKlein aber fein - Balkonmöbelsets für den Urlaub auf Balkonien. Stilvoll und komfortabel durch den Sommer – mit den BAUHAUS Loungesets.Bequeme Geflecht-Gartenmöbel für jedes Sommerwetter. Holen Sie sich natürlichen Charme mit Gartenmöbeln aus Holz auf Ihre Terrasse.Elegante Gartenmöbel aus Metall für entspannte Stunden auf Terrasse oder Balkon.Genießen Sie den Sommer mit BAUHAUS Gartenmöbelsets und verwandeln Sie Ihren Garten zum sommerlichen Lebensmittelpunkt, der zu Entspannung und zum geselligen Beisammensein in kleiner Runde oder im Kreis der Familie einlädt. Für Ihr ganz persönliches Sommerparadies wählen Sie dekorativ aufeinander abgestimmte Gartenmöbel-Sitzgruppen mit Tischen, Stühlen, Sesseln oder Bänken aus Massivhölzern, PE-Geflecht oder Metall. Für kleinere Flächen gibt es zahlreiche Setteile, die leicht zusammenklappbar und gut zu verstauen sind – extra für die schnelle und platzsparende Aufbewahrung. So bleibt mehr Zeit für den Sommer. Das Paradies für GartenfreundeStellen Sie individuell zusammen, was am besten auf Ihrer Terrasse oder Ihren Balkon passt – mit der Mix & Match-Methode. Seien Sie ruhig mutig und kombinieren Sie klassische Möbel mit modernen oder denselben Tisch mit verschiedenen Stuhlvarianten oder einen Holztisch mit Geflechtmöbeln. Sie werden überrascht sein, wie gut sich diese Sets auf Ihrer Terrasse machen. In nur zwei Schritten haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihren Traumtisch zusammenzustellen. Beim VARIO DESK Tischsystem wählen Sie aus vier verschiedenen Plattendesigns in verschiedenen Größen. Die Gestelle aus Aluminium in anthrazit oder aus Edelstahl, ebenfalls in verschiedenen Größen, machen so aus einem Tisch für den Garten Ihren individuellen Traum-Gartentisch. Auch die Kleinen bekommen ihren ganz eigenen Sitzplatz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon: Die farbenfrohen Kindersitzgruppen und fantasievolles Zubehör, kindgerecht und aus stabilem Kunststoff, machen unzählige Spielrunden mit. Erholung im Grünen – im umfangreichen Sortiment an Sommermöbeln für Terrasse, Garten und Balkon von BAUHAUS ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit dekorativen Beistelltischen, klassisch einfarbigen oder extravagant gemusterten Sitzkissen, effektiven und eleganten Sonnenschutzlösungen oder stillvollen Gartenpavillons vervollständigen Sie Ihren exklusiven Platz an der Sonne – alles in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum. Terrassenmöbel – lassen Sie sich ins Freie locken

    Weiterlesen
  • Grillen mit Holzkohle

    Das Anheizen eines Kohlegrills ist für Sie Teil des Genusses? Sie lieben es am Grill zu stehen und der aufsteigenden Glut zuzusehen? Sie schwören auf das rauchige Grillaroma? Dann ist ein klassischer Holzkohlegrill der Richtige für Sie!Über einer einfachen Feuerstelle brutzelt das Fleisch; das Essen wird gemeinsam zubereitet und eingenommen. Grillen ist fast so alt wie die Menschheit. Besonders Deutschland ist ein Land der Griller und fast jeder Haushalt besitzt hierzulande mindestens einen Grill. Selbst Minusgrade dämpfen die Grill-Euphorie nicht. Aber die Zeiten als ein Holzkohlegrill nicht viel mehr war als eine Blechwanne mit Gitterrost, ist lange vorbei. Moderne Holzkohlegrills bieten ungeahnte Möglichkeiten – mit viel Kontrolle und Komfort bei der Zubereitung von Fleisch und Gemüse. Aber auch wer es puristisch und einfach liebt, findet den passenden Grill, der mit Hartholz, Holzkohle oder Briketts angefeuert wird. Die Auswahl reicht von klassischen Rundgrills und mobilen Grillwagen über Kugelgrills mit Deckel bis hin zum Smoker – der Grill für den amerikanischen BBQ-Style, bei dem das Fleisch bei indirekter Hitze besonders schonend zubereitet wird. Eine kompakte Übersicht über die Vor- und Nachteile von Holzkohlegrills und Informationen zu den unterschiedlichen Grillgeräten finden Sie hier: Welchen Grill kaufenWer mehr als nur eine Saison Spaß an seinem Holzkohlegrill haben möchte, sollte beim Kauf auf stabiles Material (hochwertiger Edelstahl oder Gusseisen), optimale Hitzeverteilung (Rost aus emailliertem Stahl oder Gusseisen) und eine einfache Handhabung achten. Beachten Sie: Egal für welche Art von Holzkohlegrill Sie sich entscheiden, investieren Sie am besten in ein Qualitätsgerät in geprüfter Sicherheit (GS-Zeichen).Einen Holzkohlegrill kaufen – darauf sollten Sie achtenJe nachdem, wie und wofür Sie den Kohlegrill einsetzen möchten (nur zum direkten Grillen zu Hause oder in kompakter Form für unterwegs, auch zum indirekten Grillen oder aber zum Backen, Räuchern und/oder Niedertemperaturgaren) benötigen Sie zum Beispiel ein Modell, welches über einen Deckel und ein Thermometer im Deckel verfügt. Auch das Material aus dem der Grill besteht, kann hier entscheidend sein: Beispielsweise können Keramik Grillgeräte – eine uralte, ursprünglich aus Südostasien stammende Technik – eine einmal festgelegte Temperatur über viele Stunden aufrechterhalten. 16 Stunden lang gegartes Pulled Pork? Für das kompakte „Grill-Ei“ (auch alternativ zum ausladenden Smoker) ist ein 16 Stunden lang gegartes Pulled Pork überhaupt kein Problem – mit einer Holzkohlefüllung! Das keramische Material gewährleistet eine optimale Hitzespeicherung und eine gleichmäßige Hitzeabgabe mit Temperaturen im Innenraum zwischen 70 und 400 Grad Celsius. Durch den hermetisch geschlossenen Garraum, das Deckelthermometer und das regulierbare Belüftungssystem kann die Hitze- und Temperatursteuerung schnell und präzise erfolgen.Die Anordnung der Grillkohle hat erhebliche Auswirkung auf das Grillergebnis. Insbesondere beim indirekten Grillen unter einem Deckel, beschränken Sie Kohle oder Briketts auf einen Sektor der Grillschale (Zwei-Zonen-Glut). Bei einem sogenannten Glutring wird die Kohle im Kugelgrill ringförmig an der Außenwand gelegt. Die Zone innen bleibt für das indirekte Grillen frei. Beachten Sie: Um die Grilltemperatur noch feiner abzustufen, gibt es die Drei-Zonen-Glut. Belegen Sie hierfür ein Drittel des Kohlenrostes mit Brennstoff in mehreren Schichten, das mittlere Drittel abfallend mit einer einfachen Schicht Kohle. Das letzte Drittel ist ganz ohne Kohle und damit Feuer und dient zum indirekten Grillen.Grillen mit Holzkohle – so klappt’sNeben dem Brennstoff (unbehandeltem Hartholz, Grillkohle oder Briketts) benötigen Sie für das Kohlegrillvergnügen einen guten Anzünder. Das funktioniert entweder mit einem Heißluftföhn, einer Gaslötlampe, mit speziellen explosionsgehemmten Brandbeschleunigern in flüssiger oder gelartiger Form oder ökologisch mit wachsgetränkter Holzwolle oder Pressholzwürfel. Perfekt glühende Kohlen in kurzer Zeit erhalten Sie außerdem mit einem Anzündkamin: Diesen füllen Sie mit Grillkohle oder Briketts, stellen ihn auf eine feuerfeste Oberfläche, entzünden unter dem Rost des Anzündkamins Grillanzünder, warten ca. 15 Minuten und schüttet dann die glühenden Kohlen in den Grill. Grillhandschuhe aus Kevlarmischgewebe nicht vergessen! Beachten Sie: Anzünder wie Spiritus & Co sind streng verboten!Soll das Grillgut direkt gegrillt werden, warten Sie so lange, bis die Kohlen weiß werden. Möchten Sie indirekt Grillen, ist der Blick auf das Thermometer entscheidend: Sobald die Starttemperatur erreicht ist (oft um die 160 Grad), regeln Sie die Temperatur über die Luftzufuhr: Ein Holzkohlegrill hat im Regelfall im Deckel und im Boden je eine Belüftungsöffnung. Über die untere Lüftung regeln Sie die Zuluft. Über den Deckellüfter regeln Sie den Kaminzug-Effekt. Und mehr Luft bedeutet mehr Sauerstoff, also mehr Glut und damit höhere Temperatur (weniger Luft bedeutet dementsprechend eine langsame Verbrennung und eine niedrigere Temperatur). Beachten Sie: Vermeiden Sie in jedem Fall, dass Flammen direkten Kontakt mit dem Grillfleisch haben. Das Grillgut wird sonst schnell schwarz, schmeckt nicht und ist auch nicht mehr wirklich bekömmlich.

    Weiterlesen
  • „Heimwerker des Jahres 2016“ gekürt!

