Merkliste

"Ultraschallger��t Gesicht"  (55 Ergebnisse)

Ihr Suchergebnis für Ultraschallger��t Gesicht

  • Wie bestelle ich Produkte aus dem Katalog?

    Im BAUHAUS Online-Shop kann durch Eingabe der im Katalog angegebenen Produkt-Nummer direkt gesucht und bestellt werden, sofern das jeweilige Produkt verfügbar bzw. lieferbar ist.

    Weiterlesen
  • Über welchen Versandpartner erfolgt die Zustellung?

    Der Paketversand erfolgt in der Regel über unseren Hauptversandpartner DHL.Je nach Art, Größe, Gewicht und Anzahl der bestellten Produkte kann die Zustellung auch über einen anderen Versandpartner oder eine beauftragte Spedition erfolgen.

    Weiterlesen
  • Sonnen- und Wetterschutz für Terrasse und Balkon

    Der BAUHAUS Montageservice - Kompetente Handwerkerleistungen zum Festpreis! Mit ausgesuchten regionalen Handwerksbetrieben setzen wir über 190 Handwerksleistungen um: • Fassade und Fenster • Garten- und Außenanlagen • Dach- und Ausbauarbeiten • Haustechnik und Elektrik • Wohnraumgestaltung Nutzen Sie das Rundum-sorglos-Paket für alle Montagearbeiten. Ihr Ansprechpartner für die Ausführung ist der Handwerkskoordinator. Er plant mit Ihnen gemeinsam die zu erledigenden Arbeiten bis ins kleinste Detail, besichtigt die Baustelle und macht das Aufmaß. Daraufhin erhalten Sie ein detailliertes Festpreisangebot für Produkte und Werkleistungen. Ihre Vorteile: ✔ Wir installieren und montieren zum Festpreis. Ein detailliertes Festpreisangebot erhalten Sie nach Beratung/Besichtigung von Ihrem Fachberater. ✔ Sie haben nur einen Ansprechpartner für alle Gewerke. ✔ 5 Jahre Gewährleistung auf die ausgeführten Arbeiten ✔ Rechnung aus einer Hand ✔ Finanzierung möglich ✔ Termingerecht, sauber, zuverlässigFalls Sie doch lieber den Profi ranlassen wollen:

    Weiterlesen
  • BAUHAUS schließt Ende Oktober 2015 in Göppingen

    Nach 23 Jahren in der Esslinger Straße schließt BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, das Fachcentrum Göppingen im Oktober dieses Jahres. Weiterhin wird ein deutlich größerer Standort für ein modernes Fachcentrum gesucht, das Platz für ein umfangreiches Sortiment und zahlreiche Extras bietet. Allen unbefristet beschäftigten Mitarbeitern in Göppingen wurde ein Arbeitsplatz in einem der umliegenden Fachcentren angeboten.  Größerer Standort wird gesuchtAm 31. Oktober 2015 ist der letzte Verkaufstag im BAUHAUS Göppingen, am 30. November wird das Fachcentrum dann an den Vermieter übergeben. Das Fachcentrum in der Esslinger Straße eröffnete 1992 mit einer damals üblichen Verkaufsfläche von 5.700 Quadratmetern. Gerade in den vergangenen Jahren hat sich bei BAUHAUS viel getan: In den umliegenden Standorten, zum Beispiel in Stuttgart oder Aalen, sind neue, moderne Fachcentren entstanden, die im Durchschnitt fast 11.000 Quadratmeter Verkaufsfläche aufweisen und über viele innovative Servicebereiche verfügen, wie die DRIVE-IN ARENA, die BÄDERWELT, NAUTIC oder den Stadtgarten. Dadurch wurden auch zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen. Letzter Verkaufstag ist am 31. Oktober 2015Die Schließung bedeutet natürlich nicht das Ende von BAUHAUS in der Region. BAUHAUS ist nach wie vor auch in Göppingen und Umgebung an geeigneten Standorten interessiert, die die Möglichkeit bieten, das erfolgreiche Großflächenkonzept umzusetzen. Derzeit wird intensiv nach einem Standort gesucht. Wann und wo das neue Fachcentrum eröffnet, steht aber noch nicht fest. Bereits im November 2014 wurden die 26 Mitarbeiter des Fachcentrums über die bevorstehende Schließung informiert. Allen unbefristet Beschäftigten wurde von BAUHAUS ein Arbeitsplatz in einem der umliegenden Fachcentren angeboten sodass es zu keinen betriebsbedingten Kündigungen kommen wird. 16 Fachberater aus Göppingen haben dieses Angebot zum Wechsel angenommen. Bis das neue Fachcentrum seine Türen das erste Mal öffnet, begrüßt BAUHAUS die Kunden aus dem Raum Göppingen gerne im rund 35 Kilometer entfernten Fachcentrum Stuttgart-Untertürkheim – oder in einem anderen BAUHAUS in der Umgebung, zum Beispiel in Aalen-Essingen, Stuttgart-Möhringen, Ulm, Heidenheim oder Reutlingen.Keine betriebsbedingten KündigungenBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 260 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.  BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Welchen Grill kaufen?

     Das wichtigste Equipment beim Grillen ist natürlich der Grill selbst. Bei der Wahl des passenden Grills sind einige Dinge zu berücksichtigen. Etwa die Anzahl der Personen, für die regelmäßig gegrillt werden soll. Darüber hinaus spielt es auch eine Rolle, wie oft Sie grillen, wie viel Geld Sie für einen Grill ausgeben möchten und wo der Grill stehen soll beziehungsweise stehen muss – auf einem Balkon wird zum Beispiel niemand einen Schwenkgrill kaufen, sondern eher die raucharme Lüftergrill Variante wählen. Und zu guter Letzt spielt natürlich auch der persönliche Geschmack eine entscheidende Rolle bei der Wahl des passenden Grills: Wenn Sie den typisch rauchigen Geschmack am Fleisch und den Holzkohleduft vorziehen, kommen Sie um den klassischen Holzkohlegrill nicht herum.Für Fans des unverwechselbaren Geruchs, der glühenden Kohlen und des typischen Grillaromas gibt es keine Alternative zum klassischen Holzkohlegrill. Sie sind für Einsteiger wie für Profis gut geeignet, weil sie schon zu günstigen Preisen erhältlich sind – außerdem sind Kohlegrills häufig nicht so groß und damit sehr transportabel. Eingefleischte Grillfans schwören unter anderem deshalb auf Holzkohlegrills, weil hier gerade bei längeren Garzeiten das feine Raucharoma auch wirklich zu schmecken ist. Allerdings ist die Anheizzeit bei Holzkohlegrills auch am längsten: Holzkohle bringt man relativ schnell zum glühen, bei Briketts kann das schon mal 30 Minuten dauern. Hier ist also Geduld oder besser das passende Zubehör, wie zum Beispiel ein Anzündkamin gefragt. Eine Stärke des Kohlegrills ist das mobile Grillen. Wenn es an den See oder in den Park geht, müssen schwere Gasgrills meist passen. Ein kleiner, tragbarer Kugelgrill kann hingegen überall mitgenommen werden. Neben kostengünstigen Rundgrills, bestehend aus Blechwanne und Gitterrost, steht eine große Auswahl unterschiedlicher Grilltypen zur Verfügung – etwa Schwenkgrill, Kugelgrill, Säulengrill, Keramikgrill oder Smoker. So ist beispielsweise schon mithilfe eines Deckels und eines Thermometers echtes Temperatur-Management und indirektes Grillen möglich. Zu den Holzkohlegrills im BAUHAUS Sortiment  HolzkohlegrillsDer Klassiker unter den Grills ist der Rundgrill. Der kompakte und unkomplizierte Begleiter ist für alle, die auch unterwegs, zum Beispiel im Park, gern mit Kohle anheizen. Wenn Sie den Grill schnell und unkompliziert verstauen möchten, wählen Sie ein Rundgrill-Modell mit Rollen. Für kleine bis mittlere Gästezahl Hitzekontrolle: Rosthöhe variabel Mobilität: hoch – sehr hoch  Der Deckel macht den Unterschied! Die breite und flache Grillkammer beim Kugelgrill sind zudem ideal für das indirekte Garen. Das Belüftungssystem und ein in den Deckel integriertes Thermometer bieten maximale Kontrolle – das beliebteste Modell unter Holzkohlegrillern! Je nach Größe für nahezu jede Gästezahl Hitzekontrolle: Deckelanzeigen Mobilität: mittel – hoch, je nach Größe  Das Standbein des Säulengrills ist innen hohl und zieht durch die untere Lüftungsklappe die Luft zu den Kohlen in die Feuerschale. Dieser Kaminzugeffekt bringt die Kohle schnell zur gewünschten „Weißglut“. Der leicht entnehmbare Aschebehälter für Kohleabfälle macht den Säulengrill besonders pflegeleicht. Je nach Größe für mittlere Gästezahlen Hitzekontrolle: Rosthöhe variabel Mobiliät: niedrig   Dank des frei schwebenden Grillrosts ist das Grillgut immer in Bewegung und die Hitze verteilt sich gleichmäßiger. Der Schwenkgrill kann wahlweise direkt über offenem Feuer oder mit einer Glutwanne und Kohlen verwendet werden. Dieser ursprüngliche Grill mit Lagerfeuerromantik begeistert vor allem Kinder! Für sehr große Gästezahlen Hitzekontrolle: Rosthöhe variabel Mobilität: mittel – hoch  Das keramische Material, ein hermetisch geschlossener Garraum, ein Deckelthermometer und ein regulierbares Belüftungssystem machen aus diesem Grill einen wahren Alleskönner! Dank optimaler Hitzeverteilung, -speicherung und -abgabe ist direktes oder indirektes Grillen, backen, braten, kochen, schmoren und räuchern möglich – und das Fleisch trocknet nicht aus. Für mittlere bis große Gästezahlen Hitzekontrolle: Lüftungsschieber und Temperaturanzeige Mobilität: niedrig  Für alle, die spontan und ohne großen Aufwand losgrillen möchten, ist der Gasgrill das Modell der Wahl: Mit einem einzigen Knopfdruck ist er innerhalb weniger Minuten betriebsbereit. Dabei haben Sie die volle Temperaturkontrolle, da sich die meisten Geräte stufenlos steuern lassen und so keinen Temperaturschwankungen unterliegen. Gasgrills überzeugen darüber hinaus durch viele praktische Ausstattungsvarianten, zum Beispiel Flaschenöffner, Fettablaufsystem, seitliche Warmhalteflächen Pizzasteine, gusseiserne Grillplatten, Drehspieß und vieles mehr. Je nach gewähltem Modell wird der Gasgrill so zur Profi-Outdoor-Küche! Und wem das typische Raucharoma beim Gasgrill fehlt, kann mit sogenannten Rauch-Chips oder Räuchermehl nachhelfen. Wickeln Sie hierfür die eingeweichten Chips beziehungsweise das Räuchermehl in eine Alufolie und legen das Räucherpaket dann in die Nähe eines Brennelements. Alternativ verwenden Sie eine Räucherbox. Gasgrills sind allerdings wesentlich weniger flexibel als Holzkohlegrills. Allein der Transport einer großen Gasflasche kann eine logistische Herausforderung werden. Außerdem sind Gasgrills aufwändiger verarbeitet, was oft mit einem höheren Anschaffungspreis zu Buche schlägt. Zu den Gasgrills im BAUHAUS Sortiment  GasgrillsOb ein guter Einsteiger-Gasgrill oder die top ausgestattete Gasgrillküche mit mehreren Brennstellen – mit diesen Grills haben Sie immer die volle Kontrolle über die Temperatur und das ohne Rauchentwicklung. Sie sollten allerdings bedenken, ob der Grill draußen stehen bleiben soll. Dann benötigen Sie einen Edelstahlgrill. Andernfalls reicht auch ein Grill aus pulverbeschichtetem Stahl. Auch der Umfang des Systemzubehörs sollte in die Kaufentscheidung einfließen. Für mittlere bis große Gästezahlen Hitzekontrolle: stufenlos regulierbar Mobilität: niedrig – mittel  Mit diesem Einbaugerät können Sie sich entweder Ihre Outdoorküche ganz individuell selbst gestalten, indem Sie den Gasgrill zwischen zwei Schrankelemente hängen oder Sie stellen das Tabletop-Gerät auf jede freie, hitzebeständige Fläche – ganz flexibel, wie und wo Sie möchten. - Für mittlere bis große Gästezahlen - Hitzekontrolle: stufenlos regulierbar - Mobilität: hoch  Dank geringem Gewicht und dem Betrieb mit Gaskartuschen lassen sich die tragbaren Gasgrills bequem überall hin mitnehmen. Für kleine Gästezahlen Hitzekontrolle: stufenlos regulierbar Mobilität: hochWer erstklassige Steaks liebt, der schwört auf den Beefer. Dieser Hochleistungsgrill treibt die Oberhitze auf sagenhafte 800 Grad Celsius – für kurze Garzeiten, eine exakte Bestimmung des Gargrades und der Bildung einer knusprigen Kruste mit einzigartigem Röstaroma. Aber auch andere Köstlichkeiten lassen sich mit einem Beefer hervorragend zubereiten – etwa mit Käse überbackene Gerichte, karamellisierte Desserts und sogar krosse Pizza (mit einem speziellen Pizzastein). Für kleine bis mittlere Gästezahlen Hitzekontrolle: Rosthöhe variabel Mobilität: hoch  Unschlagbar in puncto Flexibilität sind Elektrogrills! Egal wo, ob draußen auf dem Balkon, der Terrasse oder bei schlechtem Wetter auch mal drinnen, der Elektrogrill macht alles mit und darf überall mit hin – nur eine Steckdose muss vorhanden sein. Dieser Segen kann leider auch schnell zum Fluch werden, wenn vor dem Grillvergnügen erst mit Kabeltrommeln hantiert werden muss. Nachbarn werden sich über die Verwendung eines solchen Gerätes freuen – Elektrogrills produzieren mit Abstand am wenigsten Rauch. So fühlen sich Nachbarn kaum vom Grillgeruch belästigt. Und im Gegensatz zu Gas- oder Holzkohlegrills „stinkt“ und raucht hier gar nichts. Was die Heizleistung und damit den Geschmack des Gegrillten betrifft, können die elektrischen Grills mit ihren großen Gas- oder Kohlebrüdern durchaus mithalten. Wie beim Gasgrill ist auch hier die Hitze gut regulierbar. Selbst das indirekte Grillen ist mit einem modernen E-Grill möglich. Zu den Elektrogrills im BAUHAUS Sortiment  ElektrogrillsDie kompakten Elektrobrutzler bieten Grillvergnügen für überall und sind ideal für Mieter. Neben typischen Grillrosten sind auch Modelle oder Zubehörteile erhältlich, mit denen Sie beispielsweise auf einer glatten Grillfläche, nach japanischem Vorbild, Gerichte direkt am Tisch zubereiten können. Mit elektrischen Kontaktgrills grillen Sie die Speisen sogar beidseitig – etwa für die Zubereitung von Paninis, Tramezzinis, Fladen- oder Pitabroten. Für kleine bis mittlere Gästezahlen Hitzekontrolle: stufenlos regulierbar Mobilität: sehr hoch  Ebenso praktisch wie ein Tischgriller, aber mit mehr Platz auf dem Esstisch beziehungsweise ohne einen zusätzlichen Abstelltisch einsatzbereit, grillen Sie mit einem Elektro-Standgrill bequem auf Arbeitshöhe. Für kleine bis mittlere Gästezahlen Hitzekontrolle: stufenlos regulierbar Mobilität: hoch  Individuelle Beratung direkt vor Ort. Besuchen Sie ein BAUHAUS Fachcentrum in Ihrer Nähe und Sie werden bestens beraten bei Fragen rund um das Thema Grill-Typen.Wir beraten Sie gerne

    Weiterlesen
  • null

    Allibert macht aus Ihrem Garten und Balkon den schönsten Ort zum Genießen. Dies hält sich Allibert bei jedem Stuhl, jedem Tisch und jedem Loungemöbel vor Augen. Hierbei wid stets nach der idealen Kombination zwischen tollem Design und gutem Preis gesucht. Ein Garten ist dazu da, in ihm zu leben. Die frische Luft genießen. Alleine oder zusammen mit Ihren Freunden. Welche Note geben Sie Ihrem Garten? Lassen Sie sich inspirieren und verwandeln Sie Ihren Garten in den ultimativen Ort der Entspannung. Beginnen Sie mit einer guten Basis, dem richtigen Untergrund der Terrasse und den Gartenmöbeln. Stellen Sie danach Ihren eigenen Look mit schönen Kissen oder Blumentöpfen zusammen, und die Gemütlichkeit kommt von selbst. Kein Garten? Mit den richtigen Möbeln machen Sie auch aus Ihrem Balkon oder Ihrer Dachterrasse ein zweites Wohnzimmer. Was darf absolut nicht fehlen? Komfortable Stühle! Einfach bequeme Gartenmöbel! Sehen Sie sich alles an, lassen Sie sich inspirieren und Share the Summer Spirit! 

