Merkliste

Druckminderer

¾″, Einbaulänge: 160/90 mm (mit/ohne Verschraubung)

Druckminderer (¾″, Einbaulänge: 160/90 mm (mit/ohne Verschraubung))
  • Zum Einbau in Hauswassersysteme
  • Reduziert und stabilisiert den eingangsseitigen Druck
  • Einstellbares Handrad mit Anzeiger
  • Auswechselbare einteilige Kartusche
Prod.Nr. 13506075
44,95
inkl. MwSt.
Stück

Produktbeschreibung

Der Druckminderer ist zum Einbau in Hauswassersysteme geeignet. Er reduziert und stabilisiert den eingangsseitigen Druck, der aus dem öffentlichen Wassernetz einströmt. In der Regel ist dieser Druck zu hoch und zu schwankend, um direkt im Hauswassersystem benutzt zu werden. Die Besonderheit dieses Druckminderer liegt in der Voreinstellbarkeit. Mittels eines einstellbaren Handrads kann der Druckminderer vor dem Einbau bereits auf den gewünschten Druck voreingestellt werden. Nach dem Einbau passt sich der Druck automatisch dem voreingestellten Wert an. Die innere Kartusche enthält alle voreinstellbaren Komponenten und ist als eine Einheit vormontiert, um Inspektions- und Wartungsarbeiten zu erleichtern.

Services

Produkteigenschaften

Außengewinde ¾″
Einsatzbereich Hauswassersysteme
Norm EN 1567
Oberflächenbehandlung Entzinkungsfreie Messinglegierung
Höhe 132,5 mm
Betriebsdruck 25 bar
Einbaulänge 160/90 mm (mit/ohne Verschraubung)
Geeignet für Wasser
Größe Anschluss ¼″ (Manometer)
Material Messing
Regelbereich 1 - 6 bar (ausgangsseitig)
Gewicht (Netto) 980 g