Ein Gartenhaus in ein Büro verwandeln

Das Gartenhaus als Arbeitszimmer

Der Wandel der Zeit bringt es mit sich: Es gibt immer mehr Selbständige, was den Bedarf an Heimbüros in die Höhe schnellen lässt. Kein Wunder, denn der Weg zur Arbeit entfällt und man kann morgens länger schlafen. Außerdem: Wer würde nicht gerne im Grünen arbeiten und sein Heimbüro dazu noch steuerlich absetzen können?

Ein Arbeitszimmer im eigenen Garten bringt Ruhe und Komfort in den Arbeitsalltag. Wenn Sie einige Dinge wie eine eventuell notwendige Baugenehmigung und die Voraussetzungen zur steuerlichen Absetzbarkeit beachten, steht ihrem Homeoffice nichts im Wege.

 

Inspiration für Ihr neues Homeoffice

>> Hier geht's zu den Gartenhäusern, die für ein Homeoffice eingesetzt werden können. 

Das Homeoffice für mehr Work-Life-Balance

Bei der Wahl des richtigen Gartenhauses sollten Sie eine dicke Wandstärke wählen oder zusätzlich dämmen. Eine elektrische Heizung hilft an kalten Herbst- und Frühlingstagen. Und vergessen Sie auch nicht, Strom- und Internet für das Homeoffice im Garten einzuplanen!

Das könnte Sie auch interessieren

Baugenehmigung Gartenhäuser

Gartenhaus Baugenehmigung

Wie sehen die Vorschriften zu einer Baugenehmigung Ihres geplanten Gartenhauses aus? Dieser Ratgeber hilft.

Gartenhaus Fundament

Fundament erstellen

Das Fundament unter Ihrem Gartenhaus - Eine wichtige Basis für dauerhaften Stand.