    Weiterlesen
  • Kooperation Sentinel Haus - Gesund Wohnen

    Der Einsatz emissions-und schadstoffarmer Produkte tragen zur Minimierung von gesundheitsschädlichen Einflüssen bei. BAUHAUS hat sich zum Ziel gesetzt seinen Kunden Hilfestellung bei diesem wichtigen Thema zu bieten und ein umfangreiches Sortiment an Produkten für ein gesünderes Wohnen zusammengestellt.Die Produkte erkennen Sie an diesem Logo und der grün hinterlegten Preisauszeichnung am Regal in unseren Fachcentren. Die Bewertung der Produkte erfolgt nach den strengen Kriterien des Sentinel Haus Instituts Zu den Prüfkriterien   >>   Um die Prüfkriterien eines bestimmten Artikels abrufen zu können, nutzen Sie unsere Suchfunktion. Über die Eingabe der Artikelnummer finden Sie im Bereich Produktdatenblätter die Anforderungen für den gesuchten Artikel.In Zusammenarbeit mit dem renommierten Sentinel Haus Institut bietet BAUHAUS ein umfangreiches Sortiment an Produkten für bessere Wohngesundheit an. Zu den Partnern  >>Die Mitarbeiter in unseren Fachcentren sind gezielt auf das Thema Wohngesundheit geschult. Die Beratungsqualität wird regelmäßig und unabhängig vom TüV Saar überwacht. Zur Servicezertifizierung  >>Diese Produkte sind schadstoff-geprüft und werden vom Sentinel Haus Institut empfohlen  Zu den Produkten für ein gesünderes Wohnen  >>  Weitere Hilfreiche Tipps & Verarbeitungshinweise Tipps & Hinweise  >>

    Weiterlesen
  • Werbekampagne „Richtig gut macht richtig glücklich“

    „Wenn’s gut werden muss.“ ist für uns bei BAUHAUS viel mehr als ein Qualitätsversprechen. Es ist ein Glücksversprechen. Denn schließlich geht es um mehr als das reine Gelingen eines Bauvorhabens. Es geht darum, andere oder auch mal sich selbst mit dem Ergebnis richtig glücklich zu machen. Man möchte mit dem Traumgarten eine Gänsehaut herbei zaubern, mit dem Umbau eines Zimmers zu Tränen rühren oder in das strahlende Gesicht seines dankbaren Kunden blicken. Deshalb tun wir jeden Tag alles dafür, dass Heim- und Handwerker richtig gute Produkte, Beratung und Services bekommen. Den Beweis treten wir in unserer neusten Werbekampagne an, in der wir Geschichten über diese richtig guten Bauvorhaben erzählen und laden dich herzlich ein, unter dem Hashtag #richtiggut zu teilen, wie du deine Liebsten gemeinsam mit BAUHAUS richtig glücklich machst. Hier geht es zur Kampagnenseite!Mit ein paar Handgriffen wird aus jedem Bad eine echte Wohlfühloase. Egal ob groß oder klein, BAUHAUS findet für jeden Raum eine richtig gute Lösung. So lässt es sich zukünftig noch entspannter abtauchen. Hier gibt’s mehr InfosKleine Tipps fürs große Bad-GlückBodenständig oder ausgefallen? Mit richtig gutem Boden von BAUHAUS findet jeder sein Glück. Dabei gilt es , je nach Material, einiges zu beachten. Entdecke hilfreiche Anleitungen zum Verlegen verschiedener Böden und lass dich inspirieren. Hier gibt's mehr InfosDen Boden zu Füßen gelegtSobald im Herbst das erste Laub fällt und die Temperaturen sinken, beginnt die Zeit der Rasenpflege: Düngen, Mähen, Vertikutieren. BAUHAUS hilft bei der Vorbereitung auf den Winter. So kannst du dich zu jeder Jahreszeit über richtig guten Rasen freuen. Hier gibt's mehr InfosRichtig gute Rasenpflege beginnt im HerbstWenn der Winter naht, suchen heimische Tiere gerne Schutz in unseren Gärten. BAUHAUS zeigt, wer es sich im Garten gemütlich macht und wie du dabei helfen kannst, einem Igel ein richtig gutes Winterquartier einzurichten.  Hier gibt's mehr Infos Der Garten als Winterquartier für heimische Tiere

    Weiterlesen
  • BAUHAUS setzt soziales Signal an ehemalige Praktiker-Mitarbeiter in Berlin Wedding

    In Wedding entsteht am jetzigen Praktiker-Standort ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards. Die über 60 Mitarbeiter von Praktiker erhalten ein unbürokratisches Vertragsangebot von BAUHAUS, wobei BAUHAUS sowohl die Anerkennung der Betriebszugehörigkeitszeiten als auch Tariflohnansprüche gewährleistet. Der Mietvertrag ist abgeschlossen, die Planungen zum Umbau laufen auf Hochtouren. Unverzüglich hatte BAUHAUS die Initiative ergriffen und den aktiven Kontakt zu Insolvenzverwaltung und Verdi gesucht, um schnell und unbürokratisch den von Insolvenz und geplanter Übernahme in eine Transfergesellschaft verunsicherten Mitarbeitern eine sichere berufliche Zukunft anzubieten. Damit setzt BAUHAUS „ohne wenn und aber“ ein deutliches Zeichen. Dies beinhaltet nicht nur die Anerkennung der geleisteten Arbeitsjahre bei Praktiker, sondern auch, wie bei BAUHAUS Standard, mindestens die Vergütung des Tariflohns. Damit geht BAUHAUS weit über die geplante Alternative, nämlich der kurzfristigen Einstellung der Mitarbeiter durch eine sogenannte Transfergesellschaft nach Kündigung bzw. Aufhebung der Praktiker-Arbeitsverträge, hinaus. Dieser unsichere Umstand ist durch die unmittelbare BAUHAUS Initiative überflüssig geworden. Zusätzlich werden 50 weitere, neue Arbeitsplätze in dem Fachcentrum geschaffen.Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland 125 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 220 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Ihr neues Gewächshaus

    ...ein Gewächshaus gibt Ihnen die wertvolle Kontrolle über Anzucht, Pflege und Ernte Ihres Gemüses. Sichere Ernte Frühjahrsstürme, die Eisheiligen und Gewitterstürme verlieren ihren Schrecken für Gärtner. Und die Gummistiefel haben ausgedient. Kontrolle & Aufzucht Saatgut, Düngung, Pestizide – hier wächst nur, was durch Ihre Hände gegangen ist. Egal ob konventioneller oder Bio-­Anbau, Sie entscheiden, was bei Ihnen wachsen darf. Schutz vor Schädlingen Hier haben Schnecken Hausverbot! Und auch fliegende Schädlinge (oder Nützlinge!) kann man nur im Gewächshaus sicher kontrollieren. Frisches Gemüse & Obst das ganze Jahr Frühe Aussaat und kontrollierter Wuchs bedeuten frühere Ernte. Addiert man dazu die Steuerung von Temperatur und Licht, ergibt das eine endlos ertragreiche Saison! Außerdem müssen Oleander, Palmen und co im Winter nicht mehr in den Keller umziehenMehr als ein sicherer Hafen für Ihre Pflanzen...Das richtige Material für Ihren AnwendungsfallKlarglas ist wertig und bietet sich für Freizeiträume an. Dazu muss man ggf. einen Sichtschutz und auch eine Beschattung vorsehen. Die Dämmung ist etwas schlechter, das Gewicht höher. UV-Licht passiert ungeschützt. Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) ist dreimal so stabil wie Standardglas und zerbricht im Schadenfall nur in kleine, stumpfe Brocken.Hohlkammerplatten (HKP) isolieren besser und geben ein diffuses Licht nach innen, oft mit UV-Schutz. Sie sind nahezu unzerbrechlich und leichter als eine Verglasung, jedoch für Freizeiträume weniger geeignet. Polycarbonat (PC) Kunststoff ist UV-stabil, robust und hochtransparent – ein nahezu idealer Stoff zur Herstellung von Hohlkammerplatten.Die Kombiverglasung ist eine ideale Kombination für die meisten Hobbygärtner: mit HKP im Dach und Glas in den Seiten.Wenn Sie nicht für die Ewigkeit bauen, einfach dieses Jahr die Tomaten schützen wollen oder erst am Anfang Ihrer Gärtnerkarriere stehen.

    Weiterlesen
  • Focus-Business zeichnet BAUHAUS zum wiederholten Mal als Top Arbeitgeber aus

    Wofür steht ein Arbeitgeber, wie zufrieden sind seine Mitarbeiter? Das sind entscheidende Fragen im Wettbewerb um Fach- und Führungs- sowie um Nachwuchskräfte. Das Ranking „Die besten Arbeitgeber 2018“, das Focus-Business gemeinsam mit dem Business-Netzwerk Xing und dem Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu.com Ende Januar veröffentlicht hat, gibt dafür einen wichtigen Anhaltspunkt. BAUHAUS behauptet sich auch in diesem Jahr unter den 1000 Top-Arbeitgebern und darf sich als „Top nationaler Arbeitgeber 2018“ bezeichnen. In der Kategorie "Einzelhandel (ohne Bekleidung) und Handwerk, einzelhandelsnahe Dienstleistungen" belegt der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten nach 2017 wieder Platz 25. Damit erhält BAUHAUS die Auszeichnung bereits zum vierten Mal in Folge seit 2015. „BAUHAUS bedeutet diese Auszeichnung als Top-Arbeitgeber 2018 sehr viel“, sagt Daniel Barth, Leiter Gesamtbereich Personalservice der BAUHAUS AG. „Das Ranking ist ein unbestechlicher Indikator dafür, ob ein Arbeitgeber sein Engagement für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst nimmt oder nicht. Im zunehmenden Wettbewerb um Nachwuchs und um Fachkräfte ist das erfolgsentscheidend.“ Das Ranking der Top Arbeitgeber gibt Focus-Business bereits zum sechsten Mal heraus. Um die 1000 nationalen Top-Arbeitgeber zu ermitteln, hat Statista mehr als 127.000 Arbeitgeber-Beurteilungen ausgewertet: Sie stammen aus einer unabhängigen Online-Befragung, einer Umfrage unter Xing-Mitgliedern sowie aktuellen Kununu-Daten. Entscheidend war vor allem, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen. In die Berechnung flossen zusätzlich die Vorjahresdaten mit einer geringen Gewichtung ein. Weitere Informationen zum Ranking und zu jedem Arbeitgeber gibt es im Magazin Focus-Business „Die besten Arbeitgeber 2018“, das Ende Januar erschienen ist.  Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickeln.  BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Rechtsangelegenheiten, Schadensfälle und Revisionsprüfungen

    Die Rechtsangelegenheiten sowie die Regulierung von Schadensfällen der BAUHAUS Gesellschaften   werden einheitlich von der Rechtsabteilung der BAUHAUS AG bearbeitet (gemeinsame Verantwortliche i.S.d. Art 26 Datenschutz Grundverordnung). Die Prüfung der Schadensfälle erfolgt durch den beauftragten Makler, die SÜDVERS GMBH, Assekuranzmakler, Glemseckstraße 77, 71229 Leonberg, die den Sachverhalt mit den Versicherern bzw. den Anwälten klärt. Gemeinsam Verantwortliche für die Datenverarbeitung sowie die Bearbeitung der Rechts- und Schadensangelegenheiten (Anlaufstelle) durch die Rechtsabteilung der BAUHAUS AG, Gutenbergstraße 21, 68167 Mannheim sind die BAUHAUS Gesellschaften. Siehe die obige Angaben zum Verantwortlichen, zum Datenschutzbeauftragten und zu den Betroffenenrechten. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der betreuten Rechtsangelegenheiten, insbesondere zur Durchsetzung berechtigter Ansprüche, zur Abwehr unberechtigter Ansprüche sowie zur Prüfung der Geschäftsvorgänge, insbesondere von Verträgen, Genehmigungen, Erlaubnisse etc. Empfänger sind Anwälte und Gerichte. Rechtgrundlagen der Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. b, c und f DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die der BAUHAUS AG im Rahmen der Schadenmeldung übermittelt werden, erfolgt zum Zweck der Regulierung begründeter Ansprüche Dritter, insbesondere von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, sowie zur Abwehr unberechtigter Ansprüche bzw. die Geltendmachung von Regressansprüchen gegen die Versicherer und sonstiger Verursacher und dritten Verantwortlichen (wie Lieferanten, Hersteller, Handlungs- oder Zustandsstörer). Dies betrifft insbesondere den Bereich der Haftpflichtansprüche (Betriebshaftpflicht, Kfz-Haftpflicht), der Sachversicherungsansprüche, Dienstreiseschäden, Unfallschäden sowie von Transportschäden. Des Weiteren erfolgt die Verarbeitung zum Zweck der Erfüllung berechtigter bzw. der Abwehr von unbe-rechtigten Forderungen der zuständigen Behörden in unmittelbaren oder mittelbaren Zusammenhang mit den vorstehenden Schadensfällen sowie zur Bearbeitung in Verwaltungs-, Bußgeld- und Strafverfahren, welche mit den Schadensfällen im Zusammenhang stehen. Weiterer Zweck der Verarbeitung ist die Erarbeitung von Maßnahmen der Gefahrenabwehr und des Arbeitsschutzes. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Lit. b, c und f DSGVO. Die Verarbeitung der Mitarbeiterdaten bzgl. Dienstreiseschäden, Gruppenunfall und Haftpflichtschäden erfolgt auf Grund § 26 BDSG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 Lit. b und f DSGVO.

    Weiterlesen
  • Welches Fundament passt zu meinem Gartenhaus?

    Welches Fundament passt zu meinem Gartenhaus?Wenn der Traum vom eigenen Gartenhaus Wirklichkeit werden soll, möchten viele Entscheidungen getroffen werden: Aus welchem Material soll das Haus sein? Holz , Metall oder doch Kunststoff ? Und welches Fundament ist eigentlich geeignet für einen stabilen Stand meines Gartenhauses? Genau darum geht es in diesem Beitrag. Wir informieren Sie rund um das Thema Fundamente und zeigen auf, welche Fundament-Typen es gibt und wie sie eingesetzt werden können.   Warum benötigen Gartenhäuser & Gerätehäuser ein Fundament? Das Fundament des Gartenhauses gewährleistet, dass das Haus dauerhaft stabil und sicher auf dem Boden steht. Der Untergrund muss solide sein, um unerwünschte Verschleißerscheinungen wie Risse in den Wänden zu verhindern. Stimmt das Fundament, kann ich zudem ein Verziehen von Fenstern und Türen vermeiden. Denkt man an Wind & Wetter wird zudem klar, dass Gartenhäuser & Co. vor Bodennässe und Feuchtigkeit geschützt werden müssen. Genau das gelingt mit einem guten, frostsicheren Fundament.Es gibt eine Reihe von Fundament-Arten, die im heimischen Garten zum Einsatz kommen können. Von Fundamenten aus Gehwegplatten (Plattenfundament) bis hin zu Streifenfundamenten, Punktfundamenten und Fundamentplatten reichen die Möglichkeiten. Aber welche sind ganz konkret für Gerätehäuser und Gartenhäuser aller Art geeignet? Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass kleinere Gartenhaus-Modelle, die später nicht schwer beladen werden, häufig gut mit einem Fundament aus Wegplatten auskommen. Punkt- und Streifenfundamente sind die ideale Wahl für größere Ausführungen. Sie gewährleisten eine gute Belüftung des Gartenhauses von unten und beugen so Feuchtigkeitsschäden vor. Übrigens: In der Regel empfehlen Gartenhaus-Hersteller einen bestimmten Fundament-Typen oder geben in der Anleitung an, welche verschiedenen Arten für das konkrete Modell geeignet sind. Der Bausatz kann dann auf dem idealen Untergrund aufgebaut werden.    Was muss ich im Hinblick auf das Fundament generell beachten? Ganz wichtig ist, dass das Fundament absolut eben ist: Es sollte unbedingt auf einem stabilen, verdichteten Untergrund errichtet werden. Erst dann kann mit dem Aufbau des eigentlichen Hau-ses oder Geräteschuppens begonnen werden. Ist der Baugrund eher unsicher (beispielsweise locke-rer Boden oder solcher in Wassernähe) macht es Sinn, sich für eine durchgängig geschlossene Be-tonplatte als gutes Fundament zu entscheiden. Im Hinblick auf die Fläche gilt zudem, dass das Fundament stets etwas größer sein muss als das Gartenhaus selbst. Wichtig: Wenn Beton zum Einsatz kommt, benötigt dieser natürlich auch Zeit zum Trocknen. Je nach Flächengröße kann der Trockenvorgang bei einer großen Betonplatte beispielsweise vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen. Diese Zeit muss bei der Planung für das Betonfundament ein-kalkuliert werden. Lesen Sie auch: Wie mischt man Beton?Welche Fundament-Typen kommen in Frage?Eine etwa zehn Zentimeter umfassende Kiesschicht kann ausreichend sein - aber nur, wenn auf ihr lediglich ein kleines Gerätehäuschen oder ein Geräteschrank aufgebaut wird. Die Vorteile: Das Aufschütten von Kies geht besonders schnell - und der Kies sorgt dafür, dass Wasser schön abfließen kann. Eine wichtige Voraussetzung für eine lange Nutzbarkeit des Schuppens.Punkte als Fundament? Bildlich gesprochen durchaus. Konkret bedeutet dass, dass der Baugrund mit mehreren einzelnen Fundamenten bedeckt wird. Auf sie werden letztlich die Balken gesetzt, die dann das Gartenhaus tragen. Da das Punktfundament nicht gegossen wird, lässt es sich recht schnell realisieren. Für große Gartenhäuser ist es jedoch keine geeignete Wahl. Lesen Sie in unserer Anleitung , welche Schritte zum Bau eines Punktfundaments notwendig sind.Im Gegensatz zum Punktfundament verteilt sich das Gewicht von Gerätehäusern & Co. hier nicht auf mehreren Fundamenten, sondern auch Betonstreifen. Diese können nur an den Seiten, aber auch ringsherum erforderlich sein, je nach Größe und Gewicht des Gartenhauses. Grundsätzlich ist das Streifenfundament für große Modelle bestens geeignet. Sehen Sie in unserer Anleitung , welche Schritte zum Bau eines Streifenfundaments notwendig sind.  Das Plattenfundament wird in der Regel aus Wegplatten gebaut. Dieser Vorgang geht vergleichs-weise schnell und kommt auch gänzlich ohne Maschineneinsatz aus. Zu beachten ist allerdings, dass Plattenfundamente großen Belastungen nicht standhalten können. Pro Quadratmeter geht man von einer Tragfähigkeit von maximal 90 Kilogramm aus. Anleitung: So baue ich ein Plattenfundament Schritt 1: Baugrube ausheben (20 bis 30 Zentimeter tief): Diese muss an die Größe des Gartenhäuschens angepasst werden. Schritt 2: Die ausgehobene Grube mit einer Schicht Schotter befüllen, dann verdichten. Schritt 3: Den Vorgang mit einer Schicht Kies wiederholen. Schritt 4: Gehwegplatten auflegen und mit Sand einschlämmen.  Auch Gartenhäuser, die auf einer Bodenplatte errichtet werden, sind keine Seltenheit. Auf Kies und PE-Folie gegossen, stellt die Betonplatte ein besonders stabiles Fundament dar. Je nach Größe des Garten- oder Gerätehauses wird eine große Menge an Beton genötigt, weshalb ein Betonmischer wertvolle Dienste leistet. Diesen können Sie in Ihrem BAUHAUS übrigens auch ausleihen . Sehen Sie in unserer Anleitung , welche Schritte zum Bau einer Fundamentplatte notwendig sind.  Sie sind auf der Suche nach einer Anleitung zur Erstellung eines konkreten Fundaments? Auch in diesem Fall helfen wir Ihnen gerne weiter. Lesen Sie hier , wie die verschiedenen Fundamente errichtet werden. Zudem lohnt ein Blick in unseren YouTube-Kanal . Hier verraten wir Ihnen in verschiedenen Filmen unter anderem, welcher Fundament-Typ der richtige für Ihr Vorhaben ist, wie ein Streifenfundament gebaut wird und wie es gelingt, ein Gartenhaus an nur einem Wochenende zu verwirklichen.