    Die Fachjury hat entschieden: Kolja Legde ist mit seinem Projekt „Kleines Haus auf Rädern“ in der Kategorie INDOOR der Heimwerker des Jahres 2016 und gewinnt einen Einkaufsgutschein von BAUHAUS im Wert von 10.000 Euro. Er setzte sich in dem von BAUHAUS, Schöner Wohnen Farbe und dem Magazin „Selbst ist der Mann“ ausgerufenen Wettbewerb gegen über 300 Konkurrenten durch. Insgesamt können sich zehn Sieger über Preise im Wert von zusammen 22.000 Euro freuen. BAUHAUS & „Selbst ist der Mann“ prämieren Heimwerker des JahresGanze sechs Monate baute der Gewinner seinen Traum vom eigenen Heim für die Familie auf Rädern und überzeugte damit die Juroren. Für das rollende Mini-Haus musste der Ravensburger in viele verschiedene und neue Bereiche des Heim- und Handwerkens eintauchen. Dabei hat er viel gelernt aber auch viele Fehler gemacht, wie er zugibt. In jedem Fall aber hat er eine wunderbare Erfahrung gemacht und möchte auch zukünftig noch viele weitere Heimwerkerarbeiten in Angriff nehmen. Da kann Kolja Legde seinen Preis – einen Gutschein von BAUHAUS im Wert von 10.000 Euro – sicher gut gebrauchen. Für einen besseren Vergleich der Heimwerkerarbeit wurde der Wettbewerb in vier Disziplinen ausgetragen: INDOOR, OUTDOOR, KIDS & HOBBY sowie COLOUR & TRENDS. In diesen Kategorien konnten sich die „Heimwerker des Jahres 2016“ bewerben und mit anderen Talenten messen. Die vier DisziplinenSie haben einen Dachboden ausgebaut, ein altes Badezimmer in ein Traumbad verwandelt, eine Garderobe kreiert oder eine Idee für Ihr Home-Office realisiert? Egal, wie groß oder klein das Vorhaben auch war – wir wollten es sehen. Der Sieger in der Kategorie INDOOR ist Timo Wirtz, der auch gleichzeitig den Gesamtsieg holte. Ein viertel Jahr hat der Fifties Liebhaber gesägt, genagelt und gehämmert bis die Bar nach dem Vorbild der „American Counters“ fertig war: Die farbige Neonbeleuchtung, die typischen Diner-Barhocker mit hochglanzpoliertem Edelstahl-Gestell, die Musikbox, aus der die Songs von Elvis und anderen Legenden klingen und alle anderen authentischen Design-Details, bringen einen zurück ins Amerika der 50er Jahre. Sein Preis – ein Gutschein von BAUHAUS im Wert von 10.000 Euro.Die Sieger 2017Einen Schuhschrank, der über die volle tiefe nutzbar war und gleichzeitig guten Zugang zu allen Schuhe bot, fanden Stina und Martin Escher aus Bokensdorf einfach nicht. Also baute sich das Ehepaar ihren individuellen Traum-Schuhschrank mit passender Garderobe einfach selbst. Dafür gab es den zweiten Platz und einen 1.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Karl-Heinz Steuerer aus dem bayrischen Pocking wurde für seine Badrenovierung „Wohlfühloase“ Dritter. Er erhielt einen Einkaufsgutschein von BAUHAUS über 500 Euro.Einen Architekten für die Hausverschönerung engagieren oder Gartenmöbel kaufen kann jeder. Aber wenn Sie kreativ sind und Spaß an handwerklicher Arbeit haben, dann war diese Kategorie richtig, um uns Ihr gelungenes Outdoor-Meisterstück vorzustellen! In der Kategorie OUTDOOR hatte Daniel Schmitt aus dem unterfränkischen Bad Bocklet die Nase vorn. Er begeisterte die Jury mit seiner Baumterrasse, die per Hängebrücke bequem vom Haus erreichbar ist und so gleichzeitig den fehlenden Balkon wettmacht. Dafür bekam er einen 2.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Die Sieger 2017Matthias Lürken freute sich mit seinen „Urlaubsgrüße aus Würselen“ über den zweiten Platz, der mit einem Einkaufsgutschein über 1.500 Euro dotiert ist. Inspiriert von seinen Holland-Urlauben, baute der Schreiner einen niederländischen Leuchtturm en miniature perfekt nach.Sabine Luckmann aus Bremen holte mit ihrem hundekompatiblen Garten den dritten Platz – und einen Einkaufsgutschein über 500 Euro.Kinder haben viel Fantasie, deshalb ist das eigene Zimmer ein Abenteuerspielplatz. Das Bett als Piratenschiff oder als Zelt für Expeditionen sowie ein Baumhaus als Festung gegen Erwachsene bringen Spaß und sind spannend. Der Sieger in der Kategorie KIDS & HOBBY ist Nuno Galvão de Brito aus Rheinbreitbach: Ein wahres Märchenschloss zum Schlafen und Träumen baute er für seine dreijährige Tochter. Dafür gab es einen 2.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Die Sieger 2017Die selbst geschnitzten und kunstvoll ausgearbeiteten „Stimmungskanonen“ von Lars Höper aus Ritterhude bei Bremen sorgen ab sofort für Disco-Laune. Die Holzarbeit honorierte die Jury mit dem zweiten Platz – und einen BAUHAUS Einkaufsgutschein über 1.500 Euro.Cooles Baumhaus und praktisches Brennholzlager in einem – der dritte Platz und ein 500-Euro-Gutschein ging an Stefan Kempe aus Berlin.Ramona Hammerschmidt aus Duisburg sicherte sich in der Sonderkategorie „COLOUR & TRENDS“ den ersten Platz. Für Ihr Projekt „Baden im Paradies“ erhielt sie ein Farbpaket im Wert von 1.000 Euro von Schöner Wohnen.Sieger 2017Die natürliche Szenerie, die man erblickt, wenn man hereinkommt, verbindet neben dem Dekorativen auch das Nützliche: Als praktische Garderobe dient ein schmiedeeisernes Zaunelement. Echte Pflanzen, eine antike Straßenlaterne und ein Vogelhäuschen im gemalten Baum setzen weitere eindrucksvolle Akzente. Der Wettbewerb „Heimwerker des Jahres“ wurde in Kooperation mit dem Magazin „Selbst ist der Mann“ 2016 zum zweiten Mal ausgerufen. In den vier Kategorien wurden die handwerklich besten und kreativsten Vorhaben ausgezeichnet. Unsere Jury, bestehend aus Fachredakteuren, Schreinern und Vertretern der Sponsoren, legten bei der Punktevergabe besonderen Wert auf Sorgfalt und Ideenreichtum. Der Wettbewerb

    Weiterlesen
  • Grill Tipps & Grill Ideen

    Noch nie war Grillen so vielfältig und abwechslungsreich wie heute. Wo früher die klassische Bratwurst, marinierte Nackensteaks und ein Salat den Grillabend bestimmten, sorgen heute etwa köstlich geräucherter Fisch, ofenfrische Pizza oder ein ganzer Braten vom Spieß für Vielfalt auf dem Grillteller. Diese Entwicklung liegt vor allem am großen Angebot an Grill-Zubehör, welches zum einen die verschiedensten Spezialitäten und Leckerbissen vom Grill erst ermöglicht und zum anderen die eigentliche Zubereitung der Grillgerichte enorm erleichtert.Grillen mit der passenden AusrüstungDas sogenannte „Planking“ haben wir den Ureinwohnern Nordamerikas zu verdanken. Bei dieser Grillmethode wird fragiles Grillgut wie etwa Lachs oder Gemüse schonend auf einem gewässerten Holzbrett (die „Planke“) gegart. Das fertige Grillgut wird nach einigen Minuten stilecht auf der Planke serviert. Nur völlig unbehandeltes Holz darf auf den Grill und damit unter Ihr Essen. Besonders geeignet sind Räucherplanken aus Zeder, Erle, Hickory aber auch Apfel oder Kirsche. Wie Sie diese Art der Zubereitung auf Ihrem Grill – egal ob Gas- oder Holzkohlegrill – umsetzen, lesen Sie hier: „Planking – lecker vom Brett“ jetzt lesenDie eigene Pizza wird erst vom Grill so richtig lecker. Denn erst eine ausreichend hohe Temperatur bei kurzer Garzeit sorgt für den typisch knusprigen Boden und einem saftigen Belag mit goldbraunem Käse. Im heimischen Backofen klappt das meistens nicht. Mit einem Pizzastein und passendem Deckel machen Sie aus jedem Grill im Handumdrehen einen 1-A-Pizza-Backofen. Wer noch einen Schritt weitergehen möchte, der legt sich einen Pizzaofen zu: Neben Grillen, Räuchern und Backen wird durch eine Kombination aus Keramikstein und Edelstahl-Grillhaube ein Steinbackofen samt Thermostat – und die Pizza gelingt immer! Wie Sie mit einem Pizzastein eine original italienische „Mafia-Torte“ zubereiten, lesen Sie hier: Pizza vom Grill jetzt lesenOb Schaschlik vom Holzspieß oder ganzes Spanferkel vom Drehspieß – Fleisch auf dem Spieß wird einfach leckerer: Durch die Drehbewegung (manuell oder automatisch) tropft der Großteil des Fleischsafts nicht ab, sondern bildet dank der Hitze eine krosse Kruste und gibt dem Fleisch seinen intensiven Geschmack. Auch Vegetarier können mit dem Spieß das Grillen besonders genießen: Tofu oder Halloumi, Zucchini, Paprika und Champions sind die Gemüse-Hits am Feuer. Wie Sie beispielsweise Churrasco – das traditionelle Barbecue am Spieß auf brasilianische Art – zubereiten, lesen Sie hier: Auf die Spitze – Grillen am SpießSkirt Steak, Brisket, Bürgermeisterstück, Spareribs, Boston Butt, Lammkarree oder Hähnchen-Oberkeule – der Erfolg beim Grillen steht und fällt mit der Qualität der Lebensmittel, die auf dem Rost landen und mit den Fleischpartien von Rind, Schwein, Lamm und Huhn, die Sie verwenden. Billige Ware vom Discounter kann nicht mit dem Fleisch eines Metzgers konkurrieren, der Tiere von kleinen Höfen aus Ihrer Region verarbeitet. Aber welche Fleischpartien eignen sich am besten als Grillfleisch? Wie Sie für den perfekten Grillgenuss richtig einkaufen und was es bei den einzelnen Fleischsorten zu beachten gilt, lesen Sie hier: Das beste Stück für Ihren Grill - Alles zu den Fleischsorten beim GrillenFleischpartien GrillfleischSelbst das sorgfältigst ausgewählte Fleisch wird ohne Kenntnis der verschiedenen Garstufen und Kerntemperaturen zäh wie eine Schuhsohle. Abhilfe schaffen hier zunächst ein integriertes Thermometer im Deckel der Grillhaube – um mit der richtigen Temperatur den Grillprozess zu starten – und ein Kernthermometer, welches direkt ins Grillgut gesteckt wird. Ohne diese Information wäre jede geplante Garzeit reine Spekulation. Richtig perfekt wird es mit einem modernen elektronischen Grill-Thermometer: So hat beispielsweise das Kingstone Grill-Thermometer zwei Fühler und eine digitale Anzeige, mit dem Sie gleichzeitig die Kern- und Umgebungstemperatur bei geschlossenem Deckel messen können. Die Temperaturüberwachung erfolgt via Übertragung per Bluetooth direkt auf Ihr Smartphone mit der kostenlosen Grill-Thermometer-App. Wie das perfekte Steak gelingt, lesen Sie hier: Alles zu den Garzeiten beim Grillen jetzt lesenGrillen mit ThermometerSo lieben wir Burger: Saftige Fleischpatties, würzige Soße, üppig belegt mit frischem Salat, roten Zwiebeln und gegrilltem Bacon und so groß, dass man nur mit zwei Händen zupacken kann. Damit es vom Grill zu Hause genauso schmeckt wie im amerikanischen Diner, sollten am besten auch die Buns, also die Burgerbrötchen, selbst gemacht sein. Wie der „Handmadeburger“ garantiert gelingt und leckere Burgerrezepte, lesen Sie hier: Burger vom GrillBurger selber machenVom Kühlschrank direkt auf den Grill, das Fleisch mit Bier ablöschen, der „ist-das-schon-durch-Check“ mit dem Messer und ordentlich Rauchzeichen geben – das sind nur vier von zehn Todsünden am Grill. Die Folgen: Es schmeckt nicht, es ist nicht bekömmlich und womöglich sogar gefährlich. Welches die zehn größten Fehler beim Grillen sind und wie es richtig geht, lesen Sie hier: „Die zehn Todsünden am Grill“ jetzt lesenDie größten Fehler beim GrillenHeutzutage muss sich glücklicherweise niemand mehr rechtfertigen, wenn Gemüse auf dem Grill liegt. Die gesunden und schmackhaften vegetarischen Grill-Köstlichkeiten schmecken hervorragend „solo“ und ganz ohne Fleisch oder als Beilagen zu jedem Grill-Menü. Wie Sie das Beste aus dem Gemüse holen, lesen Sie im BAUHAUS Magazin Grillen 2018: Grillgemüse – mehr als nur Beilage jetzt lesenVegetarisch Grillen

    Weiterlesen
  • „Heimwerker des Jahres 2017“ gekürt!

