BAUHAUS - Mehr als ein Baumarkt

GOK Gasdruckregler

Mit Manometer, Betriebsdruck: 30 mbar, 1,5 kg/h

  • Zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes
  • Korrosionsbeständigkeit nach EN 16129, Anhang M
  • Für einen Arbeitsdruck von 30 mbar
  • Mit 1/2 Zoll Eingang und Mit 1/4 Zoll Ausgang
  • Zugelassen für Boote und Caravans
39 , 90

inkl. MwSt.

Auswahl übernehmen

Prod.Nr. 24898001

Gutscheine mit individuellem Wert können nur 1x pro Motiv in den Warenkorb gelegt werden.

Möchten Sie einen Gutschein mit einem anderen Motiv wählen, oder den bereits im Warenkorb enthaltenen Gutschein ersetzen?

Bitte wählen Sie einen Gutscheinwert zwischen 5 - 500 Euro.

Bitte wählen Sie einen Gutscheinwert zwischen 5 - 500 Euro.

Sie sparen
 €
Stück

Verfügbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

versandkostenfrei (Paketversand)

Tooltip

Verfügbarkeit prüfen

BAUHAUS wählen, um die Verfügbarkeit zu prüfen.

BAUHAUS wählen
Vergleichen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Der Gasdruckregler mit Manometer von GOK eignet sich zum Anschluss an Gasflaschen und dient zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes. Er ist gemäß DIN EN ISO 10239 zertifiziert und darf mit flüssiggasbetriebenen Geräten auf kleinen Wasserfahrzeugen bis 24 m Rumpflänge betrieben werden. Der Regler leistet einen Arbeitsdruck von 30 mbar bei einem Nenndurchfluss von 1,5 kg/h, ist mit einem ½ Zoll Eingang und einem 90° ¼ Zoll Ausgang ausgestattet und verfügt über einen Manometer zur Anzeige des Flaschendrucks. Für Sicherheit sorgt ein Sicherheitsabblaseventil, welches zur Ableitung eines eventuellen Überdrucks dient und den Anschluss einer Ablassleitung ermöglicht.

Produkteigenschaften

Ausführung

Mit Manometer

Ausstattung

Sicherheitsabblaseventil

Beständigkeit

Korrosion

Betriebsdruck

30 mbar

Form

Gerade

Größe Anschluss

½″ Innenlinksgewinde (Eingang), ¼″ Außenlinksgewinde (Ausgang)

Hinweise

Die Auswahl der Leistungsstufe muss nach Addition aller Geräte-Nenndurchflüsse erfolgen., In Flüssiggasanlagen nach EN ISO 10239 sind Druckregler mit Manometer oder der Einbau eine Leckagetestgerätes vorgeschrieben.

Nenndurchfluss

1,5 kg/h

Norm

DIN EN ISO 10239, DIN EN 16129, Anhang M

Gewicht (Netto)

338 g