    Weiterlesen
  • Videoüberwachung

    Verantwortlicher: Gesellschaft wie vor Ort angegeben Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: datenschutz@bauhaus.info Speicherdauer: 72h, bei Tatverdacht: Beendigung der Straf- und Zivilverfahren Empfänger: Strafverfolgungsbehörden, Rechtsanwälte Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Vandalismus-, Diebstahlsprävention, Hausrecht, Art. 6 (1) lit. f DSGVO Berechtigte Interessen, die verfolgt werden: Schutz des Eigentums, Art. 13 (1) lit. d DSGVO Hinweise auf die Rechte der Betroffenen Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen. Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung). Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen. Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO). Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen (vgl. www.bauhaus.info/gesellschaften ).

    Weiterlesen
  • Grillen mit Lüftergrills

    Sie wollen schnell und flexibel grillen? Sie wollen den typisch rauchigen Grillgeschmack von Holzkohle? Sie wollen mit Kindern grillen, aber sicher soll es sein? Dann ist der Lüftergrill oder Ventilatorgrill (z. B. LotusGrill) genau der Richtige für Sie!Die Technik dahinter sorgt für eine superschnelle, heiße Glut innerhalb von drei bis vier Minuten – mit ganz wenig Rauch. Die doppelwandige Außenhülle des Grills wird zudem nicht heiß – so kann er zwischendurch problemlos berührt oder auch einmal bequem an einen anderen Einsatzort getragen werden. Mit einem Gewicht von rund fünf Kilogramm ist der Lüftergrill auch noch vergleichsweise leicht und somit ideal für unterwegs. Kurz: Der Lüftergrill ist der perfekte Eltern-mit-Kind-Grill und der perfekte Grill für den Balkon, fürs Camping, für den Badesee oder den Stadtpark – für einfach (fast) überall! Eine kompakte Übersicht über die Vor- und Nachteile von Holzkohlegrills und Informationen zu den unterschiedlichen Grillgeräten finden Sie hier: Welchen Grill kaufenIn der Mitte des Lüftergrills sitzt ein gegen tropfendes Fett gesicherter Brennraum mit Kohle. Nach dem Entzünden (am besten mit Grillpaste), bringt der Luftstrom des integrierten, batteriebetriebenen Ventilators die Glut auf Temperatur. Binnen drei bis vier Minuten kann das Grillvergnügen schon losgehen und das bei einem deutlich reduzierten Rauch-Aufkommen. Der geschlossene Korbbehälter im Inneren verhindert zudem Funkenflug und das Herausfallen der Glut.Wie funktioniert der raucharme Holzkohlegrill?Der in verschiedenen Farben (Anthrazit, Pflaume, Limettengrün, Feuerrot, Tiefblau) und Größen (Hauptgrillfläche: Ø 32 cm, Ø 42 und Ø 57,6 cm) bei BAUHAUS erhältliche Ventilatorgrill von LotusGrill erinnert auf den ersten Blick an eine poppige Salatschüssel. Er ist aber der Meister des unkomplizierten Outdoor-Grillens: Er ist schnell einsatzbereit und grillt mit geringer Rauchentwicklung, an dem sich die Nachbarschaft stören könnte. Auch unterwegs ist der Lüftergrill praktisch, da er problemlos mit an den Badesee oder in den Stadtpark genommen werden kann. Die kleinste Variante wiegt etwa fünf Kilogramm. Vor Ort benötigen Sie lediglich das Grillgut und eine geringe Menge Holzkohle. Praktisches Zubehör, etwa eine Teppanyaki-Platte, ein Pizzastein oder eine Grillhaube aus Sicherheitsglas zum Warmhalten, Backen, Garen und Braten, lassen keine Grillwünsche offen. Auch in puncto Sauberkeit ist der Ventilatorgrill top: Der Rost und die Innenschale des Grills können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. ACHTUNG: Lüftergrills sind KEINE Elektrogrills und dürfen keinesfalls in geschlossenen Räumen eingesetzt werden!  

    Weiterlesen
  • Baubeginn für neues BAUHAUS in Wuppertal

    BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, errichtet in Wuppertal ein neues Fachcentrum. Mit dem Spatenstich am Freitag, 13. Juni, beginnen die offiziellen Bauarbeiten auf dem 52.000 Quadratmeter großen Grundstück. In der Oberbergische Straße finden die Kunden künftig auf einer Verkaufsfläche von mehr als 17.500 Quadratmetern 15 Fachgeschäfte mit einem Sortiment von über 120.000 Qualitätsprodukten. BAUHAUS schafft für den gesamten Beratungs- und Servicebereich zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze. BAUHAUS achtet bei der Auswahl seiner Grundstücke stets auf optimale Rahmenbedingungen. Das neue Fachcentrum in der Oberbergische Straße wird über die L 418 bequem zu erreichen sein. Das Gelände bietet Platz für rund 360 PKW-Parkplätze, teilweise auch für Fahrzeuge mit Anhänger. Das ermöglicht einen bequemen Einkauf von Anfang an. Beim Bau des neuen Fachcentrums ist BAUHAUS ein freundliches und helles Einkaufsambiente wichtig: Die moderne Architektur bietet ausreichend Raum für eine großzügige und übersichtliche Warenpräsentation in allen Bereichen, sodass die Kunden alle Produkte von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese schnell und bequem finden.Fachcentrum mit DRIVE-IN ARENA und StadtgartenBAUHAUS ist der Stadt Wuppertal schon länger verbunden. Bereits im Jahr 2008 eröffnete – ebenfalls mit einer Verkaufsfläche von mehr als 15.000 Quadratmetern – ein Fachcentrum in der nordrhein-westfälischen Stadt. Jetzt kommt der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten mit dem Facentrum in der Oberbergische Straße ein weiteres Mal nach Wuppertal. Mit der Neueröffnung schafft BAUHAUS insgesamt über 130 Arbeits- und Ausbildungsplätze. Das Fachcentrum Wuppertal bietet rundum guten Service und viele Dienstleistungen wie den Montageservice, den Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte oder das Farbencenter. Außerdem erwartet die Kunden ein umfangreiches Sortiment mit über 120.000 Qualitätsprodukten aus den Bereichen Werkstatt, Haus und Garten, untergliedert in 15 Fachgeschäfte.Lange Tradition in WuppertalFür Handwerker- und Gewerbetreibende bietet das Fachcentrum mit der DRIVE-IN ARENA ein echtes Highlight. Auf insgesamt über 3.300 Quadratmetern können die Kunden hier künftig Baustoffe und Baumaterialien schnell und bequem einkaufen. Die DRIVE-IN ARENA kann mit Fahrzeugen von einem Gewicht bis zu zwölf Tonnen befahren werden. Der Stadtgarten bietet Gartenbesitzern und Balkonliebhabern auf einer Verkaufsfläche von mehr als 1.500 Quadratmetern – einschließlich einem großem Freigelände – eine breite Auswahl an Pflanzen. Daneben werden beispielsweise Geräte, Zubehör sowie Gartenbaustoffe in BAUHAUS Qualität angeboten.Fachsortimente für jeden BedarfBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 140 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 240 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in bis zu 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Ökologisch & nachhaltig

    Heutige Designböden gelten durch ihre ressourcenschonende Herstellung, lange Haltbarkeit und leichte Reinigung mit geringem Einsatz an Energie und Reinigungsmitteln sowie der vollen Rückbaubarkeit (bei schwimmender Verlegung) allgemein als sehr nachhaltige Fußbodenprodukte. Mit Designböden von b!design erwerben Sie hochwertige Fußbodenbeläge mit Mehrfachnutzen für Umwelt und Wohngesundheit. Wir setzen auf einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen, für den langfristigen Erhalt unseres Lebensraumes. Daher sind alle unsere Designböden sehr emissionsarm und zu 100% recyclebar. Auch beim b!design Zubehör achten wir auf umweltgerechte Produkte. So haben wir z.B. Dämmunterlagen im Programm, die mit dem Blauen Engel zertifiziert sind, oder den sehr emissionsarmen und lösemittelfreien Vielzweckklebstoff „MultiConnect“ für das b!design Vario Designboard. Die Verpackungen der Paneelen bestehen aus Karton und können über die Papiertonne der Wiederverwertung zugeführt werden. Designböden von b!design – der Umwelt zuliebeUnsere b!design Designböden sind:Designböden aus Vinyl – emissionsarm und schadstofffreiIm Alltag verwenden wir hunderte von Gegenständen, die aus Vinyl (PVC) hergstellt werden: das Interieur von Autos, Schnuller und Spielzeuge für Kinder, Gefäße und Schläuche im medizinischen Bereich oder Schutzhüllen für pharmazeutische Produkte. Produkte aus Vinyl sind Teil unseres Lebens. 100% reines und schadstofffreies Virgin Vinyl Reines Vinyl ist glashart, weshalb Weichmacher beigefügt werden, damit es die gewünschten, weichen Eigenschaften erhält. Schon seit ihrer Markteinführung enthalten b!design Vinylböden keine schädlichen chemischen Weichmacher. Es werden stattdessen ausschließlich organische Weichmacher verwendet, die aus pflanzlichen Stoffen (Säure-Esther) erzeugt werden. Diese sind absolut phthalatfrei und auch für Kinder unbedenklich. Im reinen PVC sind auch keine Formaldehyde, Cadmium oder zinnorganische Stoffe enthalten. • antibakterielle Eigenschaften, daher auch für Allergiker geeignet • keine gefährliche Schimmelpilz-Bildung bei Feuchtigkeit • Vinyl emittiert keinerlei Schadstoffe in die Umgebungsluft • klassifiziert als sehr emissionsarm, A+ (beste Wertung) • 100% recyclebar, Virgin Vinyl kann verkleinert zu neuem Vinyl umgeschmolzen werden Zu Böden aus Virgin Vinyl und Böden mit IsocoreDesignböden aus mineralischem Verbundstoff – besonders ökologischDie Trägerplatten von b!design AQUAblue und b!design Vario Designboard werden aus natürlichen, unbelasteten Mineralien hergestellt, die mit Polymeren fest gebunden werden. Polymere, wie hier Polyolefine, kommen auch bei Arznei- und Lebensmittelverpackungen zum Einsatz. Der Werkstoff ist dadurch frei von PVC, Weichmachern, Schwermetallen oder anderen löslichen oder flüchtigen Schadstoffen. Energieschonend in Produktion und Transport Danach werden die einzelnen Komponenten der Trägerplatte in energieschonender Produktionsweise bei niedrigen Temperaturen miteinander verbunden. Aufgrund seiner geringeren Materialdichte ist der keramikähnliche Verbundstoff wesentlich leichter als Keramik, aber ebenso stabil und wasserfest. Weniger Gewicht bedeutet nicht nur eine einfachere Verlegung, sondern auch einen energiesparenden Transport über die gesamte Produktions- und Lieferkette hinweg, bis zu Ihnen nach Hause. Komplett in Deutschland hergestellt, bleiben zudem die Transportwege kurz. Bei schwimmender Verlegung kann b!design AQUAblue komplett zurückgebaut und wiederverwendet werden. Der Vielzweckklebstoff „MultiConnect“ für das b!design Vario Designboard ist sehr emissionsarm nach GEV-EMICODE EC1R, lösemittelfrei sowie geruchsneutral. • PVC- und weichmacher-frei • getestet vom ECO-Institut und ausgezeichnet mit dem Blauen Engel • klassifiziert als sehr emissionsarm, A+ (beste Wertung) • ressourcenschonend und emissionsarm produziert • 100% recyclebar und wiederverwertbar • 100% Made in Germany Zu AQUAblue Designböden Zum Vario Designboard für Wand & Boden 

    Weiterlesen
  • Darmstadt bekommt eine DRIVE-IN ARENA

    Bald präsentiert sich das BAUHAUS in Darmstadt noch größer und schöner: Im Februar 2016 eröffnet die erste DRIVE-IN ARENA der Stadt in der Otto-Röhm-Straße. Auf einer Verkaufsfläche von über 7.000 Quadratmetern können Kunden dann Baustoffe und -materialien schnell und bequem einkaufen. Das Konzept der DRIVE-IN ARENA ist ebenso einfach wie einzigartig: „Reinfahren. Aufladen. Rausfahren“. Mit der DRIVE-IN ARENA bietet BAUHAUS einen einmaligen Service, den es in Deutschland schon über 50 Mal gibt. Endlich können auch die Darmstädter dieses besondere Verkaufskonzept ab dem 19. Februar 2016 in Anspruch nehmen. Dazu wurde ein Gebäude gegenüber dem BAUHAUS auf dem ehemaligen Knell-Gelände errichtet In der DRIVE-IN ARENA werden 20 neue Mitarbeiter den Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das BAUHAUS Darmstadt verfügt auf einer Verkaufsfläche von 13.700 Quadratmetern bereits über Highlights wie den Stadtgarten und die BÄDERWELT. Die neue DRIVE-IN ARENA vervollständigt dieses Angebot ideal.Die heiße Einrichtungsphase ist angelaufenWer schon mal einen Plattenwagen voller Steine, Zementsäcke oder Gipsplatten über einen Parkplatz geschoben hat, der weiß, was er getan hat! Das ist jetzt nicht mehr nötig – die DRIVE-IN ARENA von BAUHAUS sorgt für einen bequemen Einkauf. Hier können die Darmstädter ab Februar Baustoffe und -materialien schnell und bequem mit dem eigenen Fahrzeug einkaufen. Man fährt direkt an das Regal und lädt die Produkte dort in das Auto. Der Clou: Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern – vor allem in großen Gebinden – zuweilen auch recht sperrig sind, ist die DRIVE-IN ARENA großzügig bemessen und ohne weiteres mit einem Transporter oder Kleinlaster zu befahren. Ob Baustoffe für den Innenausbau/Trockenbau, Dachbedeckung, Gartengestaltung, Haus- und Hofentwässerung oder Holz für Konstruktion und Bau – Privatkunden und Handwerker werden in der DRIVE-IN ARENA gleichermaßen fündig. Alle Produkte sind in Großmengen zu besonders günstigen Preisen vorrätig und können sofort mitgenommen werden. Einen besonderen Service bietet BAUHAUS auch für Kunden, die wenig Zeit für den Einkauf haben: So ist es möglich, die Ware vorab im Internet zu reservieren und die kommissionierte Ware zeitnah im Fachcentrum oder der DRIVE-IN ARENA abzuholen. Ein toller Service für die Kunden ist auch die Werkstatt in der DRIVE-IN ARENA: Hier erhalten die Darmstädter kompetente Hilfe bei der Reparatur und Wartung ihrer Werkzeuge und Maschinen. Speziell um die Belange von Handwerkern und Gewerbetreibenden kümmern sich die Großkundenberater in der DRIVE-IN ARENA. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen, machen individuelle Angebote und haben Zugriff auf ein erweitertes Profi-Sortiment. Damit bietet die DRIVE-IN ARENA in Darmstadt einen noch besseren Service für Großkunden.Die DRIVE-IN ARENA: Reinfahren. Einladen. Rausfahren.Das BAUHAUS in der Otto-Röhm-Straße 50 ist seit 1997 der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Darmstadt. Neben einem Sortiment von 120.000 Qualitätsprodukten in 15 Fachgeschäften bietet das Fachcentrum zahlreiche spezielle Verkaufskonzepte, etwa die BÄDERWELT und den Stadtgarten.BAUHAUS in Darmstadt

    Weiterlesen
  • Baumaterial ganz bequem einkaufen

    Gute Nachrichten für alle Memminger: BAUHAUS eröffnet eine DRIVE-IN ARENA nach neuesten Standards gegenüber dem Fachcentrum in der Fraunhoferstraße. Auf einer Verkaufsfläche von fast 6.500 Quadratmetern können Kunden ab 28. Oktober 2016 Baustoffe und -materialien schnell und bequem einkaufen. Das Konzept der DRIVE-IN ARENA ist ebenso einfach wie genial: „Reinfahren. Aufladen. Rausfahren“! Auf einer Verkaufsfläche von fast 6.500 Quadratmetern bietet die DRIVE-IN ARENA einen innovativen Service, den die Kunden ab dem 28. Oktober erstmals in Anspruch nehmen können. BAUHAUS ist mit dem Konzept der Pionier in Deutschland. Bereits 2003 eröffnete die erste DRIVE-IN ARENA im Fachcentrum Ludwigshafen. Heute gibt es das BAUHAUS Highlight alleine in Deutschland über 50 Mal. Mit der DRIVE-IN ARENA entstanden auch Arbeitsplätze: 23 neue Mitarbeiter hat BAUHAUS eingestellt. Insgesamt stehen im Fachcentrum Memmingen mehr als 100 Fachberater den Kunden Rede und Antwort bei Fragen. Das BAUHAUS Memmingen verfügt auf einer Verkaufsfläche von jetzt mehr als 18.000 Quadratmetern über Highlights wie den Stadtgarten. Dank der neuen DRIVE-IN ARENA steht den Kunden in Memmingen ein topmodernes BAUHAUS zur Verfügung, das keine Wünsche offen lässt.BAUHAUS eröffnet DRIVE-IN ARENA in MemmingenWer schon mal einen Plattenwagen voller Steine, Zementsäcke oder Gipsplatten über einen Parkplatz geschoben hat, der weiß, was er getan hat! Das ist jetzt nicht mehr nötig – die DRIVE-IN ARENA von BAUHAUS sorgt für einen bequemen Einkauf. Hier können die Memminger ab heute Baustoffe und -materialien schnell und bequem mit dem eigenen Fahrzeug einkaufen. Man fährt direkt an das Regal und lädt die Produkte dort ins Auto. Der Clou: Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern – vor allem in großen Gebinden – zuweilen auch recht sperrig sind, ist die DRIVE-IN ARENA großzügig bemessen und ohne weiteres mit einem Transporter oder Kleinlaster zu befahren. Ob Baustoffe für den Innenausbau/Trockenbau, Fenster, Dachbedeckung, Gartengestaltung, Haus- und Hofentwässerung oder Holz für Konstruktion und Bau – Privatkunden und Handwerker werden in der DRIVE-IN ARENA gleichermaßen fündig. Auch einen Gasverkauf und -tausch gibt es dort. Wenn die Kunden auf der Suche nach Eisenwaren sind, hat der Profil Express alles, was sie benötigen. Die Fachberater schneiden die Profile und Bleche selbstverständlich auch millimetergenau zu.Die DRIVE-IN ARENA: Reinfahren. Einladen. Rausfahren.Darüber hinaus bietet das Fachcentrum Memmingen eine breite Vielfalt an Serviceleistungen an, etwa den Montageservice. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben erledigt BAUHAUS auf Wunsch des Kunden Montage und Installation der im Fachcentrum gekauften Produkte. Eine besondere Dienstleistung von BAUHAUS ist auch der Leihservice, bei dem die Kunden professionelle Maschinen und Geräte für Haus, Garten und Baustellen günstig und zu flexiblen Tarifen leihen könnenService wird bei BAUHAUS großgeschriebenDas BAUHAUS in der Fraunhoferstraße 2 ist seit 2002 der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Memmingen. Neben einem Sortiment von 120.000 Qualitätsprodukten in 15 Fachgeschäften bietet das Fachcentrum Highlights wie den Stadtgarten und zahlreiche Serviceleistungen. Es hat montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet.BAUHAUS in Memmingen