    Die Fachjury hat entschieden: Timo Wirtz aus Alsdorf bei Aachen ist mit seinem Projekt „50ies Bar Room“ in der Kategorie INDOOR der Heimwerker des Jahres 2017 und gewinnt einen Einkaufsgutschein von BAUHAUS im Wert von 10.000 Euro. Er setzte sich in dem von BAUHAUS, Schöner Wohnen Farbe und dem Magazin „Selbst ist der Mann“ ausgerufenen Wettbewerb gegen rund 200 Konkurrenten durch. Insgesamt können sich zehn Sieger über Preise im Wert von zusammen 22.000 Euro freuen.BAUHAUS & „Selbst ist der Mann“ prämieren Heimwerker des JahresDrei Monate baute der Gewinner an der Verwirklichung seines Traums – einer Bar, die das authentische Ambiente der 1950er-Jahre zum Leben erweckt. Seine Liebe zu den „Rolling Fifties“ überzeugte auch die Jury.Am 25. Januar 2018 wurden er und die weiteren Gewinner mit ihren Projekten im BAUHAUS Fachcentrum Köln-Kalk von Chefredakteur Nils Staehler und RTL-Moderator Wolfram Kons mit ihren Projekten vorgestellt. BAUHAUS Geschäftsführer Heinz-Dieter Konrad überreichte die Gutscheine (hintere Reihe v.l.n.r.). Vorher hatten die Preisträger einen halben Tag lang die Redaktionsräume, die Werkstatt und das Fotostudio von Selbst ist der Mann besucht. Die Preisträger und ihre Begleiter (vorne v.l.n.r.): Heimwerker des Jahres 2017 und 1. Platz INDOOR Timo Wirtz mit Lebensgefährtin Tanja Busch, Ramona und Daniel Hammerschmidt (Sonderpreis COLOUR & TRENDS), (2. Reihe v.l.n.r.) Nuno und Stefanie Galvao de Brito (1. Platz KIDS & HOBBY), Daniel Schmitt und Begleiter Christian Kessler (1. Platz OUTDOOR).Für einen besseren Vergleich der Heimwerkerarbeit wurde der Wettbewerb in vier Disziplinen ausgetragen: INDOOR, OUTDOOR, KIDS & HOBBY sowie COLOUR & TRENDS. In diesen Kategorien konnten sich die „Heimwerker des Jahres 2017“ bewerben und mit anderen Talenten messen.Die vier DisziplinenSie haben einen Dachboden ausgebaut, ein altes Badezimmer in ein Traumbad verwandelt, eine Garderobe kreiert oder eine Idee für Ihr Home-Office realisiert? Egal, wie groß oder klein das Vorhaben auch war – wir wollten es sehen. Der Sieger in der Kategorie INDOOR ist Timo Wirtz, der auch gleichzeitig den Gesamtsieg holte. Ein viertel Jahr hat der Fifties Liebhaber gesägt, genagelt und gehämmert bis die Bar nach dem Vorbild der „American Counters“ fertig war: Die farbige Neonbeleuchtung, die typischen Diner-Barhocker mit hochglanzpoliertem Edelstahl-Gestell, die Musikbox, aus der die Songs von Elvis und anderen Legenden klingen und alle anderen authentischen Design-Details, bringen einen zurück ins Amerika der 50er Jahre. Sein Preis – ein Gutschein von BAUHAUS im Wert von 10.000 Euro.Die Sieger 2017Einen Schuhschrank, der über die volle tiefe nutzbar war und gleichzeitig guten Zugang zu allen Schuhe bot, fanden Stina und Martin Escher aus Bokensdorf einfach nicht. Also baute sich das Ehepaar ihren individuellen Traum-Schuhschrank mit passender Garderobe einfach selbst. Dafür gab es den zweiten Platz und einen 1.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Karl-Heinz Steuerer aus dem bayrischen Pocking wurde für seine Badrenovierung „Wohlfühloase“ Dritter. Er erhielt einen Einkaufsgutschein von BAUHAUS über 500 Euro.Einen Architekten für die Hausverschönerung engagieren oder Gartenmöbel kaufen kann jeder. Aber wenn Sie kreativ sind und Spaß an handwerklicher Arbeit haben, dann war diese Kategorie richtig, um uns Ihr gelungenes Outdoor-Meisterstück vorzustellen! In der Kategorie OUTDOOR hatte Daniel Schmitt aus dem unterfränkischen Bad Bocklet die Nase vorn. Er begeisterte die Jury mit seiner Baumterrasse, die per Hängebrücke bequem vom Haus erreichbar ist und so gleichzeitig den fehlenden Balkon wettmacht. Dafür bekam er einen 2.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Die Sieger 2017Matthias Lürken freute sich mit seinen „Urlaubsgrüße aus Würselen“ über den zweiten Platz, der mit einem Einkaufsgutschein über 1.500 Euro dotiert ist. Inspiriert von seinen Holland-Urlauben, baute der Schreiner einen niederländischen Leuchtturm en miniature perfekt nach.Sabine Luckmann aus Bremen holte mit ihrem hundekompatiblen Garten den dritten Platz – und einen Einkaufsgutschein über 500 Euro.Kinder haben viel Fantasie, deshalb ist das eigene Zimmer ein Abenteuerspielplatz. Das Bett als Piratenschiff oder als Zelt für Expeditionen sowie ein Baumhaus als Festung gegen Erwachsene bringen Spaß und sind spannend. Der Sieger in der Kategorie KIDS & HOBBY ist Nuno Galvão de Brito aus Rheinbreitbach: Ein wahres Märchenschloss zum Schlafen und Träumen baute er für seine dreijährige Tochter. Dafür gab es einen 2.500-Euro-Gutschein von BAUHAUS.Die Sieger 2017Die selbst geschnitzten und kunstvoll ausgearbeiteten „Stimmungskanonen“ von Lars Höper aus Ritterhude bei Bremen sorgen ab sofort für Disco-Laune. Die Holzarbeit honorierte die Jury mit dem zweiten Platz – und einen BAUHAUS Einkaufsgutschein über 1.500 Euro.Cooles Baumhaus und praktisches Brennholzlager in einem – der dritte Platz und ein 500-Euro-Gutschein ging an Stefan Kempe aus Berlin.Der besonders kreative Einsatz von Farbe wurde hier prämiert. Dabei konnte es sich beispielsweise um eine extravagante Farbgestaltung, eine Schablonenmalerei an der Wand oder um ein Möbelstück im neuen Outfit handeln. Wir waren auf alles Bunte gespannt. Ramona Hammerschmidt aus Duisburg sicherte sich in der Sonderkategorie „COLOUR & TRENDS“ den ersten Platz. Für Ihr Projekt „Baden im Paradies“ erhielt sie ein Farbpaket im Wert von 1.000 Euro von Schöner Wohnen.Sieger 2017Bereits zum dritten Mal wurde der Wettbewerb „Heimwerker des Jahres“ in Kooperation mit dem Magazin „Selbst ist der Mann“ ausgerufen. In vier Kategorien werden dabei die handwerklich besten und kreativsten Vorhaben von einer Jury (Fachredakteure, Schreiner und Vertreter der Sponsoren) ausgezeichnet.Der Wettbewerb

    Weiterlesen
  • Grillen mit Gas

    Sie wollen spontan und jederzeit grillen? Sie möchten sich nicht um umständliches Entzünden von Holzkohlen, Briketts und Anzündern kümmern und stundenlang Warten, sondern die Temperatur des Grillguts exakt steuern und vor allem essen und genießen? Sie wollen sauber und gesünder grillen, wenig Rauch und ohne Ascheabfälle? Dann ist ein Gasgrill der Richtige für Sie!Die Vorteile eines Gasgrills sind die Spontanität beim Grillen, die Kontrolle über die Temperatur, das Genießen langer Grillabende ohne Kohlen nachlegen zu müssen und die leichte Reinigung – ohne Asche und Dreck. Und ein Gasgrill kann sogar noch mehr: Wie mit einem Herd gelingen hier Braten, Fisch, Pizza, Kuchen – alles ist möglich! Verfügt der Gasgrill auch noch über einen zusätzlichen Seitenkocher für Pfannengerichte, ist die Küche im Garten perfekt. Eine kompakte Übersicht über die Vor- und Nachteile von Gasgrills und Informationen zu den unterschiedlichen Grillgeräten finden Sie hier: Welchen Grill kaufenWer sich für einen Gasgrill entscheidet, sollte einige Aspekte beim Kauf beachten: Wichtigstes Qualitätsmerkmal für einen Gasgrill ist zunächst eine haltbare Konstruktion, Standfestigkeit und Stabilität. Achten Sie auf geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) und geprüfte Gaskomponenten (DVGW-Zeichen).   Je nachdem, ob der Gasgrill dauerhaft draußen stehen soll, achten Sie auch darauf, dass die äußere Hülle aus rostfreiem Edelstahl ist.   Ein geräumiger Unterschrank ist praktisch. Nicht nur, dass sich hinter den Türen die Gasflasche samt Druckregler und Schlauch verbergen. Hier ist auch noch jede Menge Platz für Grillzubehör.   Wie sieht es aus in Sachen Mobilität? Möchten Sie den Gasgrill auf dem Grundstück bewegen können, sind Räder wichtig (nicht nur feststellbaren Bockrollen).   Ein guter Gasgrill ist mit einem einzigen Knopfdruck innerhalb weniger Minuten betriebsbereit. Achten Sie also auf eine gut funktionierende Zündung.   Damit der Grill möglichst schnell das Gas in Hitze umwandelt, sind Leistung (Kilowatt) und Brenner entscheidend. Aber: Je leistungsfähiger der Gasgrill ist, desto höher ist der Gasverbrauch. Daraus ergeben sich weitere Kaufkriterien – etwa welche Gasflaschengröße passt unter den Grill oder können auch mehrere Flaschen angeschlossen werden?   Der (oder die) Brenner sollten einzeln und stufenlos steuerbar sein.   Ein Grillrost aus emailliertem Gusseisen ist aufgrund seiner Wärmespeicherung,Pflegeleichtigkeit und Robustheit eine ausgezeichnete Wahl.   Für indirektes Grillen ist eine Abdeckhaube unerlässlich. Diese sollte klappbar und möglichst doppelwandig sein (so verbrennen Sie sich nicht die Finger), damit der Grill zügig aufheizen kann und später sauber und indirekt grillt.   Ein eingebautes Thermometer informiert über die tatsächliche Temperatur in der Grillkammer – für ein optimales Grillergebnis unabdingbar.   Ein guter Gasgrill verfügt über ein Fettsammelsystem – austretendes Fett wird vom Grillgut weg in eine Auffangschale geleitet. Investieren Sie am besten in ein Qualitätsgerät. Hier liegt der Anschaffungspreis zwar etwas höher – dafür ist das Grillen mit Gas aber effizienter und langfristig auch günstiger als mit Kohle oder Strom. Bedenken Sie auch, dass sich Ihre Wünsche und Fähigkeiten am Grill weiterentwickeln können. Das sollte nicht durch fehlende Technik verhindert werden. Denn Sie wären nicht der erste Kunde, der beim Erstkauf noch über spezielle Ausstattungsdetails der Top-Modelle schmunzelt, nur um wenige Monate später genau so ein Modell zu erwerben.Einen Gasgrill kaufen – darauf sollten Sie achtenFür den Betrieb eines Gasgrills benötigen Sie zunächst einmal Flüssiggas. Zum Einsatz kommen Kartuschen oder Leihflaschen mit Propangas, Butangas oder einer Mischung aus beiden. Wollen Sie allerdings den Grill auch im Winter nutzen, kommt nur Propangas infrage, da es bis -42 Grad Celsius gasförmig bleibt (Butangas verflüssigt sich schon bei leichten Minusgraden). Vor der Benutzung prüfen Sie stets, ob alle Anschlüsse dicht sind, damit kein Gas ausströmt.Grillen mit Gas – so klappt’sSchließen Sie den Regleranschluss an der Gasflasche an. Das Gewinde ziehen Sie handfest an (keinesfalls mit Werkzeug arbeiten). Regler größerer Gasflaschen können mit einer praktischen Einrastfunktion und An-Schalter ausgestattet sein. Wenn Sie hier schrauben müssen, haben Sie es mit einem Linksgewinde zu tun. Beachten Sie: Ob Sie einen Gasregler mit 50 oder 30 mbar benötigen ist länderabhängig. Und: Für diesen und alle weiteren Schritte beachten Sie unbedingt die Bedienungsanleitung des Herstellers.Bevor Sie das Ventil der Gasflasche öffnen (meist gegen den Uhrzeigersinn), vergewissern Sie sich, dass alle Drehregler auf „Off“ stehen. Zünden Sie die Brenner bei geöffnetem Deckel (damit sich hier kein Gas sammeln kann), indem Sie den Bedienknopf auf „Start“ beziehungsweise hochdrehen und gedrückt halten. Sobald Sie das Gas ausströmen hören, drücken Sie den Zündknopf und der Brenner ist an. Beachten Sie: Bei einer Automatikzündung entflammt den Brenner direkt beim Betätigen des Start-Reglers.Schließen Sie nun den Deckel und heizen den Grill vor. Das dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Hier ist ein eingebautes Thermometer hilfreich, denn so können Sie die richtige Starttemperatur in Grad Celsius direkt ablesen. Sobald die geplante Temperatur erreicht ist, kann das Grillen beginnen. Das erfolgt immer bei geschlossenem Deckel, damit die Hitze gleichmäßig verteilt wird und an allen Stellen gleich ist.Beim direkten Grillen brennen alle Flammen. Wer indirekt grillt, schaltet die mittlere Flamme nach dem Vorheizen aus. Beim indirekten Grillen ist außerdem ein Kerntemperaturmesser hilfreich. „Pulled Pork“ etwa gart rund 18 Stunden und sollte 92 Grad im Innern erreichen. Auch die Kombination aus beiden Methoden ist möglich: Größere Fleischstücke werden zunächst direkt über der Flamme knusprig angegrillt, bevor sie indirekt zu Ende garen. Oder anders herum: Dickere Steaks garen Sie zunächst indirekt und legen sie kurz vor dem Verzehr noch einmal direkt auf die Flamme. So erhalten die Fleischstücke das beliebte Branding und aromatische Röstaromen.

