Sitzbanktruhe bauen

Ratgeber Sitzbanktruhe: Diese Sitzbanktruhe macht aus dem Balkon ein Wohnzimmer

Große Klappe und viel darunter: Das schicke Möbelstück aus Holz bietet Platz zum Relaxen und zugleich viel Stauraum für Kissen Polster und Decken. Für einen Standort der Truhe auf dem Balkon sollten Sie witterungsbeständiges Holz verwenden. Im gezeigten Beispiel kommt 3-Schichtholz aus Fichte zum Einsatz. Dieses besteht aus drei Schichten Massivholzplatten, bei denen zwei zueinander parallel laufende Deckschichten mit einer um 90 Grad versetzten Mittellage verleimt ist. Witterungsbeständig wird das Fichtenholz durch die Verleimung (Beanspruchungsgruppen von Holzleim nach DIN/EN 204; Stand: 01/2018): Wählen Sie im Außenbereich ohne direkt Bewitterung eine wasserfeste Verleimung der Beanspruchungsgruppe D3.

Beachten Sie: Ist das Möbelstück im Außenbereich der direkten Bewitterung ausgesetzt, wählen Sie 3-Schichtholz mit einer Verleimung der Beanspruchungsgruppe D4 oder alternativ thermobehandeltes, heimisches Nadelholz.

1. Material und Holzzuschnitt für die Sitzbanktruhe

Ratgeber Sitzbanktruhe: Unterkonstruktionslatte vermessen und zuschneiden

Damit die Auflagenbox passgenau für Ihre Platzverhältnisse ist, messen Sie zunächst den zukünftigen Standort Ihrer Kissenbox in Länge, Breite und Höhe. Aus diesen Maßangaben ergibt sich die endgütige Größe des Möbels. Zur Stabilisierung der Kissenbox sowie als Truhengriff benötigen Sie zunächst neun Kanthölzer, die Sie an besten mit einer Stichsäge zuschneiden.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Kanten der Holzelemente glattschleifen Ratgeber Sitzbanktruhe: 3-Schichtholzplatte vermessen und zuschneiden

Mit der Handkreissäge sägen Sie anschließend insgesamt sechs Platten zu: Eine Platte dient als Truhenboden und eine als Deckel. Die Deckelplatte sägen Sie dabei etwas breiter (mind. Kantholzbreite), da diese vorne überstehen muss. Darüber hinaus benötigen Sie zwei identisch große Seitenwände für vorne und hinten sowie zwei Wände für rechts und links. Nach Abschluss der Sägearbeiten schleifen Sie alle Kanten mit Schleifklotz und -papier schön glatt.

Beachten Sie: Das Zusägen sparen Sie sich durch den Maßzuschnitt im Fachcentrum.

2. Korpus der Sitzbanktruhe bauen

Ratgeber Sitzbanktruhe: Kanthölzer am Truhenboden innen verschrauben

Im Anschluss legen Sie den zukünftigen Truhenboden flach auf die Arbeitsböcke und richten vier der vorbereiteten Kanthölzer rundum plan mit den Plattenrändern aus. In vorab gebohrten Löchern schrauben Sie die Kanthölzer mit dem Akkuschrauber an der Platte fest.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Seitenwand mit dem Kantholz verschrauben Ratgeber Sitzbanktruhe: Seitenwand der Truhe mit Schraubzwingen fixieren

Fixieren Sie mithilfe von zwei Schraubzwingen die erste Seitenwand am Bodenteil der Auflagenbox und verschrauben diese mit dem Kantholz. Auf die gleiche Art und Weise befestigen Sie nun zwei weitere Kanthölzer an den aufrechten Wandinnenseiten. Im Anschluss bohren Sie wieder Löcher vor und verschrauben nacheinander die restlichen drei Seitenplatten mit den Kanthölzern.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Scharniere am Truhendeckel befestigen

Für den Deckel der Truhe legen Sie die noch übrige Holzplatte auf Ihre Box. Damit Sie diese später bequem öffnen und schließen können, befestigen Sie zwei Scharniere und einen „Handgriff“: Zur Positionierung der Scharniere bemessen Sie jeweils den gleichen Abstand von rechts und links und zeichnen diese auf dem Boxendeckel sowie auf der -rückwand an. Nun können Sie diese verschrauben.

Beachten Sie: Die oberen Scharnierflügel befestigen Sie auf der Deckelinnenseite und die unteren auf der Außenseite des Deckels.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Handgriff am Truhendeckel befestigen

Den Handgriff fertigen Sie aus einem abgeschliffenen Kantholz, welches Sie vorab ebenfalls ausmessen, Löcher vorbohren und vorne quer mit dem Boxendeckel verschrauben.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Möbel-Lenkrollen am Truhenboden befestigen

Für perfekte Mobilität sorgen auf der Unterseite angeschraubte Möbelrollen. So lässt sich Ihr neues Balkonsofa bequem verschieben. Achten Sie bei der Auswahl auf die mögliche Belastung und entscheiden Sie sich für Rollen mit Gummibeschichtung – integrierte Stopper gewähren sicheren Stand.

Ratgeber Sitzbanktruhe: Holz mit Lack streichen

Damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Kissenbox haben, streichen Sie diese mit einem speziellen outdoorgeeigneten Lack. Nach Belieben können Sie auch die Innenwände entsprechend behandeln.

Blumenkasten de luxe

Balkonkasten: Kasten aus robuster Douglasie

Das dekorative und funktionale i-Tüpfelchen für Ihre Balkongestaltung – ein individueller Blumenkasten für die Balkonbrüstung inklusive praktischer Ablage. Einfach selber bauen! Die Anleitung dazu finden Sie in folgendem BAUHAUS Ratgeber:

Das könnte Sie auch interessieren

Bauhaus Holzzuschnitt

BAUHAUS Holzzuschnitt

Maßarbeit

Sparen Sie sich den Weg zum Schreiner! BAUHAUS schneidet Ihr Holz millimetergenau zu.

Sommermoebel Gartenmoebel

Online-Shop

Erholung im Grünen

Große Auswahl an Wohlfühlmöbeln für Terrasse, Garten und Balkon.