    Weiterlesen
  • Social Design Award 2020

    Am 10. November 2020 wurden die diesjährigen Gewinner des „Social Design Award“ bekanntgegeben.  Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wurden diesmal Ideen gesucht, die das Miteinander stärken. Denn unsere Gesellschaft driftet immer mehr auseinander, die soziale Ungleichheit nimmt zu. Doch es gibt Menschen, die mit ihrem Engagement den Zusammenhalt fördern und ehrenamtlich andere unterstützen. Diese sozial engagierten Menschen reichten mehr als 150 Projekte beim Social Design Award 2020 ein. So lief der Wettbewerb ab  Aus allen Einsendungen hatte die Jury zunächst eine Shortlist mit den zehn besten Ideen ermittelt und diese dann für das finale Publikums-Voting auf der Website des SPIEGEL präsentiert. Bis zum 19. Oktober hatten die Leser die Möglichkeit, dort ihre Stimme abzugeben. Auch die Jury selbst vergab einen Preis.Die Gewinner des Social Design Award 2020Der Publikumspreis geht an „Mein Papa kommt! / Meine Mama kommt!“ aus München. Das Projekt vermittelt von ihren Kindern getrennt lebenden Vätern oder Müttern kostenfreie Übernachtungen und Spielzimmer am Besuchstag bei ehrenamtlichen Gastgebern und begleitet sie zudem mit pädagogischer Kompetenz. So bleibt Elternliebe auch über weite Entfernungen hinweg erlebbar. Die unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey stehende Initiative ist bundesweit einzigartig und schließt eine von der öffentlichen Hand anerkannte Versorgungslücke. Das sahen die Leser von DER SPIEGEL und SPIEGEL WISSEN und wählten das Projekt zum Sieger. Der Publikumspreis ist mit 2.500 Euro dotiert.Publikumspreis: Mein Papa kommt! / Meine Mama kommt!Mit „Dulsberg Late Night“ ging der Social Design Award der Jury an eine Initiative, die sich für den Zusammenhalt an der Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg im Hamburger Stadtteil Dulsberg einsetzt. Um den Kontakt zur Schulgemeinschaft während der Corona-bedingten Schulschließung zu halten, startete Schulleiter Björn Lengwenus eine tägliche Late-Night-Youtube-Show aus der leeren Schule. Die Sendung gab Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, mit ihrem Direktor zu interagieren, spendete Trost, stärkte die Gemeinschaft, gab Hoffnung – und begeisterte schnell Zuschauer aus ganz Deutschland. Dulsberg Late Night steht für die Idee, dass Schule – noch vor allem anderen – ein sozialer Ort, eine Gemeinschaft ist, in der es um viel mehr geht, als Arbeitsblätter auszufüllen oder Lernaufträge zu erledigen. Dieses Konzept überzeugte auch die Jury, die Dulsberg Late Night mit dem mit 2.500 Euro dotierten Jurypreis auszeichnete.Jurypreis: Dulsberg Late NightDer Sonderpreis von BAUHAUS geht an das Saftmobil der Initiative „Das Geld hängt an den Bäumen“ aus Hamburg. Mit Menschen aus sozialen Randgruppen erntet die Initiative ungenutztes Obst und stellt daraus Saft her. So werden sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, Migrationshintergrund, chronischen Krankheiten, ohne Berufsausbildung sowie für Arbeits- und Obdachlose geschaffen. Die Produkte verkaufen die Mitarbeiter im Direktvertrieb aus ihrem Saftmobil – einem alten Feuerwehrfahrzeug – heraus. Mit den 1.000 Euro des BAUHAUS Sonderpreises ist es möglich, notwendige Reparaturen und Wartungsarbeiten an dem Oldtimer durchzuführen.Sonderpreis: Das Saftmobil der Initiative „Das Geld hängt an den Bäumen“Das waren die Mitglieder der Expertenjury des Social Design Award 2020: Friedrich von Borries , Künstler und Professor für Designtheorie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg Jolanthe Kugler , Kuratorin des Vitra Design Museum in Weil am Rhein und Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz Marcus Wegener , Geschäftsführer BAUHAUS Nord Marianne Wellershoff , Blattmacherin SPIEGEL Wissen Thorsten Dörting , Blattmacher DER SPIEGEL

    Weiterlesen
  • Social Design Award 2022

    Es ist nicht mehr viel Zeit, und es gibt viel zu tun: Die durchschnittliche Temperatur der Erdatmosphäre steigt und steigt, und um die Aufheizung zu stoppen und eine weltweite Umweltkatastrophe zu verhindern, müssen alle mithelfen. Deshalb werden beim Social Design Award in diesem Jahr gemeinschaftliche Projekte und Aktionen gesucht, die sich für den Klimaschutz engagieren. Der Wettbewerb Es werden ein Jury- und ein Publikumspreis vergeben, die jeweils mit 2.500 Euro dotiert sind. Die Einreichungsfrist läuft bis zum 31. August 2022. Die Jury wählt aus den Einsendungen die zehn besten Entwürfe aus. Diese Shortlist wird Ende September 2021 auf SPIEGEL.de bekannt gegeben. Daraus wählen die SPIEGEL Wissen- und SPIEGEL.de-Leserinnen und Leser sowie die Jury je einen Gewinner oder ein Gewinnerteam. Die Gewinner werden am 8. November 2022 hier, in SPIEGEL WISSEN und auf SPIEGEL.de bekannt gegeben.Social Design Award 2022Der Preis richtet sich gleichermaßen an alle, die sich für Social Design interessieren. Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen als auch Teams. Angehörige und Mitarbeiter der SPIEGEL-Gruppe sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Ausgerichtet wird der Preis von SPIEGEL Wissen in Kooperation mit BAUHAUS. Die Bewerbung für den Social Design Award erfolgt ausschließlich über das Online-Formular auf der Internetseite www.spiegel.de/socialdesignaward . Bewerbungsschluss ist der 31. August 2022. Kontaktdaten: SPIEGEL Wissen Ericusspitze 1 20457 Hamburg Deutschland E-Mail: socialdesignaward@spiegel.de Website: www.spiegel.de/socialdesignaward Teilnahmebedingungen von Spiegel Wissen und Spiegel Online Datenschutzerklärung von Spiegel.deEs werden zwei Preise vergeben. Ein Publikumspreis und ein Jurypreis. Beide Preise sind jeweils mit 2.500 Euro dotiert.Der Jury gehören Experten aus dem Bereich Social Design/ Design und aus den Redaktionen von SPIEGEL Wissen, DER SPIEGEL sowie von BAUHAUS an.Publikumspreis: Das Familienhörbuch Der Publikumspreis geht an das „Familienhörbuch“ aus Köln. Die Journalistin Judith Grümmer rief die Initiative ins Leben, die Kindern die Erinnerung an die verstorbene Mutter oder den verstorbenen Vater erhält. Ihre gemeinnützige Organisation nimmt mit sterbenskranken Eltern Erinnerungsbücher auf, die den Kindern Geschichten aus gemeinsamen, unbelasteten Tagen ins Gedächtnis rufen. So bleibt Elternliebe auch über viele Jahre hinweg erlebbar. Das berührte die Leser von DER SPIEGEL und SPIEGEL WISSEN und so wählten sie das Projekt zum Sieger. Auch der Publikumspreis ist mit 2.500 Euro dotiert.Die Gewinner 2021Jurypreis: Ein Garten zum Wurzelnfassen Mit „Ein Garten zum Wurzelnfassen“ ging der Social Design Award der Jury an einen senegalesischen Familienvater aus Freiburg, der durch die Anlage eines Gartens einen Ort der Begegnung für ehemals Wohnungslose schuf. Der Beginn seiner Initiative lag in einem Garten, den er für sich und seine Kinder anlegte. Die ehemals Wohnungslosen, die gemeinsam mit ihm in einem abbruchreifen Freiburger Haus lebten, beteiligten sich bald ebenfalls am Gärtnern und schon bald bildeten alle eine eingeschworene Gemeinschaft. Dieses Konzept überzeugte auch die Jury, die das Projekt mit dem mit 2.500 Euro dotierten Jurypreis auszeichnete.Sonderpreis: Mini-Bikepark Freiberg Der Sonderpreis von BAUHAUS geht an das Freiberger Projekt „Mini-Bikepark“. Hier schufen Eltern gemeinsam mit Jugendlichen und Kindern einen Ort für echte Zweirad-Abenteuer. Im neu entstandenen Bikepark können Kinder und Jugendliche nach der Schule oder am Wochenende Vollgas geben und ihre Fertigkeiten auf ihren Fahrrädern verbessern und vor allem jede Menge Spaß haben. Der BAUHAUS Sonderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

    Weiterlesen
  • Wesentlicher Inhalt der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 Datenschutz-Grundverordnung

    Die BAUHAUS Gesellschaften ( www.bauhaus.info/gesellschaften ) arbeiten auf folgenden Gebieten als gemeinsam Verantwortliche bzgl. der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art 26 DSGVO zusammen: Die Parteien verarbeiten personenbezogene Daten als gemeinsam Verantwortliche gemäß Art 26 DSGVO in den nachstehenden Bereichen zusammen.   1. Kundenbetreuung (Customer Relation Management)   Die BAUHAUS Gesellschaften streben eine ganzheitli-che Betreuung der Kunden an und haben sich die Betreuung der BAUHAUS Kunden funktional aufgeteilt. Der Kunde soll nach Möglichkeit eine umfassende Betreuung und Beratung bzgl. seiner Anfragen, Bestellungen und Reklamationen erhalten, unabhängig auf welchem Wege er mit den BAUHAUS Gesellschaften in Kontakt tritt (im Fachcentrum, im Online-Shop, per Post, telefonisch, per E-Mail oder über sonstige elektronischer Kommunikationsmittel etc.). Die Parteien arbeiten über das Customer Relation Management System als gemeinsame Plattform der Kundenverwaltung zusammen. Betroffen sind personenbezogenen Daten der Kunden.   2. Versicherungen   Die Abwicklung von Versicherungsfällen obliegt der BAUHAUS AG, die im Auftrag der BAUHAUS-Gesellschaften sämtliche Schadensfälle zu bearbeitet und regulieren, einschließlich Abwehr unberechtigter Ansprüche und die Geltendmachung der Ansprüche gegen die Versicherer. Die BAUHAUS AG ist berechtigt, zur Erfüllung der Aufgaben Versicherungsmakler und Anwälte einzuschalten.   3. Rechtsabteilung   Die BAUHAUS AG Rechtsabteilung übernimmt die Bearbeitung der Rechtsangelegenheiten der BAUHAUS Gesellschaften gerichtlich und außergerichtlich. Die Verarbeitung erfolgt zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen. Betroffen sind Adressdaten und Vorgangsdaten.   4. Lieferantendaten   Die BAHAG stellt die Daten der Lieferanten und Dienstleister bzw. deren Ansprechpartner den BAUHAUS Gesellschaften zum Zweck vorvertraglicher Maßnahmen, des Abschlusses und Erfüllung eines Vertrages, einschließlich der Leistungskontrolle, und zur direkten Klärung von Rückfragen, Kundenanfragen und -bestellungen, einfachen Reklamationsabwicklungen, zu Produktrückrufen und zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen zur Verfügung.   5. Revision   Die Revision unterstützt die Geschäftsführungen und die leitenden Mitarbeiter sowie die Stabsabteilungen bei der Wahrnehmung ihrer Sorgfaltspflichten einschließlich der Aufsichts-, Kontroll- und Überwachungspflichten (§ 93 AktG, § 43 GmbHG, § 130 OWiG, § 12 AGG). Sie Nutzt die Daten von Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter im bei der Durchführung unabhängiger, interner Prüfungsmandate. Die Verarbeitung der Daten erfolgt zur Überprüfung der Abläufe und Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen der Parteien. Die Parteien bekennen sich zu einem einheitlichen Datenschutzniveau auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung und der BAUHAUS Datenschutz Richtlinie.   6. Bewerbermanagement   Die BAUHAUS Gesellschaften streben eine ganzheitliche und zentrale Betreuung der Bewerber an. Hierzu betreiben die Parteien gemeinsam ein Online-Bewerberportal, inkl. einer Karriere-Website und eines Stellenmarktes. Bewerber sollen nach Möglichkeit eine umfassende Betreuung bzgl. ihrer Bewerbung und (Rück)Fragen erhalten. Die Parteien haben jeweils für ihre offenen Stellen die Möglichkeit, das Online-Bewerberportal zu nutzen. Die Parteien arbeiten über das Online-Bewerberportal als gemeinsame Plattform des Bewerbermanagement zusammen. Betroffen sind personenbezogenen Daten der Bewerber.   Erfüllung der Verpflichtungen nach der Datenschutz-Grundverordnung   Die BAUHAUS AG wird im Rahmen der vorstehenden Bereiche den betroffenen Personen (Kunden und Dritter) als zentrale Anlaufstelle in Datenschutzfragen benannt. Sie erfüllt die Ansprüche der betroffenen Personen gemäß DSGVO: • Informationspflichten gemäß Artt. 13, 14 und 34 • Recht auf Berichtigung Art. 16 • Recht auf Löschung Art. 17 • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art.18 • Mitteilungspflicht gemäß Art. 19 • Recht auf Daten Übertragbarkeit gemäß Art. 20 • Widerspruchsrechte des Betroffenen gemäß Art. 21 • Auskunftsrecht der betroffenen Person gemäß Art. 15 Vorstehendes gilt derzeit aus technischen Gründen noch nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Anmietung von Geräten, Anhängern und Fahrzeugen (Leihservice) der Beauftragung von Gerätereparaturen (Reparaturservice) und der Videoüberwachung. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Videoüberwachung ist die jeweilige betreibende Gesellschaft (Informationen an der Hauptinformation). Die Datenschutzerklärung für die Videoüberwachung finden Sie unter www.bauhaus.info/videoueberwachung . Mannheim, den 24. Mai 2018

    Weiterlesen
  • Endspurt für das neue BAUHAUS

    Endlich ist es soweit: Reutlingen bekommt ein neues BAUHAUS! In wenigen Wochen eröffnet in der Justus-von-Liebig-Straße ein Fachcentrum in neuer Dimension. Aktuell läuft die heiße Einrichtungsphase. Das neue BAUHAUS beeindruckt mit mehr als 160.000 Qualitätsprodukten auf 18.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie dem Stadtgarten, PROFI DEPOT und einer DRIVE-IN ARENA. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden über 100 Fachberater kompetent zur Seite. Zukunftsweisend und topmodern – so präsentiert sich demnächst das neue Fachcentrum im Industriegebiet Mark West. Damit bis zur Eröffnung am Ende des Jahres 2019 alles pünktlich fertig wird, herrscht derzeit Hochbetrieb: Zahlreiche Produkte werden täglich angeliefert. Von morgens bis abends sind Geschäftsleiter Patrick Ullrich und seine Mitarbeiter mit Aufbauen, Auspacken, Sortieren und Einrichten beschäftigt. Mit dem neuen Fachcentrum in der Justus-von-Liebig-Straße bekommen die Reutlinger endlich ein topmodernes BAUHAUS: Die Verkaufsfläche von 18.000 Quadratmetern bietet genug Raum für eine übersichtliche Sortimentspräsentation. Das ermöglicht den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden. Um bei allen Kundenfragen umfassende und kompetente Beratung leisten zu können, ist in Reutlingen künftig ein Team aus über 100 Fachberatern im Einsatz. Einrichtung im Industriegebiet Mark West läuft auf HochtourenDas neue Fachcentrum in Reutlingen stellt eine ideale Ergänzung zu den bereits bestehenden Fachcentren in der Umgebung dar, zum Beispiel in Stuttgart und Balingen. Künftig steht den Kunden in Reutlingen ein modernes BAUHAUS zur Verfügung, das keine Wünsche offenlässt. Im Gegenzug wird zeitgleich das bisherige Reutlinger BAUHAUS in der Emil-Adolff-Straße nach 37 Jahren geschlossen. Alle Fachberater aus dem bisherigen Fachcentrum werden übernommen und zusätzlich 25 weitere Stellen am neuen Standort geschaffen. Neues BAUHAUS schafft zusätzliche ArbeitsplätzeDas neue Fachcentrum vereint 15 Fachgeschäfte unter einem Dach: Diese reichen von „Bauelemente“ und „Baustoffe“, wo auch Handwerker und Gewerbetreibende fündig werden, über „Eisenwaren“ und „Elektro“ sowie „Werkzeuge/Maschinen“ bis hin zu „Leuchten“, „Parkett, Laminat, Paneele“ und „Sanitär“. Fachgeschäfte für jeden BedarfDie DRIVE-IN ARENA bietet auf einer Fläche von mehr als 4.500 Quadratmetern exzellente Baumaterialien in Großmengen zu guten Preisen. Das Prinzip der DRIVE-IN ARENA ermöglicht einen besonders bequemen Einkauf: Der Kunde fährt mit dem eigenen Fahrzeug direkt an das Regal und lädt die Produkte dort ins Auto. Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen auch an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Selbst mit einem Transporter oder Kleinlaster lässt sich die DRIVE-IN ARENA ohne Weiteres befahren. Das ist besonders praktisch, da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern häufig auch recht sperrig sind. Ware direkt in der DRIVE-IN ARENA einladenEin weiteres Plus des neuen BAUHAUS: Es ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur B 28. Für BAUHAUS gehört es zum entspannten Einkauf dazu, dass Kunden keine Parkplatzsorgen haben. Deshalb wird es einen großen Parkplatz mit mehr als 330 Stellplätzen geben. Das Fachcentrum ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Hervorragende AnbindungBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Versandinformationen