    Weiterlesen
  • Moderne Küchen

    Klare Formen, reduziertes Design und innovative Technik: Wer sein Zuhause in diesem Stil einrichtet, muss damit nicht an der Küchentür aufhören. Moderne Küchen begeistern mit puristischem Look, außergewöhnlichen Materialien und smarter Technik. Bei BAUHAUS finden Sie Küchen in moderner Optik, die die Herzen aller Design-Liebhaber:innen höher schlagen lassen. Minimalistisch, clean und offen laden sie zum gemeinsamen Kochen, Genießen und Feiern ein und machen auch in puncto Komfort keine Kompromisse. Was eine moderne Küche ausmacht und wie Sie diesen Trend in Ihren Raum integrieren, erfahren Sie im Folgenden. Puristisch und clean: Wie sehen die Küchenfronten einer modernen Küche aus? Modern, das meint "zeitgemäß" oder "dem aktuellen Geschmack entsprechend". Und das sind momentan moderne Küchen, die mit ganz besonderen Oberflächen glänzen – oder eben nicht: Denn neben den immer noch aktuellen Hochglanzfronten sieht man in Küchen jetzt auch zunehmend matte Fronten, die zudem pflegeleichter sind als glänzende Fronten. Doch egal ob Hochglanz oder matt, in modernen Küchen ist Dunkel das neue Weiß. Graue, anthrazitfarbene oder schwarze Fronten wirken elegant und individuell und passen perfekt zum reduzierten Design der Küchenmöbel. Das Gleiche gilt für Küchenfronten aus Beton bzw. in Beton-Optik, die mit industriellem Charme für Loft-Charakter sorgen. Wem eine solche Küche zu dunkel und eine weiße zu kühl ist, der entscheidet sich vielleicht für einen der Trendtöne wie Senfgelb oder Terracotta. Im Zusammenspiel mit edlen Holzfronten spielen diese Farben ihre volle Wirkung aus. Überhaupt sind Materialkombinationen gerade sehr angesagt: Küchenfronten aus Edelstahl, wie man sie bis vor kurzem nur in Großküchen sah, treffen auf Arbeitsplatten in Marmor-Optik, und Vitrinentüren aus gefrostetem Glas verleihen Holz ein modernes Gesicht. So sorgt das Spiel mit den verschiedenen Oberflächen wahlweise für einen sehr klaren oder einen abwechslungsreichen Look. Wichtig bei Küchen, die modern wirken sollen, ist neben der Farbgebung auch die Formensprache, denn die ist bei diesem Stil sehr klar und aufs Nötigste reduziert. Dazu gehört etwas, das man in modernen Küchen nicht sieht: Griffe, denn die Fronten sind meist grifflos. Ebenso wichtig ist, dass die Fronten der Küchenzeile weitgehend geschlossen sind. Offene Regale sucht man hier meist vergebens. Alles hat seinen Platz, und zwar gern hinter einer Tür. Damit ist dieser Trend gerade in hektischen Zeiten sehr beruhigend für die Augen.Smart und innovativ: Welche Elektrogeräte passen in eine moderne Küche? Maximal minimalistisch: Während diese Devise das Design moderner Küchen perfekt beschreibt, sieht das bei den Elektrogeräten ganz anders aus. Hier kann es gar nicht innovativ genug sein, zum Beispiel bei • Dunstabzugshauben • Kühl-/Gefrier-Kombinationen • Backöfen • Geschirrspülern Smarte Technik hält in allen Bereichen des Lebens Einzug, und so ist auch die Küche immer vernetzter. Die Spülmaschine sendet eine Nachricht aufs Smartphone, wenn sie fertig ist, der Backofen kann schon vom Heimweg aus beginnen, die Lasagne zu garen, und eine Kamera im Kühlschrank verrät, was noch eingekauft werden muss. Neben smarter Technik sind in den letzten Jahren weitere innovative Ideen für Elektrogeräte entwickelt worden – wie zum Beispiel • der integrierte Dunstabzug, der direkt vom Kochfeld aus Fett und Gerüche aus der Luft filtert, und schräge Dunstabzüge, die mehr Kopffreiheit lassen • die Spültischarmatur , die kochend heißes oder gesprudeltes Wasser liefert Ein immer wichtigeres Thema ist außerdem der Stromverbrauch und damit die Energieeffizienz der Elektrogeräte. Informationen darüber liefert seit 2021 das EU-Energielabel, das alle Geräte in Klassen von A (die beste) bis G (die schlechteste) einordnet und für jedes Elektrogerät ausgewiesen wird. Zu guter Letzt wird die moderne Küche von einem ausgeklügeltem Lichtkonzept in Szene gesetzt. Indirekte Beleuchtungen und dimmbare LED-Lichtsysteme sorgen für eine wohnlich-warme Atmosphäre und betonen gekonnt die modernen Design-Highlights der Küche.Clever und stylish: Was sind die aktuellen Trends für moderne Küchen? Neben dem reduzierten Design der Küchenzeile, den verwendeten Materialien und den smarten Elektrogeräten gibt es einige weitere Trends, die aktuell auf Küchenmessen und immer häufiger auch in der Küche zu bewundern sind. • Kochinseln • Filigrane Arbeitsplatten • Homeoffice-Möglichkeiten • Clevere Stauraum-Möglichkeiten Kochinseln sind – sofern die Küche genügend Raum dafür hergibt – der perfekte Ort, um gemeinsam mit der Familie oder Freunden zu kochen. Zudem bieten sie so viel Stauraum, dass die eigentliche Küchenzeile ganz ohne Hängeschränke – ein weiterer Trend! – auskommen kann. Weg von der rustikalen Optik und hin zum Minimalismus: Diesem Trend folgen auch die neuen Arbeitsplatten, die filigran und doch robust sind. So passt sich die (meist offene) Küche im Look den Wohnraummöbeln an. Überhaupt sind Wohnraumgrenzen durch Corona immer fließender geworden. Die Küche wurde zum Büro, das Schlafzimmer zum Konferenzraum. So ist es nur logisch, dass die neue Küche immer mehr Funktionen übernimmt: • Esstische lassen sich zum Schreibtisch umwandeln • Stauraum lässt sich nicht nur für Besteck und Töpfe, sondern auch für Büromaterial nutzen • Die Beleuchtung passt sich der jeweiligen Situation an • Sitzbänke sind bequem wie Sofas Und genau das ist es, was die moderne Wohnung ausmacht: Heute wird in allen Räumen gelebt, ganz unabhängig von ihrer ursprünglichen Bestimmung. Form trifft Funktion: In modernen Küchen verbergen sich hinter reduziertem, klarem Design äußerst innovative und smarte Lösungen, die Ihnen das Leben erleichtern. Im BAUHAUS Online-Shop und im Fachcentrum vor Ort finden Sie neben modernen Küchenzeilen und Winkelküchen auch Singleküchen für viel Effizienz auf kleinstem Raum. Bei allen Fragen sprechen Sie einfach unsere Expert:innen an – wir beraten Sie gern!

    Weiterlesen
  • Küchenrenovierung

    Die Arbeitsplatte hat Kratzer, die Fugen zwischen den Fliesen sind vergraut, die Griffe der Schränke sind unpraktisch: Der Wunsch nach Veränderung in der Küche beginnt oft mit ganz kleinen Dingen. Irgendwann – Jetzt leckt auch noch der Wasserhahn! – kommt aber der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt: Eine neue Küche muss her! Von der ersten Idee, die alte Küche zu renovieren, bis zum ersten Frühstück im neuen Schmuckstück vergeht allerdings in der Regel einige Zeit. Bei BAUHAUS finden Sie nicht nur alles, was Sie zur Küchenrenovierung brauchen, sondern auch die Expert:innen, die Sie dabei unterstützen können. Hier kommen ihre besten Tipps. Komplett oder teilweise: Wieviel Zeit und Geld möchten Sie in die Küchenrenovierung investieren? Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist zugleich die entscheidende: Möchten Sie eine komplett neue Küche oder reicht es, die alte Küche zu modernisieren? Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen: • Den Zustand der Küche: Sind alle Schränke intakt? • Den Aufbau der Küche: Gefällt Ihnen noch, wie die Schränke angeordnet sind? • Die Elektrogeräte: Funktionieren Herd, Spülmaschine, Kühlschrank so, wie sie sollen? • Den Küchenboden: Ist der PVC-/Vinyl-/Laminat-/Fliesenboden in gutem Zustand? • Das Budget: Möchten Sie möglichst wenig ausgeben Wenn Sie all diese Fragen mit Ja beantworten können, ist eine Modernisierung der alten Küche möglicherweise die perfekte Lösung.Erneuern und austauschen: Was sind die besten Ideen zur Modernisierung der Küche? Schon mit vergleichsweise wenig Aufwand, ein wenig handwerklichem Geschick und kreativen Ideen lässt sich das Aussehen der Küche komplett verändern. Sie könnten ... ... die Fronten austauschen Die Fronten sind das Gesicht Ihrer Küche. Wenn Sie diese austauschen, verändern Sie damit den Look komplett: Aus einer rustikalen Landhausküche wird so mit wenigen Handgriffen eine moderne Designküche – einfach nur durch neue Türen! Vollholzfronten können abgeschliffen und gestrichen werden, auch ein Bekleben der Fronten mit Folie ist möglich. Die schnellste Lösung ist ein Komplettaustausch der Türen. Abhängig vom Alter Ihrer Küche kann sich dieser allerdings als schwierig erweisen, weil der Hersteller nicht mehr die richtigen Maße liefern kann. Ein Tipp: In diesem Fall kann ein Tischler helfen. ... die Griffe erneuern  Keiner Aufwand – große Wirkung: Es müssen gar nicht immer andere Fronten sein – schon neue  Griffe  können als ganz schnelle Lösung die Küchenfront verschönern. Beachten sollten Sie dabei die Bohrlöcher der bisherigen Griffe. ... eine Küchenrückwand anbringen Wenn Ihnen der Fliesenspiegel nicht mehr gefällt, gibt es einen einfachen Trick: Überdecken Sie die alten Fliesen mit einer  Küchenrückwand ! Diese gibt es aus Holz oder Glas mit lichtechten Farbdrucken und Dekoren. Ein Tipp: Bei speziellen Anbieter:innen können Sie sich sogar eine Küchenrückwand mit eigenen Motiven anfertigen lassen. ... eine neue Arbeitsplatte einbauen  Zugegeben – dafür ist etwas mehr handwerkliches Können oder Fachpersonal nötig. Aber es lohnt sich! Bei einer neuen  Arbeitsplatte  haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Holzarten und -dekoren, es gibt aber auch Arbeitsplatten aus Beton, Stein oder Edelstahl. Besonders praktisch: Wenn Sie sowieso die Arbeitsplatte austauschen, können Sie auch gleich eine neue Spüle einbauen, denn der Ausschnitt muss in jedem Fall neu ausgesägt werden. Das alles reicht Ihnen nicht? Dann gibt's nur eins: Raus mit der alten Küche!Irgendwann ist der Moment gekommen, in dem die kleinen Lösungen nicht mehr ausreichen. Doch egal wie genervt Sie von Ihrer alten Küche sind, ist der beste Tipp: Nichts überstürzen, denn gute Planung ist alles! Schauen Sie sich zuerst in aller Ruhe um, zum Beispiel im BAUHAUS Online-Shop oder im Fachcentrum vor Ort, und lassen Sie sich von der großen Auswahl inspirieren. Wie sollen die Küchenfronten aussehen? Aus welchem Material soll die Arbeitsplatte bestehen? Welche Form soll die Spüle haben? Und welche Elektrogeräte brauchen Sie? Das sind die wichtigsten Fragen, die Sie klären sollten, bevor Sie sich für eine Küchenzeile , eine Winkelküche oder eine Küche mit Kochinsel entscheiden. Bei der Planung und Bestellung lassen Sie sich bitte unbedingt von einem unserer Experten unterstützen, damit alles passt.Schränke, Elektrogeräte, Spüle: Was umfasst eine komplette Küchenrenovierung?Und dann kann's losgehen! Mit dieser Checkliste vergessen Sie nichts Wichtiges:Was sollten Sie bei der Renovierung unbedingt beachten?Fachleute sind begehrt – vereinbaren Sie deshalb frühzeitig einen Termin, sobald Sie den Lieferzeitpunkt Ihrer neuen Küche kennen.Wohin mit der alten Küche und den Geräten? In Kleinanzeigenbörsen im Internet findet sich fast immer jemand, der noch Verwendung dafür hat. Unser Tipp: Bieten Sie stark gebrauchte Sachen für Selbstabholer:innen kostenfrei an – der- oder diejenige freut sich darüber, und Sie müssen sich nicht um die Entsorgung kümmern.Wenn schon, denn schon: Ihre neue Küche hat auch frisch gestrichene Wände und ggf. einen neuen Boden verdient. Farben und Tapeten erhalten Sie ebenso bei BAUHAUS wie zum Beispiel die angesagten Vinylböden .Am Tag der Montage legen sie den Küchenboden am besten mit Malervlies oder Ähnlichem aus, damit er nicht beschädigt wird. Entfernen Sie möglichst alles aus dem Raum, was nicht zum Einbau gebraucht wird.Kontrollieren Sie vor dem Einbau, ob die Lieferung komplett ist. Wenn die Handwerker:innen fertig sind, überprüfen Sie ihre Arbeit genau. Eventuelle Mängel bei der Lieferung oder bei der Montage sollten Sie notieren und sich bestätigen lassen. Ihre Küche ist der wichtigste Raum in Ihrem Zuhause. Spätestens wenn Sie sich darin nicht mehr wohl fühlen, ist die Zeit gekommen für eine komplette oder teilweise Küchenrenovierung. Die BAUHAUS Experte:innen im Fachcentrum vor Ort planen mit Ihnen Ihre Küche und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Küchenfronten, Elektrogeräte & Co. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

