Merkliste

Zekler Atemschutzmaske 1302

FFP2 NR, 3 Stk.

Produktbeschreibung

Die Schutzmaske 1302 von Zekler schützt die Atemwege, bei einem maximalen Durchlass des Filtermediums von 94%, vor festen und flüssigen gesundheitsgefährdenden Stoffen und ist für den einmaligen Gebrauch vorgesehen. Die Maske entspricht der Norm EN149:2001+A1:2009 (FFP2) und ist damit auch geeignet, das Infektionsrisiko bei dem Covid-19 Virus erheblich zu senken.  Die filtrierende Halbmaske ohne Ausatemventil der Kategorie FFP2 schützt den Anwender vor festen und flüssigen Partikeln und Aerosolen, filtert aber neben der eingeatmeten Luft auch die Ausatemluft, sodass sie auch einen Fremdschutz bietet. Die elastischen Bänder zur Fixierung der Maske und das verstellbare Nasenstück ermöglichen es, die Maske komfortabel und passend zur Gesichtsform anzulegen. Die Maske ist geeignet für erwachsene Personen. Bei Bartträgern und Jugendlichen kann das Rückhaltevermögen durch Leckage deutlich geringer sein. Masken von dem Typ NR (not reusable - nicht wiederverwendbar) sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt und sollten nach einer Schicht, oder bei deutlichem Anstieg des Atemwiderstands ausgetauscht werden.

Services

Produkteigenschaften

Ausführung Einweg
Ausstattung Gummiband
Einsatzbereich Baustelle, Handwerk
Farbe Weiß
Filterklasse FFP2 NR
Inhalt 3 Stk.
Norm DIN EN 149:2001 + A1:2009
Schutz gegen Feinstaub, Grobstaub, Mindergiftige Stäube, Gesundheitsgefährdende, trockene Partikel und Aerosole, Ungiftige Stäube
Typ Halbmaske
Verwendung Sanierungen, Atemschutz
Weitere Eigenschaften Dolomitstaubprüfung (D) durchgeführt
Gewicht (Netto) 41 g