    Hier finden Sie alle Informationen zum Versand von Bestellungen aus dem BAUHAUS Online-Shop:Der Paketversand ist ab 25 € Bestellwert kostenfrei. Unter 25 € Bestellwert werden 3,90 € für den Paketversand berechnet. Die Versandkosten der anderen Versandarten (z.B. Speditionsversand) finden Sie direkt an jedem einzelnen Produkt.Enthält Ihre Bestellung mehrere Produkte mit unterschiedlichen Versandkosten bzw. Versandarten, zahlen Sie nur die Versandkosten des Produktes mit dem höchsten Satz.VersandkostenberechnungDie Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Paketlieferung erfolgt bis zu Ihrer Haustür. Sollten Sie bei Zustellung nicht zu Hause sein, wird das Paket bei einem Nachbarn abgegeben oder 7 Tage zur Abholung in der nächsten Postfiliale hinterlegt. Eine Information darüber finden Sie dann in Ihrem Briefkasten. PaketversandDie Speditionslieferung erfolgt frei Bordsteinkante. Bitte beachten Sie, dass sich die Abladestelle in einem für LKW befahrbaren Bereich befinden muss und die Bodenfläche durchgängig, befestigt und eben ist. Anderenfalls kann die Lieferung nur an die nächstgelegene für LKW erreichbare Stelle erfolgen. Um einen Liefertermin abzustimmen, wird sich die Spedition telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.SpeditionsversandDie Speditionslieferung erfolgt nach Wunsch bis zur Verwendungsstelle. Die Verwendungsstelle muss ungehinderte über befestigte Verbindungswege zugänglich sein. Der Versanddienstleister wird sich vorab mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin abzustimmen.Speditionsversand frei VerwendungsstelleDie Speditionslieferung erfolgt via Palette(n) frei Bordsteinkante zu einem Lieferdatum, welches im Bestellprozess zur Auswahl angeboten wird. - Lieferung im Zeitraum von 2 bis 14 Tagen möglich - Lieferung vormittags (08-12 Uhr) oder nachmittags (12-16 Uhr) möglich Sollte das gewählte Lieferdatum nicht möglich sein, wird sich der Versanddienstleister mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen anderen Liefertermin abzustimmen. Bitte beachten Sie, dass sich die Abladestelle in einem für LKW befahrbaren Bereich befinden muss und die Bodenfläche durchgängig, befestigt und eben ist. Anderenfalls kann die Lieferung nur an die nächstgelegene für LKW erreichbare Stelle erfolgen.PalettenversandDer Paketversand erfolgt in der Regel über unseren Hauptversandpartner DHL. Je nach Art, Größe, Gewicht und Anzahl der bestellten Produkte, kann die Zustellung auch über einen anderen Versandpartner oder eine beauftragte Spedition erfolgen.Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung auch an eine abweichende Lieferadresse zustellen lassen. Diese können Sie im Bestellschritt „Bestelldaten" unter „Abweichende Lieferadresse" hinterlegen. Bei Paketversand kann diese auch eine DHL-Packstation sein. Registrieren Sie sich doch einfach im BAUHAUS Online-Shop und hinterlegen Sie in Ihrem Kundenkonto mehrere Lieferadressen bzw. DHL-Packstationen. TippDie Versandkosten finden Sie direkt an jedem einzelnen Produkt.Enthält Ihre Bestellung mehrere Produkte, zahlen Sie nur die Versandkosten des Produktes mit dem höchsten Satz.VersandkostenberechnungDie Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.Die Paketlieferung erfolgt bis zu Ihrer Haustür. Sollten Sie bei Zustellung nicht zu Hause sein, wird das Paket bei einem Nachbarn abgegeben, oder 7 Tage zur Abholung in der nächsten Postfiliale hinterlegt. Eine Information darüber finden Sie dann in Ihrem Briefkasten. PaketversandDie Sperrgutlieferung erfolgt bis zu Ihrer Haustür. Sollten Sie bei Zustellung nicht zu Hause sein, wird die Lieferung bei einem Nachbarn abgegeben, oder 7 Tage zur Abholung in der nächsten Postfiliale hinterlegt. Eine Information darüber finden Sie dann in Ihrem Briefkasten.SperrgutversandDie Speditionslieferung erfolgt frei Bordsteinkante.  Bitte beachten Sie, dass sich die Abladestelle in einem für LKW befahrbaren Bereich befinden muss. Anderenfalls kann die Lieferung nur an die nächstgelegene für LKW erreichbare Stelle erfolgen. Die Spedition wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin abzustimmen.SpeditionsversandDie Zustellung erfolgt über unseren Versandpartner DHL oder eine beauftragte Spedition.Selbsverständlich können Sie Ihre Bestellung auch an eine abweichende Lieferadresse zustellen lassen. Diese können Sie im Bestellschritt „Bestelldaten" unter „Abweichende Lieferadresse" hinterlegen. Bei Paketversand kann diese auch eine DHL-Packstation sein.Registrieren Sie sich doch einfach im BAUHAUS Online-Shop und hinterlegen Sie in Ihrem Kundenkonto mehrere Lieferadressen bzw. DHL-Packstationen.Tipp:

    Weiterlesen
  • BAUHAUS die neue Dimension, eröffnet in Gießen

    BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, eröffnet am 13. Dezember in der Bänningerstraße in Gießen ein neues Fachcentrum. Die Kunden erwarten mehr als 120.000 Qualitätsprodukte auf über 16.000 Quadratmetern. Zudem bietet das BAUHAUS besondere Verkaufskonzepte wie die DRIVE-IN ARENA, die BÄDERWELT und den Stadtgarten. Eine ganze Reihe an Service- und Dienstleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Durch den Bau des neuen Fachcentrums hat BAUHAUS 100 Arbeitsplätze in Gießen geschaffen. Wenn das neue Fachcentrum in der Bänningerstraße 9 am 13. Dezember offiziell seine Türen öffnet, erleben Kunden ein Einkaufserlebnis der neuen Dimension. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 16.000 Quadratmetern und einer Grundstücksfläche von über 40.000 Quadratmetern erwartet die Kunden eine großzügige und übersichtliche Warenpräsentation. Ob Schraube, Bohrmaschine oder Fliese – für jedes Vorhaben finden die Kunden in dem riesigen Sortiment schnell und unkompliziert das passende Produkt.Über 120.000 Qualitätsprodukte auf über 16.000 QuadratmeternDas neue Fachcentrum vereint 15 Fachgeschäfte unter einem Dach: Diese reichen von „Bauelementen“ und „Baustoffen“, wo auch Handwerker und Gewerbetreibende fündig werden, über „Eisenwaren“, „Elektro“ und „Sanitär“ sowie „Sanitärinstallationen“ mit allem rund um Bad und Küche bis hin zu „Teppiche und Innendeko“ sowie „Werkzeuge und Maschinen“.Fachgeschäfte für jeden BedarfÜber die verschiedenen Fachgeschäfte hinaus bietet das Fachcentrum besondere Verkaufskonzepte wie die DRIVE-IN ARENA. Auf über 4.500 Quadratmetern können die Kunden Baustoffe und Baumaterialien schnell und bequem einkaufen. Die DRIVE-IN ARENA kann mit Fahrzeugen von einem Gewicht bis zu zwölf Tonnen befahren werden. Vor Ort am Regal lädt der Kunde die gewünschten Produkte schnell und bequem ein. Dank mobiler Scantechnik bleibt die Ware auch an der Kasse im Fahrzeug. So entfällt unnötiges Ab- und wieder Aufladen! In der BÄDERWELT des Fachcentrums Gießen findet jeder sein neues Traumbad. Die Ausstellung zeigt viele Musterbäder verschiedenster Stilrichtungen. Hat der Kunde alles ausgewählt, erstellen die Spezialisten der BÄDERWELT einen maßstabsgetreuen Grundriss des Badezimmers. Der Komplettbad-Service übernimmt zudem die gesamte Organisation und Durchführung des Umbaus. Ansprechpartner für den Kunden ist dabei der Handwerkskoordinator. Er garantiert, dass der hohe Qualitätsstandard von BAUHAUS eingehalten wird. Im Stadtgarten finden die Kunden auf einer Verkaufsfläche von mehr als 2.200 Quadratmetern über 15.000 Qualitätsprodukte für Garten, Terrasse und Balkon. Der Stadtgarten führt eine breite Auswahl an Pflanzen für drinnen und draußen. Dazu passend gibt es ein großes Sortiment an Zubehör und Gartengeräten – von Töpfen über Dünger und Erde bis hin zu Heckenscheren und Rasenmäher. Wer einen Teich oder einen Pool anlegen möchte, wird ebenfalls fündig. Zusätzlich erwartet die Kunden eine große Sommermöbelausstellung mit einer Vielzahl an gemütlichen Sesseln, Liegen und Tischen. Auf die Jahreszeiten abgestimmte Themenwelten ergänzen das Angebot.Besondere Verkaufskonzepte ergänzen FachsortimentGroßen Wert legt BAUHAUS auf umfassenden Service: Der Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte, das Farbmischcenter oder der Holzzuschnitt sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Service- und Dienstleistungen des Fachcentrums Gießen. Wer möchte, kann seine bei BAUHAUS gekauften Produkte sogar verlegen, installieren oder montieren lassen: Der Montageservice übernimmt alle Tätigkeiten zuverlässig und kompetent. Dabei arbeitet das neue BAUHAUS in der Bänningerstraße eng mit ortsansässigen Handwerksbetrieben zusammen. So sichert BAUHAUS auch durch den Montageservice Arbeitsplätze in Gießen und Umgebung. Um bei allen Kundenfragen rund um das Fachsortiment und die Verarbeitung der Produkte umfassende und kompetente Beratung leisten zu können, ist ein großes Mitarbeiterteam im Einsatz. Insgesamt stehen dem Kunden 100 Fachberater zur Seite. Vier Auszubildende unterstützen das Team.Serviceleistungen und kompetente BeratungBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 125 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 17 Ländern über 220 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Baumaterial ganz bequem einkaufen

    Gute Nachrichten für alle Kunden im Raum Kassel: BAUHAUS eröffnet eine neue DRIVE-IN ARENA im Fachcentrum Fuldabrück. Auf einer Verkaufsfläche von 7.000 Quadratmetern können Kunden ab Freitag, 29.07.2016, Baustoffe und -materialien schnell und bequem einkaufen. Das Konzept der DRIVE-IN ARENA ist ebenso einfach wie genial: „Reinfahren. Aufladen. Rausfahren“! Auf einer Verkaufsfläche von 7.000 Quadratmetern bietet die DRIVE-IN ARENA einen innovativen Service, den die Kunden erstmals am 29. Juli in Anspruch nehmen können. BAUHAUS ist mit dem Konzept der Pionier in Deutschland. Bereits 2003 eröffnete die erste DRIVE-IN ARENA im Fachcentrum Ludwigshafen. Heute gibt es das BAUHAUS Highlight alleine in Deutschland über 50 Mal. Mit der DRIVE-IN ARENA in Fuldabrück entstanden auch Arbeitsplätze: 13 neue Mitarbeiter hat BAUHAUS eingestellt. Insgesamt stehen den Kunden im Fachcentrum Fuldabrück 109 Fachberater kompetent bei Fragen zur Verfügung. Das BAUHAUS in der Albert-Einstein-Straße 1 verfügt auf einer Verkaufsfläche von mehr als 17.000 Quadratmetern über Highlights wie den Stadtgarten. Dank der neuen DRIVE-IN ARENA steht den Kunden in Fuldabrück ein modernes BAUHAUS zur Verfügung, das kaum Wünsche offen lässt. Bis zum Jahresende wird das Fachcentrum Fuldabrück komplett umgebaut: Mit einem erweiterten und ergänzten Sortiment ist das Angebot für die Kunden dann noch attraktiver.BAUHAUS eröffnet DRIVE-IN ARENA in FuldabrückWer schon mal einen Plattenwagen voller Steine, Zementsäcke oder Gipsplatten über einen Parkplatz geschoben hat, der weiß, was er getan hat! Das ist jetzt nicht mehr nötig – die DRIVE-IN ARENA von BAUHAUS sorgt für einen bequemen Einkauf. Hier können die Kunden im Raum Kassel Baustoffe und -materialien schnell und bequem mit dem eigenen Fahrzeug einkaufen. Man fährt direkt an das Regal und lädt die Produkte dort in das Auto. Der Clou: Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern – vor allem in großen Gebinden – oft auch recht sperrig sind, ist die DRIVE-IN ARENA großzügig bemessen und ohne weiteres mit einem Transporter oder Kleinlaster zu befahren. Ob Baustoffe für den Innenausbau/Trockenbau, Fenster, Dachbedeckung, Gartengestaltung, Haus- und Hofentwässerung oder Holz für Konstruktion und Bau – Privatkunden und Handwerker werden in der DRIVE-IN ARENA gleichermaßen fündig. Auch einen Gasverkauf und -tausch gibt es in der DRIVE-IN ARENA. Wenn die Kunden auf der Suche nach Metallprofilen sind, gibt es hier alles, was sie benötigen. Die Fachberater schneiden die Profile sowie Holz selbstverständlich auch millimetergenau zu. Professionelle Maschinen und Geräte, die man nicht oft benötigt, hat der Leihservice von BAUHAUS. Ebenso kann man PKW-Anhänger und einen Transporter für Schüttgut ausleihen. Alle Produkte sind in Großmengen zu besonders günstigen Preisen vorrätig und können sofort mitgenommen werden.Die DRIVE-IN ARENA: Reinfahren. Einladen. Rausfahren.Einen besonderen Service bietet BAUHAUS mit „Reservieren & Abholen“ für Kunden, die wenig Zeit für den Einkauf haben: Noch nie war Online-Shopping so einfach: Kunden reservieren Produkte über den Online-Shop von daheim und holen sie zum Wunschtermin im Fachcentrum ab. Nur zwei Stunden nach der Reservierung steht die Ware bereit. Der Abholtermin kann bis zu zwei Wochen im Voraus geplant werden. Dabei gibt es weder einen Mindestbestellwert noch Versandkosten.Reservieren & AbholenDas BAUHAUS in der Albert-Einstein-Straße 1 ist seit 2003 der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in Fuldabrück. Neben einem Sortiment von 120.000 Qualitätsprodukten in 15 Fachgeschäften bietet das Fachcentrum spezielle Verkaufskonzepte wie den Stadtgarten sowie zahlreiche Serviceleistungen. Das Fachcentrum hat montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet.BAUHAUS in Fuldabrück

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung Social Design Award 2017

    Die Sieger des Social Design Award 2017 stehen fest! „Gute Ideen für grüne Stadtoasen“ war das Motto in diesem Jahr. Mit seinem Konzept überzeugte „Käthes Garten“ aus Berlin die Jury am meisten. Der Publikumspreis ging an die „Bananenrepublik“ aus Köln. „Der mobile Parkplatzgarten“ aus Hamburg erhielt den Sonderpreis von BAUHAUS. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten war bereits zum vierten Mal Kooperationspartner bei der von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL WISSEN vergebenen Auszeichnung. Am Montag, 13. November 2017, nahmen die Gewinner des „Social Design Award“ ihre Preise in Hamburg entgegen. Unter dem Motto „Gute Ideen für grüne Stadtoasen“ wurden dieses Jahr Entwürfe gesucht, die öffentliche Grünanlagen mit Leben füllen und sie zu einem Ort für die Gemeinschaft werden lassen. Aus rund 150 Einsendungen aus ganz Deutschland, aber auch aus Südafrika oder Großbritannien, hatte die Jury eine Shortlist mit den zehn besten Ideen ermittelt und zum Publikums-Voting auf SPIEGEL ONLINE gestellt. Kreative Ideen für mehr Grün in der StadtMit „Käthes Garten“ zeichnete die Jury eine Initiative aus, die in einem von hohen Gebäuden umgebenen Innenhof in Berlin einen 500 Quadratmeter großen Gemeinschaftsgarten angelegt hat. 30 Mietparteien haben das Vorhaben gemeinsam umgesetzt. „Es ist mehr als die individuelle Suche nach einem schön gestalteten Rückzugsort in der Stadt. Was vor wenigen Jahren noch das Anliegen einzelner Außenseiter war, nämlich ein Bewusstsein zu wecken für die Bedeutung von Gemeinschaftsgärten im öffentlichen Raum und von Stadtnatur für eine lebenswerte und fair handelnde Stadt, ist heute endlich in der Gesellschaft angekommen“, begründete Jurorin Jolanthe Kugler, Autorin und Kuratorin am Vitra Design Museum, das Votum. Die Leser von SPIEGEL ONLINE wählten die „Bananenrepublik“ zum Sieger. Auf 226 Quadratmeter entstand mitten auf einer Verkehrsinsel in Köln ein mit Palmen, Wildblumen und Bananenstauden bepflanzter Garten. Die Bepflanzung soll Passanten neugierig machen und ihnen einen Anlass geben, mit den Anwohnern ins Gespräch zu kommen. Beide Preise sind mit jeweils 2.500 Euro dotiert. Sieger aus Berlin und KölnDer Sonderpreis von BAUHAUS geht an das Vorhaben „Der mobile Parkplatzgarten“ aus Hamburg. Ein asphaltierter Hinterhof, der tagsüber frei zugänglich ist, erhielt einen Grünstreifen und eine Gartenecke mit Pflanzkübeln. Das Projekt zeigt, dass neues Grün in der Stadt auch ohne hohe Investitionssummen entstehen kann. Die Gartenecke hat sich inzwischen zu einem beliebten Pausentreffpunkt für Mitarbeiter der umliegenden Büros entwickelt. „‚Der mobile Parkplatzgarten‘ zeigt eindrücklich, wie man selbst mit einfachsten Mitteln eine grüne Begegnungsstätte schafft. Eine tolle Idee, die es verdient, in unseren Häuserdschungeln zu wachsen“, betont Marcus Wegener, Geschäftsführer BAUHAUS. BAUHAUS Sonderpreis geht nach Hamburg Als aktiver Kooperationspartner fördert BAUHAUS bereits zum vierten Mal den Social Design Award. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten bietet mit seiner riesigen Auswahl jede Menge Werkzeuge und Materialien, um den öffentlichen Raum – in diesem Jahr Flächen in der Stadt – kreativ zu gestalten und so ein Stück Lebensqualität für den urbanen Raum zurückzugewinnen. Der Jury gehörten an: Friedrich von Borries (Künstler und Professor für Designtheorie an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg), Jolanthe Kugler (Autorin und Kuratorin am Vitra Design Museum in Weil am Rhein), Thorsten Dörting (Leiter des Stil-Ressorts von SPIEGEL ONLINE), Marcus Wegener (Geschäftsführer BAUHAUS) und Marianne Wellershoff (Autorin bei SPIEGEL WISSEN). Weitere Informationen zu dem Social Design Award gibt es unter: www.spiegel.de/socialdesignaward  Alles für eine grüne Gestaltung der StadtBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Dresden bekommt ein BAUHAUS