    Weiterlesen
  • Kaminofen Vorschriften

    Beim Aufstellen eines Kaminofens gibt es einige Vorschriften zu beachten. So muss zum Beispiel am Aufstellort für ausreichend Verbrennungsluft gesorgt sein. Viele Öfen können heute über eine Zuluftleitung von draußen raumluftunabhängig heizen. Ist das nicht möglich, muss man über Fenster oder Außentüren in der Nähe des Ofens für genug Verbrennungsluft sorgen. Wenn man einen passenden Aufstellort und Ofen gefunden hat, sollte man seinen Schornsteinfeger darüber informieren, damit er vorab prüft ob alles den Regeln entspricht und der Ofen auch wirklich betrieben werden darf. Hat er sein okay gegeben, steht dem Ofenkauf nichts im Weg. Abluft: Um einen Kaminofen aufzustellen, braucht man einen geeigneten Schornstein – natürlich in einwandfreiem Zustand. Das heißt keine Risse, kein durchschlagender Ruß und ein Querschnitt der mindestens dem des Rauchrohrs vom ausgesuchten Ofen entspricht. – Ein übliches Rohr mit Ø 150 mm hat z. B. einen Querschnitt von rund 177 cm2. Ist der Schornstein nicht mehr so rüstig, kann man einen Edelstahlzug einziehen lassen.   Gibt es noch keinen Schornstein, kommen Systeme aus Fertigelementen ins Spiel. Wer eine kleine Baustelle im Haus nicht scheut, baut sich einen Leichtbauschornstein aus vorgefertigten Modulen – komplett mit Rohr, Dämmung und Außenschale – im Haus auf. Noch einfacher ist es, sich im Außenbereich einen doppelwandigen Edelstahl-Schornstein an die Fassade zu montieren.Vorschriften zum Aufstellen eines KaminofensAbstand halten gilt auch beim Aufstellen eines Ofens, damit die Hitze keinen Schaden anrichtet. Wichtige Maße: Beim Aufstellen eines Kaminofens gilt es vorgeschriebene Abstände zu Möbeln und Wänden einzuhalten. Die Wand hinter dem Ofen soll aus nicht brennbarem Material bestehen. Der Mindestabstand zur Wand beträgt dann bei vielen Herstellern nur 20 cm. Ist hier kein Maß angegeben, sind es mindestens 40 cm. Bei vielen Modellen muss der Boden 50 cm vorm Ofen ebenfalls aus nicht brennbarem Material bestehen. Ausschlaggebend sind aber immer die Herstellerangaben zu Sicherheitsabständen in der Bedienungsanleitung. Ein Kaminofen unterliegt besonders strengen Regeln. Der Schornsteinfeger prüft vor dem Ofenkauf die Aufstellbedingungen: Bei der „Feuerstättenschau“ kontrolliert er alle wichtigen Komponenten der Anlage vom Aufstellort über den Zustand des Schornsteins und die Zuluftführung bis zum Heizmaterial.Der beste Weg zum Ofen: Kaminofen planenBevor Sie sich für einen Kaminofen entscheiden, gibt es eine Vielzahl wichtiger Punkte, die Sie beachten sollten. BAUHAUS gibt Ihnen eine kleine Entscheidungshilfe, indem wir die wichtigsten Fragen zu Kaminen und Brennstoffen beantworten.FAQs zum Thema KaminofenGeschlossene Kamine heizen sauberer als offene. Dank einer Glaskeramikscheibe in der Front können Sie dasFeuer im Kamin beobachten ohne Schmutz und Rauchgeruch im Haus akzeptieren zu müssen. Durch eine spezielle Art der Luftführung wird in einem Hohlraum im oberen Teil des Brennraums Sekundärluft vorgewärmt und von oben an der Innenseite der Scheibe nach unten geführt. Diese Spülluft beugt einer Verrußung der Scheibe vor und sorgt für ein klares Sichtfenster. Außerdem sind geschlossene Kamine sehr viel effizienter als offene: Bei offenen Kaminen geht – gerade im Winter – sehr viel Wärme verloren. Geschlossene Kamine hingegen haben eine kontrollierte Zuluftführung, die einen sauberen und effizienten Abbrand gewährleistet. Nicht zuletzt sind geschlossene Kamine eine viel sicherere Variante: Dank der Glaskeramikscheibe ist Funkenflug ins Zimmer nahezu ausgeschlossen. So können Sie auch ruhigen Gewissens kurz den Raum verlassen, während im Kamin das Feuer prasselt. • Öfen können aus Stahlblech oder Gusseisen bestehen, welche sich beide durch eine Langlebigkeit hervorheben. Die meisten Kaminöfen bestehen aus massiven, hochtemperaturbeständig lackierten Korpussen aus Stahl. Hochwertig verarbeitet und doppelwandig konstruiert garantiert der Stahlmantel dieser Kaminöfen eine schnelle Wärmeabgabe und -verteilung im Raum. Die Sicherheitsabstände sind bei doppelwandigen Geräten geringer als bei einwandigen Modellen.  • Öfen, die mit Naturstein oder Keramik verkleidet sind, haben eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität. Das Material ist besonders pflegeleicht und leicht zu reinigen. So dient die Verkleidung bei Kaminöfen nicht nur zur Dekoration, sondern auch zur Wärmespeicherung. Noch Stunden nachdem das Feuer im Kaminofen erloschen ist, gibt er die gespeicherte Wärme nach und nach an seine Umgebung ab. • Mit Sandstein verkleidete Öfen bestechen in erster Linie durch ihr Design. Ihr warmer gelber Farbton und die körnige Oberflächen schaffen eine mediterrane Atmosphäre in jedem Wohnzimmer.   • Die extrem feuerfesten Formsteine der Brennräume bestehen aus Schamott und Vermiculite. Schamott ist gebrannter Ton, der dank einer Vorbrennung bis zu 1.400 Grad Celsius temperaturbeständig ist Vermiculite ist ein Aluminium-Eisen-Magnesium-Silikat. Beide Materialien sind recyclebar und damit äußerst umweltfreundlich.Kaminöfen können bei regelmäßiger Brennstoffgabe täglich im 24 Stunden Dauerbetrieb beheizt werden. Auch wenn es sich bei Kaminöfen um sogenannte Zeitbrandfeuerstätten handelt, benötigen sie keine Abkühlungsphasen.Das kommt ganz auf Ihren persönlichen Geschmack an. Die meisten Heizöfen sind sowohl für Holz als auch für Braunkohle geeignet und erreichen mit beiden Brennstoffen beste Verbrennungswerte. Sie können also abends ein romantisches Holzfeuer genießen und über Nacht mit Braunkohlebriketts die Glut erhalten. Holz ist allerdings die umweltschonendere Wahl, da bei der Verbrennung nur soviel CO2 in die Atmosphäre abgegeben wird, wie ihr zuvor durch das Pflanzenwachstum entzogen wurde. Holz verbrennt also komplett CO2-neutral. Zudem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff. Die Verbrennungsrückstände sind – gemessen an anderen Brennstoffen – gering. Laubholz hat übrigens den höchsten Heizwert nach Volumen, benötigt also weniger Lagerplatz als Nadelholz. Buchen- oder Eichenholz ist für den Dauerbrand die beste Wahl.Braunkohlebriketts sollten immer in geschlossenen Räumen, etwa im Keller oder in der Garage, gelagert werden. Zur Not tut es auch eine Überdachung, nur nass sollten die Briketts auf gar keinen Fall werden. Frisch gehacktes Holz muss an einer gut belüfteten und vor allem regengeschützten Stelle mindestens zwei Jahre getrocknet werden. Wichtig ist, dass die Restfeuchte bei unter 20 Prozent liegt. Generell sollten Sie darauf achten, dass Brennstoffe nicht in der Nähe von Wärmequellen oder leicht entflammbaren Stoffen gelagert werden.Bei modernen Heizöfen wird dank einer speziellen Art der Luftführung in einem Hohlraum im oberen Teil des Brennraums Sekundärluft vorgewärmt und von oben an der Innenseite der Scheibe nach unten geführt. Diese Spülluft beugt einer Verrußung der Scheibe vor und sorgt so für ein klares Sichtfenster.Ja, auf jeden Fall muss vor dem Anschluss des Gerätes der zuständige Bezirksschornsteinfegermeister zu Rate gezogen werden. In Deutschland muss jede Feuerstätte vom Bezirksschornsteinfegermeister abgenommen werden. Ist alles ordentlich installiert, handelt es sich hierbei jedoch um eine reine Formalie.Wichtig ist, dass die Verbindungsstücke zwischen Schornstein und Ofen sowohl am Gerät, als auch untereinander fest und dicht verbunden werden. Sie dürfen auf keinen Fall in den freien Schornsteinquerschnitt hineinragen. Das Verbindungsstück zwischen Kaminofen und Schornstein sollte den gleichen Querschnitt haben wie der Rohrstutzen am Ofen. Waagerechte Verbindungsstücke über 50 Zentimeter sollten zum Schornstein hin um zehn Grad ansteigen. Rohre, die nicht wärmegeschützt oder senkrecht geführt sind, sollten nicht länger als einen Meter sein. Verbindungsstücke zu Schornsteinen müssen von allen brennbaren Materialien mindestens 40 Zentimeter entfernt sein. Wenn die Verbindungsstücke mindestens zwei Zentimeter dick und mit nicht brennbaren Dämmstoffen ummantelt sind, genügt ein Abstand von zehn Zentimetern.Nach den europäischen Richtlinien wurden Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung (Ökodesign) energieverbrauchsrelevanter Produkte mit geschlossene Abgasführung, zum 01.01.2018 festgelegt. Das hier zu generierte Label enthält verschiedene Informationen. Die Energie-Effizienzklassen A++ bis G, farblich von Grün nach Rot abgestuft, werden immer abgebildet. Rechts von der Skala ist ein schwarzer Pfeil, der die Effizienzklasse des Gerätes angibt und auf die entsprechende Klasse in der farbigen Skala zeigt. Unter der Klassifizierung befinden sich zwei Felder – das obere für die Wärmeabgabe in kW (Kilowatt) im Aufstellraum und das untere für eine mögliche Wärmeabgabe in kW über einen Wärmeübertrager (d.h. nur für Feuerstätten mit wasserführenden Bauteilen) in ein vorhandenes Heizsystem.Öko-Design Label

