Merkliste

Apfelbaum Gravensteiner

Malus domestica 'Gravensteiner', Erntezeit: August - September

Apfelbaum Gravensteiner (Malus domestica 'Gravensteiner', Topfgröße: 10 l, Erntezeit: August - September)
  • Großer Apfel mit bei Reife gelber Schale und roter "Flamme"
  • Sehr saftig mit edler Würze
  • Meist gut von Allergikern vertragen
  • Benötigt gute Boden- und Luftfeuchte
  • Kräftiger Busch
Prod.Nr. 27638349
27,95
inkl. MwSt.
Stück

Produktbeschreibung

Der Apfelbaum 'Gravensteiner' (Malus domestica) ist ein stark wachsender Baum mit lockerer Verzweigung. Seine Früchte sind mittelgroß bis groß mit einer gelbgrünen, sonnenseits karminrot geflammten Schale, die Zeichnung kann auch flächig ausgeprägt sein. Sie haben ein weißes, sehr saftiges, brüchiges Fruchtfleisch mit einem einzigartigen Aroma und einem betonten Duft. Ab Ende August werden die Äpfel geerntet und können sofort verzehrt werden. Der Geschmack verbessert sich noch einmal, wenn man ihn nachreifen lässt. Er ist ein wertvoller Tafelapfel, der auch für Mus oder Kompott geeignet ist. Bereits im 18. Jahrhundert wurde diese Sorte beschrieben.

Services

Produkteigenschaften

Befruchtersorte Malus domestica 'Cox Orange', Malus domestica 'Goldparmäne' u.a.
Belaubung Sommergrün
Blattfarbe Grün
Blütenfarbe Weiß
Blütezeit Mai
Bodenansprüche Durchlässig
Botanische Bezeichnung Malus domestica 'Gravensteiner'
Erntezeit August - September
Farbe Frucht Gelb/Grün bis Rot
Gehölzform Busch
Geschmackseigenschaft Würzig
Max. Wuchsbreite 200 cm - 300 cm
Max. Wuchshöhe 200 cm - 450 cm
Standort Sonnig, Halbschattig
Topfvolumen 10 l
Unterlage M 7
Wasserbedarf Mittel
Gewicht (Netto) 7 kg