     Endlich kommt BAUHAUS auch nach Dresden! Derzeit läuft die heiße Einrichtungsphase und noch in diesem Jahr eröffnet in der Tschirnhausstraße 2 ein neues BAUHAUS Fachcentrum. Dann wird es mit mehr als 160.000 Qualitätsprodukten auf 20.000 Quadratmetern Verkaufsfläche beeindrucken. Dazu kommen Highlights wie DRIVE-IN ARENA, BÄDERWELT, PROFI DEPOT, Stadtgarten, NAUTIC, SB-Kassen-Terminals und ein Bistro mit Sitzplätzen im Eingangsbereich. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden über 100 Fachberater kompetent zur Seite. Innovativ und topmodern – so präsentiert sich in wenigen Wochen das neue Fachcentrum in Dresden. Damit alles bis zur Eröffnung pünktlich im Dezember fertig wird, herrscht derzeit Hochbetrieb: Zahlreiche Produkte werden täglich angeliefert. Von morgens bis abends wird aufgebaut, ausgepackt, sortiert und eingerichtet, um das erste BAUHAUS in der Landeshauptstadt noch im Jahr 2019 zu eröffnen. Mit dem neuen Fachcentrum in der Tschirnhausstraße bekommen die Dresdener endlich ein BAUHAUS in einer neuen – bislang nicht dagewesenen – Dimension: Die Verkaufsfläche von 20.000 Quadratmetern bietet genug Raum für eine übersichtliche Sortimentspräsentation. Das ermöglicht den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden. Dem Kunden wird das neue Fachcentrum einen rundum guten Service und viele Dienstleistungen wie den Montageservice, den Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte, den Holzzuschnitt, den Lieferservice oder das Farbmischcenter bieten. Ergänzt wird dieses umfassende Angebot durch die PLUS Card von BAUHAUS, die Gewerbetreibenden besondere Konditionen und ein vielseitiges Bonusprogramm bietet. Um bei allen Kundenfragen umfassende und kompetente Beratung leisten zu können, ist in Dresden ein Team aus über 100 Fachberatern – darunter auch ein Großkundenfachberater – im Einsatz. BAUHAUS hat hierfür 95 Stellen ganz neu geschaffen.Erstes Fachcentrum in der Landeshauptstadt eröffnet noch 2019Das neue Fachcentrum vereint 15 Fachgeschäfte unter einem Dach: Diese reichen von „Bauelemente“ und „Baustoffe“, wo auch Handwerker und Gewerbetreibende fündig werden, über „Eisenwaren“ und „Elektro“ sowie „Werkzeuge/Maschinen“ bis hin zu „Leuchten“, „Parkett, Laminat, Paneele“ und „Sanitär“. Ganz neu: Auch Tiernahrung wird im BAUHAUS in der Tschirnhausstraße angeboten Fachgeschäfte für jeden BedarfDie DRIVE-IN ARENA bietet auf einer Fläche von mehr als 5.000 Quadratmetern exzellente Baumaterialien in Großmengen zu guten Preisen. Das Prinzip der DRIVE-IN ARENA ermöglicht einen besonders bequemen Einkauf: Der Kunde fährt mit dem eigenen Fahrzeug direkt an das Regal und lädt die Produkte dort ins Auto. Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen auch an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Selbst mit einem Transporter oder Kleinlaster lässt sich die DRIVE-IN ARENA ohne Weiteres befahren. Das ist besonders praktisch, da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern häufig auch recht sperrig sind. Direkt in der DRIVE-IN ARENA einladenEin weiteres Plus des neuen BAUHAUS: Es ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur A 17, direkt an der Ausfahrt Dresden-Prohlis. Für BAUHAUS gehört es zum entspannten Einkauf dazu, dass Kunden keine Parkplatzsorgen haben. Deshalb wird es einen großen Parkplatz mit mehr als 440 Stellplätzen sowie Elektroladestationen für Elektroautos und E-Fahrräder geben. Das Fachcentrum wird künftig montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet sein. Perfekte AnbindungBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland mehr als 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Kaminöfen für kleine Räume

    Die Wärme, die von einem Kaminofen ausgeht, ist eine ganz besondere. Nicht nur für ein angenehmes Raumgefühl sorgen die Flammen im Feuerraum, sondern auch für eine ganz besondere Atmosphäre. Viele Hausbesitzer träumen von einem Kaminofen und haben die Vorstellung, dass man dafür extrem viel Platz benötigt. Behagliche Wärme durch Feuer sind jedoch nicht nur Besitzern eines großen Wohnobjekts vorenthalten. Platzsparende Kaminöfen sind nämlich keine Seltenheit mehr, da die Nachfrage danach riesig ist. Worauf Sie achten können, damit Ihr zukünftiger Kamin auch für ein kleines Zimmer geeignet ist, erfahren Sie hier: Es gibt ein paar Möglichkeiten, die einen Kamin zu einem platzsparenden Kaminofen machen: - Kaminöfen mit einer geringen Höhe - Kaminöfen, die an der Wand hängen - Kaminöfen, die zwar höher sind aber dafür extrem schmal   Vor der Anschaffung eines Kaminofens: Raumsituation analysieren Bevor Sie in einen neuen Kamin investieren, lohnt sich die Frage, ob ein Mini Holzofen bzw. ein platzsparender Kaminofen in Frage kommt oder ob Ihr Raum einen geläufigen Kaminofen zulässt. Ausschlaggebend für die Beantwortung ist natürlich der vorhandene Stellplatz, bei dem Sie spezielle Abstände zum Kaminofen einhalten sollten. Sie sollten aber auch das Raumheizvolumen des Kamins unter die Lupe nehmen, denn ein platzsparender Kaminofen, der einen kleinen Raum aufheizen soll, sollte die passende Leistung haben. Hierfür geht man von 1 kW Heizleistung für einen 15 m3 großen Raum aus. Das Raumvolumen berechnen Sie ganz einfach, indem Sie die Bodenfläche mit der Deckenhöhe multiplizieren.    Platzsparende Kaminöfen - Lagerfeueratmosphäre auf kleinem RaumImpressionen platzsparender Kamine für kleine RäumeEin Kamin muss nicht groß sein, um zu überzeugen. Im Gegenteil, in kleinen Räumen wirken große Kaminöfen einfach überladend und zu mächtig. Die gute Nachricht ist, dass einige Hersteller inzwischen auf Kaminöfen mit einer geringen Höhe setzen. Dabei gibt es echte Raumsparwunder, die trotz geringer Höhe zu leistungsstarken Raumwundern werden.Kaminöfen mit einer geringen HöheNicht nur ein Hingucker sondern auch wirklich platzsparend sind die wandhängenden Modelle. Sie heben sich durch ihre moderne Ästhetik von den klassischen Öfen ab und sind mit ihrem geringen Gewicht und Maßen bestens für ein kleines Wohnzimmer oder Flur geeignet. Für die Montage an der Wand durch einen Wandbeschlag gibt es noch ein paar Punkte, die Sie in Betracht ziehen müssen, um eine sichere Befestigung zu gewährleisten. Stellen Sie auf alle Fälle sicher, dass die Wand über eine ausreichende Tragfähigkeit verfügt und das Wandmaterial nicht brennbar ist. Bei Fragen zu den Voraussetzungen eines wandhängenden Kamins wenden Sie sich am besten an Ihren ansässigen Bezirgsschornsteinfegermeister.  Mini Kaminöfen zum Aufhängen an der WandViele Hersteller von Kaminöfen haben sich an die Anforderungen ihrer Kunden angepasst und stellen Kaminöfen her, die zwar hoch sind, aber in der Breite wesentlich schmaler als die Kamine, die nicht als platzsparend beworben werden. Denn meistens fehlt es nicht an Platz in der Höhe sondern an Platz in der Breite, weil ansonsten beispielsweise die Mindestabstände zur Ecke nicht eingehalten werden können. Sie sehen also, wohlige Wärme kann in der kleinsten Hütte geschaffen werden!Schmale KaminöfenEgal wie klein der Kaminofen ist, er benötigt Sauerstoff zum Verbrennen. Den Sauerstoff ziehen Kaminöfen normalerweise aus dem Raum, in dem sie stehen. Bedenken Sie also vor der Anschaffung des Ofens nicht nur die Farbe, Form und Material des Ofens sondern auch dessen Größe und welche Auswirkung die Nennwärmeleistung auf den Sauerstoffgehalt in der Atemluft des Raumes haben wird. Ist zu wenig Sauerstoff in der Luft kommt es für die Menschen, die sich darin befinden, zu unangenehmen Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen oder Schwindel. Wenn Sie also nicht über genügend Lüftungsmöglichkeiten verfügen, kommt für Ihren platzsparenden Kaminofen mit einem raumluftunabhängigen Betrieb in Frage. Diese Öfen bedienen sich für die Verbrennung nicht an der Raumluft sondern nutzen einen Lüftungskanal.  Sauerstoffversorgung in kleinen Räumen mit Holzofen

    Weiterlesen
  • Moderne Küchen

    Klare Formen, reduziertes Design und innovative Technik: Wer sein Zuhause in diesem Stil einrichtet, muss damit nicht an der Küchentür aufhören. Moderne Küchen begeistern mit puristischem Look, außergewöhnlichen Materialien und smarter Technik. Bei BAUHAUS finden Sie Küchen in moderner Optik, die die Herzen aller Design-Liebhaber:innen höher schlagen lassen. Minimalistisch, clean und offen laden sie zum gemeinsamen Kochen, Genießen und Feiern ein und machen auch in puncto Komfort keine Kompromisse. Was eine moderne Küche ausmacht und wie Sie diesen Trend in Ihren Raum integrieren, erfahren Sie im Folgenden. Puristisch und clean: Wie sehen die Küchenfronten einer modernen Küche aus? Modern, das meint "zeitgemäß" oder "dem aktuellen Geschmack entsprechend". Und das sind momentan moderne Küchen, die mit ganz besonderen Oberflächen glänzen – oder eben nicht: Denn neben den immer noch aktuellen Hochglanzfronten sieht man in Küchen jetzt auch zunehmend matte Fronten, die zudem pflegeleichter sind als glänzende Fronten. Doch egal ob Hochglanz oder matt, in modernen Küchen ist Dunkel das neue Weiß. Graue, anthrazitfarbene oder schwarze Fronten wirken elegant und individuell und passen perfekt zum reduzierten Design der Küchenmöbel. Das Gleiche gilt für Küchenfronten aus Beton bzw. in Beton-Optik, die mit industriellem Charme für Loft-Charakter sorgen. Wem eine solche Küche zu dunkel und eine weiße zu kühl ist, der entscheidet sich vielleicht für einen der Trendtöne wie Senfgelb oder Terracotta. Im Zusammenspiel mit edlen Holzfronten spielen diese Farben ihre volle Wirkung aus. Überhaupt sind Materialkombinationen gerade sehr angesagt: Küchenfronten aus Edelstahl, wie man sie bis vor kurzem nur in Großküchen sah, treffen auf Arbeitsplatten in Marmor-Optik, und Vitrinentüren aus gefrostetem Glas verleihen Holz ein modernes Gesicht. So sorgt das Spiel mit den verschiedenen Oberflächen wahlweise für einen sehr klaren oder einen abwechslungsreichen Look. Wichtig bei Küchen, die modern wirken sollen, ist neben der Farbgebung auch die Formensprache, denn die ist bei diesem Stil sehr klar und aufs Nötigste reduziert. Dazu gehört etwas, das man in modernen Küchen nicht sieht: Griffe, denn die Fronten sind meist grifflos. Ebenso wichtig ist, dass die Fronten der Küchenzeile weitgehend geschlossen sind. Offene Regale sucht man hier meist vergebens. Alles hat seinen Platz, und zwar gern hinter einer Tür. Damit ist dieser Trend gerade in hektischen Zeiten sehr beruhigend für die Augen.Smart und innovativ: Welche Elektrogeräte passen in eine moderne Küche? Maximal minimalistisch: Während diese Devise das Design moderner Küchen perfekt beschreibt, sieht das bei den Elektrogeräten ganz anders aus. Hier kann es gar nicht innovativ genug sein, zum Beispiel bei • Dunstabzugshauben • Kühl-/Gefrier-Kombinationen • Backöfen • Geschirrspülern Smarte Technik hält in allen Bereichen des Lebens Einzug, und so ist auch die Küche immer vernetzter. Die Spülmaschine sendet eine Nachricht aufs Smartphone, wenn sie fertig ist, der Backofen kann schon vom Heimweg aus beginnen, die Lasagne zu garen, und eine Kamera im Kühlschrank verrät, was noch eingekauft werden muss. Neben smarter Technik sind in den letzten Jahren weitere innovative Ideen für Elektrogeräte entwickelt worden – wie zum Beispiel • der integrierte Dunstabzug, der direkt vom Kochfeld aus Fett und Gerüche aus der Luft filtert, und schräge Dunstabzüge, die mehr Kopffreiheit lassen • die Spültischarmatur , die kochend heißes oder gesprudeltes Wasser liefert Ein immer wichtigeres Thema ist außerdem der Stromverbrauch und damit die Energieeffizienz der Elektrogeräte. Informationen darüber liefert seit 2021 das EU-Energielabel, das alle Geräte in Klassen von A (die beste) bis G (die schlechteste) einordnet und für jedes Elektrogerät ausgewiesen wird. Zu guter Letzt wird die moderne Küche von einem ausgeklügeltem Lichtkonzept in Szene gesetzt. Indirekte Beleuchtungen und dimmbare LED-Lichtsysteme sorgen für eine wohnlich-warme Atmosphäre und betonen gekonnt die modernen Design-Highlights der Küche.Clever und stylish: Was sind die aktuellen Trends für moderne Küchen? Neben dem reduzierten Design der Küchenzeile, den verwendeten Materialien und den smarten Elektrogeräten gibt es einige weitere Trends, die aktuell auf Küchenmessen und immer häufiger auch in der Küche zu bewundern sind. • Kochinseln • Filigrane Arbeitsplatten • Homeoffice-Möglichkeiten • Clevere Stauraum-Möglichkeiten Kochinseln sind – sofern die Küche genügend Raum dafür hergibt – der perfekte Ort, um gemeinsam mit der Familie oder Freunden zu kochen. Zudem bieten sie so viel Stauraum, dass die eigentliche Küchenzeile ganz ohne Hängeschränke – ein weiterer Trend! – auskommen kann. Weg von der rustikalen Optik und hin zum Minimalismus: Diesem Trend folgen auch die neuen Arbeitsplatten, die filigran und doch robust sind. So passt sich die (meist offene) Küche im Look den Wohnraummöbeln an. Überhaupt sind Wohnraumgrenzen durch Corona immer fließender geworden. Die Küche wurde zum Büro, das Schlafzimmer zum Konferenzraum. So ist es nur logisch, dass die neue Küche immer mehr Funktionen übernimmt: • Esstische lassen sich zum Schreibtisch umwandeln • Stauraum lässt sich nicht nur für Besteck und Töpfe, sondern auch für Büromaterial nutzen • Die Beleuchtung passt sich der jeweiligen Situation an • Sitzbänke sind bequem wie Sofas Und genau das ist es, was die moderne Wohnung ausmacht: Heute wird in allen Räumen gelebt, ganz unabhängig von ihrer ursprünglichen Bestimmung. Form trifft Funktion: In modernen Küchen verbergen sich hinter reduziertem, klarem Design äußerst innovative und smarte Lösungen, die Ihnen das Leben erleichtern. Im BAUHAUS Online-Shop und im Fachcentrum vor Ort finden Sie neben modernen Küchenzeilen und Winkelküchen auch Singleküchen für viel Effizienz auf kleinstem Raum. Bei allen Fragen sprechen Sie einfach unsere Expert:innen an – wir beraten Sie gern!