    Weiterlesen
  • Grilltrends: Grillen mit Zubehör

    Normales Grillen ist Ihnen zu langweilig? Mit dem passenden Grillzubehör wird der Grillabend abwechslungsreich und vor allem lecker! Lassen Sie sich inspieren von den neues Zubehör-Trends: Planking, Pizza vom Grill und Churrasco Barbecue.Diese wiederentdeckte Grilltechnik haben wir den Ureinwohnern Nordamerikas zu verdanken. Sie waren es, die die Technik entwickelten, fragiles Grillgut wie Lachs oder Gemüse schonend auf einer Holzplanke zu garen. Kein Wunder also, dass Lachs auf Rotzeder-Planke der Ausgangspunkt einer Welle aus den USA ist, die gerade die Herzen der Grillmeister in Europa erobert. Das Prinzip ist einfach: Ein gewässertes Holzbrett (die „Planke“) wird z.B. mit einem Stück Lachs (auf der Haut liegend) belegt. Dann auf den Grill (Tipp: Nutzen Sie ein Thermometer, um die Kerntemperatur zu überwachen). Dasfertige Grillgut wird nach einigen Minuten auf der Planke serviert. Klar, dass diese so zu einem Verschleißartikel wird und nach einigen Einsätzen abgebrannt ist. Gas oder Holzkohle? Auch wenn man den Anhängern des Plankengrillens schnell eine Nähe zur Holzkohle unterstellt, diese Art der Zubereitung ist für alle Grill-Techniken geeignet! Der Grill – egal wie er befeuert ist – wird dabei zunächst auf mittlere Hitze (ca. 220 Grad) angeheizt. Einzige wirklich wichtige Voraussetzung ist ein Deckel für den Grill, denn gerade in den ersten Minuten sollte das Grillgut ungestört schmoren können. Und deswegen sollten Sie auch Ihre Neugier bändigen und nicht vorschnell den Deckel anheben.Der Geschmack der NaturSchritt 1)  Bei dickerem Grillgut wie Lachsfilets empfiehlt es sich, die Planke ca. 60 Minuten zu wässern. Apfelsaft oder Wein im Wasser steigert das Aroma. Bei kleinerem Grillgut wie Garnelen soll sie sofort Rauch entwickeln; das Wässern kann man sich hier sparen. Natürlich können Sie (fast) jedes naturbelassene Holz zum Planken-Grillen verwenden. Wichtig ist nur, dass es nahezu frei von Harzen ist. Für die ersten Versuche mit heimischem Holz empfehlen wir fingerdicke Bretter von Obstbäumen, Zeder oder Erle. Oder eben die perfekt vorbereiteten Räucherplanken aus dem Fachcentrum. Plankengrillen Step-by-StepSchritt 2) Legen Sie die Bretter zum Aufheizen und Desinfizieren für einige Minuten auf den ca. 220 °C heißen Grill. Ölen Sie dann die Oberseite der Planke mit Olivenöl ein und platzieren Sie das Grillgut – idealerweise nicht zu nahe am Rand!Schritt 3) Die Planke kommt zunächst auf die direkte Hitze, gerne auch bei offenem Deckel. und zwar solange, bis sie erkennbar zu rauchen beginnt. Dann kann sie in den indirekten Bereich geschoben werden. Danach wird der Deckel geschlossen und das Grillgut im Rauch der Planke indirekt gegart. Halten Sie die Temperatur bei ca. 180 °C. Die Rauchentwicklung steuern Sie über die Entlüftung. Die Garzeit beträgt in der Regel zwischen sieben und 25 Minuten. Zum Servieren kann das Grillgut auf der Planke bleiben.Eigentlich ist Pizza-­Backen so einfach: Mehl, Salz, Öl, Hefe, dazu Käse und Tomaten. Das alles für zehn Minuten bei hoher Temperatur in den Ofen, fertig! Die Realität ist oft ernüchternd: Viele gute Bäcker sind schon an der eigenen Pizza verzweifelt. Der Grund ist meist, dass dünne Bleche und vergleichsweise niedrige Temperaturen in einem Backofen keine guten Voraussetzungen für eine leckere „Mafia-Torte“ sind. Das war einmal. Denn moderne Grilltechnik macht ungetrübten Pizza-Genuss zu Hause möglich. Mit einem passenden Pizzastein (siehe unten) können Sie jedem Grill eine Basis geben, auf der Ihre Pizza gelingt. Zusammen mit einem Deckel wird aus Ihrem Grill ein 1-A-Pizza-Backofen. Die Pizzaofen-Firebox geht noch einen Schritt weiter: Sie ist eine Kombination aus Keramikstein und Edelstahl-Grillhaube und macht aus jedem Grill einen Steinbackofen samt Thermostat. und dabei ist es nebensächlich, wie Ihr Grill beheizt wird: Kohle oder Gas, hier gelingt die Pizza immer!   Der eigene Pizzaofen Wenn Ihre Liebe zur Pizza noch weitergeht, empfehlen wir einen eigenen Pizzaofen. Der Buschbeck Pizzaofen 'ITALIA' ist ein fahrbarer Steinofen aus Metall, in dem Sie auch grillen und räuchern können. Seine Spezialität ist aber das Backen von Pizzen mit bis zu 30 cm Durchmesser. Das Thermometer sorgt zusammen mit dem Abzugsdämpfer und dem Lüftungssystem dafür, dass Sie die Temperatur des Holzkohlefeuers genau steuern können. Buon Appetito!   Grillen mit dem Pizzastein Beim Grillen sind die Voraussetzungen fürs Pizza­ und Brot-­Backen eigentlich ideal: Es herrschen konstante, hohe Temperaturen. Alles, was es jetzt noch braucht, ist eine schwere unterlage, welche die Temperatur gut hält und abgibt. und das kann kein Grillrost sein. Lösung: Der Pizzastein! Denn er erfüllt nicht nur diese Kriterien, sondern absorbiert austretende Feuchtigkeit – so wird die Pizza schön knusprig. Ihn gibt es passend für praktisch jeden Grill, oft auch in Kombination mit einem Backblech. Er sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung und -abgabe sowie einen krossen Pizzaboden. Voraussetzung ist natürlich wieder ein Deckel, denn ohne ihn wäre eine gleichmäßig hohe Temperatur nicht zu halten.   Die Vorbereitung Wichtig ist, dass Sie den Pizzastein gleich nach dem Anzünden in den Ofen setzen. Pizzasteine sollten nie mit hoher Hitze direkt beheizt werden, sondern in maximaler Umlufttemperatur liegen. Beim Gasgrill also den Brenner unter dem Stein auf kleine Flamme, die Brenner an den Seiten auf Maximum. Im Kugelgrill einen Ring aus Holzkohle um den Stein legen, keine Glut unter dem Stein. In keinem Fall dürfen Sie den Stein aber kalt auf ein heißes Grillfeuer legen, er könnte durch die Temperaturdifferenz zerreißen. Gut aufheizen, Sie brauchen mindestens 250 Grad Temperatur in der Grillkammer.Ihr Grill kann mehr!Holen Sie den Teig rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit er Umgebungstemperatur hat. Die Gäste stehen inzwischen bereit und wollen sich ihre Wunsch-Pizza belegen. Jetzt sollten Sie als Pizza-Profi noch ein Auge darauf werfen, dass der Teig unten dünn und der Belag oben drauf nicht zu dick wird. So wird die Pizza unten kross und oben zart – also perfekt! 1) Platzieren Sie den Pizzastein in der Mitte des Grillrosts und heizen Sie ihn zusammen mit dem Grill bei indirekter Hitze auf Höchsttemperatur auf. 2) Geben Sie etwas Hartweizenmehl oder Backpapier auf ein Pizzablech oder einen Pizzaheber. Darauf wird dann der Teig ausgebreitet und nach Wunsch belegt. Vor dem Backen wandert die Pizza dann vom Blech oder Schieber auf den vorgeheizten Pizzastein. 3) Klebt die Pizza am Blech, einfach beides auf dem Stein kurz auf den Grill schieben – in die Rostmitte. Schließen Sie den Deckel. Kurz anbacken und wenn sie sich gelöst hat, auf den Stein gleiten lassen. Die Backzeit hängt von verschiedenen Aspekten ab. 4) Nach 4 – 5 Minuten beginnt der Boden knusprig zu werden. Behalten Sie ihn im Auge und nehmen die Pizza vom Grill, wenn er schön braun und durchgebacken ist.Vier Schritte zur Pizza vom GrillGrillen und Fleisch vom Spieß, das gehört einfach zusammen, seit Menschen Essen über offener Flamme zubereiten. Und dabei gibt es zwei wichtige Gründe, die den Spieß für den Grillmeister so unverzichtbar machen: Zum einen wird das Fleisch auf dem Spieß einfach leckerer. Denn durch die Drehbewegung tropft der Großteil des Fleischsafts nicht ab, sondern bildet dank der Hitze eine krosse Kruste und gibt dem Fleisch seinen intensiven Geschmack.  Zum anderen kann beim Spießgrillen auch großes Grillgut wie Bratenstücke, ganze Hähnchen oder Fische ohne große Mühe gleichmäßig gegart werden. Die Holzspieß- chen-Variante ermöglicht es zudem, für jeden Gast eine eigene Zusammenstellung von Fleisch, Fisch, Gemüse anzubieten: Ganz nach Geschmack werden die Zutaten aufgesteckt. Wenn also mit dem Spieß gegrillt wird, gibt es nur zufriedene Gesichter am Tisch. Am Drehspieß können Sie fast alles rösten. Es gilt: Wenn man es grillen kann, kann man es auch rotieren lassen. Klassiker vom Spieß sind Geflügel, Lammkeule, Spanferkel, Rollbraten oder der beliebteste Mix: Schaschlik. und damit ist auch das Stichwort gefallen – denken Sie bei Spießen nie eindimensional: Auf dem Stab dürfen sich ruhig Fleisch unterschiedlicher Sorten, Gemüse und Kräuter, die miteinander harmonieren aneinanderreihen. Mit jedem Spieß entsteht eine neue Kombination, ein kleines Kunstwerk, das geschmacklich seinesgleichen sucht. So wird Hähnchen zusammen mit Knoblauch und Paprika zum wahren Genuss. Doch auch Vegetarier können mit dem Spieß das Grillen besonders genießen: Tofu oder Halloumi, Zucchini, Paprika und Champions sind die Gemüse-Hits am Feuer. Für viele überraschend: Auch Fisch ist ein perfekter Partner für den Spieß! Zugegeben, dass Garnelen und Scampi oft so gegrillt werden, ist klar. Aber generell gilt: Jede Art von festem Fischfilet darf auf den Spieß.Das alles schmeckt vom SpießEs gibt kaum eine Nation, die so viel Erfahrung mit dem Grillen hat, wie Brasilien. und nichts lieben Brasilianer mehr, als ihr Churrasco: Das Rösten von mit grobem Salz bedecktem Rind- und Lammfleisch am Spieß. Da bleibt keiner hungrig! Seinen ursprung hat diese Art des BBQs bei den Gauchos in der Pampa. Diese Cowboys Südamerikas spießten gleich ganze Rippenstücke auf einen zugespitzten Stock und steckten diesen hochkant neben die Glut des Lagerfeuers. und nebenbei: Das Wort Churrasco leitet sich lautmalerisch vom Zischen des Fleischsaftes ab, der in die Glut tropft. Die Auswahl macht`s Am besten kaufen Sie nicht nur eine Fleischsorte, sondern zum Beispiel einen Mix aus Maminha (Hüfte), Costela (Hochrippe), Picanha (Tafelspitz mit Fettauflage), Lammkeule oder Hähnchenkeulen, ca. 500–700 g pro Person, je nachdem ob ohne oder mit Knochen. Als Vorspeise kommen oft dicke Schweinswürste und Hühnerherzen auf den Spieß. Alles zusammen wird eine halbe Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank genommen und das Fleisch in faustgroße Stücke geschnitten. Eine Viertelstunde später erhält es seine typische Würze: jede Menge grobes Meersalz. Die Brasilianer massieren das Salz regelrecht ins Fleisch. unmittelbar vor dem Grillen wird das Salz grob abgestrichen. Gemüse sucht man auf echten Churrasco-Spießen eigentlich vergebens. Es wird meist nur als Beilage gereicht. Die Planung des brasilianischen Grillabends Idealerweise entfachen Sie den Holzkohlegrill 30–40 Minuten bevor Sie das Fleisch auflegen möchten. So entwickelt sich genau die Glut, die ein Churrasco braucht: lebendig, rot und rauchlos. Spieße mit kleinerem, schnellerem Grillgut werden bei 15 bis 20 cm Entfernung gegart, „groß- artig“ bestückte Varianten benötigen mehr Zeit und 40 bis 50 cm Abstand zur Hitzequelle. und immer genug Holzkohle bevorraten: Pro Kilo Grillgut benötigen Sie ein Kilo Kohle.  Alles gar? Dann wird das Fleisch den Gästen noch am Spieß präsentiert. Sie entscheiden, von welcher Partie Sie essen wollen. Der Grillmeister schneidet mit dem Messer großzügige Portionen vom Spieß direkt auf den Teller. Dazu gibt es geröstetes Maniaokmehl zum Stippen und Tomatensalsa, deren Grundrezept aus gewürfelten Tomaten, grob gehackten Zwiebeln, Chilischoten, Limettensaft, Petersilie, Essig und Öl besteht. Bom Apetite! Churrasco – Barbecue auf brasilianische Art

