Rad-Garderobe bauen

Ratgeber Fahrradhalterung: Mit einer Wandaufhängung parkt das Bike in der Wohnung

Der spanische Künstler Pablo Picasso war 1942 wohl der Erste, gewiss aber der bis heute Prominenteste, der einen Fahrradsattel und einen Lenker zweckentfremdete und zu einer Skulptur zusammenfügte, die er „Stierkopf“ nannte. Unsere Konstruktion ist nicht nur originell, sondern auch praktisch: Aus einem Vintage-Lenker, einem Sattel und einer MDF-Platte können Sie sich eine stilvolle Wandgarderobe für Ihr Fahrrad bauen. Keine Kunst? Stimmt – mit diesen einfachen Schritten entsteht die tragende Skulptur für Ihren zweirädrigen Mitbewohner:

Beachten Sie: Der Grundplatte können Sie mit Stahlwolle zudem eine interessante Marmor-Optik verleihen (s. Tipp).

1. Wandhalterung bauen

Ratgeber Fahrradhalterung: Kanten der MDF-Platte schleifen

Schleifen Sie zunächst die Kanten und Ecken der zugeschnittenen MDF-Platte mit Schleifpapier glatt – erst grob, dann fein.

Ratgeber Fahrradhalterung: MDF-Platte mit Japan-Spachtel spachteln Ratgeber Fahrradhalterung: MDF-Platte streichen

Streichen Sie mit einem Pinsel die Oberseite und Kanten der MDF-Platte mit weißer Farbe und lassen alles trocknen (Herstellerangaben beachten).

Spachteln Sie anschließend mit einem Japan-Spachtel, unter etwas Druck, kreuzweise weiße Farbe auf die Platte, bis die Oberfläche glatt und leicht glänzend wird.

Während die Platte erneut trocknet, umwickeln Sie nach Bedarf den Vintage-Lenker mit Lenker- oder Klebeband nach Wahl.

Ratgeber Fahrradhalterung: Aufhängeösen verschrauben Ratgeber Fahrradhalterung: Loch in MDF-Platte bohren

Drehen Sie die Platte nun um und bohren mit dem Forstnerbohrer Vertiefungen für die Aufhängung und schrauben Aufhängeösen über die Vertiefungen.

Drehen Sie die Platte wieder um und bohren mit dem Forstnerbohrer mittig an den Stellen, an denen später der Lenkervorbau sowie der Sattel eingesteckt werden sollen, jeweils ein Loch durch die Platte. Montieren Sie außerdem den Duschkorb – hier finden Fahrradschloss, Flickzeug oder Gurtspanner ihren Platz.

Ratgeber Fahrradhalterung: Fahrradlenker im Relingfuß verschrauben Ratgeber Fahrradhalterung: Fahrradlenker in Relingfuß stecken

Verschrauben Sie die beiden Relingfüße in den Löchern. Stecken Sie anschließend den Fahrradlenker mit dem Vorbau durch den oberen Relingfuß in das Loch in der Platte und verschrauben diesen mit einem passenden Stiftschlüssel.

Ratgeber Fahrradhalterung: Fahrradsattel im Relingfuß verschrauben

Zum Schluss setzen Sie den Sattel in den unteren Relingfuß und verschrauben diesen ebenfalls. Nun können Sie die Halterung an einer Wand anbringen. Eine leicht zugängliche Stelle, die Sie auch schnell und gut reinigen können, ist ideal.

Marmoroberfläche gestalten

Wenn Sie die Oberfläche der Trägerplatte nach dem Spachteln und Trocknen mit feiner Stahlwolle (Körnung 000) polieren, erzielen Sie einen leichten Marmorierungseffekt und einen tollen Glanz!

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrradzubehoer

Online-Shop

Was das Fahrradfahrerherz begehrt

Funktionales Fahrradzubehör für mehr Sicherheit und Fahrspaß.

Farben und Putze

Online-Shop

Frisch gestrichen

Farben und Putze für faszinierende Akzente in nahezu jeder Farbnuance.