    Weiterlesen
  • Küchenrenovierung

    Die Arbeitsplatte hat Kratzer, die Fugen zwischen den Fliesen sind vergraut, die Griffe der Schränke sind unpraktisch: Der Wunsch nach Veränderung in der Küche beginnt oft mit ganz kleinen Dingen. Irgendwann – Jetzt leckt auch noch der Wasserhahn! – kommt aber der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt: Eine neue Küche muss her! Von der ersten Idee, die alte Küche zu renovieren, bis zum ersten Frühstück im neuen Schmuckstück vergeht allerdings in der Regel einige Zeit. Bei BAUHAUS finden Sie nicht nur alles, was Sie zur Küchenrenovierung brauchen, sondern auch die Expert:innen, die Sie dabei unterstützen können. Hier kommen ihre besten Tipps. Komplett oder teilweise: Wieviel Zeit und Geld möchten Sie in die Küchenrenovierung investieren? Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist zugleich die entscheidende: Möchten Sie eine komplett neue Küche oder reicht es, die alte Küche zu modernisieren? Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen: • Den Zustand der Küche: Sind alle Schränke intakt? • Den Aufbau der Küche: Gefällt Ihnen noch, wie die Schränke angeordnet sind? • Die Elektrogeräte: Funktionieren Herd, Spülmaschine, Kühlschrank so, wie sie sollen? • Den Küchenboden: Ist der PVC-/Vinyl-/Laminat-/Fliesenboden in gutem Zustand? • Das Budget: Möchten Sie möglichst wenig ausgeben Wenn Sie all diese Fragen mit Ja beantworten können, ist eine Modernisierung der alten Küche möglicherweise die perfekte Lösung.Erneuern und austauschen: Was sind die besten Ideen zur Modernisierung der Küche? Schon mit vergleichsweise wenig Aufwand, ein wenig handwerklichem Geschick und kreativen Ideen lässt sich das Aussehen der Küche komplett verändern. Sie könnten ... ... die Fronten austauschen Die Fronten sind das Gesicht Ihrer Küche. Wenn Sie diese austauschen, verändern Sie damit den Look komplett: Aus einer rustikalen Landhausküche wird so mit wenigen Handgriffen eine moderne Designküche – einfach nur durch neue Türen! Vollholzfronten können abgeschliffen und gestrichen werden, auch ein Bekleben der Fronten mit Folie ist möglich. Die schnellste Lösung ist ein Komplettaustausch der Türen. Abhängig vom Alter Ihrer Küche kann sich dieser allerdings als schwierig erweisen, weil der Hersteller nicht mehr die richtigen Maße liefern kann. Ein Tipp: In diesem Fall kann ein Tischler helfen. ... die Griffe erneuern  Keiner Aufwand – große Wirkung: Es müssen gar nicht immer andere Fronten sein – schon neue  Griffe  können als ganz schnelle Lösung die Küchenfront verschönern. Beachten sollten Sie dabei die Bohrlöcher der bisherigen Griffe. ... eine Küchenrückwand anbringen Wenn Ihnen der Fliesenspiegel nicht mehr gefällt, gibt es einen einfachen Trick: Überdecken Sie die alten Fliesen mit einer  Küchenrückwand ! Diese gibt es aus Holz oder Glas mit lichtechten Farbdrucken und Dekoren. Ein Tipp: Bei speziellen Anbieter:innen können Sie sich sogar eine Küchenrückwand mit eigenen Motiven anfertigen lassen. ... eine neue Arbeitsplatte einbauen  Zugegeben – dafür ist etwas mehr handwerkliches Können oder Fachpersonal nötig. Aber es lohnt sich! Bei einer neuen  Arbeitsplatte  haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Holzarten und -dekoren, es gibt aber auch Arbeitsplatten aus Beton, Stein oder Edelstahl. Besonders praktisch: Wenn Sie sowieso die Arbeitsplatte austauschen, können Sie auch gleich eine neue Spüle einbauen, denn der Ausschnitt muss in jedem Fall neu ausgesägt werden. Das alles reicht Ihnen nicht? Dann gibt's nur eins: Raus mit der alten Küche!Irgendwann ist der Moment gekommen, in dem die kleinen Lösungen nicht mehr ausreichen. Doch egal wie genervt Sie von Ihrer alten Küche sind, ist der beste Tipp: Nichts überstürzen, denn gute Planung ist alles! Schauen Sie sich zuerst in aller Ruhe um, zum Beispiel im BAUHAUS Online-Shop oder im Fachcentrum vor Ort, und lassen Sie sich von der großen Auswahl inspirieren. Wie sollen die Küchenfronten aussehen? Aus welchem Material soll die Arbeitsplatte bestehen? Welche Form soll die Spüle haben? Und welche Elektrogeräte brauchen Sie? Das sind die wichtigsten Fragen, die Sie klären sollten, bevor Sie sich für eine Küchenzeile , eine Winkelküche oder eine Küche mit Kochinsel entscheiden. Bei der Planung und Bestellung lassen Sie sich bitte unbedingt von einem unserer Experten unterstützen, damit alles passt.Schränke, Elektrogeräte, Spüle: Was umfasst eine komplette Küchenrenovierung?Und dann kann's losgehen! Mit dieser Checkliste vergessen Sie nichts Wichtiges:Was sollten Sie bei der Renovierung unbedingt beachten?Fachleute sind begehrt – vereinbaren Sie deshalb frühzeitig einen Termin, sobald Sie den Lieferzeitpunkt Ihrer neuen Küche kennen.Wohin mit der alten Küche und den Geräten? In Kleinanzeigenbörsen im Internet findet sich fast immer jemand, der noch Verwendung dafür hat. Unser Tipp: Bieten Sie stark gebrauchte Sachen für Selbstabholer:innen kostenfrei an – der- oder diejenige freut sich darüber, und Sie müssen sich nicht um die Entsorgung kümmern.Wenn schon, denn schon: Ihre neue Küche hat auch frisch gestrichene Wände und ggf. einen neuen Boden verdient. Farben und Tapeten erhalten Sie ebenso bei BAUHAUS wie zum Beispiel die angesagten Vinylböden .Am Tag der Montage legen sie den Küchenboden am besten mit Malervlies oder Ähnlichem aus, damit er nicht beschädigt wird. Entfernen Sie möglichst alles aus dem Raum, was nicht zum Einbau gebraucht wird.Kontrollieren Sie vor dem Einbau, ob die Lieferung komplett ist. Wenn die Handwerker:innen fertig sind, überprüfen Sie ihre Arbeit genau. Eventuelle Mängel bei der Lieferung oder bei der Montage sollten Sie notieren und sich bestätigen lassen. Ihre Küche ist der wichtigste Raum in Ihrem Zuhause. Spätestens wenn Sie sich darin nicht mehr wohl fühlen, ist die Zeit gekommen für eine komplette oder teilweise Küchenrenovierung. Die BAUHAUS Experte:innen im Fachcentrum vor Ort planen mit Ihnen Ihre Küche und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Küchenfronten, Elektrogeräte & Co. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

    Weiterlesen
  • Gewinner des Social Design Awards 2020 stehen fest

    Kreative Ideen für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft prämiert Die Sieger des Social Design Awards 2020 stehen fest! Der Award stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“. Mit seiner Youtube-Show überzeugte „Dulsberg Late Night“ die Jury am meisten. Der Publikumspreis ging an „Mein Papa kommt! / Meine Mama kommt!“. „Das Geld hängt an den Bäumen“ erhielt den Sonderpreis von BAUHAUS. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten war bereits zum siebten Mal Kooperationspartner bei der von DER SPIEGEL und SPIEGEL WISSEN vergebenen Auszeichnung. Am 10. November 2020 wurden die diesjährigen Gewinner des „Social Design Awards“ bekanntgegeben. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wurden dieses Jahr Ideen gesucht, die das Miteinander stärken. Denn unsere Gesellschaft driftet immer mehr auseinander, die soziale Ungleichheit nimmt zu. Doch es gibt Menschen, die mit ihrem Engagement den Zusammenhalt fördern, die ehrenamtlich andere unterstützen. Diese sozial engagierten Menschen reichten mehr als 150 Projekte beim Social Design Award 2020 ein. Aus den Einsendungen hatte die Jury zunächst eine Shortlist mit den zehn besten Ideen ermittelt und diese zum Publikums-Voting auf die Webseite SPIEGEL gestellt. Zudem vergab die Jury selbst einen Award. Sieger aus Hamburg und München Mit „Dulsberg Late Night“ ging der Social Design Award der Jury an eine Initiative, die sich für den Zusammenhalt an der Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg im Hamburger Stadtteil Dulsberg einsetzt. Um den Kontakt zur Schulgemeinschaft während der Corona-bedingten Schulschließung zu halten, startete Schulleiter Björn Lengwenus eine tägliche Late-Night-Youtube-Show aus der leeren Schule. Die Sendung gab Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, mit ihrem Direktor zu interagieren, spendete Trost, Gemeinschaft und Hoffnung – und begeisterte schnell Zuschauer aus ganz Deutschland. Dulsberg Late Night steht für die Idee, dass Schule – noch vor allem anderen – ein sozialer Ort, eine Gemeinschaft ist, in der es um viel mehr geht, als Arbeitsblätter auszufüllen oder Lernaufträge zu erledigen. Dieses Konzept überzeugte auch die Jury, die Dulsberg Late Night mit dem mit 2.500 Euro dotierten Jurypreis auszeichnete. Der Publikumspreis geht an „Mein Papa kommt! / Meine Mama kommt!“ aus München. Das Projekt vermittelt von ihren Kindern getrennt lebenden Vätern oder Müttern kostenfreie Übernachtungen und Spielzimmer am Besuchstag bei ehrenamtlichen Gastgebern, und begleitet sie zudem mit pädagogischer Kompetenz. So bleibt Elternliebe auch über weite Entfernungen hinweg erlebbar. Die unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey stehende Initiative ist bundesweit einzigartig und schließt eine von der öffentlichen Hand anerkannte Versorgungslücke. Das sahen die Leser von DER SPIEGEL und SPIEGEL WISSEN und wählten das Projekt zum Sieger. Auch der Publikumspreis ist mit 2.500 Euro dotiert. BAUHAUS Sonderpreis geht an das „Saftmobil“ Der Sonderpreis von BAUHAUS geht an das Saftmobil der Initiative „Das Geld hängt an den Bäumen“ aus Hamburg. Mit Menschen aus sozialen Randgruppen erntet die Initiative ungenutztes Obst und stellt daraus Saft her. So werden sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, Migrationshintergrund, chronischen Krankheiten, ohne Berufsausbildung sowie für Arbeits- und Obdachlose geschaffen. Die Produkte verkaufen die Mitarbeiter im Direktvertrieb aus ihrem Saftmobil – einem alten Feuerwehrfahrzeug – heraus. Mit den 1.000 Euro des BAUHAUS Sonderpreises ist es möglich, notwendige Reparaturen und Wartungsarbeiten an dem Oldtimer durchzuführen. BAUHAUS setzt Zeichen Als aktiver Kooperationspartner fördert BAUHAUS bereits zum siebten Mal den Social Design Award. Gerade in Zeiten von Corona setzt der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten ein wichtiges Zeichen für soziales Engagement und den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Der Jury gehörten an: Friedrich von Borries (Künstler und Professor für Designtheorie an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg), Jolanthe Kugler (Kuratorin des Vitra Design Museum in Weil am Rhein und Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz), Marcus Wegener (Geschäftsführer BAUHAUS Nord) sowie Thorsten Dörting (Blattmacher bei DER SPIEGEL) und Marianne Wellershoff (Blattmacherin bei SPIEGEL Wissen). Weitere Informationen zu dem Social Design Award gibt es unter: www.spiegel.de/socialdesignaward BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachabteilungen untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.

    Weiterlesen
  • Küchen im Landhausstil

    Küchen im Landhausstil: Jetzt zieht Gemütlichkeit einMy home is my castle: Das gilt umso mehr in Zeiten, in denen wir alle viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht haben und weiterhin verbringen. Hygge – der skandinavische Begriff für Gemütlichkeit – und Cocooning, also das Einkuscheln zu Hause, sind nur zwei der Trends, in denen sich die Sehnsucht nach Geborgenheit und Wärme zeigt. Diese spiegelt sich natürlich auch im Einrichtungsstil wider, und hier steht ein Raum ganz besonders im Mittelpunkt: die Küche, seit jeher die Seele jedes Zuhauses. Mit einer Küche im Landhausstil schaffen Sie sich genau die richtige Mischung aus Behaglichkeit und Komfort. Bei BAUHAUS finden Sie Küchenzeilen im Landhausstil, die ländlichen Charme mit moderner Technik kombinieren. Bevor Sie sich in aller Ruhe online oder vor Ort umschauen, verraten wir Ihnen, was eine Landhausküche ausmacht und was Sie bei der Auswahl bedenken sollten.Gute Gespräche bei gutem Essen: In der Küche wird bei weitem nicht nur gekocht. Hier finden Familienessen statt, es werden Hausaufgaben gemacht und lange Diskussionen geführt – das war schon immer so und wird auch immer so sein. Für viele Menschen steigt dabei der Wohlfühlfaktor, je mehr Wärme die Küche ausstrahlt. Mit Pastelltönen und Naturfarben, viel Holz und Stein sowie traditionellen Mustern wie Karos und Blumen sorgt eine moderne Landhausküche für genau diese Atmosphäre von rustikaler Gemütlichkeit. Diese Stilmittel müssen dabei im Übrigen nicht unbedingt von der Einbauküche selbst repräsentiert werden - sie entfalten sich auch perfekt im Raum selbst - soll heißen: mit entsprechender Wandgestaltung, Gardinen, etc.Was sind die wichtigsten Stilmittel für eine Landhausküche?Die Küchenfronten sind das "Gesicht" jeder Landhausküche – sie sind es, die in hohem Maße zur Atmosphäre beitragen. Klassische Rahmen- oder Kassettenfronten sind deshalb perfekt geeignet, wenn auch in der Stadtwohnung ein Hauch von Landluft wehen soll. Die Bandbreite reicht dabei von breiten Rahmen, die für eine eher rustikale Optik der Landhausküche sorgen, bis hin zu sehr dünnen, verzierten Rahmen. Die Farbwelt, in der sich Küchen im Landhausstil bewegen, ist mit hellen, pastellfarbenen Tönen sehr warm. Häufig zu sehen sind auch Küchenzeilen mit hell lasierten Fronten, bei denen die Holzmaserung hindurch scheint. Schmuckelemente wie Zier- oder Kranzleisten am oberen Rand der Hochschränke oder Wandpaneele runden eine Landhausküche perfekt ab.Je mehr sie von sich zeigt, umso einladender wirkt eine Küche. Deshalb werden die geschlossenen Küchenfronten bei einer Küche im Landhausstil gern unterbrochen. Typisch dafür sind offene Eckregale, zum Beispiel an der Wange der Kücheninsel oder an einem Hängeschrank. In diesen Regalen ist Platz für die Details, die für Wohlfühl-Atmosphäre sorgen – wie Wasserkrüge aus Keramik, eine antike Backform oder ein altes Radio. Ebenso beliebt im Landhaus sind Glas-Vitrinentüren an den Hochschränken. Dahinter verbergen sich, stilvoll indirekt beleuchtet, Kristallgläser, Omas Geschirr und vieles mehr, das schön aussieht und in Gebrauch ist.Oft vernachlässigt und doch so wichtig: Die Griffe sind eines der Details, die bei einer Küchenzeile im Landhausstil für ein stimmiges Gesamtbild sorgen. Wer es stilecht mag, entscheidet sich für Stangengriffe oder halbrunde, nach unten offene Muschelgriffe, aber auch runde Knöpfe, evtl. sogar mit floralen Elementen, sorgen für Landhaus Charme.Zurück zur Natur – dieses Motto steht über jeder Konzeption einer Landhausküche. Und das zeigt sich auch und vor allem in den verwendeten Materialien. Neben den Schränken aus Echtholz und ggf. Türen aus Glas macht eine Arbeitsplatte aus Naturstein oder Echtholz eine gute Figur. Das Spülbecken aus weißer Keramik ist meist besonders groß und eckig, die Spültischarmatur eher klassisch, oft als Zweigriff-Armatur. Dabei achten die Hersteller von Landhausküchen sehr darauf, dass die verwendeten Materialien modernsten Ansprüchen genügen und deshalb robust, pflegeleicht und widerstandsfähig sind.Mit passenden Accessoires wird die Wohlfühlküche in Landhaus Optik abgerundet. Dazu gehören zum Beispiel Weinflaschen-Einsätze, Glas-Schütten für Mehl und Zucker wie bei Omas Küchenbuffet, Metalldosen für Kaffee und Tee oder alte Haken, um zum Beispiel Töpfe aufzuhängen. Küchenhandtücher im Karo-Muster oder mit floralen Motiven und eine passende Küchenrückwand sind weitere Details, die eine Traumküche im Landhausstil ausmachen.Wie passen moderne Elektrogeräte in eine Landhausküche?Kurz gesagt: Sehr gut, denn das Schöne an modernen Landhausküchen ist, dass sie trotz aller Traditionalität offen für Neues sind. Das beginnt beim Herd: Die klassische Wahl wäre hier ein Gasherd, der – wenn er in einer Kücheninsel integriert ist – die Atmosphäre alter Küchenöfen neu interpretiert. Doch nicht jeder hat Platz für eine Kücheninsel und die Möglichkeit, einen Gasherd anzuschließen. Macht nichts, denn ein schlichtes Ceranfeld und ein integrierter Backofen passen genauso gut in eine Landhausküche. Spülmaschinen und auf Wunsch auch viele Waschmaschinen können mit einer passenden Landhaus Front versehen werden und sich so stimmig ins Gesamtkonzept einfügen. Selbst der Dunstabzug kann stilecht verkleidet werden, die modernen Modelle nehmen sich aber soweit zurück, dass sie das Gesamtbild sowieso kaum beeinträchtigen.Ein großer Tisch ist der unbestrittene Mittelpunkt jeder Landhausküche – hier trifft man sich zum Essen, Klönen, Feiern und Arbeiten. Tische aus Vollholz, ggf. mit heller Lasur, passen perfekt zum Stil, und das Beste ist: Sie werden mit den Jahren immer schöner, und sie können jede Menge Geschichten erzählen. Ebenso wichtig sind bequeme Stühle, auf denen man gern sitzt, denn Abende in der Küche können lang werden! Zusätzlich zu diesen Möbeln sorgen Vorhänge , zum Beispiel mit Karo-Muster, oder zarte Scheibengardinen mit floralen Motiven für das perfekte Wohlfühl-Ambiente. Hier wird's gemütlich: Eine behagliche Küche im Landhausstil strahlt Wärme aus und lädt dazu ein, lange zu bleiben. Bei BAUHAUS finden Sie alles, was Sie für Ihr persönliches Landhaus brauchen, sowie die passenden Elektrogeräte. Bei allen Fragen sprechen Sie gern unsere Expert:innen im Fachcentrum vor Ort an – wir beraten Sie gern!Welche Möbel passen in eine gemütliche Landhausküche?