    Weiterlesen
  • Beratung Rohrsysteme

     ZuwassersystemeBAUHAUS bietet Ihnen die ganze Vielfalt an Montagetechniken und Materialien für die Installation moderner Zuwassersysteme. Ob Schrauben, Löten, Pressen oder Stecken, ob Kupfer, Kunststoff, Rotguss oder Verbundmaterial – bei uns finden Sie die optimale Lösung für Ihr Projekt. Neben traditionellen und kostengünstigen Optionen bietet BAUHAUS Ihnen auch höchst innovative, zeit- und kraftsparende Möglichkeiten, Ihre Sanitär-, Heizungs- oder Trinkwasserinstallation erfolgreich zu realisieren. Für jede Anforderung findet sich hier die individuell passende Lösung.Schraubfittings aus verzinktem Stahl bilden bei Sanierungen und in der Trinkwasserinstallation die Schnittstelle zwischen verschiedenen Installationseinrichtungen. Sie zeichnen sich durch eine besonders einfache Handhabung und eine schnelle Montage ohne spezielle Werkzeuge aus. Die geringe Anzahl benötigter Fittings macht dieses System zu einer kostengünstigen Lösung. Aufgrund der hochwertigen Materialauswahl sind Schraubfittings aus Temperguss äußerst formstabil und langfristig beständig gegen Errosionskorrosion. Die Verbindungen sind dabei jederzeit wieder lösbar.   (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Extrem einfache, saubere und schnelle Montage (+) Sehr wenige Fittings benötigt, dadurch kostengünstig (+) Montage ohne teure Werkzeuge (+) Verbindung jederzeit wieder lösbarSchraubfittings aus TempergussSchraubfittings aus Messing sind bestens für die Installation von Trinkwasserleitungen und Heizungsanlagen – insbesondere in Verbindung mit Kupferrohren – geeignet. Sie zeichnen sich durch eine besonders einfache Handhabung und eine schnelle Montage ohne spezielle Werkzeuge aus. Die geringe Anzahl benötigter Fittings macht dieses System zu einer kostengünstigen Lösung. Aufgrund der hochwertigen Materialauswahl sind Schraubfittings aus Messing äußerst formstabil und langfristig beständig gegen Errosionskorrosion. Die Verbindungen sind dabei jederzeit wieder lösbar. (+) Für Trinkwasserleitungen sowie Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Einfache und schnelle Montage ohne teure Werkzeuge (+) Hochwertige Verarbeitung und edle Optik (+) Sehr wenige Fittings benötigt, dadurch kostengünstig (+) Verbindung jederzeit wieder lösbarSchraubfittings aus MessingDie Schraubfittings sind für die besonders komfortable Installation von Sanitär- und Heizungsanlagen mit Mehrschicht-Verbundrohren konzipiert. Schnell und ganz ohne Werkzeugeinsatz werden die Fittings einfach mit den Alu-Verbundrohren verschraubt. Ohne Löten, Kleben oder Schweißen lassen sich diese Verbindungen so bei Bedarf jederzeit problemlos wieder lösen. Die Klemmringverschraubungen beruhen auf dem Prinzip der Quetschverbindung – erst durch festes Anziehen der Überwurfmutter kommt es zwischen Rohr und Fitting zu einer langfristig sicheren Klemmung. Dadurch sind die Verschraubungen dauerhaft dicht und können zudem auch unter Putz verlegt werden.   (+) Komfortable Sanitär- und Heizungsanlageninstallation (+) Extrem einfache, saubere und schnelle Montage (+) Sehr wenige Fittings benötigt, dadurch kostengünstig (+) Montage ohne teure Werkzeuge  (+) Verbindung wieder lösbarMehrschichtverbundrohr zum SchraubenMit dem Rohrleitungssystem FlowFit von Geberit wurde ein neuartiges Versorgungssystem geschaffen, dass den gesamten Installationsablauf systemisch effizienter gestaltet. Alle störenden Faktoren werden aus dem Weg geschaffen und der Arbeitsprozess wird somit fließend und unkompliziert. Die gesamte Installation kann ohne den ständigen Wechsel von Werkzeugen erfolgen. Für das Verpressen der Fittings wird lediglich die Handpresszange von Geberit benötigt. Diese Handpresszange deckt alle gängigen Größen (16 - 40 mm Ø) ab. Alle Fittings der Größen (16 - 40 mm Ø) sind mit blau markierten Kunststoffpressstellen versehen. Die farblich markierten Kunststoffpressstellen bieten den Vorteil, dass sie gedreht werden können.    (+) Für Trinkwasser- und Heizungsanlagen geeignet (+) Drehbare Pressstelle für komfortables Verpressen (+) Ohne ständigen Werkzeugwechsel (+) Rohre einfach einstecken ohne kalibrieren und entgraten (+) Keine unnötigen Druckverluste durch verbesserte RohrgeometriePressfittings von Geberit FlowFitMit dem Mehrschicht-Verbundrohrsystem Mepla von Geberit lassen sich Heizungsanlagen bis zur Heizkörperanbindung äußerst anwenderfreundlich realisieren. Die 3-Schicht-Rohre aus Polyethylen und Aluminium überzeugen durch Stabilität und Langlebigkeit und sind dabei gleichzeitig von Hand biegbar. Mit dem breiten Sortiment von Mepla Kunststoff- und Rotguss-Fittings können sie während der Montage durch einfaches Aufstecken straff jedoch wieder lösbar verbunden werden. Erst wenn alles perfekt passt, wird durch Verpressen eine dauerhaft dichte Verbindung erzielt. Unverpresste Elemente fallen bei der Dichtheitsprüfung sofort durch Tropfen auf. (+) Modernes Wasserleitungssystem zum Verpressen (+) Einfache Verlegung und vielfältige Verlegungsmöglichkeiten (+) Einfache, flexible Montage durch eine Person (+) Unlösbare, diffusionsdichte Verbindung (+) Von Hand biegbar und zugleich sehr stabil Pressfittings von Geberit MeplaPressfittings aus Kupfer eignen sich hervorragend für die Installation von Sanitär- und Heizungsanlagen. Mit ihnen lassen sich Wasserleitungen ausgezeichnet auch um Ecken verlegen. Die Pressfittings erfüllen alle erforderlichen Anforderungen für Trinkwasser- und Heizungsleitungen. Alle Kupferfittings werden mittels eines Presswerkzeuges mit dem passendem Rohr verpresst. Die Abdichtung der Verbindung wird durch einen Dichtring (O-Ring) hergestellt, der sich in einer dafür vorgesehenen Nut im Fitting befindet. Dieses Systems ermöglicht eine generelle Zeitersparnis bei der Montage und eignet sich insbesondere auch für Stellen, an denen der Einsatz von Hitze nicht möglich oder unerwünscht ist.   (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Schnellere Verarbeitung, dadurch Kostenvorteil (+) Fittings in V-Kontur-Ausführung (+) Montage ohne Flammeneinsatz reduziert Risiken (+) Presswerkzeuge zum Kauf und VerleihPressfittings aus KupferPressfittings aus Edelstahl sind aufgrund ihrer überzeugenden hygienischen Eigenschaften insbesondere für Trinkwasserleitungen bestens geeignet. Dank ihrer harten und glatten Oberfläche sind sie weitestgehend resistent gegen Ablagerungen. Zudem macht sie ihre ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit zu einer sehr guten Wahl. Die Pressfittings erfüllen alle erforderlichen Anforderungen für Trinkwasser- und Heizungsleitungen und werden mittels Presswerkzeug mit dem Rohr verpresst. Die Abdichtung wird durch einen Dichtring hergestellt, der sich in einer Nut im Fitting befindet. Dieses System ermöglicht eine Zeitersparnis bei der Montage und eignet sich insbesondere auch für Stellen, an denen der Einsatz von Hitze nicht möglich oder unerwünscht ist. (+) Für Trinkwasserleitungen und Heizungsanlagen geeignet (+) Schnellere Verarbeitung, dadurch Kostenvorteil (+) Fittings in V-Kontur-Ausführung (+) Montage ohne Flammeneinsatz reduziert Risiken (+) Presswerkzeuge zum Kauf und VerleihPressfittings aus EdelstahlDie Pressfittings eignen sich hervorragend für die Installation von Sanitär- und Heizungsanlagen. Zum Einsatz kommt hier ein in fünf Schichten aufgebautes Rohr. Dieses sogenannte Mehrschichtverbundrohr ist leicht zu verlegen und dank geringer Längenausdehnung und ausgezeichneter Formstabilität ein zuverlässiger Helfer. Die Installation gestaltet sich besonders einfach und kostengünstig, da die Verbinder für die einzelnen Rohrstücke entfallen. Zudem kann das Rohr auch von Hand oder mithilfe einer Biegefeder überall problemlos installiert werden. Bei der Montage ist zu beachten, dass das Verbundrohr exakt im rechten Winkel zur Rohrachse zugeschnitten wird. So liegt die Schnittfläche nach dem Einführen in das Fitting perfekt an.   (+) Für Trinkwasserleitungen und Heizungsanlagen geeignet (+) Einfache, saubere und schnelle Montage (+) Sehr wenige Fittings benötigt, dadurch kostengünstig (+) Dauerhaft, dichte Verbindung (+) Presswerkzeuge zum Kauf und VerleihMehrschichtverbundrohr zum PressenDas Mehrschicht-Verbundrohrsystem Raxofix von Viega ermöglicht die Installation kompletter Heizungsanlagen höchster Güte. Mit den innovativen, besonders strömungsoptimierten Elementen können umfangreiche Heizungsinstallationen sowie Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 und DIN 50930 6 realisiert werden. Dank der speziell für das Viega Raxofix-System entwickelten Verbindungstechnik werden die einzelnen Elemente sicher und schnell verpresst – ohne O-Ring und zeitaufwendiges Kalibrieren und Aufweiten. Optimale Sicherheit beim Verlegen garantieren die in unverpresstem Zustand undichten Verbindungen – so fällt jede vergessene Verpressung beim Befüllen der Anlage oder bei der Dichtheitsprüfung sofort auf.   (+) Besonders schnelle, einfache und sichere Verlegung durch eine Person (+) Für Trinkwasserleitungen und Heizungsanlagen geeignet (+) Wasserleitungssystem zum Verpressen (+) Flexible Einsatzmöglichkeiten mit strömungsgünstigen Radien (+) Dauerhafte und absolut dichte VerbindungViega RaxofixDer Einsatz von Kupferrohren für Trinkwasser-, Heizungswasser- und Druckluftleitungen hat Tradition. An Verbindungen oder bei Richtungsänderungen kommt hier eine Vielzahl von Formstücken, sogenannten Fittings, zum Einsatz. Die Verbindung über Kupfer-Lötfittings ist die über viele Jahrzehnte meistgenutzte Option bei der Verwendung von Kupferrohren. Sie zeichnet sich durch Robustheit und eine einfache Installationstechnik aus. Dementsprechend weitverbreitet sind derartige Installationen in großen Teilen Europas. Die hochwertige Materialauswahl sowie die Verarbeitungsqualität gewährleisten eine zuverlässige Verbindung.   (+) Klassische Installations- und Verbindungstechnik (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten (+) Hochwertige Materialauswahl (+) Mit KTW-Zulassung für TrinkwasserLötfittings aus KupferLötfittings aus Rotguss bilden in Kombination mit anderen Fittings ein verlässliches und sicheres Rohrleitungssystem in der häuslichen Installationstechnik. Sie sind sowohl in der Sanitär- und Heizungs- als auch in der Trinkwasserinstallation einsetzbar. In Verbindung mit Kupferrohren sind Lötfittings aus Rotguss eine außerordentlich langlebige und dauerhaft dichte Lösung. Sie sind korrosionsbeständig und nach UNI EN 1254/1 Norm zertifiziert. Damit können sie sowohl beim Hausbau als auch in der Industrie eingesetzt werden. Dank ihrer nahezu unverwüstlichen Bauweise sind Lötfittings aus Rotguss ein sehr flexibel und universell einsetzbares System. (+) Für Trinkwasserleitungen sowe Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Außerordentlich langlebig und robus (+) Korrosionsbeständig (+) Flexibel und individuell einsetzbar (+) Dauerhafte dichte VerbindungLötfittings aus RotgussConex Klemmringfittings sind eine seit Jahrzehnten verbreitete Alternative. Sie zeichnen sich durch eine ausgesprochen simple und schnelle Montage aus. Besonders bewährt hat sich Conex im Reparaturbereich und in der Altbausanierung. Die Klemmringverbindung ist zugfest, korrosionssicher und dauerhaft dicht. Bei der Installation lässt sich die Verbindung ohne Spezialwerkzeug und ohne Kerbung des Rohres herstellen, wobei die Klemmringverbinder aufgrund Ihrer Konstruktion universell einsetzbar sind. Die Fittings erfüllen alle Vorgaben der DIN EN ISO 9001, was einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard garantiert. Darüber hinaus ist das Sortiment von Klemmringfittings auch für die Trinkwasser- und Gasinstallation zugelassen.   (+) Ideal für beengte Einbausituationen (+) Für Trinkwasserleitungen sowie Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Schnelle und saubere Montage (+) Kalte Verbindung ohne zusätzliche Materialien (+) Erprobte, dauerhafte Verbindung  Klemmfittings aus MessingMit Pushfit hat Geberit ein Versorgungssystem entwickelt, dass die Installation von Trinkwasser- und Heizungsleitungen deutlich einfacher und schneller macht. Stecken statt Verpressen – mit dieser Technik beschleunigen Sie den Baufortschritt Ihrer Projekte. Das Herzstück des Stecksystems sind die robusten und anwenderfreundlichen Fittings. Die Pushfit Rohre werden einfach in das Fitting eingeschoben. Hier sorgt die Technik im Inneren dafür, dass die Verbindung unverrückbar festsitzt und zuverlässig abdichtet. Ein Indikator im Fitting springt auf grün und signalisiert damit, dass die Verbindung richtig gesteckt und das Rohr sicher und dauerhaft dicht fixiert ist. Auch Übergänge von Pushfit zu anderen Geberit Versorgungssystemen sicher und problemlos realisierbar. (+) Stecksystem für deutlich schnellere Installation (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Sicherheitskonzept für perfekten Halt und zuverlässige Dichtigkeit (+) Besonders anwenderfreundliche Fittings (+) Sichere Übergänge zu anderen Geberit VersorgungssystemenGeberit PushfitSteckfittings aus Messing überzeugen durch ihre ausgesprochen einfache Handhabung. Stecken stellt im Allgemeinen eine kostengünstige, kalte Verbindungstechnik dar, die ohne den Einsatz teurer Werkzeuge auskommt. Dank des Stecksystems ein hohes Maß an Sicherheit bei der Installation gewährleistet. Darüber hinaus ist die unkomplizierte Installation mit geringem Kraftaufwand realisierbar. Hierzu wird das Rohr einfach bis zum Anschlag in das Fitting gesteckt. Der Aufbau des Steckfittings garantiert dabei eine passgenaue Fixierung des Rohres So wird der Montageaufwand auf ein absolutes Minimum reduziert. (+) Ideal für beengte Einbausituationen (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Schnelle, einfache und saubere Montage (+) Kalte Verbindung ohne zusätzliche Materialien (+) Erprobte, dauerhafte VerbindungSteckfittings aus MessingMarley AquaStec Steckfittings sind einfach zu handhaben und zeichnen sich durch hohe Korrosionsfestigkeit sowie hervorragende hygienische Eigenschaften aus. Sie werden mit größter Präzision aus hochwertigen Materialien gefertigt. Das Modulare Trinkwasser- und Heizungssystem kann problemlos an vorhandene Wasserleitungen und andere Systeme angeschlossen werden. Die Verbindung der Rohre mit den Fittings erfolgt über eine absolut sichere und dauerhafte Steckverbindung. Übergangsverschraubungen ermöglichen zudem den Übergang auf andere Rohrsysteme. Bei fachgerechter Montage und Instandhaltung ist eine Lebensdauer des Rohrsystems von mindestens 50 Jahren zu erwarten. (+) Stecksystem für deutlich schnellere Installationen (+) Für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet (+) Korrosionsresistent und besonders hygienisch (+) Druck- und temperaturbeständig (+) Montage ohne teure Werkzeuge Steckfittings aus Kunststoff AbwassersystemeBAUHAUS bietet Ihnen eine große Bandbreite an Möglichkeiten für die Installation moderner Abwassersysteme. Für unterschiedliche Anforderungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, aus klassischen oder hoch innovativen Materialien – bei uns finden Sie die optimale Lösung für Ihr Projekt. Neben herkömmlichen, kostengünstigen Optionen bietet BAUHAUS Ihnen auch Alternativen mit herausragenden Materialeigenschaften, um die Installation Ihrer Hausentwässerung erfolgreich zu realisieren. Für jede bauliche Situation findet sich hier die individuell passende Lösung.  HT-Rohre sind aus Polypropylen gefertigt und dienen zum Ableiten häuslicher wie industrieller Abwässer innerhalb von Gebäuden. Sie sind resistent gegen Salze, Laugen und Säuren sowie hitzebeständig bis 90 °C. Generell zeichnen sich HT-Rohre durch ihre sehr einfache Handhabung aus. Die Montage erfolgt durch einfaches Stecken, wofür lediglich ein HT-Gleitmittel benötigt wird. Hinsichtlich seiner Schalldämmung ist das System bei Einbau in Ein- und Zweifamilienhäusern in Schallschutzstufe II gemäß VDI einzuordnen. Dies bedeutet eine geringe Geräuschbelastung und mehr Komfort in den eigenen vier Wänden. Mit dem HT lassen sich nahezu alle Arten von Abflussleitungen schnell und mühelos bis zur KG-Grundleitung zu verlegen. (+) Abflussleitung für die Hausentwässerung (+) Steckmontage für einfache und schnelle Verlegung (+) Hochtemperaturbeständig (+) Geringe Geräuschbelastung dank Schallschutz (+) Umfassendes ProgrammHT-RohreDas HT Silent-Rohrsystem dient zum Ableiten häuslicher wie industrieller Abwässer innerhalb von Gebäuden. Mit nur 23 dB gehört das schalldämmende 3-Schicht-Rohr der höchsten Schallschutzklasse für Ein- und Zweifamilienhäuser an. Das innovative Silent Abwasser-Rohrsystem wird häufig in Bereichen eingesetzt, in denen größere Abwassermengen auftreten, z.B. am WC oder bei senkrechten Fallleitungen. So werden Geräusche durch abfließendes Wasser im Vergleich zu herkömmlichen HT-Rohrsystemen deutlich reduziert. Die Rohrelemente sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und überzeugen durch Stabilität und Langlebigkeit. Sie sind hitzebeständig bis 95 °C und äußerst resistent gegen heißes, kaltes oder aggressives Abwässer. (+) Innovatives 3-Schicht-Rohr für minimale Geräuschbelastung (+) Abflussleitung für die Hausentwässerung (+) Steckmontage für einfache und schnelle Verlegung (+) Höchste Schallschutzklasse mit nur 23 dB (A) (+) Kombinierbar mit grauen Standard HT-RohrenHT Silent RohreKG-Rohre eignen sich optimal für die Ableitung häuslicher wie industrieller Abwässer im Außenbereich. Dabei zeichnet sich das KG-Kanalrohrsystem vor allem durch seine anwenderfreundliche Montage und eine gute Temperaturbeständigkeit aus. Die Montage erfolgt durch einfaches Stecken, wofür lediglich ein KG-Gleitmittel benötigt wird. Die 3-Schicht-Rohre besitzen eine Innen- und eine Außenhaut aus PVC-U (hart) und eine geschäumte, leichtere PVC-U-Mittelschicht. Auf diese Weise können KG-Rohre durch ein geringes Gewicht bei gleichzeitiger dauerhafter Dichtigkeit überzeugen. (+) Ableitung häuslicher wie industrieller Abwässer im Außenbereich (+) Steckmontage für einfache und schnelle Verlegung (+) Dauerhafte Dichtigkeit (+) Schützt die Umwelt vor Abwasserschadstoffen (+) Geringes GewichtKG RohreDas KG 2000 Abwasser-Rohrsystem ist optimal für die Ableitung häuslicher wie industrieller Abwässer im Außenbereich geeignet und zeichnet sich dabei insbesondere durch seine enorme Robustheit und Langlebigkeit aus. Solide Vollwandtechnik und eine hohe Ringsteifigkeit machen das Rohr extrem stabil, schlagzäh und sicher selbst im Frostbereich bis -10 °C. Das Verlegen gestaltet sich dank einfacher Steckmontage mühelos und sauber und ermöglicht zugleich höchste Zuverlässigkeit bei erdverlegten Abwasserrohren. Eine dreifache Lippendichtung sorgt für langfristige, ausgezeichnete Dichtigkeit selbst unter ungewöhnlich harten Bedingungen. Die hochwertigen Rohre sind aus äußerst langlebigem Polypropylen gefertigt und zu 100 % recyclebar. (+) Ableitung häuslicher wie industrieller Abwässer im Außenbereich (+) Schlagzäh und frostsicher bis -10 °C (+) Robust dank Vollwandtechnik und hoher Ringsteifigkeit (+) 3-fache Lippendichtung für ausgezeichnete Dichtigkeit (+) Aus 100 % recycelbarem PolypropylenKG 2000-RohreDas PP-Rohrsystem Silent von Geberit dient zum Ableiten häuslicher wie industrieller Abwässer innerhalb von Gebäuden. Es besteht aus einem innovativen 3-Schicht-Rohr mit hervorragenden schalldämmenden Eigenschaften, die für eine besonders geringe Geräuschentwicklung sorgen. So werden Geräusche durch abfließendes Wasser im Vergleich zu herkömmlichen PP-Rohrsystemen deutlich reduziert. Silent PP-Rohre sind aus hochwertigem Polypropylen gefertigt und überzeugen durch Stabilität und Langlebigkeit. Sie sind hitzebeständig bis 90 °C, kurzzeitig sogar bis 100 °C und zeichnen sich zudem durch eine besonders gute Resistenz gegenüber gängigen Haushaltschemikalien aus. (+) Innovatives 3-Schicht-Rohr für minimale Geräuschbelastung (+) Abflussleitung für die Hausentwässerung (+) Steckmontage für einfache und schnelle Verlegung (+) Hervorragende Schalldämmeigenschaften (+) Schlagzäh und frostsicher bis -10 °CGeberit Silent PP

    Weiterlesen