Rasenkante

Anthrazit, 100 x 20 cm

  • Abgrenzung von Rasenabschnitten im Garten, der Einfahrt, im Terrassenbereich oder im Freisitz
  • Beeteinfassung verhindert unkontrolliertes Rasenwachstum
  • Robuste Lösung zur Verschönerung und Eingrenzung von Rasenflächen
  • Dient zur individuellen Gestaltung des Gartens und der privaten Einfahrt
  • Erleichtert den Rasenkantenschnitt
Prod.Nr. 25415342
23,50
pro Stück (1 m = 23,50 €)
inkl. MwSt.
m
=
Stück
=
Streichpreis:

Produktbeschreibung

Der Basalt-Rasenkante ist die ideale Wahl, um Ihrem Garten eine moderne und stillvolle Randbegrenzung zu verleihen. Hergestellt aus hochwertigen Basaltgestein, bietet er nicht nur eine ästhetisch ansprechende Lösung für Ihren Außenbereich, sondern auch eine Vielzahl von Vorteilen.

Win=Win Fair Stone Zertifizierung: Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit der Organisation Win=Win Fair Stone hergestellt. Während des gesamten Produktionsprozesses wurde darauf geachtet, dass keine Kinderarbeit oder Zwangsarbeit durchgeführt wurde. Zudem wurden Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Darüber hinaus wurden Umweltschutzmaßnahmen wie z.B. Wasserrecycling während der Produktion eingehalten. Weitere Informationen dazu finden Sie im Datenblatt auf dieser Seite.

Ihre Vorteile von Rasenkantensteinen aus Basalt:

  • Langlebigkeit: Der Naturstein Basalt ist für seine außergewöhnliche Härte und Langlebigkeit bekannt. Daher ist der Rasenbord aus Basalt äußerst robust und widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen, Frost und UV-Strahlung. Zusätzlich behalten sie ihr Schönheit und Funktionalität über viele Jahre hinweg, ohne dass sie an Qualität verlieren.
  • Natürliche Rutschfestigkeit: Die natürliche Oberfläche des Basaltgesteins bietet eine sichere und stabile Gehfläche, auch bei Regen oder Feuchtigkeit.
  • Dekorative Abgrenzung von Rasenabschnitten: Rasenkantensteine werden im Außenbereich vorwiegend zur Eingrenzung von Beetumrandungen oder als Umrandungen der Gehflächen eingesetzt.
  • Struktur und Ordnung: Der Einsatz von Rasenkantensteinen vermindert unkontrolliertes Rasenwachstum und führt zu Ordnung im Gartenbereich.
  • Vereinfachte Mäharbeiten: Eine strukturierter Einsatz von Rasenborden erleichtert den Rasenkantenschnitt bei Mäharbeiten und dient als Rasenkantenschutz.

Montage der Rasenkante

Schritt für Schritt zur Rasenkante:

Vorbereitungen

  1. Markieren der Rasenfläche zum Verlegen der Rasenkante
  2. Schacht ausheben, sodass 3-4 cm des Rasenkantensteins überstehen und zusätzlich unterhalb des Rasenkantensteins eine 4 cm hohe Schicht zur Stabilisierung vorhanden ist - Boden glatt ziehen
  3. Boden mit Hilfe von Kies oder Beton-Recycling befestigen und glatt ziehen
  4. Schichten festdrücken
  5. Erdfeuchten Beton verwenden, um Betonbett zu legen, anschließend glatt ziehen

Einsetzen von Rasenkantensteinen

  1. In der horizontalen an der Maurerschnur orientieren, danach mit Hilfe der Wasserwaage die vertikale Ausrichtung kontrollieren
  2. Rasenbord mit dem Gummihammer einklopfen
  3. Im letzten Schritt Rasenkantensteine mit Beton befestigen und schräg abstreichen, damit Wasser abfließen kann
  4. Muttererde auf den fertigen Beton kippen - erst nach Ablauf von 2 Wochen belasten, damit die Stabilität der Rasenkanten gewährleistet werden kann

Pflegehinweise

  • Regelmäßige Reinigung: Im Herbst sollten vor allem Laubblätter regelmäßig von den Randsteinen entfernt werden. Zusätzlich lohnt es sich für den Erhalt der Randborde, die Fugen jährlich von Moos und Unkraut zu befreien, sodass sich das Grün nicht auf andere Flächen ausweitet.
  • Einfache Reinigung: Basaltgestein ist besonders pflegeleicht und lässt sich leicht mit einem einfachen Besen oder einem leichten Wasserstrahl reinigen.

Zum BAUHAUS Montageservice https://www.bauhaus.info/service/leistungen/montageservice

Produktdatenblätter

Services

Produkteigenschaften

Einsatzbereich Garten
Farbe Anthrazit
Material Basalt
Oberflächeneigenschaft Gesägt, Gespalten
Breite 20 cm
Höhe 5 cm
Länge 100 cm
Gewicht (Netto) 27 kg