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung Einrichtungphase BAUHAUS Bruchsal

    Endlich bekommt Bruchsal ein neues BAUHAUS! In der Kammerforststraße 19 eröffnet demnächst ein Fachcentrum nach modernsten Standards. Aktuell läuft die heiße Einrichtungsphase. Das neue BAUHAUS beeindruckt mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten auf über 17.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie dem Stadtgarten und einer DRIVE-IN ARENA. Eine Reihe von Serviceleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Bei allen Fragen rund um Werkstatt, Haus und Garten stehen den Kunden über 90 Fachberater kompetent zur Seite. Innovativ und topmodern – so präsentiert sich demnächst das neue Fachcentrum im Gewerbegebiet „Im Brühl“. Damit alles bis zur Eröffnung pünktlich fertig wird, herrscht derzeit Hochbetrieb: Zahlreiche Produkte werden täglich angeliefert. Von morgens bis abends sind Geschäftsleiter Marcus Fuchs und seine Mitarbeiter mit Aufbauen, Auspacken, Sortieren und Einrichten beschäftigt. Mit dem neuen Fachcentrum in der Kammerforststraße bekommen die Bruchsaler ein modernes BAUHAUS: Die Verkaufsfläche von über 17.000 Quadratmetern bietet genug Raum für eine übersichtliche Sortimentspräsentation. Das ermöglicht den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Schraube über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden. Das bisherige BAUHAUS „Am Mantel 9“ wird aufgrund der Neueröffnung im Gewerbegebiet „Im Brühl“ geschlossen. Um bei allen Kundenfragen umfassende und kompetente Beratung leisten zu können, ist ein Team aus 90 Fachberatern im Einsatz. Alle Fachberater aus dem bisherigen Fachcentrum wurden übernommen. Zusätzlich hat BAUHAUS rund 40 weitere Stellen geschaffen.  Einrichtung des neuen Fachcentrums läuft auf HochtourenDas neue Fachcentrum vereint 15 Fachgeschäfte unter einem Dach: Diese reichen von „Bauelemente“ und „Baustoffe“, wo auch Handwerker und Gewerbetreibende fündig werden, über „Eisenwaren“ und „Elektro“ sowie „Werkzeuge/Maschinen“ bis hin zu „Leuchten“, „Parkett, Laminat, Paneele“ und „Sanitär“.  Fachgeschäfte für jeden BedarfDie DRIVE-IN ARENA mit einer Fläche von mehr als 4.500 Quadratmetern sorgt für einen besonders bequemen Einkauf mit dem eigenen Fahrzeug. Das Prinzip ist ganz einfach: Der Kunde fährt direkt an das Regal und lädt die Produkte dort ins Auto. Dank mobiler Technik verbleibt die Ware nach dem Einladen auch an der Kasse im Fahrzeug, ein erneutes Ab- und wieder Aufladen beim Bezahlen entfällt. Selbst mit einem Transporter oder Kleinlaster ist die DRIVE-IN ARENA ohne weiteres befahrbar. Das ist besonders praktisch, da viele Baustoffe und -materialien nicht nur einiges an Gewicht auf die Waage bringen, sondern – vor allem in großen Gebinden – oft auch recht sperrig sind. Direkt einladen in der DRIVE-IN ARENAEin Highlight des Fachcentrums Bruchsal ist der Stadtgarten. Er führt über 15.000 Qualitätsprodukte für Garten, Terrasse und Balkon, die sich auf einer großzügig und übersichtlich gestalteten Fläche präsentieren. Von Pflanzen über Dünger und Gartengeräte bis hin zu Gartenbaustoffen gibt es alles, was man für die Gestaltung von Garten und Balkon benötigt. Robuste, ausgesuchte Pflanzen in bester, tagesfrischer Gärtnerqualität bietet die Qualitätsmarke Piardino. Erstmals setzt BAUHAUS beim Stadtgarten in Bruchsal auf ein so genanntes Cabrio-Dach. Damit kann der Stadtgarten flexibel je nach Wetterlage als Freifläche oder geschlossen genutzt werden.Der Stadtgarten lockt mit riesigem AngebotProfessionelle Geräte und Maschinen, die nur selten benötigt werden, bietet der im Fachcentrum Bruchsal ansässige Mietservice der Firma Loxam. Die Kunden können aus einem großen Sortiment wählen: Vom Blechlocher über den Abbruchhammer bis hin zur Stichsäge – hier gibt es alles, was sie für ihre Vorhaben brauchen. Die Geräte und Maschinen können praktisch, günstig und zu flexiblen Tarifen ausgeliehen werden.Einfach leihen statt kaufenWer möchte, kann seine bei BAUHAUS gekauften Produkte mit dem Montageservice sogar verlegen, installieren oder montieren lassen. BAUHAUS übernimmt auf Wunsch alle Arbeiten zuverlässig und kompetent. Bei der Durchführung setzt das Fachcentrum durchweg auf die Zusammenarbeit mit ausgewählten Handwerksbetrieben aus der Region. Bei allen Vorhaben ist der Handwerkskoordinator direkter Ansprechpartner für den Kunden. Er koordiniert und kontrolliert die Arbeiten und nimmt das Ergebnis ab. Außerdem erstellt er ein Festpreisangebot, das garantiert, dass die Kosten im vereinbarten Rahmen bleiben. Alle Montageleistungen und Preise sind im Montagekatalog zu finden, der online und im Fachcentrum erhältlich ist. Das Farbmischcenter, der Schlüsseldienst oder der Holzzuschnitt sind nur einige Beispiele für die weiteren zahlreichen Dienstleistungen des Fachcentrums.Bruchsal lässt montierenEin weiteres Plus des neuen BAUHAUS: Es ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu A 5 und B 35. Für BAUHAUS gehört es zum entspannten Einkauf dazu, dass Kunden keine Parksorgen haben. Deshalb wird es einen großen Parkplatz mit 370 Stellplätzen geben. Das Fachcentrum ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Hervorragende AnbindungBereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

    Weiterlesen
  • Indirektes Grillen vs. direktes Grillen

    Wenn von direktem Grillen gesprochen wird, ist damit die spezielle Grilltechnik beziehungsweise Grillmethode gemeint: Der klassische Weg, das direkte Grillen, bedeutet, dass die volle Hitze direkt an das Grillgut gelangt. Auf diesem Weg werden Steaks, Koteletts, Spieße, Würstchen und Gemüse sowie anderes unempfindliches Grillgut in kurzer Zeit tischfertig. Indirektes Grillen hingegen bedeutet, dass das Grillgut nicht direkt über der Glut oder der Gasflamme liegt. Das ist optimal für Garzeiten über 30 Minuten und die Zubereitung größerer Fleischstücke wie Braten oder ganzes Geflügel oder spezieller Gerichte, etwa Spare Ribs, Brisket, Pulled Pork, Pulled Chicken, Pulled Beef, Ribs, Brisket, Pulled Pork, Pulled Chicken oder Pulled Beef. Ein Deckel ist bei dieser Methode unverzichtbar.Beim indirekten Grillen liegt die Grillkohle nur an einer Seite des Grills beziehungsweise nur ein Teil der Gasbrenner sind eingeschaltet. Das Fleisch liegt auf der „kalten“ Seite des Grills. Die heiße Luft verteilt sich nun bei geschlossenem Deckel gleichmäßig, ähnlich wie im Backofen, wirkt von allen Seiten auf das Grillgut ein und wird so schonend gegart. Diese sanftere, in die Tiefe wirkende Hitze ermöglicht es große Grillgutstücke im Ganzen durchzugaren, ohne sie zu verbrennen.Indirektes Grillen in der TheorieBeim direkten Grillen liegt das Grillgut also direkt über der Glut oder der Gasflamme. Auch der Rost wird heiß. Jeder offene Grill, jede freie Feuerstelle funktioniert so. Das Grillgut wird hohen Temperaturen ausgesetzt, die äußere Hülle entwickelt schnell eine Kruste mit dem typisch, rauchigen Grill-Geschmack, der Rost hinterlässt seinen Abdruck auf dem Fleisch und es wird schnell von außen nach innen gar. Daher sollte das Fleisch regelmäßig gewendet werden – im Extremfall verbrennt es außen, während es innen noch roh ist. Abtropfendes Fett kann zudem nicht aufgefangen werden, tropft auf die Glut und die Entstehung schädlicher Dämpfe sind nicht ausgeschlossen. Verwenden Sie bei sehr fettigem oder mariniertem Grillgut besser eine Grillschale. Beachten Sie: Egal ob Holzkohle oder Gas – machen Sie den Grill richtig heiß!Je nach geplanter Grilldauer verwenden Sie entweder Holzkohle oder Briketts (Holzkohle brennt zwar etwas heißer, dafür geben Briketts in der Spitze für bis zur vier Stunden Glut, ganz ohne Nachlegen) und legen diese einseitig oder im Ring auf den Kohlenrost. Um austretendes Fett und Fleischsaft nicht zu „vergeuden“ stellen Sie eine Auffangschale (ggf. mit Wasser gefüllt für erhöhte Luftfeuchtigkeit im Inneren des Grills) mittig unter das Grillgut. Später können Sie die gesammelte Flüssigkeit als Soßenbasis verwenden. Halten Sie den Deckel geschlossen und verwenden ein Grill-Thermometer.Indirektes Grillen auf einem HolzkohlegrillGerade Holzkohle-Kugelgrills laufen beim indirekten Grillen zu Höchstform auf. Ihre breite und flache Grillkammer ist wie gemacht für das indirekte Garen. Die Holzkohle kann problemlos nur auf der einen Seite oder auch kreisförmig als „Glut-Ring“ platziert werden. Könner errichten ganze Plateaus, um drei oder mehr Temperaturzonen zu erreichen. Dabei sollten Sie nicht auf das Wasserschälchen verzichten, das direkt unter dem Grillgut als Fett-Fänger dient.Heizen Sie den Gasgrill bei geschlossenem Deckel zunächst vor. Sobald die gewünschte Starttemperatur erreicht ist, schalten Sie, je nach Größe des Modells, einen der äußeren Brenner ein (bei großen Grills auch auf beiden Seiten die äußeren Brenner) und drosseln die Temperatur (laut Rezept). Platzieren Sie das Grillgut auf der „kalten“ Zone, schließen den Deckel und verwenden auch hier ein Grill-Thermometer. Beachten Sie: Es gilt die Thermometer-Temperatur auf Höhe des Warmhalterostes; am Hauptrost ist sie bei den meisten Gasgrills um etwa 20 Grad Celsius niedriger.Indirektes Grillen auf einem GasgrillStreuen Sie Holzkohle oder Briketts breit auf den Kohlenrost und positionieren das Grillgut direkt darüber auf dem Grillrost. Beim Kugelholzkohlegrill schließen Sie den Deckel und achten darauf, dass die Lüftungsschlitze von Kessel und Deckel geöffnet sind. Kontrollieren und wenden Sie das Fleisch regelmäßig, um ein Anbrennen zu verhindern. Vorsicht vor abtropfendem Fett und Flammenbildung!Direktes Grillen auf einem HolzkohlegrillZünden Sie alle Brenner und lassen das Gerät bei geschlossenem Deckel auf höchster Stufe vorheizen. Ist die Starttemperatur erreicht, legen Sie das Fleisch mittig auf den Rost und schließen den Deckel. Kontrollieren und wenden Sie das Fleisch ebenfalls regelmäßig.Direktes Grillen auf einem GasgrillDie Grillmethode 50/50 ist eine Kombination aus direkter und indirekter Hitze. Sowohl bei Gas- als auch bei Kohlegrills wird nur die Hälfte des Rostes direkt befeuert, auf der anderen Hälfte ist keine direkte Befeuerung aber eine Tropfschale, gefüllt mit Wasser. Diese sorgt dafür, dass das Fleisch nicht austrocknet und schön saftig bleibt. 50/50 Grillmethode bietet zahlreiche Vorteile und kommt insbesondere mittelgrossen Fleischstücken zugute: Das Grillgut in der direkten Zone scharf angegrillt und anschließend in der indirekten Zone bis zum gewünschten Garpunkt zu Ende gegart.  50/50 Grillmethode

    Weiterlesen
  • Social Design Award 2020

    Unsere Gesellschaft driftet immer mehr auseinander, die soziale Ungleichheit nimmt zu. Doch es gibt Menschen, die mit ihrem Engagement den Zusammenhalt fördern, die ehrenamtlich andere unterstützen: Sie lesen Kindern aus bildungsfernen Familien vor, verteilen Suppe an Obdachlose, gründen Nachbarschaftstreffs oder schaffen grüne Inseln, für Spiel, Erholung und Natur. Oder. Oder. Gemeinsam sind wir stark "Gemeinsam sind wir stark" lautet in diesem Jahr das Thema des Social Design Award, den SPIEGEL Wissen, in Kooperation mit BAUHAUS, damit zum siebten Mal ausrichtet. Gesucht wurden die besten Ideen und Projekte, die ein besseres Miteinander in unserer Gesellschaft zum Ziel haben. Rund 150 Beiträge wurden beim diesjährigen Social Design Award eingereicht, zehn haben es auf die finale Shortlist der Jury  geschafft. Am 10. November 2020 werden nun die Gewinner bekannt gegeben, die sich über den mit 2.500 Euro Preis freuen dürfen.  So lief der Wettbewerb ab Aus den eingesendeten Beiträgen hat die Jury die besten Ideen ausgwählt. Diese wurden Ende September 2020 auf SPIEGEL.de vorgestellt. Die Leser konnten dort ihren Favoriten wählen. Die Gewinner geben wir am 10. November in SPIEGEL Wissen 4/2020 und auch auf SPIEGEL.de bekannt.Social Design Award 2020Mitmachen kann jeder! Die Einreichungsphase für den Social Design Award läuft bis zum 31. August 2020. Ausgerichtet wird das Gewinnspiel von SPIEGEL WISSEN in Kooperation mit BAUHAUS. Die Wettbewerbsunterlagen und das Onlineformular für die Beiträge gibt es unter www.spiegel.de/socialdesignaward .  Teilnahmebedingungen von Spiegel WissenVergeben werden ein Jurypreis und ein Publikumspreis. Beide Preise sind jeweils mit 2.500 Euro dotiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das sind die Mitglieder der Expertenjury des Social Design Award 2020: Friedrich von Borries , Künstler und Professor für Designtheorie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg Jolanthe Kugler , Kuratorin des Vitra Design Museum in Weil am Rhein und Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz Marcus Wegener , Geschäftsführer BAUHAUS Nord Marianne Wellershoff , Blattmacherin SPIEGEL Wissen Thorsten Dörting , Blattmacher DER SPIEGELDie Gewinner aus dem Jahr 2019Mitten im Dschungel von Ghana, an der Grenze zu Togo, zieht sich an einer Durchgangsstraße das Dorf Havé entlang. 8000 Menschen leben hier, die Hälfte davon sind Kinder. Schon deshalb ist die Geburtsstation das Herzstück von Havé. Der Einzugsbereich ist groß, weshalb viel Geburtshelferinnen gebraucht werden. Diese haben selbst Familien, und das war das Problem: Es gab keinen Wohnraum für diese Familien, weshalb die Hebammen jahrelang getrennt von Mann und Kindern lebten. Auf Initiative des Kölner Vereins Meeting Bismarck e.V. entwarf und baute eine Gruppe von rund 50 deutschen und us-amerikanischen Studenten, deutschen Handwerksauszubildenden und ghanaischen Berufsschülern eine Hebammenschule und ein Wohnheim mit vier Einheiten von jeweils 30 Quadratmetern mit eigener Küche, Wohnraum und sechs Schlafplätzen. Der Entwurf greift auf die traditionelle „Compound Siedlung“ zurück, in der die Familien in engem Zusammenschluss rund um eine gemeinsame Fläche wohnen, und ist mit seinem passiven Klimakonzept konzipiert für die schwierigen Bedingungen im Dschungel.Publikumspreis: Hebammenhaus in Ghana„Affordable Palace verwandelt den Royal Palace in eine innovative Co-Living-Struktur“, so heißt es nüchtern in der Beschreibung des Projekts. Doch dahinter versteckt sich eine revolutionäre Idee: Der Buckingham Palace in London soll um sechs Etagen aufgestockt werden und Wohnraum für 50.000 Menschen bieten. Dass die Queen & Co. 775 Zimmer und 79 Bäder für sich beanspruchen, halten die jungen Architekten des Münchner Büros Opposite Office nicht mehr für zeitgemäß in Zeiten von Wohnungsknappheit und Mietpreisexplosion. Ihr Entwurf sieht Cluster vor, in denen sich private Schlafräume um gemeinsame Ess- und Wohnzimmer gruppieren. Flexible Trennwände ermöglichen flexible Lebens- und Wohnmodelle. Natürlich soll auch der Mietpreis gedeckelt werden, und zwar bei acht Euro pro Quadratmeter. Eine effiziente Planung macht es möglich, dass nur relativ wenig Fläche für Flure und Treppenhäuser verbraucht wird. Die Architekten wissen natürlich, dass ihre Idee eine Idee bleiben wird. Sie möchten aber mit „Affordable Palace“ einen provokanten Beitrag zur Diskussion über das Recht auf Wohnraum und soziale Gerechtigkeit leisten.Jurypreis: Affordable PalaceEin Sonderpreis – dotiert mit einem BAUHAUS Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 Euro – geht an den Leipziger Verein Kollektiv Plus X und seine Idee „Hinterhof-Dinner“: „In größeren Wohnblocks wohnen Menschen Tür an Tür und kommen doch nie ins Gespräch“ - diese Beobachtung war Startpunkt für das „Hinterhof-Dinner“. Weil gemeinsames Essen Menschen miteinander in Verbindung bringt, kam der Leipziger Verein Kollektiv Plus X auf die Idee, gemeinsam mit einem Hausbewohner Nachbarn zum Dinner einzuladen. Und zwar im Hinterhof, wo dann in einer mobilen Küche gemeinsam gekocht wird. Ziel ist, dass alle sich in eine Kontaktliste eintragen, damit sie auch Kontakt halten können. Denn aus einer anonymen Nachbarschaft werde dann "ein Netzwerk mit gemeinsamen Interessen". Der Verein hat unter anderem schon mit der Bespielung von Brachen auf sich aufmerksam gemacht. Es bewegt sich mit seinen Aktionen „an der Schnittstelle von Kunst, Raumplanung, Design und Sozialer Arbeit“.Sonderpreis: Hinterhof-Dinner

    Weiterlesen

36 von 55 Inhalte